holidaypacklist Hier klicken Sport & Outdoor BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen75
4,5 von 5 Sternen
Größe: L|Ändern
Preis:29,58 €+ Versandkostenfrei
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. September 2013
Bin sehr zufrieden mit dem Geschirr. Habe mir auch günstigere Varianten angesehen, aber da hat mir die Verarbeitung nicht gefallen. Vor allem die Synthetikriemen am Bauch, da waren mir die Kanten zu kratzig. Beim Hunter sind alle Kanten schön abgerundet, sodass auch nichts scheuern oder kratzen kann. Auch der Brustriemen ist weich gepolstert. Wahrscheinlich mach' ich zuviel Gewese, aber mir ist es wichtig, dass mein Hund es bequem hat, wenn sie schon so ein blödes Ding angepöngelt bekommt (wir benutzen es nur zum Radfahren, mit Halsband zieht sie so). Der Hund ist ein Border-Schäferhundmix, um die 22 Kg, L passt perfekt, ist aber sicherlich auch für schwerere Hunde geeignet, die Riemen haben mit den verstellbaren Schnallen alle noch Spiel. Ich kann das Geschirr nur empfehlen, mir ist daran noch nichts Negatives aufgefallen.
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 100 REZENSENTam 23. Februar 2015
Für meinen sechzehn Wochen alten Retriever bestellte ich bei Amazon das Hundegeschirr eines Mitbewerbers und war nach dem heutigen Erhalt von der Steifheit des Materials total enttäuscht. Zuvor wurde das sehr weiche und gut verarbeitete Trixie Tourengesschirr verwendet, aus dem der Hund leider sehr schnell herausgewachsen ist.

Aufgrund der Verunsicherung, welches Geschirr jetzt geeignet sei, wurde der Hund kurzerhand geschnappt und mit ins örtliche Tier-Fachgeschäft gebracht. Auswahl an Hundegeschirren war genug vorhanden und es wurden etliche bei dem Tier anprobiert.

Ich blieb letztlich bei dem Hunter Norwegergeschirr Racing hängen, da mir die gute Verarbeitung und das angenehme Material sowie die gute Abpolsterung und die absolut leichte Handhabung zusagte. Hund sieht klasse damit aus und macht wie Frauchen einen zufriedenen Eindruck. Im nachhinein habe ich gesehen, dass Amazon diese Hunter Hundegeschirre ebenfalls im Programm hat. Ich hätte bei einem hier vorgenommenen Kauf etliches Geld gespart, da das Geschirr rund 8,-- Euro preiswerter ist. Das nächste in ein paar Wochen benötigte Hunter Geschirr in Größe L ist inzwischen bei Amazon gekauft!
review image review image review image
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2013
Das Geschirr war für miene beiden Hunde in S viel zu klein (ein 5,5 kg Rüde (Brustumfang 43 cm) und eine 7 kg Hündin (Brustumfang 45 cm)). Sowohl der Brustgurt, als auch der Vordersteg waren zu kurz.

Also einfach mal zurückgeschickt und in M bestellt, da ich leider davon ausgegangen bin, das die Größen einen halbwegs guten Übergang haben.
Der Sprung von S auf M ist leider immens.
Dem Rüden ist es ein wesentliches Stück zu beim Vordersteg, der etwas bulligeren Hündin passt es allerdings wie angegossen. Behalten werden hier trotzdem beide, der Rüde kann sich frei bewegen mit dem Geschirr und für den Übergang, bis ich was passendes gefunden habe ist es ausreichend. Außerdem werde ich es vielleicht noch etwas umnähen, vieleicht bekomme ich das mit der Passform ncoh etwas hin.

Es ist gut gepolstert, schön verarbeitet und die gewohnte Qualität von Hunter. Die Hündin, die schon an Geschirre gewohnt ist, und normalerweise sehr zieht, bewegt sich nun viel lockerer und ohne viel Zug und scheint auch eine besser Beinfreiheit zu haben, als mit den normelen Standart-Geschirren.

Zwei Sterne Abzug gebe ich aus folgenden Gründen:
Wie gesagt ist der Übergang zwischen den Größen meiner Meinung nach nicht proportional.
Zum zweiten fehlen hier einfach die Angaben der genauen Maße, also in Zentimeter, bei Hunden gibt es da keine Vereinheitlichung und gerade deshalb sollte sowas angegeben sein.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. August 2014
Ich habe für meinen Rottweiler Rüden (fast 2Jahre alt) das Hunter Geschirr in Größe XXL gekauft.
Das Geschirr sitzt perfekt!
Es gibt keinerlei Druck- oder Scheuerstellen.
Durch die weichen Polsterungen und das einfache An-und Ausziehen ist es sowohl für meinen Hund
als auch für mich sehr angenehm.
Der Bauchgurt ist Problemlos verstellbar.
Zudem gibt es einen doppelten Verschluss durch die Bauchgurtschnalle und den vorhandenen Druckknopf.

Ich kann leider keine 5 Sterne geben da ein Riemen (zwischen Rücken-und Brust) nach 5 Monaten gerissen ist.
Ich bin aber so überzeugt von dem Hunter das ich mir dieses Geschirr wieder bestellen werde.
(In dem Glauben das es ein einmaliger Materialsfehler war)
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2013
Wir haben andere Norweger ausprobiert und haben festgestellt das das Hunter einfach das beste ist, wir haben es jetzt seid einigen Monaten und es ist immer noch wie neu.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2015
An und für sich ist das geschirr toll gemacht. An unserem acht Monate alten Swissy sitzt es leider garnicht gut. Er hat gut 50 kg, ist ca. 60 cm hoch und vom Nacken bis zum Schwanz ca. 80 cm lang. Für ihn ist der brustgurt zu kurz, so sitzt der Bauchgurt zu nah an den Vorderbeinen und schneidet ein. Er läuft dann wie auf rohen Eiern und ist wenig begeistert. Zudem muss man man dem schließen der schnalle am Bauchgurt noch einen Druckknopf schliessen. Wir haben uns jetzt für das Julius idc entschieden. Das sitzt wesentlich besser.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2015
Wir haben dieses Geschirr einmal in rot und einmal in schwarz gekauft, daher unter beiden denselben Rezensionstext:

Wir haben eigentlich alles, was so auf dem Markt ist, schon ausprobiert, aber dieses Geschirr ist mit Abstand das Beste für unsere beiden Kerry-blue Terrier, die leider kopfscheu sind und "wilde Hummeln" dazu.

Das Anlegen des Geschirrs könnte zwar noch einfacher sein, vor allem, wenn der Verschluss nicht unten seitlich, sondern so hoch wie möglich wäre. Auch die Sache mit dem Druckknopf ist nicht optimal; für Männerhände ist das kleine Dinge kaum zu handhaben, so dass mein Mann es öfter einfach offen lässt. Da müsste es doch eine einfachere Lösung geben.

Trotzdem, das Geschirr ist für uns das mit Abstand beste auf dem Markt. Hervorzuheben sind die gute Polsterung, die es für die Hunde sicher angenehmer beim Tragen macht, als Konkurrenzprodukte und die hervorragende Verarbeitung. Auch die Farbauswahl ist mittlerweile toll, vor zwei Jahren konnten wir nur schwarz und rot finden, blau und andere Farben fehlten.
Ganz wichtig aber: Auch nach knapp zwei Jahren ständiger Benutzung sind Gurte und Verschlüsse in einwandfreiem Zustand.

Trotzdem kaufen wir hiermit ein zweites Paar - einmal rot und einmal schwarz -, damit das Geschirr öfter mal in die Waschmaschine kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2016
Ich habe das Geschirr für meinen Frenchy geholt in Gr M und das Geschirr passt wie angegossen, auf den cm genau. Bis jetzt bin ich mit der Qualität auch sehr zufrieden hoffe es bleibt so.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2014
Das Geschirr bekommt 5 Sterne, weil es super ist. Leider Sind die Größen etwas Merkwürdig. Hatte Größe S bestellt, aber da passt gerade einmal ein Hand-Taschen- Hund rein. Das Geschirr ging sofort zurück, aber ansonsten Top.

Klare Kaufempfehlung.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2014
Wir haben für unsere beiden sehr schlanken Labradore nun XL nehmen müssen und es ist wirklich hart an der Grenze.
Wir hatten von HUNTER schon Geschirre in L dieses fällt kleiner aus. Aber ansonsten wirklich wieder zwei schöne Geschirre :-D
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 9 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)