Kundenrezensionen


62 Rezensionen
5 Sterne:
 (39)
4 Sterne:
 (13)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (5)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


52 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser gehts nicht!
Wir haben lange überlegt, mit welchen Kaffeevollautomat wir unsere Tassimo ersetzten sollen. Nun haben wir uns endlich für die ECAM 23420 SB entschieden.

Wir haben die Kaffeemaschine ausgepackt und alleine die hochwertige Erscheinung überzeugt. Die Maschine sieht super aus und ist im Vergleich zu anderen Vollautomaten wirklich klein. Auch das...
Veröffentlicht am 20. März 2010 von Anginny

versus
16 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Fehlkonstrukion + katastrophaler Kundenservice
Ich habe mit diesem zugegeben schicken Kaffeevollautomaten sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Optisch ist das Gerät sehr gelungen und macht einen wertigen Eindruck. Auch der Espresso schmeckt meiner Meinung sehr gut. Das Innenleben ist leider das komplette Gegenteil ! Maschine nach ca. einem Jahr Benutzung undicht: es läuft Wasser aus dem Gerät unterhalb...
Vor 15 Monaten von M. Schässburger veröffentlicht


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

52 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser gehts nicht!, 20. März 2010
Rezension bezieht sich auf: DeLonghi ECAM 23420 SB Kaffee-Vollautomat Cappuccino (1.8 l, Dampfdüse) silber-schwarz (Haushaltswaren)
Wir haben lange überlegt, mit welchen Kaffeevollautomat wir unsere Tassimo ersetzten sollen. Nun haben wir uns endlich für die ECAM 23420 SB entschieden.

Wir haben die Kaffeemaschine ausgepackt und alleine die hochwertige Erscheinung überzeugt. Die Maschine sieht super aus und ist im Vergleich zu anderen Vollautomaten wirklich klein. Auch das Display überzeugt! Uns hat vor allem gefallen, dass Sie anzeigt, wie weit Sie mit der Zubereitung ist.

Das Erste ausprobieren ist wirklich leicht und die Maschine hilft sogar mit. Man schaltet sie an und Sie sagt (schreibt) was sie braucht. Das Menü ist auch superleicht zu bedienen, wo man einige Einstellungen vornehmen kann, z.B. Automatisches Ein- und Abschalten oder die Temperatur und vieles mehr.

Durch einfaches drehen und drücken ist im Handumdrehen die gewünschte Menge und die Stärke (5 Stufen) einstellbar.

Der Größte Vorteil der Maschine ist die entnehmbare Brüheinheit, da man sie im Handumdrehen säubern kann. Auch alle anderen Teile sind schnell wieder sauber und einsatzbereit.

Zum Kaffee selbst ist nur zu sagen, wirklich super lecker.

Für Cappuccino-, Latte Machiato- oder Kaffee Latte-Fans der Milchschaum wird super und bleibt sehr lange heiß. Die Düse ist super zu reinigen und wieder aufzustecken. Wir finden auch die Heißwasserfunktion sehr praktisch und das Wasser ist wirklich heiß!!!

Wir sind rundum zufrieden, was will man mehr! Wir können die ECAM 23420 SB nur weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


67 von 71 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht bereut - tolles Gerät, 28. Oktober 2009
Von 
A. Schopp (Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: DeLonghi ECAM 23420 SB Kaffee-Vollautomat Cappuccino (1.8 l, Dampfdüse) silber-schwarz (Haushaltswaren)
Wir haben uns lange nach einer Kaffeemaschine umgesehen und sind schließlich im "Bin-doch-nicht-blöd" auf die neue Generation DeLonghi gestoßen. Nach kurzer Information im Internet (nicht einfach, da noch neu und wenig Rezensionen) haben wir uns aber doch getraut:

1. Der Kaffee: einfach super, die Einstellmöglichkeiten sind ausreichend, vom Mahlgrad über Intensitätswechsel auf Knopfdruck ist alles einstellbar. Auch die Menge lässt sich mit dem Drehrad jederzeit individuelle nach mehreren Schritten wählen (Espresso: 40 ml bis Sehr großer Kaffee: 120 ml und eine individuell programmierbare Kaffeemenge (max 180 ml). Wir sind zufriden.

2. Hygiene: Die Maschine spült beim Ein- und Ausschalten. Daher immer frischer Kaffee. Super.

3. Geräusch: Lauter als unsere alte Senseo (ach was :-) ), sonst in etwa mit den meisten anderen vergleichbar, denke ich. Meine Kinder werden morgens jedenfalls nicht wach :-)

4. Verpackung und Anleitung: Super, alles sauber verpackt, Anleitung zur ersten Inbetriebnahme und den weiteren Funktionen super.

5. Milch aufschäumen oder erhitzen: easy mit einer extra Düse und einem Drehschalter, hat intuitiv geklappt.

Einziges Manko bisher: Das Ding zeigt nicht an , das die Bohnen leer sind, sondern versucht einen Kaffee zu machen. Man hört es aber schon am Mahlgeräusch und kann abbrechen. Sonst wird aber allles angezeigt am Display.

Insgesamt erfüllt die Delonghi unsere Erwartungen voll und wir sind bisher sehr zufrieden. Blieibt abzuwarten, was in Richtung Defekte passiert, aber da scheint Delonghi ja nicht schlechter zu sein als die Konkurenz, zumindest ist das der Eindruck aus meinem Bekanntenkreis.

Also 5 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bin sehr zufrieden.., 10. April 2010
Rezension bezieht sich auf: DeLonghi ECAM 23420 SB Kaffee-Vollautomat Cappuccino (1.8 l, Dampfdüse) silber-schwarz (Haushaltswaren)
Habe mir als absoluter Kaffeevollautomat-Neuling diese Maschine bestellt, da sie zum Einen kompakt ist und gute Kritiken bekam. Ich bin nun auf dem besten Weg ein Kaffeejunkie zu werden ;-)
Die Inbetriebnahme war einfach und funktionierte in der Tat intuitiv. Die Maschine "sagt" was zu tun ist. Der Kaffee gelingt super mit einer schönen Crema. Auch das Milchaufschäumen hat beim ersten Versuch perfekt geklappt. Einziger Kritikpunkt ist, dass die Aufschäumdüse nur nach links bewegt werden kann, also kein Kugelkopfgelenk hat, was manchmal ein wenig beengend ist. Aber mit zunehmender Praxis ist das verschmerzbar. Das Geräusch ist auch akzeptabel-meine Katzen haben jedenfalls nicht das Weite gesucht, sondern haben total fasziniert geschaut, was da jetzt so komisch tut..
Mit dem Energiesparmodus vergisst man zum einen das Ausschalten nicht mehr und es gibt keinen stromfressenden standby.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Traum...!!!, 15. November 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: DeLonghi ECAM 23420 SB Kaffee-Vollautomat Cappuccino (1.8 l, Dampfdüse) silber-schwarz (Haushaltswaren)
Was für eine Maschine.....

Da es mein erster eigener Kaffeevollautomat ist, ich aber schon viele durch Arbeit (eine Melitta Caffeo Bistro = macht einen Heiden-Krach) und Freunde kennengelernt hatte, konnte ich schon einmal ein wenig selbst vergleichen.

Ich habe mir (wie andere wahrscheinlich auch) nach langer Recherche im Internet (Test's, Bwertungen, User-Meinungen) die DeLonghi ECAM 23.420 SB angeschafft und freute mich wie ein Kind zu Weihnachten darauf, als der DPD-Bote vor der Türe stand. Pappe und Styropor weg und dann stand sie da.

Nun nach ungefähr 120 Tassen kann ich sagen, sie ist jeden Cent wert!

U.a. 5 verschiedene Einstellungen für die Stärke des Kaffee's, 5 verschiedene Einstellungen für die Wassermenge (wobei eine davon sogar frei programmierbar ist), 3 verschiedene Einstellungen für die Wassertemperatur und, und, und....

Wie alle Vollautomaten, macht natürlich auch die DeLonghi beim Mahlen Geräusche. Aber wie gesagt, im Gegensatz zu der Melitta ABSOLUT kein(!) Vergleich. Und die Wasserpumpe ist so was von leise.

Wie ich hier lesen konnte, beschweren sich einige Verfasser einer Rezension darüber, das der Automat sowohl beim Ein- als auch beim Ausschalten Wasser zum spülen pumpt.
Dies finde ich dagegen als eine sehr sinnvolle Lösung. Zum einen werden beim Einschalten die Leitungen die Wasser/Kaffee transportieren nochmals gereinigt und zum anderen werden sie schon mal angewärmt. So verliert der frisch aufgebrühte Kaffee keine Temperatur, beim durchlaufen.
Und beim Ausschalten reinigt der Automat eben nochmals alle Leitungen.
Wer möchte schon die "Überreste" vom Vortag in der Tasse haben?

Milchaufschäumen funktioniert auch prima.

Ich mag meinen DeLonghi-Kaffeevollautomat nicht mehr hergeben.

Fazit: VOLL zufrieden!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Neustes Modell wurde verbessert, 9. Juni 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: DeLonghi ECAM 23420 SB Kaffee-Vollautomat Cappuccino (1.8 l, Dampfdüse) silber-schwarz (Haushaltswaren)
Dies ist unser zweiter Kaffeevollautomat des gleichen Typs von DeLonghi. Zum Vorgängermodell (aus 2009) ist der Geräuschpegel beim Kaffee mahlen deutlich reduziert. Über die Vorzüge des Bedienungsdisplays ist schon viel geschrieben worden. Wir können uns den positiven Bewertern nur anschließen und möchten diese Eigenschaft auch nicht mehr missen. Einzig die Abdeckplatte verkratzt beim Wassertankfüllen unverändert. Da müssten die Produktentwickler bei DeLonghi sich eine bessere Lösung einfallen lassen. Für diesen Mangel geben wir einen Stern Abzug.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DeLonghi ECAM 23420, 25. Juni 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: DeLonghi ECAM 23420 SB Kaffee-Vollautomat Cappuccino (1.8 l, Dampfdüse) silber-schwarz (Haushaltswaren)
Ich habe mir - allein schon wegen des Mißtrauens gegenüber den hohen Bewertungen - lange überlegt, ob die Maschine vier oder fünf Sterne erhalten soll. Letztendlich habe ich mich für die fünf entschieden, denn sie macht genau das, was ich von ihr erwartet habe: Guten Kaffee in einer Anzahl unterschiedlicher Stärken und Mengen - wenn auch mit kleinen Beanstandungen.
Die Aufzählung der Pluspunkte erspare ich mir. Sie sind ausreichend in anderen positiven Rezensionen besprochen. Vielmehr möchte ich einen Vergleich anstellen mit unserer Saeco Incanto Sirius, die urplötzlich nach sechs Jahren und mehr als 26.000 Bezügen ihren Geist aufgab.
Die ECAM 23420 haben wir nach prompter Lieferung durch Amazon seit etwa fünf Wochen im Gebrauch. Inbetriebnahme und Bedienung verliefen problemlos. Meine Frau kam ohne Studium der Bedienungsanleitung mit dem Gerät zurecht.
Was fiel uns im Vergleich mit der Incanto Sirius auf?
- Bis zur Betriebsbereitschaft braucht sie länger als die Saeco. Zwar habe ich die Zeit nicht gemessen, es dürften allerdings um die zwei Minuten vergehen, bis der Kaffee läuft. (Daran kann man sich aber gewöhnen.)
- Sie spült beim Einschalten mindestens die Menge eines großen Kaffees. Das ist mehr als bei der Saeco. Wenn die Maschine mehrmals täglich eingeschaltet wird, kommt schnell die Aufforderung zum Füllen des Wassertanks. Außerdem spült sie auch beim Ausschalten. Es empfiehlt sich die Unterstellung eines Behältnisses. (Auch kein Problem)
- Ich habe nach einer Einstellung oder Einrichtung vergleichbar dem SBS (Vorbrühsystem) von Saeco gesucht: Das gibt es nicht. Es ist auch nicht erforderlich, denn im Vergleich mit der Saeco schmeckt der Kaffee sogar besser, was vielleicht eine Folge der vielen möglichen Einstellungen ist. Allerdings muß ich sagen: Die Saeco brühte heißeren Kaffee. In der höchsten Temperatureinstellung ist derjenige der ECAM uns gerade noch heiß genug. Wer heißeren Kaffee möchte, muß Verrenkungen machen wie Tassen vorwärmen oder doppelt spülen zum Anwärmen der Leitungen. Wer also Wert auf heißen Kaffee legt, müßte hier einen Punkt abziehen.
- Es gibt gottseidank keine Sensortasten, sondern gut bedienbare Tasten mit richtigem Druckpunkt. Ich weiß gar nicht mehr, wie oft ein dünner Wasserfilm unsere Incanto lahmgelegt hat. In Verbindung mit dem Display ist die Tastenbedienung aus sich heraus verständlich. Einzig die Bedienung großen des Stärken- und Mengenknopfes unterhalb des Displays muß in der Anleitung nachgeschaut werden.
- Das Display ist einfacher als das der Incanto. Es reicht aber aus. Schön hätte ich noch gefunden, wenn die Anzeige richtiges Deutsch wiedergäbe, z.B. "ein großer Kaffee" statt "ein grosse Kaffee". Aber das sind auch Klagen auf hohem Niveau.
- Ich kann gar nicht sagen, wie froh ich darüber bin, daß der Wassertank nach vorn aus der Maschine herausgezogen werden kann. Wer jemals - wie bei der Sirius - den Tank (womöglich unter beengten Bedingungen) nach hinten in die Kaffeemaschine hineinfummeln mußte, wird dies verstehen. Wie es scheint, hat DeLonghi das Problem mit der fehlerhaften Tankdichtung in den Griff bekommen. Anders als in vielen negativen Rezensionen beschrieben, bleibt unsere Maschine nach Einsetzen des Wassertanks trocken.
Der Tank ist auch breiter als derjenige der Sirius, so daß er sich von Hand säubern läßt. Lästig ist allerdings, daß er einen abnehmbaren Deckel hat. Ein Deckel mit Scharnier, wie bei der Saeco, hätte den Komfort verbessert.
Über die Größe des Wassertanks sollte sich niemand beschweren, der die Abmessungen der Maschine gesehen hat. Wer einen größeren Tank will, muß eine größere Maschine kaufen. Allerdings hat die geringe Größe auch einen Vorteil: Das Wasser steht nicht ab.
- Warum allerdings der Deckel des Kaffeebohnenbehälters kein Scharnier erhielt, will sich mir nicht erschließen. DeLonghi sollte sich hier ein Beispiel an Saeco nehmen. Immerhin ist, im Gegensatz zur Incanto, eine Gummidichtung zwecks Aromaschutz vorhanden.
- Im Gegensatz zur Sirius hat die ECAM keinen Sensor, der die vorhandene Kaffeebohnenmenge mißt. Gefragt ist also persönliches Beobachten der Füllmenge. Das ist lästig und führt gelegentlich dazu, daß die Maschine ohne Bohnen mahlt. Gottseidank kann man den Brühvorgang durch nochmaliges Drücken der Kaffeebezugstaste rechts oben oder rechts Mitte abbrechen. Allerdings muß das Fehlen des Sensors nicht unbedingt ein Nachteil sein. Vor etwa zweieinhalb Jahren überraschte uns unsere Saeco mit der Mitteilung "Kaffeebohnen nachfüllen", obwohl der Behälter noch reichlich gefüllt war. Das ging so weit, daß etwa die Hälfte der Brühvorgänge abbrach, wenn man nicht die Kaffeebohnen manuell nachdrückte. Daraufhin wechselte der Kundendienst vor ca. einbeinhalb Jahren für über 180.- € das Mahlwerk aus, ohne daß sich an dem vorhandenen Fehler etwas änderte.
Fazit: Trotz geringfügiger "Unebenheiten" sind wir mit der ECAM 23420 rundum zufrieden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Gerät - Easy zu bedienen, 20. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: DeLonghi ECAM 23420 SB Kaffee-Vollautomat Cappuccino (1.8 l, Dampfdüse) silber-schwarz (Haushaltswaren)
DeLonghi ECAM 23420 SB Kaffeevollautomat Cappuccino mit spezieller Cappuccino Aufschäumdüse, silber schwarz

Hallo,

also nach langem überlegen haben wir uns auch für diese Maschine entschieden und sind absolut begeistert. In Sachen Bedienung, Qualität und Verarbeitung : Top. Ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen auch der Geräuschpegel ist mit der alten Senseo Maschine zu vergleichen :-). Milchschaum wird super und der Latte ist nach 30 Minuten immer noch sehr heiss - Sensationell.

Die Reinigung geht auch leicht von der Hand. Alles in allem kann ich die Maschine mit reinsten Gewissen weiter empfehlen. 5 Sterne, da sie weniger auch überhaupt nicht verdient hat. - Meine Meinung
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Unser Erster Vollautomat - eine gute Wahl!, 24. November 2010
Rezension bezieht sich auf: DeLonghi ECAM 23420 SB Kaffee-Vollautomat Cappuccino (1.8 l, Dampfdüse) silber-schwarz (Haushaltswaren)
Nach langer Zeit mit löslichem Kaffee, gelegentlichem aktivieren der alten Kaffeemaschine haben wir uns zum Kauf eines Vollautomaten entschlossen. Eine intensive Recherche folgte, schlussendlich blieb die DeLonghi ECAM 23420SB übrig. Wesentliche Gründe dafür: Aktuelles Modell, selbst im Hause gefertigt, extrem kompakt, überwiegend gute Bewertungen der Schwestermodelle und in diversen Foren - und sie ist trotzdem preislich interessant (allerdings nicht bei Amazon gekauft da ausnahmsweise wesentlich teurer als woanders...).
Maschine nach Lieferung anlog Bedienungsanleitung in Betrieb genommen, mitgelieferten Filter eingesetzt, einen eher beliebig ausgewählten Kaffee Crema im Superparkt gekauft und getestet. Schmeckt...
Geräusche beim Brauen sind überraschend zurückhaltend. Die Bedienung ist einfach. Das Display zeigt die Informationen ausreichend an. Uns die Maschine ist wirklich kompakt, das ist genau wie erwartet! Klasse!
Natürlich kann ich nicht vergleichend kommentieren - ist halt die "Erste".
Was mir nicht gefällt: Die "zapfbare" Kaffeemenge ist eher klein - zwischen 160 und 180 ml maximal. Um unsere schönen, grossen Tassen zu füllen muss das Programm "2 Sehr grosse Tassen" ablaufen - für jede natürlich...
Die ersten "Cappucino" Versuche - mit geschäumter Milch - waren nicht so doll. Ich habe nicht den Eindruck dass die Dampfmenge nicht ausreicht - muss wohl noch ein bischen üben.
Das ist jedoch kein k.o. Kriterium.
In Summe bin ich sehr, sehr zufrieden und hoffe dass uns die Maschine noch lange begleitet.

Update 03.04.2011

Nach ca. 6 Monaten Nutzung würde ich die Beurteilung auf 5 Sterne aufstocken wollen. Ein guter Kauf, die Maschine ist zuverlässig, verschmutzt innen fast gar nicht. Kleines Manko ist dass man Bohnen- und Wasserbehälter nicht vorab auf ausreichende Menge prüft. Muss man halt selber machen. Klappt nicht immer ;-( aber immer öfter.
Final - tolles, kompaktes und zuverlässiges Maschinchen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Klein aber fein mit schlechter Garantieleistung, 15. Oktober 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: DeLonghi ECAM 23420 SB Kaffee-Vollautomat Cappuccino (1.8 l, Dampfdüse) silber-schwarz (Haushaltswaren)
Klein aber fein ...

Das kann ich jetzt nach 5-monatigem Gebrauch sagen. Die Maschine macht einen vorzüglichen Kaffee mit super Crema in der gewünschten Stärke. Auch ­Cappo. lässt sich leicht und schnell zubereiten. Die Reinigung und das Entkalken sind super in der Anleitung beschrieben und lassen sich leicht durchführen. Für Nutzer in Gegenden mit WHS 4 empfehle ich einen Wasserfilter und das Zweimalige entkalken. Kleines Manko ist die kratzempfindliche Edelstahlplatte auf der Tropfschale, welche durch das Abstellen und Wegnehmen der Tassen sehr schnell unansehnlich wird. Als großes Manko sehe ich die Garantieleistung mit Tassenbegrenzung. Diese erreicht man durch den doppelten Tassenbezug resultierend aus der geringe Tassenfüllmenge sehr schnell. Auch mit der "Mein Kaffee"-Einstellung welche eine indiv. Wassermenge erlaubt ist das Befüllen eines normalen Kaffee-PottŽs nur mit Abstrichen zu erreichen. Alles in allem aber doch ein tolles Gerät zum guten Preis.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Empfehlenswert, 11. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: DeLonghi ECAM 23420 SB Kaffee-Vollautomat Cappuccino (1.8 l, Dampfdüse) silber-schwarz (Haushaltswaren)
Bin sehr zufrieden.Natürlich muss man sich mit dem Produkt vertraut machen!Hat man aber die Grundeinstellungen vorgenommen ist alles sehr einfach.Der manuelle Milchaufschäumer braucht etwas Übung. Es lohnt sich im jeden Fall. Bin sehr zufrieden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa85b27f8)

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen