Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

40 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen This is not a show - but a great album!, 24. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Live at the Olympia in Dublin (Audio CD)
"Live at the Olympia in Dublin - 39 Songs", das neue Doppel-Live-Album von R.E.M. ist ein weiteres Dokument des Respekts der Band vor ihren Fans. Welche andere Band würde sonst wohl ein halbfertiges Album live vor Fans testen (und es waren ja nicht gerade 50 Leute im Hinterzimmer) und dies dann später auch noch als opulent ausgestattetes Album auf den Markt bringen? Nun mag man letzteres auch als geschickten Marketing-Schachzug abtun und, ja, Geld verdienen müssen die Jungs aus Athens, Ga. in Zeiten von mp3-Downloads natürlich auch, aber dennoch sehe ich dies Album vor allem als eins: als großes "Dankeschön-Geschenk" an die Fans und meiner Ansicht nach ist ihnen dies sehr gut gelungen.
Neben den Songs, die knapp 1/2 Jahr später auf "Accelerate" erscheinen sollten und die man hier in interessanten Vorstadien hören kann - besonders augenfällig beim späteren Single-Hit "Supernatural, superserious", der wirklich noch ganz roh und unausgereift daher kommt - spielt die Band vor allem Stücke aus dem Backkatalog, teilweise hat man diese jahre- bzw. jahrzehntelang nicht live gehört. Gleichzeitig bemerkt man aber die Spielfreude von Buck, Mills und Stipe, gerade diese Songs mal wieder live darzubieten.
Angenehm ist auch die Atmosphäre des Konzerts, die gut rüberkommt. Das "Olympia Theatre" in Dublin ist kein Stadion und keine Arena, so entsteht teilweise fast Clubatmosphäre und Michael Stipe, der sonst eher schüchterne Frontmann taut fühlbar auf und erzählt bei einigen Stücken die Entstehungsgeschichte. In dem Zusammenhang muss man auch die Ausstattung der CD loben, die nicht nur einen kurzen, sehr informativen Essay eines Popjournalisten enthält, sondern auch ausführliche Liner Notes von Peter Buck zu jedem Song, den sie spielen. Auch der Klang der CD ist zu loben, Producer Jacknife Lee bringt die intime Clubatmosphäre gut rüber, das Album hat nicht diesen zwar typischen, aber oft eben auch nervigen Sound, den große Hallen oder Stadien erzeugen.
Egal, ob man die Ausgabe mit DVD oder ohne kauft, du kriegst verdammt viel Bang for your Buck, denn beide CDs haben eine Laufzeit von knapp über 75 Minuten. Für R.E.M.-Einsteiger ist dieses Album vielleicht schon zu fortgeschritten, man muss die Band schon gut kennen, um es richtig zu würdigen, aber für Fans ist es ein absolutes Muss und ein großartiges, vorweg genommenes Weihnachtsgeschenk.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Vermächtnis, 23. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Live at the Olympia in Dublin (Audio CD)
R.E.M. hatten immer Mut. Den Mut weiterzumachen, auch wenn die guten Verkaufszeiten lange vorbei waren. Weiterzumachen, auch wenn ein Mitglied ausstieg und man einen neuen Sound finden muss. Den Mut gegen schlechte Verkaufszahlen anzutanzen und umjubelte Tourneen zu spielen. Den Mut oder vielleicht doch die Verzweifelung gegen Bush jr. anzutreten.

In Dublin traten Sie fünf Tage in Folge an. Von Anfang an war klar, dass man nicht jeden Tag das gleiche spielen darf, nicht jeden Tag nur am neuen Material üben darf. Es musste ein Highlight für die Fans werden. Und so wurden neue, teils noch unfertige Rohlinge gemischt mit absoluten Fan Rarities. Jeden Tag eine andere Playlist und es wurde unvergesslich.

Live At The Olympia ist der beste Beweis für den großen Verlust, den die Auflösung der Band in 2011 für Ihre Fans bedeutet.
Aber eben auch ein sehr gutes Album für fortgeschrittene R.E.M. Fans.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen R.E.M. live, 31. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Live at the Olympia in Dublin (Audio CD)
Super Musik, wie nicht anders von R.E.M zu erwarten.
Für jeden zu empfehlen der Live-Konzert-Mitschnitte mag.
Natürlich auch die DVD.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 60 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen mswangen, 1. Januar 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Live at the Olympia in Dublin (Audio CD)
könnte besser sein nicht das was mich sich von einem live album sonst kennt von REM
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen