weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. September 2011
Super Equipment für die GoPro Cam. Im Urlaub in Österreich dabeigehabt; Mountainbiking, wandern, freizeitwasserpark. Der Gurt hat eine super Passform durch seine elastischen verstellbänder. Außer bei Sprüngen ab 5-6m ins Wasser hielt der Gurt nicht mehr optimal aber stöße und große Sprünge mit dem Mountainbike waren kein Problem für den Gurt. Super Aufnahmen im First Person Look
11 Kommentar|20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2013
Halterung lässt sich gut an den Kopf anpassen und durch das Band auch ein guter Halt möglich. Passt aber nicht auf spitze Radhelme, Band benötigt eine Oberfläche wo es anliegen kann.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2013
Was soll ich sagen, eine Kopfbandhalterung eben ^^
Lässt sich gut einstellen, ist gut verarbeitet und tut was es tun soll.
evtl etwas teuer aber ein Original GoPro Produkt also lohnt sich das Geld. Tolle aufnahmen
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2013
Dieses Zubehör ist ein absolutes MUSS. Funktioniert wunderbar und ist absolute zuverlässig. Ich habe die Helmhalterung bisher bei folgenden Sportarten erfolgreich eingesetzt - Reiten, Schi und Walking. Durch die Gumminoppen an der Innenseite ist der Halt absolut perfekt - sowohl direkt am Kopf als auch an Mütze, Reithelm und Schihelm. Beim Reiten konnte nicht einmal ein unfreiwilliger Abstieg die Halterung zum Verrutschen bringen. Fazit: angemessener Preis, Top Qualität, volle Punkte
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juni 2013
... fast, aber nur fast hätte das Produkt fünf Sterne verdient.

Man kann damit die tollsten Einstellungen filmen. Der Gurt ist innen gummiert und rutscht auch auf meiner nackten Kopfhaut nicht.
Allerdings muss ich den Gurt größer stellen, weil ich 58cm Kopfumfang habe. Doch das horizontale Kopfband hat leider nur auf einer Seite eine Einstellung.
So schiebt man also die Kameraplatte beim Verlängern des Bandes immer weiter aus der Mitte.
Man kann natürlich das Band wieder so am Kopf verschieben, dass die Kamera wieder mittig ist. Nur ist der Stringtanga-string oben auf dem Kopf dann etwas außer der Mitte.
Das stört nicht weiter, sieht aber etwas komisch aus.

Ich bin mit dem Teil sehr zufrieden, weil es auch bei Montage von einem Verlängerunsarm nicht drückt und ziept.
Ewas teurer, als die Kopien aus HongKong aber sein Geld allemal wert. Gibt es eigentlich sonst noch original GoPro Teile für unter 20 Euro??
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juli 2013
Hallo,
ich bin Segelflieger und habe mir die Gopro auch dafür gekauft, es hat nurnoch die richtige Halterung gefehlt. Dann bin ich auf diese hier gestoßen und hab sie mir nach ein paar Überlegungen gekauft. er Preis ist akzeptabel bis angemessen für dieses Produkt. Das Produkt ist qualitativ gut verarbeitet und hochwertig verpackt. Auch die Gummi "Wellen" an der Innenseite machen einen guten Eindruck, sodass die Gopro nicht verrutschen kann. Man kann diese Halterung nämlich auch auf einen Helm machen.
Ich werde die Halterung nächste Woche auch noch im Flugzeug testen, bin aber soweit zufrieden. Ich glaube ich muss mich 1-2cm tiefer setzen, da die Kamera oben ETWAS übersteht, aber nicht viel. D.h. Sitzschale weg ;)
Auf Wunsch kann ich euch auch noch meine Erfahrung nach dem Flug am WE sagen. Ansonsten glaube ich, ist diese Halterung (neben dem Saugnapf) bestens für diese Zwecke geeignet, da man so auch verfolgen kann, wohin die aufnehmende Person (in dem Fall ich) schaut, wenn z.B. ein anderer Flieger rechts neben uns fliegt. Bei einer fixierten Perspektive sieht man das dann meist nicht ;)

Also dann, Cheers, ich empfehle den Kauf, wenn eine 1st Person Perspektive benötigt wird ;D
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. August 2013
...hatte erst bedenken, das es nerven könnte, die cam auf der stirn zu haben. mit der halterung wollte ich es dennoch ausprobieren und ich war sehr positiv überrascht.
sowohl beim biken, basketball oder am strand/park hält die cam sehr gut und es ist kein unangenehmes gefühl beim tragen, kein drücken - auch nicht bei längerer benutzung!
nicht jedes mal die cam in der hand tragen zu müssen beim aufnehmen ist eine echt gute sache.
preis finde ich dafür vollkommen in ordnung...
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2013
Das Kopfband ermöglicht Aufnahmen aus der Ich-Perspektive des Trägers. Das Band ist verstellbar, sollte aber stramm sitzen, was bei Brillenträgern ein wenig unangenehm sein kann. Auch sollten keine hohen Beschleunigungen in der Hochachse, also Sprünge oder Fallen auftreten, damit man das Band (samt Kamera) nicht verliert.

Natürlich sollte der Träger nicht allzu schnelle Kopfbewegungen machen und eine Weile in die Richtung schauen, damit der spätere Zuschauer gerade bei Videoaufnahmen etwas mit dem Resultat anfangen kann.

Es sehr hilfreich, die GoPro mit der Fernsteuerung oder der App fernsteuern zu können, denn dann muss man die Kamera nicht abnehmen, beziehungsweise kann, wenn sie ein anderer auf hat, kontrollieren, so dass sich der Träger nicht um sie kümmern muss. Nur bei 3D kann man nicht fernsteuern, hier muss man rechtzeitig einsachalten und laufen lassen, wenn man sie nicht selber trägt.

Selbst in 3D mit dem entsprechenden Gehäuse (möglichst mit einer zweiten am Band festzumachenden Halterung) klappt ganz gut, doch dann ist das Gewicht der Kamaraeinheit deutlich spürbar. Das muss der Träger akzeptieren. Als Alternative, wenn nichts vor der Brust die Sicht versperrt, ist die Brusthalterung.

Auch lässt sich das Kopfband gut über Helme (Feuerwehr- und Soldatenhelm) ziehen, so dass an dem Helm nichts geklebt werden muss und das Ganze nach dem Filmen schnell wieder abgenommen werden kann.

Wer ein entsprechendes Schnittprogramm besitzt, kann zusätzlich mit einer normalen Videokamera aufnehmen und später zwei Perspektiven codieren oder die Aufnahmen kombinieren, was ganz tolle Effekte ergibt.

Das Kopfband ist somit ein sehr empfehlenswertes Zubehör für die GoPro.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2013
Endlich hab ich den Head Mount. Dank einiger Tipps von youtube konnte ich den Head Mount beim Kiten zweckentfremden. Durch die Beschichtung auf der Innenseite ist der Strap rutschfest. Habe ihn auch schon beim Snowboarden getragen und bis auf das Problem mit der Schneebrille, lief alles Top.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juli 2013
Von der Qualität her ist die Kopfhalterung echt ein super gutes Teil! Durch die Gummierung von innen verrutscht die Halterung kein bisschen! Die GoPro sitzt schön straff und verruscht nicht, kommendes Wochenende wird die Halterung beim Paintball getestet, ich bin gespannt!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen