wintersale15_finalsale Hier klicken mrp_family 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen56
4,4 von 5 Sternen
Format: Audio CDÄndern
Preis:20,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. November 2009
Im Gegensatz zu McCartneys früheren Konzert-DVDs wie "Back In The US" , "Live In Red Square" oder "The Space Within Us" besteht seine neueste Veröffentlichung glücklicherweise ausschließlich aus einem reinen Konzertzusammenschnitt, der nicht von Zwischenpassagen vom Tourleben, den Fans oder von Interviews unterbrochen wird.Diese Praxis war stets ein Hindernis, seine DVDs in voller Länge auskosten zu können.Geschmackssache sicherlich, doch ich finde es gut, dass dies nicht erneut so gehandhabt wurde.Die neue DVD besticht durch hochwertige Qualität in Bild und Ton, vor allem aber durch eine vorzügliche Song-Auswahl.Beinahe alle essentiellen McCartney-Hits sind vertreten.Er spannt den Bogen von 1962 bis 2008.Ich vermisse hier lediglich "Maybe I`m Amazed", "Every Night" und "All My Loving", um das Ganze perfekt abzurunden.Klare Kaufempfehlung für Jeden, der noch keine McCartney-DVD besitzt.Sie ist die beste, die er je herausgebracht hat.
0Kommentar29 von 31 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2009
In letzter Zeit hatte ich leider nicht viele Möglichkeiten Sterne für Paul zu vergeben - aber für diese CD/DVD vergebe ich diesmal glatte 5 Sterne - ohne Abzüge.
+ Beeindruckend ist die Bild- und Tonqualität. Alle Lieder ungekürzt und der Klang ist Super. Während man am 16. Dezember 2009 in Köln etwas mit der übersteuerten Tonqualität zu kämpfen hatte, ist diese DVD perfekt vom Ton abgemischt.
+ Die Titelauswahl ist wirklich hervorragend. Angefangen von alten Beatles-Liedern "I'm Down" und "I Saw Her Standing There (mit Billy Joel)". Höhepunkte sind für mich "Blackbird", "Something", "Live And Let Die" (während Paul sonst auf große Showeffekte verzichtete, werden hier in guter James Bond Art alle pyrotechnischen Möglichkeiten genutzt) und natürlich "Hey Jude". Super auch das Medley "A Day In The Life/Give Peace A Chance" - schade nur, ich hätte gerne "A Day In The Life" in voller Länge gehört. Aber das war nicht alles, es sind noch so viele Highlights zu finden und während ich mir die Titelauswahl nochmal ansehe, könnte ich auf Anhieb 5 ganz andere Lieder nennen. Freunde der sanfteren Balladen werden ebenso zufrieden sein, wie die Fans der rockigeren Lieder.
+ Die Band ist wirklich spitze. Paul spielt wohl seit 10 Jahren mit diesen Musikern auf seinen Tourneen. Ein wirklich eingespieltes Team. Es sei besonders der charismatische Schlagzeuger zu erwähnen.
+ Paul ist fit wie vor 40 Jahren. Stimmt, seine Stimme hat sich verändert - er ist vielleicht kein Goldkehlchen mehr, aber die etwas heiser scheinende Stimme steht ihm wirklich gut. Sie wirkt bei seinen Songs.
+ Preis und Lieferumfang: Man erhält zwei CD's und eine DVD, die CD's sind vom Inhalt her identisch mit der DVD. Gesamtlänge des Konzerts über 2 1/2 Stunden. Viel Musik für relativ wenig Geld. Was will man mehr.

Ich kenne viele Live-Konzert-Mitschnitte - das hier abgelieferte Produkt ist für mich das Beste von Paul. Besonders wenn man Paul 2009 Live gesehen hat, wird man das Konzert nochmals erleben dürfen. Für mich waren es auf jeden Fall tolle 2 1/2 Stunden und ich habe dabei ganz die Zeit vergessen.
0Kommentar9 von 10 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2012
Ich finde diese CD und DVD Box mehr als preiswert. 2 CD's und eine DVD vollgepackt mit Paul MCCartney ist schon ne tolle Sache. Die DVD bekommt aber nur 4 Sterne, weil ich der Meinung bin, dass die Kameraführung doch etwas hecktisch wirkt, das nervt schon etwas, aber man kann es ertragen. Was ich nicht verstehe, sind die Stimm-Meckerer hier. 1. Paul McCartney war meiner Meinung nach noch nie DER begnadete Sänger, sondern mehr ein SEHR GUTER MUSIKER und 2. Nun, jeder merkt das Alter in seiner Stimme, warum sollte dem Paul das anders gehen? Ich finde die Box super gelungen und finde gut, dass nicht alles soooo perfekt ist, wie manche es heutzutage erwarten, sondern einfach nur natürlich.
0Kommentar3 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2009
Eine Schwachstelle aller Paul McCartney Live Produktionen war immer,das es keine durchgehenden Konzerte waren,Songs nicht ausgespielt wurden und ähnliches.Hier ist alles anders,obwohl aus 3 Konzerten zusammen geschnitten,kommen hier zweieinhalb Stunden pure Spielfreude rüber,die nahtlos erscheinen.Es gibt Songs,die Paul in letzter Zeit schon eindrucksvoller rübergebracht hat,aber im ganzen gesehen ist es ohne Zweifel die beste Produktion,die er in dieser Formation produziert hat.Die Audio CD geben das gleiche her,mir ist die DVD lieber,da das Auge ja bekanntlich mitisst und das neue Stadion wirklich sehenswert ist.Die Bonus DVD mit Fanaufnahmen und hauptsächlich dem kompletten Letterman Konzert ist in Bild und Ton einmalig,hat aber nicht die Power des Stadionkonzertes.Mir hört es sich zu glatt an,aber natürlich trotzdem zu empfehlen.

Mein Urteil -- wer Paul McCartney und seine Musik liebt,kann an dieser Produktion nicht vorbei gehen,eine Sternstunde für jeden der gute Musik liebt.
55 Kommentare20 von 26 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2014
Es ist immer ein bisschen schwierig, Meinungen über Künstler abzugeben, weil es immer welche gibt, die den einen oder anderen dieser Künstler mögen und andere eben nicht. Auch ein "Sir Paul McCartney" muss hier eingereiht werden. Da ich schon zu Kindheitszeiten ein Beatles-Fan war, gebe ich auch gerne meine Meinung über dieses musikalische DVD/CD Highlight ab. Diese Edition beinhaltet 4 Ton- und Filmträger. Mir ging es vor allem um den Film, ein Live-Mitschnitt eines Konzertes in Amerika. Die Beatles spielten Mitte der 60er Jahre im berühmten "Shea-Stadium". Paul McCartney kehrte hierher zurück und die DVD zeigt nicht nur das alleinige Konzert Paul McCartney's sondern blendet immer wieder mal Live-Szenen aus dem damaligen Beatles-Konzert zum Vergleich ein. Ein gelungenes Feature des Films. Das "Shea" steht ja schon nicht mehr, dafür ein neues Stadion. Auch diese Informationen werden im Film gezeigt. Lobenswert und angenehm ist es, dass bei dieser Live-Scheibe mal nicht zwischen jedem Song andere Szenen außerhalb des Konzertes gezeigt werden und man wirklich das Gefühl hat, das Konzert nahezu unterbrechungslos zu sehen. Zum Künstler selbst: er bedient sich seit einigen Jahren wieder sehr verstärkt alter Beatles-Nummern und zwischendurch gibt es dann Titel aus seiner Zeit außerhalb der Beatles (das war früher eher umgekehrt). Seine Titellieblinge wiederholen sich mittlerweile fast auf jeder Live-DVD (ich kenne kaum einen Künstler, der so viele Live-DVD's herausgebracht hat). Ton und Bild auf der DVD gehen top in Ordnung. Paul McCartney's Konzerte sind ein breit gefächertes Werk vieler musikalischer Stilrichtungen: von ruhigen Songs, die er zeitweise sogar alleine darbringt, über Ohrwürmer zum mitsingen und -tanzen bis hin zu rockigen Powersongs; man kann sagen: hier ist für jeden was dabei. Allerdings ist Paul eben Paul und wie am Anfang gesagt: wer ihn mag und gerne hört, wird hier voll bedient. Paul McCartney ist nicht nur ein x-beliebiger erfolgreicher Rock-Musiker wie andere Größen dieses Genres, nein: er ist eine lebende Legende und will als solche verstanden werden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2011
Schon als Teenager war ich ein absoluter Paul-McCartney-Fan. Als männlicher Heterosexueller konnte und kann ich mich dabei voll auf die Musik konzentrieren. Und stelle dabei fest: 2009 konnte Paul McCartney als Songwriter auf ein riesiges Repertoire an erstklassigen Songs zurückgreifen. Songs aus den Beatles-Zeiten, aber auch aus den Zeiten der "Wings" mit seiner unvergessenen Lebensgefährtin und großen Liebe Linda, mit der er trotz ihres viel zu frühen Todes dreißig Jahre zusammen war. - Auch als Performer ist Paul nach wie vor Spitzenklasse. Ob mit dem legendären "Höfner"-Bass, mit der Akustik- oder der Elektrik-Gitarre: Die Saiten beherrscht er mit seinem linkshändigen Spiel virtuos. Wichtigstes Instrument ist und bleibt aber sein brillanter Tenor, den wir zu Beatles-Zeiten in den höchsten Tonlagen gleichermaßen schreien wie säuseln hörten. Auch wenn er heute bei den wildesten Passagen seine Stimme vielleicht ein wenig mehr schont - ich beneide ihn immer noch darum. Beim Mitsingen werden die eigenen Grenzen schonungslos aufgedeckt!

Das Album besteht aus zwei Audio-CDs - für Momente, in denen man die Musik ohne Ablenkung durch das Bild und in höchster Tonqualität genießen will. Und aus zwei DVDs: Die eine ist ein Zusammenschnitt aus den drei Konzertabenden zur Eröffnung des New Yorker "Citi Field Stadium", wobei man die Bühnenpräsenz des damals 67-Jährigen bewundern kann. Und die Tatsache, dass noch heute weibliche Fans Plakate hochhalten: "Paul, take your last chance to marry me!" - auf der Rückseite etwas abgeschwächt: "Or sign my poster!" Die zweite ist eine Bonus-DVD, die unter anderem eine an das Londoner "Roof Top Concert" von 1969 erinnernde Performance an der "Late Show with David Letterman" enthält.

Ich bereue es keinen Moment, das Album gekauft zu haben!
0Kommentar2 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2010
Am 3.12.2009 gastierte Sir Paul in der Berliner O2 World. Für jemanden, der sonst die Konzertszene der alten Rock-Dinos einigermaßen im Auge hat, war es schwer sich eingestehen zu müssen, von diesem Ereignis nichts mitbekommen zu haben, erst am Konzerttag selbst sah ich es erstaunt in den Regionalnachrichten....da war es zu spät. Aus dem Stern-Sonderheft erfuhr ich dann wenige Tage später von dieser limitierten Deluxe Edition.....und konnte nicht widerstehen. Dann kam Weihnachten und die bestellte Sendung lag wie immer zuverlässig im Handumdrehen im Biefkasten.

Ich bin mit den Vier aus Liverpool aufgewachsen und habe nach der Trennung die Solokarrieren verfolgt, besonders die von Paul.Einen Tag vor Heiligabend...kurz nach dem Christbaumschmücken gab es eine ruhige Minute und ich sah kurz in die DVD...und schaltete nach zwei, drei Stücken sofort wieder aus, in dem Gefühl....da hatte ich etwas besonderes erstanden. Das was ich da gesehen und gehört hatte, verdiente eine Inszenierung....aber passte so ein Konzertereignis zum Heiligen Abend, nach Kirchenbesuch und gutem Essen, als mit einem Glas Sekt in der Hand nun endlich Zeit da war, um zur Besinnung zu kommen? Meine Frau und ich haben diesen Schritt gewagt und wurden belohnt.

Unter dem Kopfhörer und über die Beamerleinwand waren wir mittendrin im neuen Citi Field Stadium. Begleitet vom exellenten Sound und dem Esprit und Charme des Altmeisters wurden wir verzaubert.....und....es passte zu diesem Abend, denn es war eine Feier, feierlicher hätte die Stimmung nicht sein können. Drei, vier Generationen waren da im Stadion zu sehen. Sie alle waren selig, berauscht, glücklich,
ausgelassen, vereint, fröhlich, tanzend und besinnlich und..... mancher war an jene Zeit damals vor langer Zeit erinnert.

Somit hat sich dieses Konzert in die Stimmung dieses Abends gefügt...und die Musik dieser Edition vermag noch mehr: Weihnachten ist immer dann, wenn Klänge dieses Konzerts ertönen, wann immer wir es wollen, weil die Gefühle, die beim Zuhören und Sehen enstehen, das unterstreichen, was Weihnachten meint.....es bleibt das beruhigende Gefühl.....es hört noch nicht
auf....Paul kann es noch, seine Energie sprudelt wie eh und je....sein spitzbübisches Lächeln gleicht dem aus Hamburger Zeiten....beruhigend eben......
11 Kommentar14 von 20 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. August 2014
Wer hätte gedacht, dass Paul McCartney noch einmal so durchstarten würde? Seine Soloalben sind seit "Flaming Pie" durch die Bank absolut empfehlenswert und die Zusammenarbeit mit Youth als "The Fireman" bescherte uns eines der besten Alben in Maccas Oeuvre. "Good Evening NYC" ist daher gesehen nicht bloß ein weiterer Konzertmitschnitt, vielmehr zeigt es eine fast 70-jährige (!) Rocklegende in unvergleichlicher Spielfreude. Beide CDs decken sowohl sein Solo- als auch das Beatleswerk ab. Ein Wahnsinnskonzert, das zudem als Doppel-CD und Doppel-DVD vorliegt. Absolut empfehlenswert!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2009
67 Jahre - und kein bisschen leise! Wieder einmal hat Paul McCartney ein Livealbum vorgelegt, dass die Herzen aller Beatles-Fans erwärmen lässt. Diesmal ist es ein Mitschnitt des Auftaktes seiner aktuellen "Good Evening"-Tournee, aufgezeichnet im Citi Field in New York - dem Nachfolge-Stadion des berühmtebn Shea-Stadions, wo die Beatles 1965 das erste große Open-Air-Konzert in der Rockgeschichte gegeben haben. Und natürlich schwelgt Paul ausgiebig in Erinnerungen an die gute, alte Zeit und verwöhnt die Fans mit nicht weniger als 21 Meisterwerken aus der Firma Lennon-McCartney. Gewiss, etliche dieser Stücke sind bereits mehrfach auf Pauls früheren Live-CDs erschienen, aber - Hand aufs Herz: Können wir uns ein McCartney-Konzert vorstellen ohne "Hey Jude", "Let It Be" und "Yestersay"? Wohl kaum. Außerdem liefert Macca auch einige Titel, die er noch nie oder seit seiner Beatles-Zeit nicht mehr live gespielt hat, darunter "Day Tripper", "I'm Down" und - man höre und staune: "A Day in the life" - wunderbar! Wie üblich reichert Paulchen das Programm mit Titeln seiner aktuellen Solo-CD an (unter anderem "Dance Tonight", "Only Mama knows") und den typischen, seiner Ansicht nach wohl unverzichtbaren Wings-Hits. Warum Macca, der übrigens von einer excellenten Band begleitet wird, immer noch das reichlich abgedroschene "Jet" und "Let Me Roll It" im Programm hat, bleibt sein Geheimnis. Aber sei's drum. Insgesamt ist das Album grundsolide und eben das, was man von Paul McCartney erwarten kann. Positiv zu vermerken ist, dass Paulchen auch mit 67 immer noch stimmlich fit ist und in den Originaltonarten singt. Respekt! Das Album enhält neben zwei CDs auch eine DVD mit dem New Yorker-Konzertfilm, und wer nicht das Glück hatte, eines der Konzerte seiner "Good Evening, Germany"-Tour zu besuchen, wird hier bestens bedient.
22 Kommentare4 von 6 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2009
Ich war beim Zusatzkonzert in Köln dabei, als ein echter Beatle für mich Magical Mystery Tour und A Day In The Live spielte. Ein Mann mit kleiner Band. Keine Streicher, keine Bläser, kein Background, kein Pyrokram. Einfach nur Musik nonstop und das fast drei Stunden.
Zuhause habe ich mir das Deluxe-Album gleich bestellt und heruntergeladen. Es ist jeden Cent wert.
Man merkt Paul an, wie ergriffen und mit welcher Liebe er dabei war. Besonders bei The Long And Winding Road und den Liedern, die er für George, John und Linda gespielt hat waren alle Anwesenden, auf und vor der Bühne, sichtlich berührt. Ja, so ist dass halt, wenn man schon fast fünf Jahrzehnte Rockgeschichte hinter sich hat, leider verliert man so einige Weggefährten.
Die Playlist auf der DVD ist fast identisch mit der von Köln, leider fehlen Wonderful Christmas Time (verständlicherweise), der Opener Magical Mystery Tour, And I Love Her und Pauls Deutschversuche, die natürlich beim Publikum nicht seine Wirkung verfehlten. Aber das ist nicht so schlimm.
Es war einfach wundervoll. Und mir kommen heute noch die Tränen der Rührung. Es war schön und traurig zugleich. Und man muss dankbar sein, dass Paul noch so gut drauf ist, dass er diese Konzerte wirklich Rocken konnte.
Ich bin dankbar, dass ich dabei sein konnte.
0Kommentar6 von 9 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

15,99 €