Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4.0 von 5 Sternen Nicht mehr ganz taufrisch
Die Bewohner dieser Boheme-Mansarde sind nicht mehr ganz jung - weder der Caballe noch Domingo nimmt man die Jugendlichkeit ihrer Rollen noch ganz ab, gleiches gilt auch für Milnes und Raimondi. Nichtsdestotrotz wird in dieser Aufnahme differenziert und schön gesungen (z.B. am Ende des Liebesduetts im Akt 1 sind Domingo und Caballe eine der wenigen, die...
Veröffentlicht am 13. Dezember 2012 von opernfan

versus
3.0 von 5 Sternen Nicht überzeugend
Die ADD Aufnahme von 1974 aus der Walthamstow Town Hall London begeistert mich nicht.

Technisch leidet sie unter den akustischen Problemen einer Bühnenaufnahme mit zu wenigen Mikrophonen, die qualitativ in Teilen wie ein Mitschnitt aus dem Zuschauerraum wirkt.

Musikalisch überzeugen weder das Orchester noch die Sänger. Nicht nur, dass...
Vor 13 Monaten von Kant-ig veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3.0 von 5 Sternen Nicht überzeugend, 29. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: La Boheme-Sony Opera House (Audio CD)
Die ADD Aufnahme von 1974 aus der Walthamstow Town Hall London begeistert mich nicht.

Technisch leidet sie unter den akustischen Problemen einer Bühnenaufnahme mit zu wenigen Mikrophonen, die qualitativ in Teilen wie ein Mitschnitt aus dem Zuschauerraum wirkt.

Musikalisch überzeugen weder das Orchester noch die Sänger. Nicht nur, dass sich hier keinerlei Gefühl von Boheme" ergibt - das Gefühl ist mehr, als ob sich da eine armselige, indisponierte Rentner-WG durch die Partitur quält. So presst sich ein Placido Domingo derart mitleidserregend durch eine Arie eines sich schüchtern-sich-Verliebenden Rodolfo von der kalten Hand (aber nicht nur die), dass es mir als Hörer unerträglich wird, und Monserrat`s Mimi wirkt gesanglich so schwindsüchtig knödelig - einziger kleiner Lichtblick in den Duetten werden beide Stimmen langsam angenehm, beginnt kurz etwas musisches" - ist dann aber auch schon wieder vorbei.

Wenn diese Aufnahme von La Boheme eine dem Lebensumfeld der Figuren adäquate Umsetzung sein sollte, dann allerdings wäre die Aufnahme gelungen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Nicht mehr ganz taufrisch, 13. Dezember 2012
Von 
opernfan - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: La Boheme-Sony Opera House (Audio CD)
Die Bewohner dieser Boheme-Mansarde sind nicht mehr ganz jung - weder der Caballe noch Domingo nimmt man die Jugendlichkeit ihrer Rollen noch ganz ab, gleiches gilt auch für Milnes und Raimondi. Nichtsdestotrotz wird in dieser Aufnahme differenziert und schön gesungen (z.B. am Ende des Liebesduetts im Akt 1 sind Domingo und Caballe eine der wenigen, die tatsächlich das geforderte Piano singen - können?!). Die Caballe setzt ihre hier schon vorhandene leichte stimmliche Schärfe im Sinne der Dramatik ein, wie auch Solti diese Boheme eher als "großes" Drama sieht, denn als "Mileubeschreibung". Er erreicht jetzt nicht die Poesie eines Karajan oder Chailly, aber wenn man die Boheme im "großen Ton" mag, macht man mit dieser Aufnahme nichts falsch. Für mich steht sie etwas im Schatten der Gesamtaufnahme unter Karajan (Freni und Pavarotti sind als junges Paar inniger und glaubhafter) und Chailly. Auch die alte Aufnahme unter Beecham ist deutlich poetischer und inniger. Letztlich würde ich hier 3,5 Sterne vergeben - und da ich fürs Aufrunden bin, gibt es also 4 Sterne, v.a. auch für das Ende des Liebesduetts.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

La Boheme-Sony Opera House
La Boheme-Sony Opera House von Georg Solti (Audio CD - 2010)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen