newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos Learn More praktisch Siemens Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip

Kundenrezensionen

32
4,5 von 5 Sternen
Hunter 46364 Norwegergeschirr Racing, rot/schwarz, Gr. M
Größe: MÄndern
Preis:22,99 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
TOP 1000 REZENSENTam 22. Dezember 2014
Wir haben dieses Geschirr seit ungefähr 2 Jahren in Gebrauch. Unser Schäferhund war immer ein Freiläufer und hatte nur für den Notfall ein Halsband um und wir eine kurze Lederleine dabei. Mit zunehmendem Hörproblem entschieden wir uns für eine Flexileine. An dieser Zog der Hund wie verrückt und ließ sich auch nicht bekehren.
Meine Freundin schaffte dieses Geschirr an, seitdem zieht der Hund kein bisschen mehr. Ich kann es mir nicht erklären und erfreue mich täglich an dem "Wunder".

Das Geschirr selbst ist wahnsinnig robust und liegt gut an. Abgesehen vom Bauchriemen sind alle Teile, die den Körper umschließen, gut gepolstert. Beim Bauchriemen hat man wohl darauf verzichtet, da dieser Schmutz und Nässe ausgesetzt ist und ein Polster wohl kaum gut zu pflegen wäre.

2 dünne Reflektionsstreifen führen am Brustriemen entlang. Zur besseren Sichtbarkeit hat unser Hund noch ein rotes Warnlicht an dem Riemen, an dem auch der Ring für die Leine befestigt ist (sehr praktisch!)

Einen Minuspunkt hat das Geschirr allerdings: unter dem Verschluss für den Bauchriemen wird dieser, damit er nicht verrutscht und den Hund einschneidet, mit einem Klettverschluss fixiert. Dieser Klettverschluss ist sehr "windig" und war schon nach einem halben Jahr nicht mehr zu gebrauchen, da verschlissen. Dort sollte man, wenn möglich, einen stabilen Druckknopf setzen lassen. So hält das ganze einwandfrei!

Wegen dem Klettverschluss ziehe ich einen Stern ab, gebe 4 Sterne und eine klare Kaufempfehlung für dieses tolle Produkt!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. Mai 2013
Wir haben zwei dieser Gurte in Gebrauch. Erst nervte mich etwas diese Klettsicherung unterhalb des Verschlusses. Dieser verhindert aber ein Verziehen des Gurtes. Einfach anzulegen und nicht so eine riesige Rückenplatte wie beim Julius K9. Diesen spenden wir jetzt dem Tierschutz. Sitzt gut, breiter Brustgurt und super gepolstert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. Dezember 2013
Mein kleines Powerbündel von einem Beagle hat vor kurzem ihr "ich-spare-mal"-Geschirr im Wald gefetzt; ist mal eben gerissen, als ich sie davon abhalten wollte, einem anderen Hund hinterher zu rennen. Deshalb hab ich mir ein Hunter-Geschirr mit schönem großen stabilen Metallring, woran die Leine befestigt wird, besorgt. Mein Hund liebt das Ding und ich auch :-). Sitzt einfach perfekt, hat eine tolle Qualität. Bei billigeren Geschirren, von denen ich leider einige ausprobiert habe, ist mein Hund meistens halb durchgedreht und versuchte mit aller Kraft, sich von denen zu befreien. Dieses Hunter-Geschirr hab ich ihr angezogen und sie fühlte sich sofort pudelwohl damit. Ist völlig egal, ob sie es anhat oder nicht und das finde ich sollte das Ziel sein: dass der Hund sich so wohl fühlt mit dem Geschirr, dass es zur zweiten Haut wird :-). Ich würds in der nächsten Größe auf alle Fälle wieder kaufen :-)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. Januar 2014
super schöne Farbe, perfekte Passform, genau das richtige für meine Schweizer Schäferhund, man hat ihn besser unter Kontrolle und er zieht auch nicht mehr so. Der Klettverschluß an der Seite wird wohl nicht mehr lange zusammenhalten, da sich die Haare darin verfangen. Aber sonst sehr zufrieden, schnelle Lieferung, Preis - Leistungsverhältnis sehr gut, empfehlenswert :-)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. Oktober 2013
Mit dem Geschirr hat man den Hund sehr gut im Griff.
Er kann sich auch nicht mehr rückwärts "herausziehen".
Zum kurzfristigen Festhalten ist es auch sehr geschickt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 22. Mai 2015
Das Geschirr passt bei der Größe "L" meiner sehr zierlichen Labbidame überhaupt nicht. Sie hat nun ein anderes Geschirr bekommen, was ihr mit der Größe "M" hervorragend passt. Außerdem wurde das Geschirr nicht am angegebenen Tag geliefert, an dem ich mir extra Urlaub genommen habe. DPD wollte es laut Sendungsverfolgung zwar abgeben, ich sei aber nicht zuhause gewesen, wurde mir am Abend mitgeteilt. Sehr seltsam, dass die Klingel wohl genau ein Mal an diesem Tag defekt war und auch kein entsprechender Zettel im Briefkasten lag.

Das ärgerlichste ist allerdings insgesamt, dass die Retourkosten nicht übernommen werden. Gerade wenn die Größe so stark von den Größenangaben anderer Hersteller abweichen und es sich um etwas handelt, was man dem Hund anprobieren MUSS, um den richtigen Halt zu gewährleisten, finde ich das eine Frechheit. Ich würde das Produkt nicht noch einmal erwerben.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 19. Februar 2014
Ich bin sehr zufrieden mit diesem Geschirr, es sitzt gut, ist gepolstert, leicht anzulegen und meine junge Labrador-Hündin läuft nicht mehr weg, wenn ich es ihr anlegen will. Über die Langlebigkeit kann ich noch nichts sagen, da es erst ein paar Wochen in Gebrauch ist. Vorerst würde ich aber eine Kaufempfehlung geben.

Nachtrag, 01.03.2014: Letzte Woche ist es unserer Hündin sehr leicht gelungen, sich von dem Geschirr zu befreien, einfach stehen geblieben, den Kopf nach unten u. nach vorn, Vorderbeine lang gestreckt und sie stand am Bahnsteig ohne Geschirr da, das Ganze passierte innerhalb weniger Sekunden, zum Glück ist nichts passiert und wir konnten sie wieder einfangen. Das Geschirr finden wir immer noch gut, aber bei jungen, ungestümen Hunden muss man darauf achten, dass sie sich nicht heraus winden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. August 2013
einfach zum Anziehen und für den Hund (Westie) glaub ich auch ganz angenehm zu tragen
Qualität gut udn würde ich weiter empfehlen
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. April 2013
Ich habe dieses Geschirr für meinen 8 Monate alten Landseer-Rüden bestellt. Ich hatte einige Schwierigkeiten, die passende Größe zu wählen, weil die Informationen über die Geschirrmaße relativ spärlich gesät sind. Schließlich habe ich mich für die Größe XXL entschieden, das größte verfügbare Maß.

Das Geschirr ist hervorragend verarbeitet, es sitzt am Hund bestens. Der Gurt vor der Brust ist weich, die Gurte unter den Achselhöhlen sitzen so, dass sie nicht scheuern.
Der Griff am Geschirr liegt gut in der Hand, ist stabil und erlaubt auch die Einflussnahme auf einen so großen Hund wie den meinen.
Ich hatte ein gutes Gefühl von der Händelbarkeit her, selbst der große, ungestüme Junghund ließ sich damit gut beherrschen.

Einziger Nachteil - den ich aber nicht der Ware ankreiden kann, deshalb gebe ich auch volle Punktzahl: unser Rüde war mit seinen 8 Monaten schon beinahe zu groß für das Geschirr. Mit seinem Brustumfang von 99 cm konnte ich ihm das Hunter Geschirr nur umlegen, wenn ich es in die alleräußerste Verstellgröße brachte. Da der Hund noch wächst, musste ich das Geschirr mit großem Bedauern zurückschicken. Eine Nummer größer gibt es das Hunter Norwegergeschirr aber leider nicht. Sehr schade.

Den Besitzern einer Riesenrasse kann ich daher vor dem Kauf nur empfehlen, als erstes den Brustumfang des Hundes zu messen. Über 95 cm wird es knapp.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. Oktober 2013
Dies ist mittlerweile das zweite Geschirr für meinen Labrador-Retriever. Das Geschirr ist sehr solide gefertigt, Brust und Rückengurt sind gepolstert. Beim alten Geschirr, welches für ca. drei jahre täglich benutzt wurde, war lediglich die Farbe verblasst (weil es täglich mit Waschpulver gewaschen wurde) und der Klettverschluss zum Führen des Bauchgurtes hielt nicht mehr richtig. Wir verwenden jetzt Feinwaschmittel für dunkle Farben, so wird das Verblassen sicherlich erheblich hinausgezögert. Der Klettverschluss hat aber keinen Einfluss auf die Sicherheit des Geschirrs, es soll lediglich ein Verrutschen des Bauchgurts verhindern (das tat es auch noch). Auch wenn Ihr Hund ein "Rauhbein" ist, das keinen Respekt vor Schmutz, Sträuchern (auch mit Dornen) hat, wird dieses Geschirr halten!
Ich verwende es statt einer normalen Halsung, weil mein Hund Bandscheibenvorfälle in der HWS hat und so die Wirbelsäule auch dann geschont wird, wenn er eine Katze sieht.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen

     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


 
     

Gesponserte Links

  (Was ist das?)
  -  
Hundegeschirr aus Leder oder Nylon. Hunter Geschirr Racing & Hunting.