Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More sommer2016 Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen4
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:14,79 €

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. Oktober 2009
Eine CD Ausgabe mit 5 vollständigen Alben von Kris Kristofferson ist schon eine ganze Menge klasse Musik...
Da hat Sony Music also neben den eben erschienenen 4 CDs mit acht Alben nun auch noch Kris' erste beiden Alben auf einer CD Ausgabe untergebracht. Somit sind die ersten Alben, alle aus den Jahren 1970-1981, nun vollständig neu erschienen, einige davon erstmals auf CD. Das ist schon mal großartig und etwas, auf das Kris Kristofferson Fans schon lange gewartet haben. Warum Sony Music sich neben den beiden ersten Alben "Kristofferson"(1970, inklusive der 4 Bonus Tracks der 2001 erschienenen CD) und "The silver tongued devil and I"(1971), die bei den neuen CD Ausgaben nicht dabei waren, für die drei weiteren Alben "Jesus was a Capricorn"(1972), "Spooky lady's sideshow (1974) und "Shake hands with the devil" (1979) entschieden hat, bleibt deren Geheimnis, denn die gibt's ja nun eigentlich schon auf CD... Kauft man sich die beiden CDs "Who's to bless and who's to blame (1975)/ To the bone" (1981) und "Surreal thing (1976)/ Easter Island" (1978) dazu, hat man dann auch eine fast vollständige Sammlung von Kris' ersten 10 Alben. Fast, denn da fehlt dann noch das 1972 erschienene Album "Border Lord", und das ist auf einer CD zusammen mit "Jesus was a Capricorn" ... Immerhin sind auf diesem Album so grandiose Songs wie "Burden of freedom", "Josie", "Somebody nobody knows" und "Kiss the world goodbye", sowie wunderschöne Songs, die man kaum auf einer "Best of" Cd findet, wie "Little girl lost", "Stagger Mountain Tragedy", "Gettin' by, high and strange" oder "Border Lord". Ich würde sie jedenfalls niemals missen wollen.
Scheinbar fehlen Sony Music nun noch die Rechte auf Kris Alben "Repossessed" (1986) und "Third World Warrior" (1990), aber die gibt es ja schon auf CD (als "Country Collection"), genauso wie die späteren Alben "A moment of forever" (1995), "The Austin Sessions" (1999) und "This old Road" (2006). Und natürlich sein eben erst erschienenes weiteres Meisterwerk "Closer to the bone". Worauf Kris' Fans nun eigentlich noch warten, ist eine CD Veröffentlichung des Albums "Music from Songwriter", das 1984 zusammen mit Willie Nelson zum Film "Songwriter" produziert wurde und sogar für den Oscar nominiert war.
22 Kommentare|22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. September 2014
Der mittlerweile alte Herr ist einfach eine Legende, welche super Musik macht. Das Album kann man einfach nur jedem empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2011
Die Box bietet einen schönen Überblick über das musikalische Schaffen von Kris Kristofferson. Als alter Vinylliebhaber sprechen mich auch die CDs in der dem Orginalcover nach empfundenen Papphülle sehr an. Wiedermal viel gute Musik fürs kleine Geld!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juli 2011
Es ist genau das, was ich haben wollte. Diese CD muss man gehört haben. Bei Amazon kauf ich gerne wieder ein. Danke für den tollen Service.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,39 €
8,99 €