Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Qualität, Topprodukt
Bin sehr zufrieden mit dem Geschirr. Habe mir auch günstigere Varianten angesehen, aber da hat mir die Verarbeitung nicht gefallen. Vor allem die Synthetikriemen am Bauch, da waren mir die Kanten zu kratzig. Beim Hunter sind alle Kanten schön abgerundet, sodass auch nichts scheuern oder kratzen kann. Auch der Brustriemen ist weich gepolstert. Wahrscheinlich...
Vor 22 Monaten von Carmelita veröffentlicht

versus
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Größenangaben etwas seltsam
Das Geschirr war für miene beiden Hunde in S viel zu klein (ein 5,5 kg Rüde (Brustumfang 43 cm) und eine 7 kg Hündin (Brustumfang 45 cm)). Sowohl der Brustgurt, als auch der Vordersteg waren zu kurz.

Also einfach mal zurückgeschickt und in M bestellt, da ich leider davon ausgegangen bin, das die Größen einen halbwegs guten...
Vor 22 Monaten von Plüschie veröffentlicht


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Qualität, Topprodukt, 6. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hunter 46398 Norwegergeschirr Racing, schwarz, Gr. L (Misc.)
Bin sehr zufrieden mit dem Geschirr. Habe mir auch günstigere Varianten angesehen, aber da hat mir die Verarbeitung nicht gefallen. Vor allem die Synthetikriemen am Bauch, da waren mir die Kanten zu kratzig. Beim Hunter sind alle Kanten schön abgerundet, sodass auch nichts scheuern oder kratzen kann. Auch der Brustriemen ist weich gepolstert. Wahrscheinlich mach' ich zuviel Gewese, aber mir ist es wichtig, dass mein Hund es bequem hat, wenn sie schon so ein blödes Ding angepöngelt bekommt (wir benutzen es nur zum Radfahren, mit Halsband zieht sie so). Der Hund ist ein Border-Schäferhundmix, um die 22 Kg, L passt perfekt, ist aber sicherlich auch für schwerere Hunde geeignet, die Riemen haben mit den verstellbaren Schnallen alle noch Spiel. Ich kann das Geschirr nur empfehlen, mir ist daran noch nichts Negatives aufgefallen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Größenangaben etwas seltsam, 7. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Geschirr war für miene beiden Hunde in S viel zu klein (ein 5,5 kg Rüde (Brustumfang 43 cm) und eine 7 kg Hündin (Brustumfang 45 cm)). Sowohl der Brustgurt, als auch der Vordersteg waren zu kurz.

Also einfach mal zurückgeschickt und in M bestellt, da ich leider davon ausgegangen bin, das die Größen einen halbwegs guten Übergang haben.
Der Sprung von S auf M ist leider immens.
Dem Rüden ist es ein wesentliches Stück zu beim Vordersteg, der etwas bulligeren Hündin passt es allerdings wie angegossen. Behalten werden hier trotzdem beide, der Rüde kann sich frei bewegen mit dem Geschirr und für den Übergang, bis ich was passendes gefunden habe ist es ausreichend. Außerdem werde ich es vielleicht noch etwas umnähen, vieleicht bekomme ich das mit der Passform ncoh etwas hin.

Es ist gut gepolstert, schön verarbeitet und die gewohnte Qualität von Hunter. Die Hündin, die schon an Geschirre gewohnt ist, und normalerweise sehr zieht, bewegt sich nun viel lockerer und ohne viel Zug und scheint auch eine besser Beinfreiheit zu haben, als mit den normelen Standart-Geschirren.

Zwei Sterne Abzug gebe ich aus folgenden Gründen:
Wie gesagt ist der Übergang zwischen den Größen meiner Meinung nach nicht proportional.
Zum zweiten fehlen hier einfach die Angaben der genauen Maße, also in Zentimeter, bei Hunden gibt es da keine Vereinheitlichung und gerade deshalb sollte sowas angegeben sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr angenehmes Material, gut gepolstert und sieht gut aus, 23. Februar 2015
Von 
Gila (Uni-Stadt Oldenburg/Germany) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für meinen sechzehn Wochen alten Retriever bestellte ich bei Amazon das Hundegeschirr eines Mitbewerbers und war nach dem heutigen Erhalt von der Steifheit des Materials total enttäuscht. Zuvor wurde das sehr weiche und gut verarbeitete Trixie Tourengesschirr verwendet, aus dem der Hund leider sehr schnell herausgewachsen ist.

Aufgrund der Verunsicherung, welches Geschirr jetzt geeignet sei, wurde der Hund kurzerhand geschnappt und mit ins örtliche Tier-Fachgeschäft gebracht. Auswahl an Hundegeschirren war genug vorhanden und es wurden etliche bei dem Tier anprobiert.

Ich blieb letztlich bei dem Hunter Norwegergeschirr Racing hängen, da mir die gute Verarbeitung und das angenehme Material sowie die gute Abpolsterung und die absolut leichte Handhabung zusagte. Hund sieht klasse damit aus und macht wie Frauchen einen zufriedenen Eindruck. Im nachhinein habe ich gesehen, dass Amazon diese Hunter Hundegeschirre ebenfalls im Programm hat. Ich hätte bei einem hier vorgenommenen Kauf etliches Geld gespart, da das Geschirr rund 8,-- Euro preiswerter ist. Das nächste in ein paar Wochen benötigte Hunter Geschirr in Größe L ist inzwischen bei Amazon gekauft!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Rottweiler Hunter GR. XXL, 12. August 2014
Ich habe für meinen Rottweiler Rüden (fast 2Jahre alt) das Hunter Geschirr in Größe XXL gekauft.
Das Geschirr sitzt perfekt!
Es gibt keinerlei Druck- oder Scheuerstellen.
Durch die weichen Polsterungen und das einfache An-und Ausziehen ist es sowohl für meinen Hund
als auch für mich sehr angenehm.
Der Bauchgurt ist Problemlos verstellbar.
Zudem gibt es einen doppelten Verschluss durch die Bauchgurtschnalle und den vorhandenen Druckknopf.

Ich kann leider keine 5 Sterne geben da ein Riemen (zwischen Rücken-und Brust) nach 5 Monaten gerissen ist.
Ich bin aber so überzeugt von dem Hunter das ich mir dieses Geschirr wieder bestellen werde.
(In dem Glauben das es ein einmaliger Materialsfehler war)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr gute passform, lässt sich leicht anziehen und sieht gut aus., 6. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hunter 46398 Norwegergeschirr Racing, schwarz, Gr. L (Misc.)
Wir haben andere Norweger ausprobiert und haben festgestellt das das Hunter einfach das beste ist, wir haben es jetzt seid einigen Monaten und es ist immer noch wie neu.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top, 16. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Tolle Verarbeitung, schnelle Lieferung und meinem Hundi gefällt es super :) XXL passt wie angegossen bei meinem Boxer-Rottweiler-Mix. Mal schauen was der Langzeittest sagt, aber von der Verarbeitung und dem ersten Test er echt sehr toll!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr schön für meinen hund, 18. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mein Hund ist klein und hat einen längerin Körper, daher saßen andere Hundegeschirre sehr schlecht. Dieses ist optimal und sitzt gut, außerdem passt der Preis! bin sehr zufrieden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen tolle ausführung, leider aber zu klein für einen 10kg welpen, 30. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
das geschirr war meinem 10 kg junghund viel zu klein was mich wunderte da sie normalerweise immer größe S bei hundeartikeln hat, aber da der umtausch problemlos ist habe ich es in M umgetauscht (was nun wieder recht groß ist:-)
Qualität einwandfreit, einfach anzubringen, nur über den kopf legen, keine komplizierten bein-einsteig-übungen. gut gepolstert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Endlich das richtige Brustgeschirr, 15. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
nach einem Jahr und 5 verschiedenen Brustgeschirren habe ich endlich das richtige für meine Hündin gefunden. Das Hunter Brustgeschirr ist zwar nicht billig, aber jeden Cent wert. Es ist innen weich gepolstert, drückt nirgends, schnürt ihr nicht die Luft ab oder quetscht den Bauch ein. Es sieht auch noch gut aus, passt an ihren Körper wie für sie gemacht. Ich habe jedoch diesmal vorher im größten Tierfachhandel der Stadt probiert und - Schande über mich- nicht dort gekauft weil es einfach 10€ teurer war dort. Das Probieren würde ich aber jedem empfehlen, denn die vordere Halterung ist nicht zu verstellen und passt meines Erachtens nur an Hunde, die einen länglichen Körperbau haben. Auch die Größen sind schwierig abzuschätzen, für meine Kleine (8kg) passt Größe M.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen es wäre gut, wenn..., 9. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
es denn die passende Grösse hätte. Trotz Rücksendung der S-Grösse, die gar nicht zuzukriegen war und Neubestellung in M, ist die Passform fraglich.
Das Band als solches ist gut verarbeitet, stabil und gut fürs Radeln geeignet.
Schlecht ist daran, dass es bei Regen die Feuchtigkeit einsaugt und schwer wird. Bei unserem Hund weitet es sich dann so, dass er mit dem Vorderbein rauskann.
Ich habe das Band zwar eingenäht (Herausforderung für die Nähmaschine), trotzdem ist dieses Phänomen noch vorhanden.

Also schlussendlich ist es ein qualitativ hochwertiges Band, das von den Grössenangaben leider nicht ganz stimmt und das für meinen Hund nicht die richtige Grösse bereithielt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen