Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. September 2009
Die Erwartungen an Bushido & Fler waren hoch & ich muss sagen, dass sie diese mit CCN2 weit übertroffen haben! Es gibt keinen Track der mir nicht gefällt, alle 21 Songs sind top .. CCN2 läuft bei mir deshalb seit Freitag rauf & runter .. DAS Rap-Album des Jahres, Pflichtkauf!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. September 2009
Mit CCN 2 hält man ohne Frage das beste Album 2009 in den Händen. Schon allein, die von Bushido produzierten Beats überzeugen auf ganzer Linie. Etwas anderes hat man von einem Produzenten, wie Bushido einer ist, ja auch nicht erwartet. Es gibt einfach keinen Zweiten wie ihn, der so deepe, einfühlsame, melancholische, dramatische aber auch aggressive und harte Beats erschafft. Traumhaft!
Auf dieser CD sind starke 21 Tracks zu hören, darunter ansprechende und faszinierende Themensongs wie "Highlife", "Der Song lacht" oder "Vorbild". Und auf einem CCN Album dürfen natürlich auch keine Battletracks fehlen, in gewohnt harmonierender Art, teilen die beiden knallhart in Songs wie z. B. "Carlo Cokxxx Flashback", "Zwei Turntables und ein Mic" und "Ich rap für" aus. Und bieten uns somit textlich den unverkennbaren CCN Flavour. Auch die zusätzlichen Songs, die auf dieser Platte enthalten sind, sollte man unbedingt gehört haben, denn dort erklingen ebenfalls sehr coole Highlights, z.B. "Wie ein Tattoo", wie der Name schon verraten lässt, ist das ein sehr tiefgründiger Song, mit dem die beiden ein ernstes gesellschaftliches Thema ansprechen und damit den Hörer auch erreichen. "Strassengangsound" ist ein weiterer Bonustrack. Der Song überrascht mit seinem magischen, sehr hörenswerten Sound und reiht sich so eindeutig in die Liga der Ohrwürmer ein. Ein sehr kraftvolles Feature ist auf CCN 2 auch zu finden - "Ich rap für" mit Kay One.

Die zusätzliche DVD gewährt dem Zuschauer einen interessanten Einblick in die Studioarbeit von Bushido und Fler und nebenbei werden natürlich wieder die Lachmuskeln sehr gut versorgt. Es gibt extrem lustige Szenen beim Fotoshooting der beiden, beim gemeinsamen Interview und auch während der Dokumentation zu bestaunen, wenn Sonny und Frank z.B. durch ihr Berlin ziehen und die Kamera mit im Gepäck haben. Außerdem erfährt man während des Fotoshootings auch, wie viel Arbeit hinter der Gestaltung des Covers, dem legendären CCN Logo, gesteckt hat. Das Interview ist sehr aufschlussreich und die beiden Rapper stehen Rede und Antwort auf Dinge wie die persönliche Entwicklung, CCN 2, Hip Hop, ihre Vergangenheit u.v.m. Und obendrauf befindet sich als Extra ebenfalls, das qualitative, großartige und spannende Split-Video zu der Single "Eine Chance / Zu Gangsta" mit auf der Scheibe. Eine weltklasse DVD, die man auf keinen Fall missen möchte.

Der Kauf dieser Platte hat sich mehr als gelohnt. Und man kann und muss sie einfach hundertprozentig weiterempfehlen.
Wer sehen und vor allem auch hören möchte, wie sich Bushido und Fler wieder nach der jahrelangen Funkstille sowohl musikalisch als auch privat verstehen, der ist mit der Premium Version von CCN 2 bestens bedient. Man kann sich einfach nur verneigen davor und sich bedanken für dieses geniale Comeback!!!
Sonny Black und Frank White sind zurück - und das mit einem spektakulären Kracher!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. September 2009
Also ich muss sagen ich hab mich unendlich auf dieses album gefreut. und wie sich zum glück gezeigt hat, zurecht! was da für granaten sind. also ich höre wirklich jedes einzelne lied gerne, die auf diesem album sind, aber richtige bomben sind die tracks: reloaded, carlo cokxxx flashback, 2 turntables und 1 mic, der song lacht, zukunft pt. II, die krähen kreisen, vorbild, highlife, zu gangsta und straßengangsound. ihr seht schon, schon allein wie viele bombentracks auf dem album für mich hier drauf sind ;D die anderen tracks sind auch mehr als gut. natürlich haben die texte einen großen anteil daran, da hier schön wie in den alten zeiten gepöbelt wird, aber auch an themensongs nicht gespart wird. aber was das album für mich so genial macht, sind die übertrieben krassen beats, die bushido produziert hat. man ist ja super beats von ihm gewöhnt, aber was man hier hört ist wahnsinn!
deswegen empfehle ich jedem, der das album noch nicht hat, sich das ding zu kaufen, ihr werdet nicht enttäuscht sein!
so, ich geh mal weiter hören... :D
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. September 2009
So also habe das Albun jetzt ca. 1 Tag und fast die ganze Zeit am laufen.

1. Wer das mit dem ersten Teil vergleichen will kann es knicken. Die zwei haben sich weiterentwickelt und das absolut ins Positive

2. Die Beats sind weltklasse, einige mit richtig Bums dahinter und andere eher ruhig gute Mischung meiner Meinung nach.

3. Raptechnik Fler empfand ich immer als Holzfällerrapper, mochte ich nicht so, aber auf dem Album merkt man eine klare Verbesserung guter Flow und Bushido ja Standardmäßig gut, das ist alles was ich zu ihm sagen kann.

4. Der Umfang der CD/DVD ist echt gut 40min DVD hab einigemal sehr gelacht wenn sich z.B. Fler und Kay One gegenseitig auf die Eier gehen. Außerdem sind 21 Tracks auch sehr gut.

Alles in allem ein sehr gutes Deutschrapalbum das sich in der Masse auf jedenfall hervorhebt und weitaus besser ist als das, was andere Rapper rausbringen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. Juli 2006
Wer irgendwo mal was über die Musik von Bushido im Zusammenhang mit "Kontroverse" und "jugendgefährdend" gehört hat, der hat wahrscheinlich eine Besprechung dieses Albums gehört!

Vorneweg: Die Texte sind schwer verdaulich, es handelt sich schließlich um ein echtes Diss-Album, und die Zielscheiben sind vor allem Fler und Sido. Vielfach werden hier "Mütter gef****", es geht um Koks-Konsum, Gangstertum und Streetlife.

Die Beats sind von vorne bis hinten düster, mit Streichern durchsetzt, ein bisschen aufgesetzt "episch".

Ironie sucht man hier vergeblich, es gibt voll auf die Fresse!

Bushido setzt hier voll auf seinen Protege Baba Saad, dem ein großer Teil der Zukunft gehört. Auf neueren Produktionen wie seinem Soloalbum "Das Leben ist Saad" hat er sich noch weiter gesteigert, nachdem er auf Bushidos "Electro Ghetto" erstmals zu hören war.

Und die Rechnung des Meisters geht auf! Die beiden sind ein kongeniales Duo, besser noch als Bushido und Fler auf "Carlo Cokxxx Nutten".

Man vermisst lediglich ein bisschen Abwechslung von der düsteren, getragenen Stimmung. Ansonsten ein Referenzalbum für deutschen Gangster-Rap!

Einzig bei "Oh nein" stellen sich selbst mir als Bushido-Fan die Nackenhaare - der Refrain-Text ist einfach allerunterste Schublade...

Anspieltipps: "Immer noch", "Nie ein Rapper", "Sonny Black"
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. September 2009
Kurz gesagt: Definitiv das Album des Jahres 2009. Ohne zu übertreiben sage ich:
Beats Note 1,0 Texte Note 1,0 Cover und Inlay Note 1,0 DVD Note 1,0 - Lange ausholen muss man zum rezensieren nicht, das Gesamtprodukt ergibt das Album des Jahres. CarloCokxxxNutten 2 gibt nach mehrmaligem hören auf jeden Fall ein Teil des Feelings von früher zurück. Wer irgendetwas anderes behauptet sollte mal mit der Wahrheit leben, es ist viel Zeit vergangen und deswegen kann man ja nicht genau dasselbe wie früher machen. Zeiten ändern sich eben, Bushido und Fler aka Sonny Black und Frank White sind zurück und das mit einer geballten Faust von Power. Hört das Album, schaut die DVD an, einfach nur Respekt für diese Arbeit. Danke für dieses geile Album!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. September 2009
Das ALbum hat mich auf ganzer Linie überzeugt, ich habe mir bis jetzt alle Alben gekauft, vom Demoptae 1999 bis hin zu diesem Prachtstück, und ich weiß nicht was alle haben das Bushido sich so geändert hat , ja er ist berühmt und ja er hat Geld aber an alle Neider lasst ihn doch.

Zurück zum Album: Raptechnisch würde ich Fler 4/5 geben und Bushido 5/5

Die Beats sind gut, jedoch relativ simple gehalte 4/5

Das Album trifft genau meine Erwartungen 5/5

Dazu muss ich sagen, ich habe mir von KIZ-Sexismus gegen Rechts, Selfmade Chronik 2, Kollegah-KOllegah allesamt gekauft, und ich bin kein typischer Busido Fan, doch Carlo Cokxxx Nutten 2 ist einfach DAS Album!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. April 2005
CCN2 - HammerAlbum! Bis auf 1, 2 Stücke hat jeder Track ein Brett von einem Beat! Die Texte sind von Track zu Track verschieden, auf einigen wie BESOFFENE KINDER, sogar für Bushido eine oder zwei Spuren härter als gewohnt. Aber das is halt CCN! Dafür sind im Gegensatz zum ersten Teil mehr deepere Sachen dabei und Texte wie DENK AN MICH oder ES TUT MIR SO LEID gehen einfach tierisch unter die Haut!
Nach dem etwas von Mainstream angehauchten "Elektro Ghetto" wird hier wieder Straßenmusik vom feinsten geliefert! Bushido Pur eben
!
RESPEKT AUCH AN SAAD, 1A RAPPER - Live ebenso wie auf Platte!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. Februar 2006
Als das erste Bushido-Album nach der Aggro-Trennung (Electro Ghetto) erschienen war,dachte ich es wird nie wieder ein besseres Album geben.Aber Ich hab mich getäuscht.Carlo, Cokxxx, Nutten2 ist ein Muss für jeden Hip-Hop Fan.Das Intro ist ein guter Vorgeschmack auf das Album.Gute Beats,harte Texte aber auch schöne Texte wie z.B. bei "Denk an mich" oder bei "Es Tut Mir Leid".Meine Lieblingstracks sind "Nie Ein Rapper", "Träume im Dunkeln" mit Bushido`s bestem Freund "D-Bo",einem sehr talentierten Rapper, und "Taliban". Aber eigentlich sind alle Tracks hervorragend.Also kaufen,kaufen,kaufen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. September 2009
...scheiß auf die Vergangenheit!!!
Laut diesem Motte ging es in eine zweite Runde der zweiten Runde?! Hoe?!
Carlo Cokxxx Nutten 2 aber dieses Mal in alter best Besetzung, wobei BEST dick Makiert werden sollte.
Sonny Black & Frank White legen die Messlatte hoch an, durch Aussagen in Interviews oder ähnliches,
doch können die Beiden das auch Einhalten?
Haleluja & wie Sonny & Frank das Einhalten können. Das Album ist bespickt mit hochkarätigen Beats wie ich sie nie zuvor gehört habe! Nach einem genialen folgt der Nächste, ein hochgenuss für die Ohren.
Aber nicht nur die Beats sind erste Sahne, nein, denn die Beiden RüppelRapper zeigen sich von ihrer besten Seite. Kommen mit Lyrics die einen vom Hocker hauen.

Eigentlich ist hier nu zu Ende, aber was ich noch loswerden muss
DANKE für die verdammt genialen Scratches!!! Selten so was geiles gehört!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen