Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


17 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr gut und vielfältig aber...
Ja, der Sensor ist sehr gut. Man kann den Mindstorm damit auf 2 Rädern gehen lassen, ohne dass er umkippt.
Aber das Problem ist, dass der Sensor immer einen kleinen Messfehler einbaut. Dieser liegt bei ca +5.
Da das aber nur ca gesagt ist kann man ihn nicht komplett ausblenden. Das ist schade.
Ansich funktionier der Sensor so:
Er gibt einen Wert...
Veröffentlicht am 10. September 2010 von B. Denk

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Es tut, aber nur gerade so
Grund funktion ist mehr oder weniger vorhanden.

Punkte Abzug da;

1. Bedienungsanleitung ist mangelhaft. Positive und Negative Drehrichtungen werden nicht erwähnt.

2. Es muss grundsätzlich immer neu kalibriert werden.

3. Trotz kalibration zitert und rauscht das Signal ziemlich stark. Von 100 direkt aufeinander folgende...
Vor 13 Monaten von GlobalTrucker veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

17 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr gut und vielfältig aber..., 10. September 2010
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: LEGO Gyro-Sensor MS1044 für Mindstorms NXT (Spielzeug)
Ja, der Sensor ist sehr gut. Man kann den Mindstorm damit auf 2 Rädern gehen lassen, ohne dass er umkippt.
Aber das Problem ist, dass der Sensor immer einen kleinen Messfehler einbaut. Dieser liegt bei ca +5.
Da das aber nur ca gesagt ist kann man ihn nicht komplett ausblenden. Das ist schade.
Ansich funktionier der Sensor so:
Er gibt einen Wert zwischen -360 und +360° aus. Dieser Wert wird alle 0,1 Sekunden aktualisiert. Er gibt aber nicht die Neigung an sondern die Drehgeschwindigkeit. Dieser Wert gibt nur an, um wie viel ° sich der Sensor in 1 Sekunde dreht.
Wenn dieser Wert also bei 0°, in der nächsten Messung bei 50° und dann wieder bei 0° liegt, dann hat sich der Mindstorm um 50°/10 (Wegen 10 Messungen pro Sekunde) um 5° gedreht.
Ja, ich hoffe das war logisch.
Gruß
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Es tut, aber nur gerade so, 12. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LEGO Gyro-Sensor MS1044 für Mindstorms NXT (Spielzeug)
Grund funktion ist mehr oder weniger vorhanden.

Punkte Abzug da;

1. Bedienungsanleitung ist mangelhaft. Positive und Negative Drehrichtungen werden nicht erwähnt.

2. Es muss grundsätzlich immer neu kalibriert werden.

3. Trotz kalibration zitert und rauscht das Signal ziemlich stark. Von 100 direkt aufeinander folgende Werte ist typischeweise eine Max-Min unterschied von bis zu 20 °/s (etwa +- 2,5% von 360 °/s) zu erwarten. Ist vielleicht o.k. für schnellere aber nicht für langsamere Bewegungen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lego, 28. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LEGO Gyro-Sensor MS1044 für Mindstorms NXT (Spielzeug)
sehr interessant, gut, weiter so, pünktlich angekommen, kann man weiterempfehlen, erfuellt gut seinen Zweck, Bewertung kann mit sehr gut erfolgen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen