Kundenrezensionen


85 Rezensionen
5 Sterne:
 (71)
4 Sterne:
 (10)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


100 von 101 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Naja, Makita halt ...
Ich habe diesen Schleifer nun einige Monate und war von Anfang an sehr positiv überrascht.
Ich bin Tischler und habe u.a. einen Bauartgleichen grünen Bosch Schwingschleifer im Einsatz, aber:

-) der Makita Schwingschleifer ist sehr viel vibrationsärmer, er liegt ganz ruhig in der Hand
-) der Makita ist um sehr viel leiser
-) die...
Veröffentlicht am 6. April 2011 von Tischlermeister Tichy

versus
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Rechnung / Lieferschein
Das eine oder andere nicht dabei. Wareneingangskontrolle mangels Papieren nur mit Rückfragen innerhalb des Prozesses möglich. Kaufmännisch sieht so was anders aus.
Vor 26 Tagen von Klaus Hinrichsen veröffentlicht


‹ Zurück | 1 29 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

100 von 101 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Naja, Makita halt ..., 6. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Makita BO3711 Schwingschleifer 93 x 228 mm (Werkzeug)
Ich habe diesen Schleifer nun einige Monate und war von Anfang an sehr positiv überrascht.
Ich bin Tischler und habe u.a. einen Bauartgleichen grünen Bosch Schwingschleifer im Einsatz, aber:

-) der Makita Schwingschleifer ist sehr viel vibrationsärmer, er liegt ganz ruhig in der Hand
-) der Makita ist um sehr viel leiser
-) die eigene Absaugleistung in den Staubsack ist bei der Makita viel stärker, es wird sauber abgesaugt
-) die Schleifpapier-Fixierung bei der Makita ist viel stabiler gebaut, d.h. das Papier sitzt absolut fest, da die Fixierung komplett aus Metall ist

Die Rotationsdrehzahl lässt sich bei diesem Modell per Stellrad stufenlos einstellen.
Darum geben Sie ein paar Euros mehr aus und kaufen Sie sich wenn, dann den Makita BO3711 statt dem BO3710, da der letztgenannte keine variable Drehzahl hat.
Mit einer Fremdabsaugung ist sogar staubfreies (waagrechtes) Schleifen möglich, somit kann man damit auch in einer Wohnung super damit schleifen.
Ich kann Ihnen den Schleifer absolut empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


25 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Robuster Schleifer für ein perfektes Ergebnis..., 26. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Makita BO3711 Schwingschleifer 93 x 228 mm (Werkzeug)
Hab den Schleifer nun schon mehrere Monate im Einsatz und bin immer noch begeistert.
Liegt super in der Hand, überträgt nicht allzu viel Vibration auf die Hand, das Schleifpapier läßt sich einfach aber sehr stabil befestigen. Und auch der Staubfang ist ne echte Hilfe. Ob hier ein Staubsaugeranschluss möglich ist kann ich allerdings nicht sagen. Mir hat der kleine angebrachte Behälter gereicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Makita BO3711 Schwingschleifer, 1. August 2012
Von 
Markus Wünsch "The Handyman" (Laatzen/Hannover) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Makita BO3711 Schwingschleifer 93 x 228 mm (Werkzeug)
Makita - und läuft!

Genau so kann ich persönlich die Produkte von Makita eigentlich beschreiben. Doch beginne ich am Anfang.

Noch von meinem Großvater hatte ich einen alten Schwingschleifer von UNIROPA. Rot, groß, schwer und sehr laut. Die Maschine ist nun nach über 30 Jahren in den Ruhestand geschickt worden. Ein Ersatz musste also her. Voraussetzungen: Handlich, leicht, justierbare Drehzahl, einfacher Papierwechsel, effiziente Abtragrate, mit Staubsaugeranschluss.

All diese Voraussetzungen erfüllt der Makita BO3711 für mich. Werfen wir einen Blick in den Karton.

- Schwingschleifer
- Staubbox inkl. 1x-Filter
- Schleifpapierset bestehend aus einem (1) Blatt 120er Körnung (ja, Set = 1 Blatt)
- Anleitung und Sicherheitshinweise
- Lochungsplatte für Rollenpapier (ja, sie ist tatsächlich dabei)

Ich gebe zu, ein Set bestehend aus nur einem Blatt, ist nicht viel. Wenig, um es genau zu sagen. Aber gut, nicht schlimm. Rollenpapier und Blätter gibt es günstig hier bei Amazon.

Die Maschine selbst erfüllt ihren Zweck und das sehr gut: Schleifen.

Bisher habe ich zwei Hocker, diverse Leisten eines Kleiderschranks, vier Fensterrahmen und einen Balkon (5,60 m x 2,0 m) geschliffen. Und das Vorher-/Nachher-Ergebnis ist verblüffend. Denn die Maschine lief bei mir im Dauerbetrieb, wofür sie so gar nicht vorgesehen ist.

Die Abtragrate ist erstaunlich hoch, das Schleifbild ist sauber. Kratzer oder Risse im Holz, konnte ich keine feststellen, wie es sonst bei Schleifern mit Vollaluminiumplatte passieren kann. Natürlich spielt das Schleifmittel eine wichtige Rolle. Ich verwende Papier von Bosch und Wolfcraft in den Körnungen 40, 60, 80, 120, 180 und 240. Niedrig = grob, hoch = fein.

Der Papierwechsel geht spielendleicht. Einfach den Schleifer auf das Papierblatt stellen, Spannhebel öffnen, Papier beidseitig hochknicken und Spannhebel schließen. Das war's schon. Und dank Aluminium, werden die Spannhebel lange halten.

Papier von der Rolle ist ebenso einfach zu handhaben. Rolle kaufen (93 mm x z. B. 5 m), abschneiden auf 23 cm (ganz genau sind es 22,8 cm) lange streifen, am Schleifer justieren und mit der beigelegten Lochplatte lochen.

Die Staubabsaugung ist auch sehr gut und funktionell. Ich habe, wie unter dem einem Bild in der Galerie beschrieben, einen Adapter gekauft und mit Gewebeband am Anschluss zum Schleifer hin verengt. Somit sitzt der Adapter fest und ich kann einen Nass-/Trockensauger anschließen. Alternativ kann ich einen solchen Sauger von Makita kaufen, wie beispielsweise den VC 2010 L. Da sind gleich alle Düsen und Adapteranschlüsse dabei.

Mein Fazit:
Der Makita BO3711 erfüllt alle meine Erwartungen und Ansprüche. Schleifen funktioniert tadellos, Staub kann abgesaugt werden, Verbrauchsmaterialen sind günstig, die Handhabung ist wirklich einfach. Durch das geringe Gewicht, kann man mühelos lange schleifen und sogar über Kopf. Perfekt.

Ein ganz klarer Kauftipp. Und nicht vergessen: Nach Gebrauch immer reinigen damit es auch weiterhin heißt: Makita - und läuft!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr zufrieden, 7. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Makita BO3711 Schwingschleifer 93 x 228 mm (Werkzeug)
Lieferung top: Montags nachmittags bestellt, Dienstag vormittags angekommen.
Zum Gerät: Dienstag Abend ausgepackt, Schleifpapier von der Rolle angepasst (was Dank der mitgelieferten Lochschablone sehr einfach ist) und ab ging die Post. Ich musste Wände abschleifen, die mein Vormieter mit Löchern übersäht hatte und die er nur völlig unsauber und dick übergipst hatte. Es funktionierte klasse. Dank der Drehzahlauswahl konnte ich den Schleifvorgang gut anpassen. Das Gerät ist nicht laut und die Vibrationen sind gering. Beeindruckt bin ich von der Staubabsaugung. Selbst bei diesen Arbeiten an den senkrechten Wänden hat die Absaugung wesentlich mehr als die Hälfte des anfallenden Staubs abgesaugt.
Einen Stern Abzug gibt es von mir deshalb, weil das Gerät nicht in einem Koffer sondern nur in einem Karton geliefert wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Makita BO3711 Schwingschleifer 93 x 185 mm, 13. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Makita BO3711 Schwingschleifer 93 x 228 mm (Werkzeug)
Ich habe mir diesen Schwingschleifer vorrangig zum Trockenbau schleifen gekauft. Ich weiß, dass dafür eigentlich ein Exzenterschleifer das richtige ist, da ich aber auch sehr viel Holz bearbeite habe ich mir diesen Schwingschleifer zugelegt. Wirklich positiv hat mich die geringe Vibration im Griff überrascht. Das macht längeres Arbeiten sehr angenehm. Den Absaugbeutel, oder was auch immer das sein soll, habe ich noch nicht benutzt und kann diesen somit nicht beurteilen. Ich benutze den Schleifer immer mit einem Industriestaubsauger und das funktioniert sehr gut. Mi dem richtigen Schleifpapier, ich benutze ausschließlich Hitachi, funktionier der Makita BO3711 sehr gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


29 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein zuverlässiges Topgerät, 12. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Makita BO3711 Schwingschleifer 93 x 228 mm (Werkzeug)
Keine Ahnung wie viele Quadratmeter wir mit diesem Schwingschleifer schon bearbeitet haben. Es sind jedenfalls Mengen, und kein einziges Mal war, ausgenommen vielleicht des unvermeidlichen Rest-Schleifstaubes, irgendein Problem in Sicht.

+ erstklassige, robuste Verarbeitung und Qualität
+ bestmögliche Absaugung direkt am Schleiftisch - klar, dass die Staubbox nur kleine Mengen aufnimmt ;)
+ erstklassig auch die Drehzahlvorwahl - ist sehr zu empfehlen!!!
+ alle wichtigen Features vorhanden und leicht zu bedienen
+ gut zu handelndes Gewicht
+ ideal bemessene Schleiffläche (ca. 172cm²), die auch für große Flächen verwendbar ist
+ leicht zu wechselndes Schleifblatt
+ erstaunlich "leise"

Natürlich ist Schleifen eine Tätigkeit, die einfach Erfahrung und auch Wissen voraussetzt, möchte man optimale Oberflächen erzielen, die dann z.B. auch nach einer (fachmännischen) Lackierung keine Fehler widerspiegeln ;). Dieser Schwingschleifer ist Ihnen jedoch ein guter Helfer auf diesem Weg.

Es gibt sicher auch andere, sehr gute Schwingschleifer, der BO3711 ist jedenfalls einer von ihnen und ich empfehle ihn mit besten Erfahrungen gerne weiter.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super!, 14. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Makita BO3711 Schwingschleifer 93 x 228 mm (Werkzeug)
Ich war erst überrascht wie klein das Packet war als es bei mir ankam. Als ich den Schwingschleifer dann auspackte ( wird ohne Koffer geliefert) war ich erstmal entteuscht, das kein Koffer dabei war :(. Naja wie dem auch sei, ohne Koffer geht letzt endlich auch und als ich dann den Schleifer eingeschaltet habe war ich echt erstaund darüber wie leise das Gerät eigendlich ist. Man hört es kaum wenn man es einschaltet. Mir war sofort klar ich habe das richtige Werkzeug bestellt und noch klarer war es mir als ich anfing damit zu schleifen!!! Ich kann das kleine aber sehr leistungsstarke und prezise Teil nur empfehlen. Die absaugfunktion ist spitzenklasse ( mit staubsauger sogar unschlagbar ) also kaufen kaufen kaufen . :D Selbst für Hobbyhandwerker ist der Schwingschleifer ein MUSS ... denn umso ärgerlicher ist es wenn man etwas braucht, es aber nicht hat. Und für diesen preis ... TOP.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Gerät !, 31. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Makita BO3711 Schwingschleifer 93 x 228 mm (Werkzeug)
Ich habe diesen Schwingschleifer erworben, weil ich mir die Rezessionen durchgelesen habe und davon natürlich sehr positiv gestimmt war.
Ich habe am letzten Wochenende 6 Stunden am Stück geschliffen !! Pausen sind nur beim tauschen des Schleifpapiers entstanden....(Jedes andere Gerät wäre wahrscheinlich auseinander gefallen, heiß gelaufen, oder was auch immer).

Ich bin absolut begeistert !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Gerät für den Hobby-Heimwerker, 14. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Makita BO3711 Schwingschleifer 93 x 228 mm (Werkzeug)
Ich habe mit dem Schleifer Türrahmen aus Metall abgeschliffen und diese anschließend lackiert. Bestens geeignet für Flächen, in die Ecken kommt man mit einem Dreieckschleifer natürlich besser, war aber für meine Zwecke absolut ok. Der Schleifer liegt gut in der Hand und vibriert nicht zu stark, sodass auch längeres schleifen kein Problem darstellt. Der Wechsel vom Schleifpapier ist einfach und auch bei eingestaubtem Gerät kein Problem. Das mitgelieferte Lochblech könnte hingegen ruhig aus Metall sein, der Kunststoff erweckt nicht viel vertrauen, hält aber bisher.

Fazit: Ich bin sehr zufrieden und würde den Schleifer auch wieder kaufen, Makita halt.
Der Versand lief problemlos, da gibt's nichts zu beanstanden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Macht einfach Spaß, 15. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Makita BO3711 Schwingschleifer 93 x 228 mm (Werkzeug)
Der Schwingschleifer wird ohne Koffer in einem platzsparenden Pappkarton geliefert. Es liegen ein stabiler Staubsack mit einem Staubbeutel, ein Blatt Schleifpapier mit Körnung 120 und eine Plastikschablone zum Lochen von Schleifpapier bei.

Ergonomie:
Das Gerät liegt für mich als ungeübtem Handwerker prima in der Hand und ist sehr leicht. Die Griffflächen sind gummiert und das Design ist sehr elegant. Trotzdem wirkt die Maschine solide. Das Schleifpapier lässt sich mit den Spannklemmen sehr einfach wechseln und liegt sofort straff an. Nach 2 Stunden Dauerschleifen, kann ich nicht sagen, dass die Vibrationen stören, das Anti-Vibrationssystem scheint zu funktionieren.

Schleifpapier:
Hier ist man nicht festgelegt: Man kann z. B. aus einem ungelochten Schleifpapierbogen der Größe 230 x 280 mm genau 3 Blätter für diese Maschine herstellen und mit der mitgelieferten Schablone mit einem Handgriff die Löcher einstanzen (Papier einspannen und die Maschine richtig herum auf die Schablone setzen). Das Lochen sollte man dabei auf keinen Fall vergessen, weil die Maschine sonst den Schleifstaub nicht absaugen kann. So kann man auch Schleifpapier von der Rolle benutzen oder gleich die fertigen Papiere kaufen.

Drehzahlvorwahl:
Beim Modell 3711 gibt es eine stufenlose Drehzahlvorwahl, die ich nicht missen möchte. Beim Modell 3710 gibt es das Feature nicht. In der Betriebsanleitung wird aber gewarnt, dass der dauerhafte Betrieb auf Stufe 1 (von 5) den Motor zerstören kann. Um die Kraft zu testen, habe ich erst mal die Stufe 1 benutzt, aber der Motor wurde schon nach zwei Minuten immer langsamer und starb langsam ab. Zum Glück lese ich gern die Herstellerhinweise und habe noch stundenlang auf Stufe 3 glücklich weitergearbeitet. Das hat mir genügt, um unbehandelte Möbelteile bis Körnung 240 zum Beizen vorzubereiten. Ich habe immer im Kreuzgang geschliffen und war sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Ich konnte keine kreisförmigen Riefen feststellen, die angeblich bei klassischen Schwingschleifern auftreten, bin aber auch ein Anfänger und Hobbywerkler in dem Bereich.

Staubbelastung:
Mit dem Staubfänger und selbst gelochtem Schleifpapier mit relativ geschlossener Streuung entsteht trotzdem noch etwas Staub um das Werkstück herum. Vorgelochte und fertig zugeschnittene Papiere habe ich nicht genug getestet. Möglicherweise klappt es damit noch besser mit der Staubabsaugung. Angeblich haben einige Nutzer einen Staubsauger direkt angeschlossen und damit das beste Ergebnis erzielt. Die Öffnung ist etwa 3 cm groß und ich hatte keinen Adapter, um das zu testen. Der Staubfänger schliesst aber dicht und rutscht beim Arbeiten nicht ab. Neue Staubbeutel sind zur Zeit leicht erhältlich.

Fazit:
Bin sehr zufrieden mit der Anschaffung für den gelegentlichen Heimbedarf und bin froh, dass ich keinen teuren Exzenterschleifer gekauft habe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 29 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Makita BO3711 Schwingschleifer 93 x 228 mm
EUR 85,00
Gewöhnlich versandfertig in 3 bis 4 Tagen.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen