Kundenrezensionen


75 Rezensionen
5 Sterne:
 (62)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (5)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sandisk Extreme Pro
Die Kombination der Nikon D300s mit der Sandisk Extreme PRO 90 MB/s, 16 GB, funktioniert in der Praxis klasse. Auf diese Karte passen bei verlustfreier NEF/RAW-Komprimierung ca. 1.000 bis 1.200 Fotos. Selbst bei der Sportfotografie im SH-Modus (7 bzw. 8 Bilder/Sekunde mit dem Multifunktionshandgriff MB-D10) kommt die D300s nie ins "Stottern", wenn man einfach...
Veröffentlicht am 27. Februar 2012 von GerhardA

versus
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Falsche Abbildung
Abgebildet ist eine 32 GB Extreme Pro Karte, angeboten wird eine 8 GB Extreme Karte.

VORSICHT !! Falsches Produkt ! Was soll das ?
Vor 22 Monaten von TortugaPhoto veröffentlicht


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sandisk Extreme Pro, 27. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SanDisk Extreme Pro CompactFlash 16 GB Memory Card 90MB/s SDCFXP-016G-X46 (Personal Computers)
Die Kombination der Nikon D300s mit der Sandisk Extreme PRO 90 MB/s, 16 GB, funktioniert in der Praxis klasse. Auf diese Karte passen bei verlustfreier NEF/RAW-Komprimierung ca. 1.000 bis 1.200 Fotos. Selbst bei der Sportfotografie im SH-Modus (7 bzw. 8 Bilder/Sekunde mit dem Multifunktionshandgriff MB-D10) kommt die D300s nie ins "Stottern", wenn man einfach draufhält und den Auslöseknopf über längere Zeit nicht mehr loslässt.

Die D300s schießt innerhalb von knapp 3 Sekunden 17 Bilder in Serie, bis der Pufferspeicher voll ist, wie andere Kameras auch. Ab der 4. Sekunde wird sie langsamer und macht noch 2 bis 3 Fotos pro Sekunde.
* 100 Fotos (NEF/RAW, verlustfrei komprimiert) schafft Die D300s in ca. 34 Sekunden, ca. 190 Fotos innerhalb einer Minute.
* 165 Fotos pro Minute, doppelt abgespeichert als NEF + JPG fine auf der CF-Karte
* 120 Fotos pro Minute im Dualmodus, also CF im Kartenschacht 1 und SDHC im Kartenschacht 2 (NEF + JPG fine getrennt).
* Anschließend braucht die D300s ca. eine weitere Minute, um alle Fotos auf der Sandisk CF Extreme Pro-Karte 90 MB/s abzuspeichern.
In der Praxis können in dieser Zeit weitere Fotos geschossen werden. Nachteil: Diese muss man hinterher auch auswerten und aussortieren ...

Zum Auslesen der Daten von der Karte nehme ich den LEXAR Professional Reader. An USB 2.0 werden ca. 80 Bilder (à 12 MB) pro Minute auf das HP-Notebook übertragen. Etwas schneller funktioniert es am eSata-Anschluss. Wenn es nicht auf jede Minute ankommt, werden via direkter Anbindung der Nikon D300s per USB-Kabel an das Notebook ca. 60 Bilder pro Minute übertragen. Der Flaschenhals bei Kartenlesern ist USB 2.0. Schneller geht es mit Firewire 800 oder SATA, die für Profis ein Muss sind.

Die Sandisk Extreme Pro 90 MB/s ist spürbar schneller beim Abspeichern von Bilderserien als Karten mit 60 MB/s oder darunter. Dies gilt auch im Vergleich zu SDCH-Karten (mit 45 bzs. 30 MB/s - in Kürze wird ein Nachfolgemodell Sandisk SD HC 95 MB/s geliefert, als Ersatzkarte im 2. Kartenschacht der Nikon D300s) Insgesamt verwende ich seit vielen Jahren etwa 20 Sandisk-SD-Karten sowie eine LEXAR-CF. Nur bei einer einzigen Sandisk-SD-Karte trat ein technisches Problem auf, weil der Schieber für den Kopierschutz an einer 4 GB-Karte heausgefallen ist, obwohl ich meine Speicherkarten pfleglich behandle. Auch diese Karte konnte aber problemlos ausgelesen werden. Ein derartiger Defekt ist bei einer robusten CompactFlash-Karte gar nicht möglich. Nach einem Jahr Praxis bin ich mit meinen drei schnellen Sandisk-CF-Karten mit 90 MB/s sehr zufrieden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Falsche Abbildung, 14. Januar 2013
Abgebildet ist eine 32 GB Extreme Pro Karte, angeboten wird eine 8 GB Extreme Karte.

VORSICHT !! Falsches Produkt ! Was soll das ?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Täuschung oder einfach unprofessionell?, 26. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da ich auf die Abbildung vertraut habe, bin ich natürlich enttäuscht wurden...
32 GB Bild und 8 GB im Angebot - da bin ich zwar auch selber Schuld, aber so etwas darf einem seriösen Geschäft nicht unterlaufen.
Ich hoffe das Bild wird schnell aus dem Verkehr gezogen und die Angebote dahin gehend überprüft.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TOP - Speicherkarten, 1. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SanDisk Extreme Pro CompactFlash 16 GB Memory Card 90MB/s SDCFXP-016G-X46 (Personal Computers)
Ich nutze die Karten in den Kameras Canon 1D Mark IV und 1D X.

Bis heute keine Probleme hinsichtlich möglicher Datenverluste oder bei Aufnahmen mit hohen, schnellen Bildserien.

Uneingeschränkte Empfehlung !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zuverlässig und Schnell, 21. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich nutzte die Karte ausschließlich in meiner Nikon D3S.
Die hohen Bildfrequenzen der D3S mach die Karte ohne Murren und Fehler mit.
Der Download scheitert allerdings beim PC System.
Habe eben den Download auf mein Qnap getestet und bin begeistert ( 654 Raws 8 ca. 11 GB in 6 Minuten ).
Was will man mehr ?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehr RAW Bilder in einer Reihe, 5. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Meine neue Canon 5DIII schaft mit meinen alten SanDisk Extrem III Karten gerade einmal 18 RAW Bilder hintereinander, bevor die Kamera ins Stocken kommt, weil der interne Datenspeicher voll ist.
Mit dieser SanDisk Extrem Pro schaft die Kamera 40 Bilder in Folge - also mehr als doppelt so viel.

Eine Klasse Karte!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen bis jetzt keine Problem, 4. November 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe mich für diese gigantische Speicherkarte entschieden, da ich mit der D700 viele Serienfotos mache. Erstemal habe ich gedacht lieber zwei oder evtl. drei kleinere Karten zu kaufen (aufgrund der Sicherheit) doch dann habe ich mich doch für diese 32GB entschieden. Ich brauche keinen Kartenwechsel mehr machen, egal wann ich fotografiere und gut ist es. Habe noch eine 4GB auch von SanDisk als Backup dabei, falls die große ihren Geist aufgeben sollte, was mir aber nach Jahre langer Nutzung von ausschließlich SanDisk Speicherkarten noch nie passiert ist. Die Karte ist extrem schnell. Die Nikon D700 schöpft die max. Geschwindigkeit der Karte sowiese nicht aus. Wie schnell die Kamera aus dem vollem Pufferspeicher schreiben kann, kann ich nicht beurteilen. Habe nur in Prospekten (von Nikon selbst)gelesen, daß die professionelle Nikon D3 max. 35MB/sec. aus dem Puffer auf die Karte schreiben kann. Ich denke dies könnte evtl. ein Anhaltspunkt bei der D700 sein, da sich die Kameras im Innerem sehr gleichen. Auf die 32GB passen ca. 2500 NEF's (RAW-Format bei Nikon)bei 12Bit im verlustlosem Komprimierungsmodus. Ich habe den Kauf bis jetzt trotz des sehr hohen Preises nicht bereut, und freue mich über die bekannte Qualität von SanDisk und die riesige Kapazität. Ach ja, zu Kapazität selbst. Man darf den Fehler nicht machen und dem Glauben schenken daß es sich wirklich um volle 32GB handelt. Dem ist es nicht so!!! Waurm? Kurze Erklärung. Der Computer basiert auf dem Binärsystem, daß hießt 1024... 2048... usw. Die Angaben auf allen Speichern wie Festplatten, USB-Sticks, Speicherkarten usw. basieren auf dem Dezimalsystem, daß hießt 1000... 2000... usw. Um also die tatsächliche Speicherkapazität zu ermitteln, muß man nur die Dezimalangabe der Speicherkapazität (wie in diesem Fall hier 32GB) durch den Faktor 1,074 teilen. Und schon hat man die tatsächliche Speicherkapazität die man auch nutzen kann. (in diesem Beispiel hier wäre die tatsächliche Kapazität 27,76GB)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gut und schnell, 9. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SanDisk Extreme Pro CompactFlash 16 GB Memory Card 90MB/s SDCFXP-016G-X46 (Personal Computers)
ich habe sie in meine Canon eos 7d eingesetzt und sie funktioniert wunderbar. Sie verarbeitet die Bilder gut und sehr schnell auch bei Serienaufnahmen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beste Quallität, hoher Preis, 17. September 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Gute für die Canon 5DII mehr als ausreichend schnelle CF Karte. Habe Sie bereits 6x mit mehr als 30GB gefüllt und bin sehr zufrieden. Kleiner Tipp: nicht zu viele Fotos mit der Kamera löschen, besser immer mal wieder vollständig formatieren um Datenverluste zu vermeiden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Leistungsstarke Karte, 19. Oktober 2013
Von 
M. Reimer - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 50 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Ich habe mir die Karte für meine Nikon D300 mit 12MP Auflösung bestellt und kann nur
eine extrem gute Leistung bescheinigen.
Hinzu kommt, dass der Preis noch relativ moderat ist wenn man eine schnelle Karte benötigt.
Mittlerweile habe ich die Karte schon über 500mal aus der Kamera entnommen. Keinerlei Verschleißerscheinung an den Kontakten. Das Teilchen funktioniert wie am ersten Tag.
Diese Karte ist so schnell, dass man problemlos in den Serienbildmodus schalten und
ohne Unterbrechung knipsen kann. Bevor diese Karte in die Knie geht, kommt ihm der Prozessor
der Kamera zuvor. Der steigt nämlich eher aus.
Ich würde sie definitiv wieder kaufen und darum: Uneingeschränkt zu empfehlen und volle 5 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

SanDisk Extreme Pro CompactFlash 16 GB Memory Card 90MB/s SDCFXP-016G-X46
EUR 81,68
Nicht auf Lager. Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen