Kundenrezensionen


200 Rezensionen
5 Sterne:
 (78)
4 Sterne:
 (45)
3 Sterne:
 (26)
2 Sterne:
 (23)
1 Sterne:
 (28)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


95 von 99 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zurzeit konkurrenzlos!
Lange darauf gewartet! Dann endlich bekommen. Auspacken, anpacken, festmachen, glücklich sein!
So muss Technik funktionieren! Die Halterung ist im Vergleich zu anderen Anbietern extrem klein! Und dabei praktisch durchdacht. Sowohl das Festsaugen an der Scheibe geht reibungslos und ist durchdacht, auch das Drehen auf die Seite ist einwandfrei, Da wackelt nichts,...
Veröffentlicht am 22. November 2009 von VT

versus
133 von 143 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen TomTom Car Kit, guter Ansatz aber nicht zu Ende druchdacht
Seit ein paar Tagen habe ich die TomTom Halterung für mein iPhone. Ich war auf der Suche nach einer guten Autohalterung, da meine Brodithalterung irgendwie bei meinem Auto nicht funktioniert. Ständig fiel entweder das iPhone im Landscape Modus raus oder die Halterung fiel komplett runter.

Vor ein paar Tagen bekam ich dann meine TomTom Halterung, die...
Veröffentlicht am 10. März 2010 von Anke


‹ Zurück | 1 220 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

95 von 99 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zurzeit konkurrenzlos!, 22. November 2009
Von 
VT "Coach/Supervisor" (Berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: TomTom Car Kit Kfz-Halterung (GPS, Lautsprecher, Mikrofon) für iPhone (Wireless Phone Accessory)
Lange darauf gewartet! Dann endlich bekommen. Auspacken, anpacken, festmachen, glücklich sein!
So muss Technik funktionieren! Die Halterung ist im Vergleich zu anderen Anbietern extrem klein! Und dabei praktisch durchdacht. Sowohl das Festsaugen an der Scheibe geht reibungslos und ist durchdacht, auch das Drehen auf die Seite ist einwandfrei, Da wackelt nichts, es flutscht.
Ich habe kein Verständnis dafür, dass die vorherigen Rezensoren wegen des Kabels einen Stern Abzug geben. Ohne Kabel geht es nicht, es sei denn TomTom bastelt eine Lösung, die direkt an der Windschutzscheibe auch das Kabel führt. Wer jedoch wie ich in verschiedenen Autos unterwegs ist, wird das Kabel wohl nicht als Mangel bezeichnen können. Einzige Einschränkung: es wäre noch schöner, wenn es eine Zwischenstecker gäbe vor dem Zigarettenanzünder wo auch ein direkter USB-Stecker abzuziehen wäre. Ich habe einen Doppelschalter für 2x USB... Aber das ist unerheblich, da ich genügend Kabel von USB auf Mini-USB rumliegen habe, die auch passen.
Viel spannender ist die Technik: ein Lautsprecher, der voll akzeptabel ist, ein Mikro das ordentlich funktioniert. Bei allen anderen iPhone-Freisprechlösungen habe ich bisher schlechtere Lösungen erlebt. GPS funktioniert eindeutig erheblich schneller und besser. Vor allem aber arbeitet die TomTom-Halterung auch problemlos mit der Software anderer Anbieter zusammen. Abgesehen vom jämmerlichen Navigon-Update 1.3.0, dass bei den allermeisten Usern zum Komplettabsturz führt ist Navigon einfach die ausgereiftere Softwarelösung und ab dem nächsten Update in den nähsten Tagen sicher wieder ganz vorne. Da hat TomTom nichts adäquates entgegen zu setzen. Man schaue einmal bei iTunes die Bewertungen an, die sprechen eine eindeutige Sprache.
Somit erlaubt es das Carkit aus beiden Welten das beste zu verbinden: die Halterung von TomTom als m.e. beste am Markt mit ausgereifter GPS- und Audio-Technik, sowie Navigon als Software. Und man kann die Freisprecheinrichtung zumindest in der Stadt wirklich akzeptabel nutzen. Da ist TomTom seinen Mitbewerbern extrem voraus wie z.B. BelkinTuneBase (teuer und schlecht!).
Und wer eben in mehreren Autos unterwegs ist, wird das zusammenklappbare Carkit schnell lieben!
Der Preis ist allerdings heiß, insbesondere wenn man ein Navigon 2410 bereits für 139 Euro bekommt, all inklusive! Aber ich habe eben keine Lust noch weitere Technikgeräte mit mir rumzuschleppen, deshalb ist das iPhone mit dem Carkit die zurzeit perfekte Lösung! 5 Sterne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


133 von 143 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen TomTom Car Kit, guter Ansatz aber nicht zu Ende druchdacht, 10. März 2010
Von 
Anke "So long, mos" (Köln, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TomTom Car Kit Kfz-Halterung (GPS, Lautsprecher, Mikrofon) für iPhone (Wireless Phone Accessory)
Seit ein paar Tagen habe ich die TomTom Halterung für mein iPhone. Ich war auf der Suche nach einer guten Autohalterung, da meine Brodithalterung irgendwie bei meinem Auto nicht funktioniert. Ständig fiel entweder das iPhone im Landscape Modus raus oder die Halterung fiel komplett runter.

Vor ein paar Tagen bekam ich dann meine TomTom Halterung, die vom Ansatz schon sehr gut ist, aber leider nicht konsequent zu Ende gedacht ist.

In der Verpackung ist die Halterung, ein recht langes Ladekabel Mini-Usb/Zigarettenanzünder, mit dem man so ziemlich in jede Ecke im Auto kommt, eine selbstklebende Unterplatte, die man auf dem Armaturenbrett befestigen kann und eine dünne Bedienungsanleitung.

Da fängt für mich schon die Inkonsequenz an. Wenn ich ein Car Kit mit einen Audioausgang über Miniklinke anbiete, dann sollte auch das passende Verbindungskabel dabei sein. So kann man nämlich das Kit nicht mit dem Aux Eingang des Autoradios verbinden.

Gut ist das Kit an sich. Es ist mit hochwertigen Materialien hergestellt, fühlt sich stabil und sicher an. Es lässt sich einfach bedienen und einstellen. Man kann es entweder an die Windschutzscheibe machen oder eben mit Hilfe der mitgelieferten Platte auch auf dem Armaturenbrett befestigen.

Der GPS Empfang wird durch das Car Kit um einiges verbessert und bleibt konstant bestehen. Bis jetzt hat mein iPhone im Car Kit das Signal noch nicht 1x verloren. Die Ansagen kommen mehr präzise, da die Position des Autos genauer berechnet werden kann. Der Satelliten Fix kommt sehr schnell und stark.
Ich benutzte die Halterung mit der Navigon Software und sie funktioniert einwandfrei. Jedes App, dass über GPS läuft kann mit dieser Halterung verwendet werden. Sie ist nicht auf TomTom beschränkt. Es gibt ein kleines kostenloses TomTom App, womit man z.B. den Satelliten Fix sehen kann. Ich habe durchweg jetzt zwischen 9-12 Satelliten in sehr guter Empfangsqualität. Egal ob ich durch Häuserschluchten fahre oder über plattes Land.

Der Eingebaute Lautsprecher ist bei Naviansagen sehr gut. Er ist laut, klar und deutlich. Schließt man das iPhone mit einem Auxkabel an das Radio an, so werden die Ansagen über die Boxen des Autos wiedergegeben. Die Aux Verbindung ist allerdings nicht so hochwertig, wie die Verbindung über einen USB Anschluss. Bei meinem Radio treten allerdings bei der Aux-Verbindung keine störenden Nebengeräusche auf. Dies wurde von einigen anderen Usern schon mal berichtet. Entweder ist mein Verbindung da besser abgeschirmt oder das Kabel an sich hochwertiger.

Wenn ich die Aux Verbindung nutzte, muss ich die iPod Funktion über das iPhone steuern, was ich sehr störend empfinde, da ein Auto (wie viele neuere Autos) einen direkten USB Anschluss für das iPhone hat, den ich mit diesem Kit leider nur zum Laden nutzten könnte. Für mich ein großes Manko des Car Kits. Dem Mini-Usb Anschluss ist nur die Ladefunktion zugeordnet. Ich kann also mein iPhone nicht wie gewohnt über mein Lenkrad steuern oder die Listen über das Radio anzeigen lassen. Das finde ich sehr schade.

Die Bluetoothfunktion ist auch eher halbherzig. Das iPhone muss dafür in der Car Kit Halterung sein, sonst funktioniert es nicht. Ich habe Bluetooth immer an am iPhone und hatte gehofft, ich könnte das iPhone auch mal in der Tasche lassen und die Freisprecheinrichtung würde funktionieren. Das geht leider nicht. Es muss immer im Car Kit arretiert sein, damit diese funktioniert. Mir vollkommen unverständlich. Auch lassen sich die Telefonate nicht über die Auxverbindung über die Autoboxen wieder geben. Telefonate kommen immer nur über den eingebauten Lautsprecher des Car Kits.

Wenn die Nebengeräusche nicht so stark sind, kann man seinen Gesprächspartner auch gut verstehen, aber fährt man etwas schneller, kann es schon schwierig werden.

Schade finde ich auch, dass der Radius des Car Kits eingeschränkt wird, sobald man das Car Kit mit der Platte auf dem Armaturenbrett befestigt. Im Landscapemodus ist das kein Problem. Möchte man sein iPhone aber im Porträtmodus am Armaturenbrett befestigen, so geht das bis zu einem maximalen Neigungswinkel von ca. 50 Grad. Ich kann es also nich senkrecht platzieren, weil kein Platz vorhanden ist. An der Windschutzscheibe ist es kein Problem.

Alles in allem viele Dinge, die es meiner Meinung nach zu verbessern gibt. Damit die Halterung funktioniert, muss auch immer die Verbindung zum Zigarettenanzünder da sein. Das heißt, man hat immer ein Kabel rumhängen.

Die Halterung an sich ist doch sehr brauchbar. Das iPhone wird leicht in ihr befestigt und hält bombenfest. Auch die Befestigung an der Scheibe oder am Armaturenbrett geht sehr einfach. Mit einer leichten Drehung sitzt die Halterung fest .

Wer also wert auf eine gute aktive Autohalterung, mit gutem GPS Empfang legt, für den ist diese Halterung zu empfehlen.

Wer mehr möchte, muss bereit zu einigen Kompromissen sein. Der Preis erscheint zwar auf den ersten Blick recht hoch, aber sie hat ja im Prinzip auch einige Dinge zu bieten. Man erhält eine gute, aktive Halterung, mit GPS Empfang, recht gutem Lautsprecher und Bluethooth Freisprecheinrichtung. Nur leider ist sie meiner Meinung nach nicht konsequent zu Ende durchdacht.

Ich werde sie trotzdem behalten und mit ihren Schwächen leben. :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auch für Navigon - gewußt wie!, 15. März 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TomTom Car Kit Kfz-Halterung (GPS, Lautsprecher, Mikrofon) für iPhone (Wireless Phone Accessory)
Wie einige meiner Vorredner hatte ich Probleme mit dem Satellitenempfang des car-Kits, wenn ich die Navigon- Software (kostenlos für t-mobile-Kunden)nutzen wollte. Das Car kit tool fand sehr schnell eine genügende Anzahl von Satelliten, aber die Navigon- App nicht. Andere Vorredner hatten allerdings auch mal keine Probleme.
Die Lösung ist ganz einfach:
Nach installieren des Car kit tool das iPhone ganz ausschalten (oben rechts lange drücken und Abschaltfrage bejahen). Dann nach einigen Sekunden das iPhone neu starten, Pin- Eingabe für SIM......
Seit dem kommt nach dem Start der Navigon-App sehr schnell eine stabile Satellitenpeilung zustande.
Wahrscheinlich verirrte sich das iPhone vorher immer zwischen den 2 Treibern von Navigon und Tomtom.

Ich hoffe, allen ist mit meiner Rezension geholfen, das Car kit funktioniert nun hervorragend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


48 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ... aktuelle ohne Konkurrenz, 18. November 2009
Rezension bezieht sich auf: TomTom Car Kit Kfz-Halterung (GPS, Lautsprecher, Mikrofon) für iPhone (Wireless Phone Accessory)
Ich verwende den Car-Halter nun schon seit 2 Wochen.
Der Empfang ist mit Ladestation deutlich besser, Positions-
Bestimmung geht binnen weniger Sekunden(Stromversorgung vorausgesetzt).

Leider passt mein 3Gs nicht mit Schutzhülle in den Halter.
Alle Apps die auf den internen GPS-A Empfänger vom iPhone 3Gs
zugreifen profitieren von dem Empfänger.
Egal ob: Googel-Maps, Trackaufzeichnung, Geocaching usw.

Da ich auch noch ein iPhone der ersten Stunde habe (also 2G), gilt dies auch für das Gerät ohne eingebauten Empfänger!! Wer also sein altes Handy mit einer Navi Software
(als z.B. Zweitgerät) weiter nutzen möchte sollte hier zuschlagen.

Verwende selber die Software von Navigon auf meinem 2G und 3Gs, da die TT Software und Karten von TeleAtlas mir nicht mehr gefallen.
Hier ist Navigon erheblich weiter (Stichwort: TrafficLive).
Ob dieser Vorsprung wieder aufgeholt werden kann, wage ich zu bezweifeln.
Habe parallel zu der Kombination TT-Halter & iPhone 3Gs & Navigon ein TomTom Go 720T ausprobiert und bin von der Kombination mit dem iPhone restlos überzeugt.

Das alte TomTom 720T habe ich meiner Tochter geschenkt und freue mich nur noch ein Gerät im Auto zu haben.

Die Kopplung via Bluetooth dauert nur Sekunden, Mikrofon und Lautsprecher sind für die Größe akzeptabel. Leider ist der Lautstärkeregler ungünstig (hinter dem iPhone) platziert.
Sprachqualität sowie Lautstärke in einem normalen Auto ausreichend. Offen im Cabrio allerdings nur bis ca. 80km/h zu gebrauchen. Der AUX Ausgang bietet die Möglichkeit Musik an entsprechende Verbraucher weiterzuleiten. Leider steht die Sprachausgabe der Navi- Anweisungen an diesem Ausgang nicht zur Verfügung.

Die Verarbeitungsqualität steht den klassischen Geräten aus gleichem Hause etwas zurück.
Völlig unverständlich ist das fehlen eines AUX Kabel in der Verpackung.
Was mag so ein Kable für einen Großkunden wie TT im Einkauf kosten? Schade.

Auch das beiliegende Ladekabel mit dem exotischen mini USB Winkelstecker wirkt ehr etwas billig.

Resümee:
Ideale Ergänzung zum iPhone (besonders auch für das 2G), Handling schnell, einfach, praktisch, Freisprechfunktion akzeptabel, deutlich besserer GPS Empfang, auch andere Apps (Navigon usw..) profitieren vom zusätzlichen Empfänger.
Bei Fahrzeugen wo die Windschutzscheibe weit entfernt vom Fahrer ist
(NewBeetle, Twingo, Transporter ect..) ist das iPhone Display vielleicht zu klein.

Macht 4 Sterne, 1 Stern Abzug für das fehlende AUX-Kabel und das billig wirkende Ladekabel.

Kosten: Halter + Navisoftware = 160Euro (mindestens!) mit Europakarten und Traffic Live auch schon mal nahe 200Euro dafür gibt es auch tolle Standart Navis

So mache sich jeder seinen eigenen Reim auf diese Kombination!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


31 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wirklich gute Ergänzung zum iPhone, 10. November 2009
Rezension bezieht sich auf: TomTom Car Kit Kfz-Halterung (GPS, Lautsprecher, Mikrofon) für iPhone (Wireless Phone Accessory)
Ich habe heute mein CarKit erhalten, und kann somit noch keine Langzeiterfahrung präsentieren, allerdings einen ersten Eindruck:
Ich verwende ein iPhone 3G 8GB, und finde die TomTom Navigation grundsätzlich ausreichend schnell, eine Verbesserung des Empfangs durch den in der Halterung integrierten Chipsatz konnte ich nicht feststellen, allerdings war ich schon davor nicht unzufrieden.
Im Vergleich zu meinem alten TomTom Go 720T läuft die Navigation ähnlich exakt und flüssig.

Sehr positiv:
Die Freisprecheinrichtung funktioniert hervorragend, die Gegenstelle merkt kaum, dass freigesprochen wird.
Die gesprochenen Anweisungen sind sehr deutlich, der Lautsprecher eindeutig besser als der des Go 720T.
Die Halterung lässt sich sehr gut auf der Scheibe fixieren, es empfiehlt sich allerdings, die Unterseite auf dem Armaturenbrett abzustützen, dann kann man besser tippen.
Generell ist der Eindruck ein sehr solider, TomTom-typisch eben.

Keine fünf Sterne gibts nur deshalb, weil die Kabel sichtbar von der Seite gesteckt sind, und beim Schwenken in den Landscape-Mode ein wenig irritieren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ganz ok, aber nicht perfekt!, 7. Januar 2010
Von 
A. Hannemann (Jork, Niedersachsen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TomTom Car Kit Kfz-Halterung (GPS, Lautsprecher, Mikrofon) für iPhone (Wireless Phone Accessory)
Hallo,
ich habe lage damit gerungen ob ich dieses Produkt kaufe. Denn das Produkt ist schon sehr teuer, wenn man es mal genau betrachtet.
Auch kann man es exclusiv nur für das iPhone benutzen. Wer weiss ob eine neue iPhone Generation damit noch zusamenarbeitet.

Aber zur eigentlichen Beschreibung,
Das TomTom Car Kit besteht aus einem recht guten Saugfuss, einer runden Saugplatte die man auf das Armaturenbrett kleben kann,
sowie aus einer kleinen Halterung mit Gelenk und Drehfunktion, sowie einem Ladekabel für die KFZ-Steckdose.

Man kann das iPhone damit um 360 Grad verdrehen. Die Halterung hat Rastpunkte, an denen das iPhone sich denn arretiert. Leider ist die Rastung nicht sehr fest, eher locker. Bislang hat sich mein iPhone aber während der Fahrt noch nicht verdreht.

Seitlich an der Halterung ist ein Mini-USB Abschluss, wo das beigefügte Ladekabel für eien KFZ Steckdose eingesteckt wird. Der Ladestrom beträgt 1200mAh, und lädt das iPhone während der Zeit des Navigierens sehr schnell auf.
Ausserdem befindet sich ein Audio-Ausgang in Form einer 3,5mm Klinkenstecker-Buchse an der Halterung.

Die eingebaute Freisprecheinrichtung wird über Bluetooth vom iPhone angesprochen und muss dem iPhone vorher bekannt gemacht werden.
In einem ruhigen KFZ ist die Lautstärke ausreichend, da der kleine Lautsprecher aber nach hinten schallt, ist die Gesamtlautstärke eher niedrig.
Manchmal scheint das iPhone beim einstecken in die Halterung keine Bluetooth-Verbindung aufbauen zu wollen. Ich habe mir mit einem Trick abgeholfen: sollte es mal nicht klappen, einfach den Stromstecker kurz aus der KFZ-Steckdose ziehen und nach ein paar Sekunden wieder reinstecken. Den klappt es meist.

Ansagen von Navi z.B. sind relativ laut und für den kleinen Lautsprecher relativ deutlich. Bei lauteren Fahrzeuggeräuschen wird es aber schon mal
problematisch alles mit zu bekommen.

MfG

Andreas
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gut, bis auf den Preis, 10. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: TomTom Car Kit Kfz-Halterung (GPS, Lautsprecher, Mikrofon) für iPhone (Wireless Phone Accessory)
Ich habe mir das Tom Tom Carkit vor etwa einem Monat gekauft und bin mit dem Produkt zufrieden.

Verarbeitung: top
GPS-Sensor: funktioniert sehr gut
Befestigung: der Saugnapf ist der Hammer. genial gemacht! hält bombig.

Lautsprecher: geht so, etwas blechern
Freisprecheinrichtung: hat bei mir den Zweck nicht erfüllt. Allerdings war ich bisher nur mit einem Smart unterwegs. Der ist sehr laut. Möglich, dass das Mikro in einem anderen Auto seinen Dienst tut.

Ich benutze das TomTOm CarKit Tool und hab damit keine negativen Erfahrungen gemacht.

Fazit: Ich würde das Carkit wieder kaufen, aber nur, weil es derzeit keine Konkurrenz mit GPS-Empfänger gibt. Davon abgesehen würde ich niemals so viel Geld für den Rest an Funktionalitäten ausgeben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spitzenprodukt, 18. Dezember 2009
Von 
Ulrich Drews (Nordhorn) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TomTom Car Kit Kfz-Halterung (GPS, Lautsprecher, Mikrofon) für iPhone (Wireless Phone Accessory)
Heute habe ich die Halterung erhalten. Diese habe ich sofort mit meinem Iphon 3 Gs(mit Navigon Software bestückt)ausprobiert. Die Koppelung per Bluetooth war umgehend erledigt. Die Anbringung an die PKW Scheibe war einfach. Die Halterung sitzt bombenfest. Mein Iphone konnte ich sogar mitsamt der Silikonschutzhülle in die Halterung einrasten.Klasse! Navigon wurde gestartet, ein Ziel eingegeben und los ging's. Das GPS-Signal war sofort da und blieb während der gut halbstündigen Fahrt, die nur innerhalb der Stadt stattfand, absolut stabil. Dies auch trotz herrschenden Schneefalls. Die Navigation selbst lief absolut flüssig. Die Sprachanweisungen aus dem Lautsprecher waren ein wahrer (Hör)Genuss und sind nicht mit dem Gequäke aus dem Lautsprecher des Iphone zu vergleichen. Das Iphone selbst wurde ohne jegliches Vibrieren, also absolut ruhig, von der Haltung gehalten. Absolut klasse diese Halterung. Es funktioniert alles einwandfrei, so, wie ich es für diesen Preis auch erwartet habe. Ich bin sehr zufrieden. Meinerseits eine absolute Kaufempfehlung!
Die Freisprecheinrichtung habe ich noch nicht ausprobiert. Dazu reiche ich meine Erfahrungen noch nach. Aber ich denke, auch an dieser Funktion wird es für mich nichts auszusetzen geben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Prima - die einzige Schwäche: die GPS Empfangsstärke, 24. Februar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TomTom Car Kit Kfz-Halterung (GPS, Lautsprecher, Mikrofon) für iPhone (Wireless Phone Accessory)
Ich habe mir das Tom Tom Carkit für das iPhone gekauft, weil:
- mein iPhone (schwache Bluetooth-Schnittstelle) das Sprachmodul meines Ford Galaxy "geschossen" hat => brauchte dringend eine Zwischenlösung zum
Freisprechen.
- ich ein typischer iPhone-Apps Junky bin. Daher habe ich mir auch das TomTom Navi-App geladen. Ohne Carkit kein vernünftiges Navigieren.
- ich im Cabrio (Zweitauto) kein Navi und keine Freisprecheinrichtung habe.

Stärken:
+ Der Saugnapf hält genial (am Fenster oder auf u.g. Klebeplatte)
+ Die mitgelieferte Klebeplatte zur Fixation am Amaturenbrett hält genial
+ Der Stecker hält im Zigarettenanzünder perfekt und steht immer unter Strom (können nicht alle Ladekabel)
+ Freispecheinrichtung ist nicht so perfekt wie werkseitig eingebaut, aber ist in Ordnung

Schwächen:
- Der GPS Empfang ist eher brustschwach.
- Geht überhaupt nur, wenn das Carkit direkt an der Frontscheibe befestigt wird.
- In "Straßenschluchten" spinnt das Navi, bzw. geht der Empfang total verloren (Bsp. Gürtel Wien. War schon beim alten TomTom-Gerät so).

Alles in allem ein Gerät das gut funktioniert und bei öfteren Fahrzeugwechsel für iPhone-Besitzer eine durchaus praktikable Lösung darstellt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen CarKit iphone, 19. Dezember 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TomTom Car Kit Kfz-Halterung (GPS, Lautsprecher, Mikrofon) für iPhone (Wireless Phone Accessory)
Das CarKit ist das Optimalste für das iphone. Aufladen, Musikhören über Audio out, oder über den Belkin FM Transmitter für's iPhone, die Navigation funktioniert besser durch den Integrierten GPS empfänger. Das Handy lässt sich optimal durch das CarKit drehen und einstellen. Die Freisprechanlage funktioniert auch super. Alles in allem das optimale Teil für das iPhone um es im Auto optimal zu nutzen. Sollte jemand kein Audio out am Radio haben so kann ich nur den Belkin FM Transmitter empfehlen. Ansonsten wünsch ich viel Spass mit dem Teil.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 220 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen