Kundenrezensionen


9 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Wir waten durch ein Meer von Blut"...
So in etwa könnte man Saints Row 2 untertiteln.

Das Spiel macht einfach Spaß, allerdings sollte man unbedingt darauf achten, sich die Uncut-Version zuzulegen, da teilweise so heftig und unsinnig geschnitten wurde, dass manche Missionen extrem umständlich zu absolvieren sind und andere paradoxerweise sogar mehr Gewalt erfodern, als ohne Schnitte...
Veröffentlicht am 11. Oktober 2011 von Novalion

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Saints Row die Zweite
Das Spiel ist an sich sehr gut, hat viel Humor und für die Zeit eine schöne Grafik und gutes Gameplay.

Einen dicken Minuspunkt gibt es allerdings. Die Zensur.
Selbst bei den lächerlichsten Szenen gibt es einen schwarzen Bildschirm mit der Schrift "Hinter diesem schwarzen Bildschirm passieren sehr böse dinge!". Am anfang dachte...
Vor 13 Monaten von Nidaz veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Wir waten durch ein Meer von Blut"..., 11. Oktober 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Saints Row 2 (Platinum) (Videospiel)
So in etwa könnte man Saints Row 2 untertiteln.

Das Spiel macht einfach Spaß, allerdings sollte man unbedingt darauf achten, sich die Uncut-Version zuzulegen, da teilweise so heftig und unsinnig geschnitten wurde, dass manche Missionen extrem umständlich zu absolvieren sind und andere paradoxerweise sogar mehr Gewalt erfodern, als ohne Schnitte nötig wäre. Das aber nur am Rande. Ich möchte hier wieder auf die einzelnen Punkte des Spiels eingehen:

Grafik
*******
Mein erster Eindruck war: "Meine Güte, sieht das alt aus!". GTA IV- und Mafia II-verwöhnt wie ich war, konnte ich mich zunächst nicht an der doch etwas blassen und steril wirkenden Darstellung der Umgebung erfreuen. Hier wäre sicherlich deutlich mehr möglich gewesen, noch dazu weil es trotz der im Vergleich relativ schlechten grafischen Präsentation immer mal wieder zu Rucklern und stockendem Spiel kommt (letzteres besonders, wenn man es mit Explosionen etc. übertreibt ;)). Nach ein bis zwei Stunden Spielzeit ist die Grafik allerdings Nebensache, da einen die Story bzw. die Erzählweise so sehr fesselt, dass man über das deutliche Manko der Grafik hinwegsieht.

Sound
******
Die Soundeffekte sind gut. Nicht überragend realistisch oder basslastig. Sie passen einfach. Was man allerdings durchaus als "sehr gut" bezeichnen kann, ist der Soundtrack, der sich - analog zu GTA IV - über verschiedene Radiosender beim Fahren anhören lässt. Mit einem Kampfhubschrauber Polizisten verfolgen und dabei "The Final Countdown" von Europe hören? Kein Problem! Mit einem Rennmotorrad vor rivalisierenden Bandenmitgliedern flüchten, während die Spielfigur zu "Take On Me" von Aha singt (Kein Scherz: der Hauptdarsteller singt gelegentlich die Songs mit, die im Radio laufen!)? Ebenfalls machbar. Mit einem Löschzug Passanten nassspritzen wenn gleichzeitig Reggae zum gemütlichen Chillen einlädt? Sicher doch! Eine Playlist mit Lieblingssongs zusammenstellen und diese statt den vorgegebenen Radiosendern laufen lassen? Auch möglich, allerdings nur mit den Liedern, die mit dem Spiel kommen. Eigene Musik kann nicht eingebunden werden. Wem das auf Dauer zu ablenkend ist, schaltet das Radio einfach ab und konzentriert sich auf das Spiel.

Steuerung/Gameplay
*****************
Hier gibts nicht viel zu sagen, sofern man andere 3rd-Person-Sandbox-Spiele gespielt hat. Die Steuerung ist fast identisch zu GTA oder RDR. Es gibt verschiedene Controller-Sets, die man auswählen kann, aber kompliziert ist keine davon. Leider fehlt ein Deckungssystem, sodass man auf höheren Schwierigkeitsgraden vorsichtiger als bei anderen Spielen dieser Art agieren muss. Für mich besonders positiv im Vergleich zu GTA IV war, dass die Kamera nicht permanent hinter das Fahrzeug zurückschwingt. Gerade bei Verfolgungsjagden war das ein Frustpunkt, denn wer will schon gerne beim Fahren noch alle paar Sekunden die Kamera neu ausrichten, damit man sieht, was man über den Haufen fährt? ;)

Ein weiterer Punkt, der das Spiel allerdings schon wieder fast zu einfach macht (zumindest auf leichten Schwierigkeitsgraden), ist die Gesundheitsregeneration. Musste man bei GTA IV noch nach Medi-Packs Ausschau halten und nach längeren Kämpfen Burger und Hot Dogs vereinnahmen, regeneriert sich die Gesundheit des Helden vollständig von selbst, sofern man einige Sekunden ohne Treffer verweilt. So gibt es allerdings auch weniger Frustmomente, wozu auch die fair verteilten Autosaves beitragen. Man muss hier nicht jede Mission nach dem Ableben wieder komplett von vorne beginnen, sondern kann ab dem letzten erreichten Checkpoint innerhalb der Mission weitermachen.

Beinahe hätte ich vergessen, dass man den eigenen Charakter recht umfangreich selbst zusammenbasteln kann - und das auch noch im Spiel (natürlich gegen Bezahlung beim plastischen Chirurgen ;)). Die Charaktererstellung erinnert ein wenig an Fallout 3/New Vegas. Egal ob Haarfarbe, Augenbrauenneigungswinkel oder Gangart - hier kann man sich wunderbar austoben. Für ein Action-Spiel beinahe schon exzessiv. Der selbst geschaffene Charakter taucht dann selbstverständlich auch genau so in allen Zwischensequenzen auf, was deutlich zur Atmosphäre beiträgt.

Das Spiel selbst besteht aus verschiedenen Missionen, die den Haupthandlungssträngen zugeordnet sind. 3 "Konkurrenz-Banden" wollen beseitigt werden, bevor man sich mit seinen "3rd Street Saints" daran macht, die Stadt von einem mächtigen Konzern zurückzuerobern.

Um die Missionen spielen zu können, muss man sich "Respekt" verdienen. Dies wiederum geschieht durch Minispiele, die in der frei begehbaren Spielwelt verteilt sind. Vom banalen Wettrennen bis zum Auftragsmord und vom Taxifahren bis zum blinden Zerstörungslauf durch die Stadt ist alles dabei. Die Minispiele sind kurzweilig und dauern nie länger als ein paar Minuten.

Die Story selbst wird in spannenden und mit schwarzem Humor gespickten Zwischensequenzen erzählt, die mich sehr stark an "Der blutige Pfad Gottes 2" erinnert haben. Bei mir trug wahrscheinlich noch der Fakt dazu bei, dass ich meinem Charakter einen extremen britischen Akzent verpasst hatte. Dazu kamen noch die "Forgive Me For My Sins"- und "SAINTS"-Tattoos auf Oberkörper und Rücken. In Verbindung mit einem offenen Sakko und schwarzen Seidenhosen sieht das interessant aus ;)

So mitgefiebert habe ich selbst bei Mafia 2 und GTA IV nicht. Zumindest nicht so schnell. Bei SR2 war man nach einer kurzen Einspielzeit unrettbar gefesselt. Bei den genannten anderen Spielen war dies erst gegen Ende der Story der Fall.

Nachteil: SR2 hat man nach 20-25 Stunden durchgespielt. Allerdings gibt es auch "danach" noch viel zu tun, z.B. alle Minispiele meistern, alle versteckten CDs finden oder alle in der Stadt versteckten Stunts absolvieren. Wem das nicht genügt, der darf sich im vorbildlich umgesetzten Multiplayerteil vergnügen.

Hierzu sei aber gesagt, dass Cut- und Uncut-Versionen (also deutsche und alle anderen) miteinander nicht kompatibel sind. Spieler einer geschnittenen Version können also nicht mit Uncut-Spielern zusammen spielen und umgekehrt. Das ist den teils sehr heftigen Schnitten geschuldet und hierüber sollte man sich klar sein, wenn man sich für eine Version entscheidet.

Kommen wir zum

Fazit
*****
SR2 bietet eine große Spielwelt mit teils abgedrehten Charakteren, einer Actionreichen und blutigen Atmosphäre und jeder Menge schwarzem Humor im Stil von "Der blutige Pfad Gottes 2". Wer sich an der relativ altbackenen Grafik stört, darf gerne einen Stern abziehen. Und wer GTA IV mochte, allerdings gerne etwas mehr Action gehabt hätte, ist hier goldrichtig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Saints Row die Zweite, 4. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Saints Row 2 (Platinum) (Videospiel)
Das Spiel ist an sich sehr gut, hat viel Humor und für die Zeit eine schöne Grafik und gutes Gameplay.

Einen dicken Minuspunkt gibt es allerdings. Die Zensur.
Selbst bei den lächerlichsten Szenen gibt es einen schwarzen Bildschirm mit der Schrift "Hinter diesem schwarzen Bildschirm passieren sehr böse dinge!". Am anfang dachte ich dies gehöre zum Saints row Humor, als euer Charakter in einer Szene jemanden die Flasche übern Schädel zieht. Dieser schwarze Bildschirm wird zudem noch extrem nervig wenn er für eine Sekunde da ist, in der nächsten wieder das Spiel zu sehen ist, dann wieder die Zensur, wieder und wieder im wechsel ist...

Es entzieht sich der Logik Spiele ab 18 Jahren noch zu Zensieren (und das noch in diesem Fall bei jedem Pups).

Fazit:
Für Saints Row Fans absolut zu empfehlen, allerdings lieber eine wirklich ungeschnitte Version...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen geschnitten, noch mehr geschnitten, deutsche USK............echt behindert !, 28. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Saints Row 2 (Platinum) (Videospiel)
Tja , was soll man dazu noch sagen ?

Wie immer, ist leider auch dieses super tolle, actionreiche Spiel mit vielen humorreichen Sprüchen der deutschen USK zum Opfer gefallen.

Nicht nur, dass einige Videosequenzen geschwärtzt wurden. Nein, damit war es ja noch nicht genug ! Ganze Filmsequenzen, Missionen, Moves, Waffen, Blut, ect. wurden gänzlich entfernt !

Und was bleibt dann noch übrig von einem sehr gelugenen, abgerundeten Top Spiel ?

Richtig ! Ein zusammenhangloser, zerissener Pfetzen, den man dreister Weise noch als "Uncut oder USK18" beziechnet.

Dieser ganze USK kwatsch, totaler Irrsinn ! Wenn wir uns das Ganze mal vor Augen führen. Wie ist es denn, wie läuft es denn ab?

Wenn man etwas nicht haben kann dann informiert man sich warum nicht. Dann will mann es unbedingt. Und wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg !

Mit anderen Worten: Mit einem Verbot oder Zensur verstärkt man nur das Verlangen, zu bekommen, was man haben will bzw. nicht ohne weiteres haben kann.

Das zeigt doch wie irrsinnig diese USK ist.
Und somit werden gute Medien der Unterhaltungsindustrie zerstört.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Cooles Spiel, 3. November 2010
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Saints Row 2 (Platinum) (Videospiel)
Am meisten hat mir gefallen, dass man seine Figur so individuell gestalten kann. Ansonsten ist das Spiel ähnlich wie GTA nur viel verrückter.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen echt Übel, 3. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Saints Row 2 (Platinum) (Videospiel)
geschnittene version - d.h. 1. teile der Videosequenzen mit schwarzem Bild zensiert. Zerstöhrt die Atmosphäre auf weiten Strecken!
2. Fehlende Minigames (Aktivities) 2-3 Stk. und dadurch auch ihre Belohnungen.
!Absolut nicht empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Zum schießen, 17. September 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Saints Row 2 (Platinum) (Videospiel)
dieses spiel macht einfach nur spaß ! die radiosender sind bombe , me and you beim nutten einsammeln , final countdown bein zerbomben :) mein charakter ein bodybuilder der stottert und geht wie ne tucke singt bei manchen songs im radio mit . wenn einem das aussehen nicht passt dann gehts ab zum doc. missionen zum weggschmeißen die grafik ist nicht besonders aber das macht bei diesen lustigen spiel nichts
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen viel Spielspaß, 25. Februar 2010
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Saints Row 2 (Platinum) (Videospiel)
viele, viele Stunden Spielspaß! Zugegebenermaßen nicht nur einfach die Aufgaben von SR 2 gemeistert, sondern auch immer wieder Cheats benutzt, die tw. äußerst witzig sind. Besonders nett, daß man anfangs seine Spielfigur bis ins Detail selbst kreiren kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur geil, 28. Juli 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Saints Row 2 (Platinum) (Videospiel)
Wer mal keine lust auf gta hatt sollte saints row 2 spielen grafisch lässte es zwar zu wünschen übrig aber der rest des spiels einfach nur perfekt
ich würde diesen spiel jedem empfehlen der nicht so ein grafikfreak ist.
Im großen und ganzen find ich es besser als gta 4
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Genug zu diesem Thema..., 11. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Saints Row 2 (Platinum) (Videospiel)
...ein gutes Spiel wurde erneut total verhunzt. Man möge sich als vernünftiger Bürger wiedermal fragen ,wann Vater Staat die Sache mit der ROTEN ACHTZEHN endlich mal kapiert und erwachsene Leute nicht ständig dahingehend entmündigt. Ich meine, auch wenn zB genug <reife> Führerscheinanfänger ihre Schunkelkisten gegen straßenrandbegrenzende Bäume setzen oder sonstwie die Knautschzonen überlasten- der Lappen wird ja weiterhin mit 17,18 erlaubt, und nicht mit ....30? Oder wird er sogar mal abgeschafft?? Oder darf jeder mündige Bürger zum freiwilligen Selbstschutz bzw -Kontrolle nur noch 30KMH Speedster fahren???
Ja, auch ich habe mir die entschärfte....nein, massakrierte Version bestellt. Man muß ja nicht gewaltgeil sein um sich darüber aufzuregen. Aber es ist mir immer wieder ein Rätsel wie man sich über die individuellen Geschicke der Leute <in schwieriger, beeinflußbarer Altersphase(???)> hinwegsetzt, bzw Richtlinien für ALLE in Beton meiselt. Dann sollte man auch Nachrichten über Unfall- oder Kriegsopfer nicht zur Mittagszeit in der Flimmerkiste zeigen oder schön mit Zoom in iwelchen Schmodderblättern
ablichten.
Ach ne. Man ist ja quasi dazu verpflichtet sich auf dem laufenden zu halten. Aber hey....wenn ich wieder so einen wirr dreinblickenden Bombenfutzi eine U-Bahn spregen sehe- warum motiviert mich das nicht selbiges zu tun?
Ach ne. Ich darf ja nicht mal eine Illusion von Gewalt in Erwägung ziehn. Geh ich halt in' Garten Holzhacken. Pff.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Saints Row 2 (Platinum)
Saints Row 2 (Platinum) von THQ Entertainment GmbH (PlayStation 3)
EUR 14,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen