Kundenrezensionen


520 Rezensionen
5 Sterne:
 (427)
4 Sterne:
 (59)
3 Sterne:
 (13)
2 Sterne:
 (9)
1 Sterne:
 (12)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


133 von 143 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für den Hausgebrauch mehr als ausreichend
Hab mir nach nem Aldi und nem nicht gerade billigen Black&Decker Schrauber endlich mal was ordentliches gegönnt.
Dank LiIonen Akku so gut wie Immer sofort einsatzbereit,nicht wie bei normalen Akkus die wenn man den Schrauber braucht eigenlich grundsätzlich leer sind.
Möchte mich mal als ambitionierten Heimwerker bezeichnen der sein Werkzeug auch...
Veröffentlicht am 28. Juli 2010 von fcsorger

versus
2.0 von 5 Sternen Nur für leichte Arbeiten geeignet
Im Jahr 2001 habe ich bei einem Bekannten eine Bohrmaschine von Makita gesehen und war von der Leistung sehr positiv überrascht. Er meinte noch "Das ist die Hilti für kleine Leute". Daraufhin habe ich mir ebenfalls eine Bohrmaschine von Makita gekauft und bin bis heute mehr als zufrieden. In den Jahren danach kamen dann weitere Makita-Geräte dazu,...
Vor 15 Monaten von heinzhuerth veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut - aber nicht perfekt., 18. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Makita BDF343RHE Li-Ion Akku-Bohrschrauber, 14,4 V, 2 Akkus (Werkzeug)
Als alter Werkzeugfetischist kommen nur noch Profiwerkzeuge in den Schrank. Also den kleinen Makitaschrauber gekauft.
Die Gehäuseverarbeitung ist an ein zwei stellen nur "gut" und nicht "sehr gut". Das übersieht man aber schnell, wenn das Teil einen Tag auf dem Bau im Einsatz ist und das Gehäuse vom Staub und Dreck nicht mehr Fabrikneu strahlt.
Nächster Schwachpunkt ist die ultraschnelle Anlaufgeschwindigkeit im 2. Gang auf Vollgas: Nicht nur einmal hat es mir den Bithalter aus dem Futter gedreht (natürlich im Rückwärtsgang). Aber auch das ist nicht wirklich schmerzhaft.
Was aber manchmal nervt, ist dass einfach nichts kommt wenn man Gas gibt: Null, Nix. Dann hilft nur den Rechts/Linkslauf einmal durchzudrücken um wieder schrauben zu können.
Ansonsten kann ich mich den positiven Bewertungen nur anschließen.
Gegenüber dem kleinen blauen von Bosch ist der Anlauf ein wenig zu undosiert - aber das ist schon fast Haarspalterei ;-)
Ach ja, hätte ich fast vergessen: für diese Maschine gibt es den Gürtelclip nur passend zu den großen Akkus. Also steht er bei den 1,3 Ampere Akkus ein wenig nach unten raus, was sie nicht mehr so sicher stehen lässt. Und den Gürtelclip gibt's nur im Fachhandel (ca. 4,- €).

All meine kleinen Mängel rechtfertigen eigentlich keinen Stern Abzug - aber wer liest schon die 84. 5-Sterne-Rezension?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Schrauber für den gelegentlichen Einsatz im Haushalt, 18. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Makita BDF343RHE Li-Ion Akku-Bohrschrauber, 14,4 V, 2 Akkus (Werkzeug)
Ich habe mir den Makita auf Grund verschiedener Rezensionen zugelegt. Wichtig waren mir geringes Gewicht und kompakte Abmessungen. Daneben natürlich auch starke Akkus, wertiges Gerät und ein vernünftiges Preis/Leistungsverhältnis.

Posistiv:
Ich habe eher kleine Finger und bin begeistert wie gut das Gerät in der Hand liegt, nicht zuletzt auch wegen des moderaten Gewichts. Sicher kommen auch Menschen mit größeren Extremitäten damit zurecht.
Die Schraubkraft ist über jeden Zweifel erhaben, Unvorsichtige werden bereits auf mittlerer Stufe Schrauben in Billigmöbeln zum Durchdrehen bringen. Eine Akkuladung hält bei meiner Anwendung etliche Tage durch, der mitgelieferte Zweitakku wartet geduldig und geladen auf seinen Einsatz. Die Bohrleistung war in Kalksandstein, Gibs und Holz bisher in Ordnung, für schwere Fälle gibts Bohrmaschinen, die das besser machen.

Negativ:
Einen Punkt Abzug gibts für die folgenden, mehr oder weniger gravierenden Punkte:
- die Ladestation ist relativ groß und macht (wegen der Belüftung der Akkus) unsagbar laut, in der Garage egal, in der Wohnung zuviel
- das Transportköfferchen ist im Gegensatz zum Schrauber alles andere als kompakt (nicht zuletzt wegen des Ladegeräts)

Man könnte bemängeln oder loben, dass außer Zweitakku und Ladegerät kein weiteres Zubehör beiligt. Ich finde es positiv, so habe ich selbst die Wahl welche Bits und wieviel ich dazukaufe.

Fazit: ein wertiges, praktisches und kompaktes Gerät für einen Preis (hier) für den man im örtlichen Baumarkt häufig nur "Hausmarke" plus "2000 tlg. Zubehör" bekommt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen hochwertiger, handlicher "Kraft"-Schrauber, 13. März 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Makita BDF343RHE Li-Ion Akku-Bohrschrauber, 14,4 V, 2 Akkus (Werkzeug)
Aufgrund der Artikelbeschreibung kann man leider nicht genau ersehen, was alles zum Lieferumfang gehört.
Trotzdem habe ich den Artikel bestellt und Berichte euch nach dem ersten Arbeitseinsatz.

-----------------------------------

Lieferumfang:

- hochwertig verarbeiteter Kunstoffkoffer (Makita-grün & flach) mit Metallverschlüssen
- Akku-Schnellladegerät
- 2 Lithium-Ionen Akku's à 14,4V
- Akkuschrauber BDF 343 RHE
- 1x Doppelbit Kreuz/Schlitz an jedem Ende

-----------------------------------

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Leistung/ Handling des Schraubers: ***** (5/5)
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Kraft ist für jeden ambitionierten (Hobby)Heimwerker mehr als ausreichend und das Handling ist sehr sehr gut.
Guter Griff (griffiger Softgripp), wirklich tolle Verarbeitung, liegt gut in der Hand, kurze Bauweise des Gehäuses.
Insgesamt sehr gut austariertes Gerät(das Gewicht des Schraubers wird dadurch gefühlt minimiert!)
Auch nach einem Wochenende harter Arbeit, macht der Arm und das Handgelenk nicht schlapp!

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Der Koffer: ***** (5/5)
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Der Koffer selbst ist aus Kunststoff mit Metallverschlüssen wertig und robust verarbeitet.
Darin finden beide Akku's, das Ladegerät, der Schrauber und eine kleine Bitbox Platz.
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Ladegerät: ***** (5/5)
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Ladegerät kam bislang einmal zum Einsatz, schnelle Ladung innerhalb von 15-20 Minuten. Lautstärke ist ok
das es sich ja um ein Schnellladegerät handelt.
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Akku: ***** (5/5)
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Die beiliegenden Akkus sind sehr kraftvoll, schnell geladen und halten gefühlt doppelt so
lange wie andere Markenprodukte!
----------------------------------------------------------------------------------------------------

Leider ist im Lieferumfang kein weiterer Bitsatz dabei, wie bei anderen Makita Sets, dafür sollte man weitere 20 Euro
für das Metabo 56-teilige Bit-Promotion-Set einplanen!

Diese passt auch noch in den Koffer, zwar nicht 100%ig, aber in die zweite Akkumulde und ist somit immmer dabei!
Metabo 630421000 Bit-Box "Promotion", 56-teilig
Hab ich bestellt und bin auch mehr als zufrieden mit diesem Satz!

Der Umstand, dass hier keine weiteren Bits oder Wechselausätze im Lieferumfang enthalten sind, spricht dem Produkt aber keinen Stern ab!!
Denn das war in Sachen Qualität und Performance wahrscheinlich eine einmalige Anschaffung für's Leben!!

Ich kann hier nur eine klare Kaufempfehlung aussprechen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spitzen Gerät, das jeden Cent wert ist, 4. Juli 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Makita BDF343RHE Li-Ion Akku-Bohrschrauber, 14,4 V, 2 Akkus (Werkzeug)
Also ich hab auch mehrmals hin und her überlegt, ob ich mir so einen relativ teuren Schrauber kaufen soll, da ich ihn höchstens dreimal im Jahr nutze. Allerdings hat mich dann mein No Name Schrauber immer im Stich gelassen und ich musste mich ärgern. Ich hab den Makita Schrauber jetzt zwei Wochen intensiv bei Renovierungsabeiten und einem Umzug getestet und bin schlichtweg begeistert.
Von mir gibt es keinerlei Kritik. Einfach alles perfekt.
-Der Akku hält ewig (musste an einem kompletten Umzugstag nur abends einmal wechseln)
-Das Gerät liegt super in der Hand
- wirkt super verarbeitet
-"intelligentes" Ladegerät, das erkennt wie der Akku geladen werden muss, um ihn zu schonen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie erwartet, 30. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Makita BDF343RHE Li-Ion Akku-Bohrschrauber, 14,4 V, 2 Akkus (Werkzeug)
Nach einiger Zeit im Einsatz möchte ich behaupten,
mich nicht verkauft zu haben.
Kräftig, ausdauernd und nicht klumpig, schwer, wie manche
Akkuschrauber mit Riesenakkus, die größer sind wie der Schrauber.
Standzeit der Akkus erstaunlich lange.
Habe OSB Platten verlegt und mit dem Schrauber angeschraubt.
Zieht 5x70 problemlos, ohne vorbohren durch die Platten in alte Deckenbalken.
60 Schrauben und der Akku schwächelt noch nicht.
Mit 6x120er Schrauben Balken an Balken geschraubt, ohne vorbohren, zieht durch.
Erfreulich auch die kurze Ladezeit der Akkus.
Schrauben ohne Wartezeit auf vollen Akku.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kraftvoll und gut, 28. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Makita BDF343RHE Li-Ion Akku-Bohrschrauber, 14,4 V, 2 Akkus (Werkzeug)
Dafür das dies das Einsteiger Modell von Makita ist, ist es sehr gut zu handhaben.
Kraftvoll Zieht ers alle Schrauben an.
Im Internet war zu lesen, dass das Bohrfutter etwas eiert, dies kann ich aber bei meinem Schrauber nicht feststellen.
Einziges Manko ist, dass wenn man vom 1. in den 2. Gang schaltet ein Geräusch anscheinend aus dem Getriebe kommt. (Bestimmt sitzt dann der 2. Gang nicht 100%ig) Kann aber verhindert werden.
Die Akkus sind Klasse und laden echt schnell.
Würde diesen hier auf jeden Fall einem von Bosch vorziehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für Nicht Profis auf jeden Fall zu empfehlen ohne wenn und aber, 10. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Makita BDF343RHE Li-Ion Akku-Bohrschrauber, 14,4 V, 2 Akkus (Werkzeug)
Da es ja doch auch schlechte Wertungen gibt, folgende Wertung eines Nichtprofis, der andere Ansprüche hat, als ein Handwerker, der 8 Stunden mit dem Ding rumhantiert, um die Relationen mal herzustellen...

Vorweg: Für einen Nicht-Profi, der in einem Einfamilienhaus mit Garten anfallende Arbeiten erledigen muss, die perfekte Lösung.
Nach der sehr schnellen Lieferung heute eine Holzterrasse zusammengeschraubt. Dies musste ich in den vergangenen Tagen aufschieben, weil der Baumarkt Akkuschrauber kläglich versagt hatte (sehr frustrierend).

Vorteile der Makita:
-Akku lädt in ca. 15-20 Minuten!!!
-Ist ein Li-Ionen Akku, sprich die Leistung fällt nicht laaannngsaam ab!
-Hat heute wunderbar gehalten (HAb den Zweiten nicht gebraucht), kann aber natürlich nichts zur Akku-Langlebigkeit sagen
-Hat eine unglaubliche Kraft, verglichen mit meinen zwei alten Schraubern (TopCraft und noch so ein Billigding)
-die verschiedenen Arretierungen (1 bis Bohren) funktionieren tatsächlich und man kann sehr gut die Kraft dosieren
-dabei hilft auch noch die Einstellung 1 und 2, welche die Umdrehungszahl dann steigert, so dass man quasi "mehrere Gänge hat und in diesen zwei Gängen Gas geben kann"
-Hab heute auch ein Loch gebohrt (Beton), ging auch gut

Nachteil
-Preis, ich habe erst geschluckt aber ich denke, wenn man die B+D oder ähnliche nimmt für 50 € hat man halt in manchen Anwendungen nicht die Zeitersparnis und eher Fruserlebnisse, von daher, vorausgesetzt die Langlebigkeit stimmt, lohnt es sich

Fazit:
-Auf keinen Fall mit einem Billigschrauber zu vergleichen, wie in einigen Bewertungen behauptet
-Schnell einsatzbereit
-Verlässlich
-Nur der Preis steht im Weg :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Insgesamt ganz gut, bis auf Kleinigkeiten..., 20. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Makita BDF343RHE Li-Ion Akku-Bohrschrauber, 14,4 V, 2 Akkus (Werkzeug)
Ich habe mich nach einigen Jahren entschlossen, doch endlich einen neuen Akku-Schrauber zu kaufen. Bis jetzt habe ich mit einem 14V-Schrauber von Bosch (grüne Serie) gearbeitet, da muss ich allerdings sagen, dass der NiCd-Akku doch tatsächlich schon so 13-14 Jahre gehalten hat. Aber jetzt gibt er doch langsam auf. Da ich mich eigentlich schon lange geärgert habe, dass das Bohrfutter ein bißchen "eiert" und auch nie einen zweiten Akku besorgt hatte, konnte ich mich jetzt dazu durchringen, endlich was Neues zu holen.

Ich brauche den Schrauber doch relativ häufig (umso erstaunlicher, dass der Akku so lange gehalten hat...und ja, ich weiß, ein zweiter Akku ist Pflicht :-) ), so dass ich mich nach stundenlangem Recherchieren im Internet eigentlich auf den jeweiligen 14-V-Schrauber von Bosch (blaue Serie) oder diesen Makita festgelegt hatte. Wichtig fand ich Li-Ionen-Akkus und vor allem deren zwei :-D . Ich bin inzwischen überzeugt, hier gibt es eigentlich kein "besser" oder "schlechter" zwischen Bosch und Makita. Das ist wohl einfach eine Glaubensfrage, sowie einige Leute auch nie VW fahren würden oder ähnliches....

Aber egal, ich hab mich dann irgendwann für Makita entschieden, einfach, weil der Schrauber schön kompakt ist und weil ich sehr häufig bei Handwerkern eben Makita als Werkzeug gesehen habe...da wird dann schon was dran sein, wenn sich das durchsetzt .....

Der Schrauber kam dann auch relativ schnell, wie bei Amazon üblich. Ein bißchen enttäuscht war ich schon von der "Verpackung". Ein relativ einfacher blauer Plastik-Koffer ohne weitere Ablage- bzw. Staumöglichkeiten für Bits oder Bohrer. Selbst die Fächer für die Akkus passen nicht richtig. Da hätte ich schon etwas mehr erwartet, nicht so Standard-Massenproduktion, die wahrscheinlich für diverse Geräte passen müssen, aber nirgends richtig passen.

Aber die Verpackung ist ja auch nicht das Wichtigste, der Schrauber soll schrauben. Und das tut er. Er hat richtig Power, schon auf Stufe 1 mit Drehmoment-Stufe 2 dreht er die Schrauben ins Kiefernholz. Die kompakte Bauweise ist sehr angenehm zu halten und man kann sogar ziemlich "randnah" schrauben.
Der Nachteil der kompakten Bauweise ist mir dann leider auch aufgefallen. Die Aufnahme im Bohrfutter ist kürzer, also Bohrer bzw. Bithalter können nicht so tief eingeführt und gehalten werden, so dass es hier etwas wackeliger erscheint. Auch hat sich der Bithalter schon einige Male selbst gelöst/losgewackelt. Gab es beim vorherigen Schrauber natürlich auch mal, aber gefühlt nicht so häufig.

Ich werde das nochmal weiter beobachten, aber wie gesagt, Schrauben und Bohren tut er klasse. Das Ladegerät macht Geräusche wie ein Ventilator, vermutlich weil gleichzeitig eine Luft-Kühlung vorhanden ist. Das Gerät lädt superschnell, in etwa 20 Minuten war der Akku wieder voll. So schnell bekommt man den zweiten nicht leer.... Außerdem macht das Gerät noch einstellbare Melodien zur Erinnerung, dass der Akku jetzt fertig ist (nettes Gimmick).

Also insgesamt ist das Gerät selbst ganz gut, auch wenn ich mir vom "Drumherum" etwas mehr versprochen hatte. Ich würde ihn mir aber auch wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Makita BDF343RHE Li-Ion Akku-Bohrschrauber, 14,4 V, 2 Akkus, 14. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Makita BDF343RHE Li-Ion Akku-Bohrschrauber, 14,4 V, 2 Akkus (Werkzeug)
Nachdem bei meinem Aldi Akkuschrauber beide Akkupakete (18V) den Geist aufgegeben haben, und bei mir größere Renovierungs- und Umbauarbeiten anstehen, habe ich mich entschlossen mir einen "vernünftigen" Akkuschrauber zu holen für den es auch noch später Ersatzteile gibt.

Jetzt zum Gerät selber:
+ liegt hervorragend in der Hand
+ kraftvoll
+ solide
+ Akku schnell geladen (15-20 min)
+ gute Passgenauigkeit der Akkus

Werde nach ausführlichem Gebrauch weiter berichten
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Handlicher und starker Akkuschrauber, 26. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Makita BDF343RHE Li-Ion Akku-Bohrschrauber, 14,4 V, 2 Akkus (Werkzeug)
Ich habe mir den Schrauber für Komplettrenovierung eines Hauses gekauft.Erste Arbeiten waren Verlegen von Bodenplatten und Aufsparren in der Dachkonstruktion. Schrauber war hierbei fast pausenlos im Einsatz. Liegt dabei sehr gut in der Hand und ist dank der kurzen Bauweise auch für "schwierige Ecken" gut nutzbar. Akku hat immer sehr lange gehalten. Zweiter Akku ist in einer viertel Stunde vollgeladen. Man kann also durchweg arbeiten. Lieferung durch Amazon innerhalb von 24 Stunden-->perfekt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen