Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Sony Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Februar 2010
Nachdem ich hier unterschiedliche Meinungen gelesen hatte, habe ich es doch versucht, von XP auf Windows 7 / 32 Bit Professional umzusteigen. Aber schon die Sicherung klappte nicht (wie von anderen hier schon angegeben), was fast 4 Stunden bei mehrfachen Versuchen kostete. Nach einer Sicherung mit Acronis True Image 11 Home bin ich es dann erneut angegangen. Die Anleitung war eher ungenau oder zumindest für mich verwirrend. Irgendwie klappe es nicht. Schließlich habe ich meine Programme zusammengesucht und alles neu installiert, was nach weniger als 3 Stunden erledigt war. Am längsten dauerte es dabei zwei Drucker (Hp Laserjet 1010 und Brother-DCP110 C, keine Updates auf Windows 7 zur Zeit) im XP-Modus zu installieren, wohl aber mehr aufgrund meiner Unkenntnis.Insgesamt kann ich die Software für Normalverbraucher überhaupt nicht empfehlen. Dann lieber gleich alles neu per Hand installieren.
0Kommentar|19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2009
Ums kurz zu machen: Das Migrationstool funktionierte sehr gut beim Umstieg von Vista Ultimate 32 nach Windows 7 Enterprise 64, aber das im Paket enthaltene Diskimage quittierte seinen Dienst nach ca. 90 Minuten, nachdem ich wegen einer Umpartitionierung das Systemlaufwerk wieder restoren wollte. Zum Glück habe ich noch eine alte Datensicherung gefunden, die ich mit Clonezilla angelegt habe. Also musste ich mit Clonezilla restoren und die seitdem geänderten persönlichen Profile mit Diskimage nachträglich reinkopieren. Das Image selbst schien intakt zu sein. Ich konnte es zumindest öffnen und die darin gesichert Laufwerke mounten, aber der komplett restore stoppte halt mit einem Fehler.

Der langsam reagierende Support (Antwortzeit auf E-Mails 2-4 Tage) konnte hier auch nicht weiterhelfen und zu allem Überfluss ging uns durch den zweiten Versuch eine von drei Lizenzen für das Migrationstool verloren. Bei jedem Migrationsversuch wird eine Lizenz verbraucht, egal ob man den gleichen PC restored oder ein anderer. Das finde ich sehr unglücklich gelöst.

Ich würde das Tool trotzdem weiterempfehlen, weil die grundsätzliche Migration auf einem von Microsoft nicht unterstütztem Weg gut funktionierte, aber auf Diskimage sollte man sich nicht verlassen sondern lieber eine Datensicherung mit einem anderen Produkt durchführen.
0Kommentar|20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2010
Das Produkt wird insgesamt in den Tests als "gut" bezeichnet. Ich kann es auch so bestätigen! Aber in allen Tests stand für 3 PCŽs. Ich nahm aus dieser Aussage an, ich kann mit 3 Win XP PCŽs auf 3 Win 7 umziehen. Weit gefehlt, laut beiligender Produktbeschreibung sind 3 Installationen möglich, d. h. die erste Installation auf den 1 Umzugsrechner, die zweite Installation auf den neuen Win 7-Rechner, dann bleibt noch eine Installationsmöglichkeit für einen Umzugsrechner frei! Das war es, also kann ich die bei drei umziehende Rechner in die "Tonne" hauen, weil ich von dem Produkt drei Exemplare benötige und nicht wie von mir geglaubt und vom Hersteller beworben ein Exemplar für drei Rechner!
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2009
Das Produkt verspricht einen schnellen und problemlosen Umzug auf Windows 7. Das sind allerdings leere Versprechungen. Das Programm selbst ist nicht ausgereift, so wurde z.B. bei Umzugsversuch mit Hilfe einer externen Festplatte alle 4GB eine Meldung betreffs Speicherplatz auf dem Medium angezeigt, die ich bestätigen musste, als würde ich die Daten auf DVD brennen. Bei einer berechneten Dauer des Vorgangs von 12 Stunden, ist es nicht akzeptabel, daneben zu sitzen und immer wieder auf OK zu klicken.
Umzug über das mitgelieferte Kabel ist da schon besser, nur leider waren nur eine Hand voll Anwendungen nach dem Umzug noch brauchbar. Die meisten musste ich neu installieren. Immerhin hat der Umzug des E-Mail-Programmes (Thunderbird) geklappt.
Fazit: Das Geld war schlecht angelegt. Nächstes Mal mache ich den Umzug gleich von Hand.
11 Kommentar|16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2010
Ich habe mit großen Erwartungen Geld ausgegeben und mir diese "Umzugssoftware" gekauft. Meine Erfahrung damit ist niederschmetternd. Der Einsatz der Software ist umständlich, zeitaufwendig und nicht ganz einfach zu handhaben und schaftt für einen durchschnittlichen User wie mich mehr Probleme und Ärger als es eigentlich lösen sollte. Gerade aber für einen wie mich sollte diese Software eigentlich gedacht sein, oder?. Für mich war der Kauf ein totaler Flop, das Geld hätte ich mir sparen sollen.
Fazit: Der Umzug ist mit dieser Software für einen Laien wie mich schwierig, langwierig und verfrachtet den ganzen angesammelten Schrott von Windows XP nach Windows 7, wenn man das umständliche und zeitaufwendige Verfahren des Umzugs überhaupt schafft.
Letztendlich habe ich mich (zwangsläufig) doch zu einem sauberen Windows 7 durch eine Neuinstallation entschieden und bin froh darüber!
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2010
Leider hat mich das Produkt völlig enttäuscht. Der Umzugsprozess von XP nach Windows 7 verlief sehr langsam und das Ergebnis war kaum zu gebrauchen. Zudem ist das Produkt praktisch nur für einen Umzug verwendbar. Kleingedruckt auf der Verpackung steht noch, dass man damit drei Umzüge machen könne, aber für einen Umzug vom alten auf den neuen PC verbraucht man schon 2 "Lizenzen". Mit der übriggebliebenen Lizenz kann man nicht sinnvolles mehr anfangen.
Die restlichen Umzüge habe ich mit Parallels Desktop Upgrade to Windows 7 gemacht, damit laufen sogar alte widerspenstige XP-Programme einwandfrei.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2010
Wollte einen Athlon 1800 mit XP und ca. 10 GB Daten und Programmen per Kabel auf einen neuen i3 530-Rechner bringen.
Schien auch alles ok, allerdings dauerte es 48 Stunden, den MovingVan zu beladen. Dann kam auf beiden Rechnern ein Fenster mit der Auswahlmöglichkeit, den Umzug abzuschließen. Auf dem "alten" Rechner beendete sich daraufhin die Software, auf dem neuen Rechner wurde ein Neustart veranlasst. Nur leider war auch nach dem Neustart nicht ein einziges Bit von Anwendungen oder Daten des alten Rechners verhonden.
Sehr enttäuschend.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2010
Umzugshilfe für Windows7 wurde schnell geliefert. Das Ergebnis war für mich jedoch etwas ernüchternd. Bin von Vista 32Bit auf Win7 64Bit umgestiegen. Ein Teil des "Umzuges" verlief reibungslos. Leider gab es auch viele Probleme wo die Software, u.a. ActivSync, einfach nicht mehr wollten und auch "Drüber"-Installationen nichts mehr brachten. Am Ende habe ich tabularasa gemacht, Festplatte formatiert und Win7 neu installiert. Klar bei viel Software-Paks macht das Arbeit, aber das positive Ergebnis hat mich entschädigt. Win7 ist nunmehr sauber installiert und das Programm läuft überraschend gut. Hier hat Microsoft wieder ausnahmsweise ein gutes Betriebssystem geschaffen.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2010
Installation und Durchführung sind sehr einfach,
aber dann kommt die Nacharbeit.
Alle irgendwann installierten ServicePacks und Sicherheitsupdates werden mit übernommen.
auch inkompatible Produkte werden mit übernommen, und siehe da einige Programme (auch neue)
verweigern den Dienst. Fehlermeldungen gibts reichlich und damit auch Nacharbeit.
Die Registry ist zu bereinigen, in der Systemsteuerung unter Programme tauchen Produkte auf die nicht
vorhanden sind, z.B. Windows XP Servicepack 2 und 3, Internet Explorer 6...
Auch ist Windows7 danach sehr instabil, es gibt immer wieder mal Fehlermeldungen über fehlende Produkte
C++2005 c++2008, etc.
dann lieber neu installieren.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2011
Ich bin EDV-Supporterin und kann mich den Kritiken der anderen Anwender nicht anschließen.
Normalerweise ziehe ich eine saubere Neuinstallation vor, aber bei einer Kundin machte ich eine Ausnahme, da es extrem wichtig war, alte Softwarelizenzen zu erhalten.

Das Produkt funktioniert zufriedenstellend. Nach Sicherung des Anwenderprofils und der Daten eines XP Professional PCs (ca. 2 Std. für 80 GB auf externe USB Platte) installierte ich Windows7 Pro neu und ließ den Mover seine Arbeit tun. Sogar ein altes 16 Bit Programm (Pagemaker) und MSOffice 2002 sowie eine uralte Version von Photoshop tun jetzt problemlos Ihren Dienst. Einzig die Outlook - Mailboxen mußte ich neu einrichten (vorher vorsichtshalber noch separat mit OBA Backup gesichert). Klar ist noch ziemlich viel Handarbeit nötig, aber ohne das Produkt hätte ich alle Programme der Anwenderin neu installieren müssen und auf den Pagemaker hätte Sie wegen Verlust der Original-Disketten (ganz abgesehen davon, daß es kein Diskettenlaufwerk mehr im PC gibt) verzichten müssen.
Ich würde das Produkt wiederverwenden, allerdings nur in Ausnahmefällen. Generell ist eine Datensicherung und saubere Neuinstallation vorzuziehen.
Mal sehen, ob sich im Alltag noch weitere Probleme ergeben....
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)