Kundenrezensionen

110
4,6 von 5 Sternen
Die Twilight Saga: New Moon - Biss zur Mittagsstunde
Format: Audio CDÄndern
Preis:12,37 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
VINE-PRODUKTTESTERam 7. November 2009
Ich muss sagen, ich bin nicht direkt enttäuscht vom neuen Sountrack, aber ich musste ihn schon mehrmals durchhören, bevor er ins Ohr ging.
Auf Anhieb gut fand ich die Lieder: No Sound, but the Wind, New Moon, Es tut wieder weh, Friends, I belong to you und natürlich Meet me on the Equinox.
Ein Lied, das mir bis jetzt immer noch nicht gefällt, ist Possibility. Ich finde, die Hintergrundmusik ist recht gut, aber der Gesang...Ich finde ihn schrecklich.
Die anderen Lieder finde ich ganz nett, aber sie sind keine Ohrwürmer.
Der Soundtrack zu Twilight gefiel mir ausgesprochen gut und so ganz kommt der zweite - meiner Meinung nach - da nicht heran. Die Lieder sind mir oftmals zu traurig und langsam, obwohl das natürlich zum Film passt.
Ich würde ihn trotzdem empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. Oktober 2009
I love it!

Die Songs sind perfekt an den Film angepasst.
Die meisten sind sehr ruhig, aber natürlich gibt es auch schnellere Songs.
Diesmal sind auch mehr bekannte Sänger/Bands dabei.
Ich persönlich freue mich darüber das MUSE wiederdabei ist.
Zwar fand ich "Supermassive Blackhole" besser als "I belong to you".
Jetzt müssen die Lieder nur noch an die richtigen Stellen im Film drankommen.
Aber ich muss sagen das ich die Interviews nicht sonderlich spannend fand.
Aber es geht ja um die Musik und die bekommt 5 Sterne.
Ein toller Soundtrack, übertrifft fast den Vorgänger.

Absolut empfehlenswert!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. Oktober 2009
Ich muss meinem Vorrezenten zustimmen, das Album passt zur Story des Buches.
Ich war anfangs auch sehr skeptisch und nach dem ersten Reinhören war ich immer noch der Meinung das der Soundtrack zu "Twilight" unerreichbar bleibt aber dann als ich das Album auf dem IPod unterwegs gehört habe, änderte ich meine Meinung.
Stücke wie "Possibility", "A White Demon Love Song", "Meet me at ethe Equinox", "Satellite Heart" oder "I belong to you" sind nur kleine Stücke eines tollen Albums.
Man muss Anfangs vielleicht erst auf die Texte achten aber dann fühlt man auch schnell mit der Musik mit und stellt sich schnell die Szenen dazu vor die man im Buch gelesen hat.
Mir gefällt das Album wirklich sehr gut und werde die ruhige, traurige und romantisch Art dieses Soundtracks geniesen.

Meine Empfehlung: KAUFEN!!KAUFEN!!!KAUFEN!!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. Dezember 2009
Hab mir NEW MOON bei der Premiere im Kino angesehen und mir fiel sofort auf, dass der Soundtrack einfach nur genial war. Als ich mir dann die CD so im Internet durchhörte, konnte ich es nicht glauben: Ich wusste wirklich zu jedem Song, die dazugehörige Szene. Und das nachdem ich den Film EINMAL gesehen hatte. Diese Tatsache alleine macht diesen Soundtrack einzigartig. Ich hab mir dann natürlich sofort den Soundtrack gekauft und höre ihn mittlerweile schon seit 2 Wochen rauf und runter. ;) Zu meinen persönlichen Favoriten auf dieser Hammer-Compilation gehören:
BAND OF SKULLS - Friends
THOMY YORKE - Hearing Damage
LYKKE LI - Possibility
ANYA MARINA - Satellite Heart
BON IVER & ST. VINCENT - Roslyn
HURRICANE BELLS - Monsters

Was ich allerdings sooooooo was von verdammt unnötig fand ist, dass auf eben der deutschen Version des Soundtracks auch Jennifer Rostock auf dem Soundtrack ist.
1) Ich halte ohnehin nicht sehr viel von Musik für 14-jährige Pseudo-Punk-Gören
2) Was hatte JENNIFER ROSTOCK bitte mit dem Soundtrack zu tun? Der Song kam (GOTT SEI DANK!) nicht mal im Film vor!
3) ES PASST EINFACH SO ÜBERHAUPT NICHT AUF DIESEN ABSOLUT GROSSARTIGEN SOUNDTRACK!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. November 2009
Einfach wieder der Hammer! Seitdem ich von dem Erscheinungsdatum des Soundtracks wusste fieberte ich auf den Termin hin, suchte im Internet nach den bereits veröffentlichten Bands/Sänger und hörte mir tagelang die zusammengefassten Previews der Songs an. Und ich bin nicht enttäuscht! Der perfekte Soundtrack für den zweiten Teil der Biss-Reihe. Der Soundtrack zu Twilight ist zwar ein wenig abwechslungsreicher, jedch passt die Musik dieses Soundtracks komplett zum Film und muss dementsprechend auch die Stimmung wiederspiegeln.

Eine Sache sollte nur angemerkt werden. Kauft diese CD nicht, weil ihr denkt dass ein paar spannende Extras auf der DVD zu sehen sind. Ich würde diese nämlich als tötlich langweilig bezeichnen! Selbst die 2 Euro sind es nicht wert, außer man hat wirklich äußerstes Interesse an der Band "Death Cab for Cutie" die sich, neben der "Music Supervisor"/in Alexandra Patsavas und anderen, zu dem Dreh des Videos von "Meet me on the Equinox" äußern etc.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Im Voraus finde ich Soundtracks immer schwierig zu beurteilen weil man die Szenen zu den Songs noch nicht kennt. Hätte ich zum Beispiel Super Massive Black Hole vor dem Film gehört hätte ich nur mit den Kopf geschüttelt. Jetzt finde ich den Song allerdings hamma. Naja zurück zu New Moon: Der Soundtrack finde ich jetzt nicht überragend aber er wird sehr gut zum Film passen und das ist doch die Hauptsache, oder nicht??? Insgesamt gibt es nur 3 Songs die ich auch so hören kann und werde:
1. Meet me on The Equinox von Death Cap for Cutie
2. Satellite Heart von Anya Marina
3. Es tut wieder weh von Jennifer Rostock

Der Rest is ganz ok und wie schon gesagt gut zum Film passent. Ich werde nachdem ich New Moon gesehen habe.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 17. November 2009
Ich finde den Soundtrack zu New Moon super! Die Songs finde ich einfach spitze. Besonders gut gefallen mir die Songs von Muse, The Killers und Editors. Ich finde sie aber gerade sehr untypisch für diese Bands (zwar untypisch, aber sehr gelungen - das von EDITORS ist einsame Spitze). Der erste Song von Death Cab for Cutie hat mich sofort an Placebo erinnert. Die Art, wie er gemacht ist, die Stimme, der Sound, das ist so typisch für Placebo. Im Übrigen sehr schön.
Die anderen Bands waren mir alle unbekannt, aber ich finde, sie haben schöne Songs abgeliefert. Auch der Song von Jennifer Rostock ist einfach klasse (das ist übrigens der Bonus-Track).
Beim Soundtrack New Moon gibt es eine Besonderheit, die es so bei Twilight nicht gab: Es gibt eine German, French und Spanish Edition (bis jetzt nur bei amazon.com). Auf der German Edition ist natürlich Jennifer Rostock drauf und auf den anderen beiden jeweils ein französischer bzw. ein spanischer Bonus-Track. Als Fan muss man deshalb gerade bei New Moon ziemlich tief in die Tasche greifen. Und als Limited Edition New Moon +1 [Ltd. Edition] wurde sie auch noch mal herausgebracht. Und den Score New Moon-Bis (S)zur Mittagsstunde (Score) gibt's ja auch noch...
Für mich ist New Moon ein klasse Soundtrack (anders zwar als Twilight, aber super!). Ich freue mich schon sehr auf den Film Twilight: New Moon - Biss zur Mittagsstunde, den ich mir übrigens schon am 22.11. (offizieller Start ist ja erst am 26.11.) als Twilight-Double im Kino ansehen werde... ;-)
Übrigens, die BONUS-DVD ist klasse!
Bin vom Soundtrack New Moon abartig begeistert!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 26. Dezember 2009
Mit diesem Soundtrack hat Music Supervisor Alexandra Patsavas sich mal wieder selbst übertroffen. Die Dame, die schon die wunderbar erfrischende Musik von "O.C., California" auswählte, für "Grey's Anatomy" einen Grammy erhielt und auch für den erfolgreichen ersten "Twilight"-Soundtrack verantwortlich zeichnete, hat eine illustre Auswahl bisher unveröffentlichter Songs von zahlreichen Indie-Größen zusammengestellt und trifft damit genau den Ton der Geschichte - vielleicht sogar den einer Generation.
Wer die herzzerreißende Geschichte über Verlust, Freundschaft, Opferbereitschaft und Liebe kennt, leidet bei den melancholischen Songs sofort mit Protagonistin Bella. Selbst die Texte spiegeln größtenteils haargenau die Story und nehmen den Hörer mit auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle.
Doch diese CD kreiert auch einen ganz eigenen, unabhängigen Ton, der den Film emotional weiterträgt, und gehört damit zu den Raritäten, die beweisen, dass ein Soundtrack viel mehr sein kann als belanglose musikalische Untermalung bewegter Bilder. Deshalb ist diese Compilation auch (oder gerade) alljenen uneingeschränkt empfehlbar, die dem Teenageralter entwachsen sind und Buch oder Film nicht kennen oder mögen, sondern schlichtweg gute Musik wertschätzen.
Prädikat: besonders wertvoll!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 31. Oktober 2009
Ich habe mir diesen Soundtrack gekauft, um auch die Bonus Tracks zu bekommen, da diese nicht als Download bereit stehen. Jetzt muss ich feststellen, dass der Titel 17 "Satellite Heart" von Anya Marina um Air Mail Mix fehlt! Warum???? Ich bin doch ziemlich enttäuscht...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 20. November 2009
Da ich es bis zum Filmstart nicht aushalten konnte bzw. kann, habe ich mir den Soundtrack schonmal vorab gekauft, damit man einen kleinen Eindruck von der allgemeinen Stimmung im Film bekommt..
Die ersten beide Male war es wirklich etwas seltsam zu hören. Der Soundtrack ist vollkommen anders als der von Twilight, was aber auch völlig verständlich ist, wenn man die Bücher der Saga gelesen hat. In New Moon geht es generell ziemlich melancholisch und anfangs auch düster und traurig her... aber im Verlauf des Buches nimmt alles wieder an Fahrt auf... So ähnlich kann man auch den Soundtrack beschreiben... ziemlich melancholisch und düster, aber es gibt auch wirklich Songs, die die Stimmung wieder heben (Hurricane Bells: Monsters und Band of skulls: friends)
Eines meiner Lieblingslieder auf dem Soundtrack ist vom Anya Marina: "Satellite heart"...

Der Titelsong von Death cab for cutie "Meet me on the equinox" könnte nicht besser gewählt worden sein... Ich finde ihn absolut klasse!!!

Für Fans ist das wahrscheinlich eh ein Muss, sodass ich es gar nicht erst erwähnen muss.
Leute, die auch mal gern was ruhigeres hören möchten, werden von dem Soundtrack nicht enttäuscht sein!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

Breaking Dawn Part 1
Breaking Dawn Part 1 von Various Artists (Audio CD - 2011)