Kundenrezensionen


75 Rezensionen
5 Sterne:
 (52)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (7)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (6)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


25 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nah am Kletterschuh (aber viel bequemer) ...
Ich habe diesen Schuh für einen Urlaub am Gardasee erworben - geplant waren 6 - 8 Klettersteige in unterschiedlichen Anforderungen (Schwierigkeit A - C/D).

Im Vorfeld: Ich habe mich für den Schuh entschieden, da meine grossen Bergschuhe (La Sportiva Trango Guide GTX) für dieses Vorhaben zu schwer, zu klobig und vor allem zu warm waren und ich...
Veröffentlicht am 11. Juni 2012 von H. Hövener

versus
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen hatte mir mehr erwartet
ich trage meine schuhe mitlerweile regelmäßig seit 4 monaten beim wandern am klettersteig und in meiner freizeit
fazit finde sie bequem und auch ansehenlich aber das ist nicht alles denn mittlerweile ist kaum noch profil übrig der mich auf feuchten oberflächen sicher über felsen oder wurzeln geleitet und auch die stoßkannte an der...
Vor 19 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

25 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nah am Kletterschuh (aber viel bequemer) ..., 11. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe diesen Schuh für einen Urlaub am Gardasee erworben - geplant waren 6 - 8 Klettersteige in unterschiedlichen Anforderungen (Schwierigkeit A - C/D).

Im Vorfeld: Ich habe mich für den Schuh entschieden, da meine grossen Bergschuhe (La Sportiva Trango Guide GTX) für dieses Vorhaben zu schwer, zu klobig und vor allem zu warm waren und ich bequeme und klettersteigtaugliche Schuhe für eine kombinierte Kletter- und Gehzeit von bis zu 8 Stunden benötigte (die maximale Kletterzeit war ca. 4 Stunden).

Den Schuh habe ich in Strassenschuhgrösse (bei mir 43) bestellt, passt sehr gut und ist auch nicht zu klein, beim langen Bergabgehen stösst der Zeh leicht an, der Klettersteiggedanke und die Griffigkeit am Fels steht bei mir jedoch im Vordergrund.

Trotz Gore-Tex emfinde ich den Schuh in keinster Weise zu steif, er ist sehr bequem, die Sohle ist jedoch steif genug für kleinste Vorsprünge- Auch Reibungsklettern ist problemlos möglich, selbst eine C/D-Stelle, die im Regen schon zu D/E tendierte, war problemlos !

Auch bei 30 min Zustieg, 4 Stunden Kletterzeit und 3 Stunden Abstieg (Che Guevara - eine 1400m-Wand) war der Schuh immer noch sehr bequem und nicht zu warm und empfiehlt sich so auch als leichter Wanderschuh.

Die Schnürung hält bei mir, was sie verspricht (ich benutze allerdings auch eine thermisch an meinen Fuss angepasste Einlegesohle - allerdings ist auch die "normale" Einlegesohle von Salewa sehr gut ausgeformt - habe ich am ersten Tag probiert).

Ich habe nach diese 6 Klettersteigtagen den Schuh sehr positiv wahrgenommen und kann diesen aus meiner Sicht allen Klettersteigfreaks für warme Gefilde bedenkenlos empfehlen (ich kann mir sogar vorstellen, diese an warmen Tagen im Hochgebirge zu tragen, wenn kein Schnee auf der Route ist - vorausgesetzt, mann kommt ohne hohen Schaft zurecht).

Fazit: Ein sehr guter Klettersteigschuh mit prima Eigenschaften, sehr gut geeignet für Leute mit schmalen Füssen - die auch mal einen D-Steig mit glattem, abgenutzten Fels klettern wollen, ohne Kletterschuhe benutzen zu müssen, aber auch lange Zu- und Abstiege haben. KLARE KAUFEMPFEHLUNG !

P.S.: Bei 4 Stunden im Regen half jedoch uach kein Gore-Tex mehr (da lief das Wasser durch die vollgesogenen Socken rein :-(; so dass ich am letzten Tag doch auf meine Kletterschuhe zurückgreifen musste). Die Schuhe waren nach einem sonnigen Tag aber wieder knochentrochen und liessen sich auch leicht reinigen.

Nachtrag Oktober 2012:
Nach einem 10-tägigen Urlaub im Werdenfelser Land und Tirol habe ich dort auf eine Hochgebirgstouren mit diesem Schuh genacht (u.a. Innsbrucker Klettersteig und Wankspitze sowie Lehner und Umhauser Wasserfall). Alle Setige waren mit dem Schuh problemlos; somit auch hochgebirgstauglich (wenn der Fuss, der im Schuh steckt, den fehlenden hohen Schaft kompnsieren kann :-))

Auch bei einer 43 km langen Wanderung über den Rothaarsteig (am Stück natürlich)war der Schuh sehr bequem zu tragen und war von Gewicht her kaum zu spüren; es gab zumindest bei mir keine einzige Blase. Meine Frau trug den gleichen Schuh ohne Gore-Tex und war ebenfalls sehr zufrieden.

Natürlich ist die Farbe inzwischen etwas schmutzig-gelb, aber aufgrund der Beanspruchung ist das ja wohl klar. Beschädigungen am Shuh sind kein zu erkennen.

Somit kann ich den Schuh für alle in der Rezension genannte Aktivitäten nach wie vor empfehlen !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super, 26. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Schuh! Eigentlich gibt's kaum was zu meckern. Der Schuh passt gut, hat ne Climbing Zone vorne, womit man beim zustieg gut bestückt ist. Der Schuh ist wasserdicht und atmungsaktiv !
Leider meiner Meinung nach ein zu hartes Fuß Bett so das man sich erst nach einer zeit dran gewöhnt hat. Am Anfang Schmerzen die füsse.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mindestens eine Nummer größer bestellen !, 13. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Schuhe sind gut verarbeitet und sehr bequem. Die Sohle (Vibram) hat einen guten Grip. 100 % Wasserdichtigkeit ist nach 1/2 stündiger Wanderung durch nasses Gras gegeben. Aber sie fallen sehr klein aus. Unbedingt 1 bis 1,5 Schuhgrößen größer als Normal bestellen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen 2 Wochen Super - dann setzt der Verfall ein ):, 16. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Erster Eindruck: Schuh sitzt super, guter Halt tolle Sohle. Schnürrsystem klasse.

Nach 2 Wochen:

Schuh ist nicht länger dicht. Bereits ein kurzer Gang durch eine nasse Wiese lässt meine Füsse die Aussentemperatur ertasten. Ein Tritt in eine Pfütze hat den geleichen Effekt: nasse Socken!

Nach 2 Monaten:

Profil hat deutlich Federn gelassen. Besonders an der Ferse, hier ist der Schuh schon fast blank.

Gewebe an der Innenseite eingerissen. Der umlaufende Schutz lößt sich langsam auf.

Ein Teil der Sohle lößt sich ab. Stolpergefahr!

Sonst bin ich ein großer Fan von Salewa Produkten. Meine Regenjacken haben 8 Jahre gehalten und blieben treue Begeleiter. Dieser Schuh jedoch ist ein Witz!

Was bleibt ist ein Schuh der kurzfristig Eindruck schindete und nach kurzer Zeit ein Pflegefall wurde.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen hatte mir mehr erwartet, 22. März 2013
Von 
Amazon Customer (Zell am Ziller , Österreich) - Alle meine Rezensionen ansehen
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
ich trage meine schuhe mitlerweile regelmäßig seit 4 monaten beim wandern am klettersteig und in meiner freizeit
fazit finde sie bequem und auch ansehenlich aber das ist nicht alles denn mittlerweile ist kaum noch profil übrig der mich auf feuchten oberflächen sicher über felsen oder wurzeln geleitet und auch die stoßkannte an der aussenseite die leider aus stoff ist hatt sich schon zum teil verabschiedet also von langlebigkeit ist hier keine rede !!!

Wer häufig aktiv sein leben in der natur erlebt sollte sich vieleicht doch was robusteres suchen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Fire Tail GTX mag kein Wasser, 2. Oktober 2012
Ich trage diesen Schuh seit 4 Monaten und habe inzwischen ein sehr gespaltenes Verhältnis zu ihm. Meine Fire Tails verwandeln sich bei feuchter Sohle in Schlittschuhe. So eine rutschige Sohle habe ich selten unter einem Schuh gehabt.
Die Verarbeitung scheint den Preis zu rechtferitigen, die Sohle leider nicht. Schade

Und weil ein Goretex-Schuh nunmal für den Einsatz bei nasser Witterung gekauft wird, hat dieser zumindest meine Anforderungen nicht erfüllt.

Mein Fazit:
Für Sonnenschein ist der Schuh zu warm,
für Regen ist der Schuh zu rutschig...
2 Sterne, leider.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Erwartungen nicht erfüllt, 13. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe den Schuh für leichte Bergwanderungen gekauft. Die Passform und der halt im Schuh sind wirklich super, auch die Verarbeitung passt. Eine Riesenenttäuschung war für mich allerdings der Grip auf Fels bei einer leichten Bergwanderung. Der Fels war nicht speckig und wäre für meine anderen Bergschuhe von Lowa sicher auch kein Problem gewesen. Der Salewa ist mir allerdings immer wieder abgeschmiert und bot keinen sicheren halt. Der Schuh ist sehr gut getestet worden, deshalb habe ich ihn auch gekauft. Fazit: Ich würde den Schuh nicht nochmal kaufen, für mich muss so ein Schuh am Fels "kleben". Und man sollte sich nicht auf Tests alleine verlassen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nasse Füsse, 28. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eigentlich ein schöner Wanderschuh, aber leider nicht wasserdicht.
Unter wasserdicht verstehe ich in diesem Zusammenhang, dass ich im 5 cm hohem feuchten Grass gehen kann, ohne nach einer Stunde nasse Füsse zu bekommen.
Da dies schon der zweite Lieferung ist, die nicht dicht ist, ist das Problem wohl systematisch.
Ich habe jetzt aufgegeben und den Schuh nachdrücklich mit Imprägnierspray behandelt.
Die Passform ist super, kein langes Einlaufen, bei beiden Lieferungen.
Fazit: für Schönwetterwanderer geeignet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Nummer Größer bestellt, 6. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe die Schuhe eine Nummer Größer bestellt und muss sagen,dass es kein Fehler war.

Sehr guter Laufkomfort, guter Fersenhalt und eine stabile, aber nicht zu harte Sohle. Ich bin zwar bisher nur auf Asphalt gelaufen, aber ich freu mich schon aufs Gelände.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Allrounder, 1. Februar 2013
Von 
Markus Sprenger (Salzkotten) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Salewa Firetail ist der beste und bequemste Allrounder, den ich je hatte.
Als Wanderschuh im Mittelgebirge oder als Laufschuh in der City, der Schuh ist einfach perfekt. Bei knapp 100 Euro Kaufpreis ist er, wie BKin Merkel zu sagen pflegt, alternativlos!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen