Kundenrezensionen


58 Rezensionen
5 Sterne:
 (32)
4 Sterne:
 (12)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen tolles Design, super Kompakt, einfach zu bedienen..
Kundenvideo-Rezension     Länge:: 1:48 Minuten
Krups EA 8260 (bgl.EA826X) Kaffee-Vollautomat aluminium / 15 bar / 1,8 l Wasserbehälter / Cappuccinatore/ schwarz
Die Krups EA8260 ist mein erster Vollautomat und wurde als Ersatz für eine Nespresso Lattissima+ angeschafft, da bereits bei 3 Tassen Kapselkaffee pro Tag eine recht stolze Summe von über 300.- € im Jahr...
Vor 11 Monaten von washy veröffentlicht

versus
17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Enttäuschung...
Nicht für viel Trinker...

Contra
- Das Gerät ist sehr klein, aber alle Öffnungen und Fächer muss man in allen Richtungen abnehmen. Dadurch braucht man um das Gerät richtig viel Platz.
- Energiesparmodus kann man nicht abschalten. Wenn der Kaffee nicht hintereinander gemacht wird, heizt die Maschine jedes mal auf. Zu lange...
Veröffentlicht am 22. April 2012 von johnhkshin


‹ Zurück | 1 2 36 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gebrauchsspuren, erste Erfahrungen, erster Defekt, Ersatzlieferung, 5. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Lieferung über Amazon erfolgte wie immer schnell und unkompliziert.

Leider lässt der Lieferungszustand der Krups Maschine einiges zu wünschen übrig.

Bereits beim Auspacken auffällig: in der gesamten Verpackung befand sich loses Kaffeepulver.

Nach dem Auspacken: sichtbarer Kaffeefleck an der Frontseite am Aluminium - Flecken oben auf der Warmhalteplatte (kalkhaltige Wasserflecken) - das Stromzufuhrkabel wies Gebrauchsspuren aus (alte Klebereste) - um den Schriftzug "KRUPS" an der Frontseite ebenfalls Wasserflecken. Die Maschine wirkte auf den ersten Blick benutzt.

Rücksprache mit der KRUPS Kundenhotline (zwecks Klärung, wie so etwas sein kann): die Servicemitarbeiterin wirkte schnippig am Telefon, war kurz angebunden und verwies darauf, dass einige Maschinen im Werk getestet werden und daher Spuren aufweisen. Die Servicemitarbeiterin verwies auf Amazon. Im Mahlwerk der Maschine weist ein Hinweis auf einem Zettel hin, dass die Maschine trotz gründlicher Reinigung eben diese Spuren aufweisen könnte. Nun denn, ich hätte von Krups mit einer sauberen Maschine gerechnet. Der erste Kontakt mit Krups war demnach nicht sehr vielversprechend.

Zur Maschine selbst:

Positiv:
- Erstinbetriebnahme ist schnell erledigt, die Maschine erklärt alle Schritte
- Bedienung der Maschine ist einfach
- Maschine ist nach dem Einschalten schnell betriebsbereit (Aufheizzeit ist kurz)
- Kompakte Maße und edles Design
- Der Kaffee ist sehr heiß (Stufe 2, es gibt 3 Temperaturstufen)

Negativ:
- Leider schmecken Kaffee und Espresso nicht besonders intensiv und kräftig

Hinweise:
Wer wirklich starken Kaffee haben will, muss entweder weniger Wasser nehmen oder die Doppelmahlfunktion nutzen (die Maschine verwendet zu wenig Kaffeepulver). Sicherlich hängt der Geschmack und die Qualität des zubereiteten Kaffees auch von der Sorte des Kaffees ab. Um an die Geschmacksintensität meiner Vorgängermaschine (Siebträger von Krups, ca. 12 Jahre genutzt) zu kommen, muss die Doppelmahlfunktion genutzt werden. Das erklärt sich aber auch daraus, dass ich bei der Siebträgermaschine mehr Kaffeemehl verwendet habe.

Da diese Maschine kompakt ist, sind auch der Wassertank (1,8 L), der Tresterbehälter (ca. 9 Kaffeebezüge) und die Wasserauffangschale klein.

Espresso trinke ich fast nie, sondern fast ausschließlich Milchkaffee mit erhitzter Milch. Die Milchaufschäumfunktion ist gut, Milch wird in kurzer Zeit heiß. Das Auto-Cappuccino-Set habe ich noch nicht getestet. Geschmacklich ist das Ergebnis des Espressovollautomaten akzeptabel, kommt aber nicht an die alte Krups Sieberträgermaschine heran.

Sehr gespannt bin ich auf die Zuverlässigkeit und Haltbarkeit dieser Maschine.

Nachtrag Mai 2014:

Die Maschine wies nach ca. 3 Wochen folgenden Fehler auf: Beim Einschalten erschien die Meldung "Automatische Wartung" - keine Funktion möglich, nicht mal ausschalten ließ sich das Gerät. Dann erschien ein Stecker-Symbol, die Maschine soll also vom Netz genommen werden. Stecker wieder rein, Maschine lief wieder normal. Am nächsten Tag diesselbe Meldung. Krups-Hotline empfahl eine mindestens 45minütige Trennung vom Stromnetz. Weder 45 Minuten noch eine ganze Nacht haben die Maschine von dieser Meldung "geheilt". Lt. Krups liegt ein Software-Fehler vor, Maschine muss repariert werden.

Also erst mit Amazon gesprochen: Amazon repariert keine Krups-Geräte und schlug Austausch vor! Ersatzlieferung erfolgte innerhalb von 2 Tagen (!!!), Rücksendung der defekten Maschine verlief ohne Probleme. Hier ist Amazon wirklich kundenfreundlich!

Die neue Maschine macht deutlich besseren Kaffee, er ist kräftig und mit schöner Crema. Der kräftigere Kaffee rührt von der deutlich längeren Laufzeit des Mahlwerks her - hier muss es also eine Beeinflussung geben, wie auch ein Kommentator zum meiner Rezension geschrieben hat. Wie auch immer eine Einstellung möglich ist. Auch wies dieses Modell keine Gebrauchsspuren wie die vorherige auf.

So, wie die Maschine jetzt den Kaffee zubereitet, erfüllt sie meinen Anspruch und kommt damit der Vorgängermaschine (Siebträger Krups) sehr nah.

Aus diesem Grund habe ich die 3 Sterne in 4 Sterne geändert, 5 hätte ich gerne gegeben, wenn diese Maschine von Anfang an gekommen wäre.

Jetzt bleibt nur doch die Zuverlässigkeit abzuwarten ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen klein, aber fein, 13. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein relativ kleines Gerät, macht aber ordentlichen Kaffee und trinkbaren Espresso. Der Geräuschpegel und die Vibrationen sind sehr viel höher als bei einem Modell in komplett schwarzer Ausführung. Beide Geräte wurden zufällig am gleichen Tag gekauft und in Betrieb genommen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nichts für Michschaum-Fans, 17. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Krups EA 8260 Kaffee-Vollautomat aluminium / 15 bar / 1,8 l Wasserbehälter / Cappuccinatore/ schwarz (Haushaltswaren)
Ich habe mir nach reiflicher Überlegung vor einem Jahr diese Maschine zugelegt. Als sie eintraf war ich auch ganz begeistert: Sehr kompakt, schön anzusehen, einfache Bedienung und leckerer Kaffee, was will man mehr!
Leider blieb das nicht lange so, nach circa 6 Wochen erzeugte sie kaum noch Milchschaum. Also habe ich da es eh fällig war automatisch gereinigt und entkalkt. Das Ergebnis: Die Milchdüse war jetzt komplett verstopft, schon bei der Reinigung waren große braune Häutchen aus dem feinen Auslass gekommen. Also brachte ich die Maschine zum Service.
Um es kurz zu machen: Das Gerät ging innerhalb eines Jahres noch zwei Mal wegen des selben Problems zur Reparatur (diese war zumindest immer unproblematisch auf Garantie, auch wenn ich jedes Mal drei Wochen auf das Gerät verzichten musste), geändert hat das aber gar nichts.
Ich muss dazusagen, dass ich leidenschaftlicher Milchkaffetrinker bin, die Aufschäum-Funktion bei mir also viel zum Einsatz kam. Aber genau dafür hatte ich sie ja gekauft, nur fürs Kaffee kochen hätte ich ein günstigeres Gerät gewählt.
Offensichtlich saugt die Maschine beim Aufschäumen Milch an (das wurde von der Krups Service-Hotline sogar als 'völlig normal' bestätigt), die dann in den heißen Leitungen anpappt und sich beim Entkalken löst: Weder besonders hygienisch noch funktional. Jetzt habe ich das Gerät endgültig zurückgeschickt und werde mit einem Konkurrenzprodukt einen neuen Versuch starten; mal sehen ob ich damit mehr Glück habe...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr guter Kaffee-Vvollautomat mit kleinen Schwächen, 26. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dies ist mein erster Kaffee-Vollautomat. Nach fast einem Jahr hat mich das Gerät positiv sehr überrascht. Aber zwei kleine Mängel sind mir leider aufgefallen.
Habe mir mit dieser Kundenbewertung extra ein bisschen mehr Zeit gelassen. So kann das Gerät besser bewertet werden.

Positiv:
- Preis
- Guter Kaffee
- Externes Milchsystem
- Leicht zu warten und zu reinigen
- Leichte Menüführung
- Schönes Design

Negativ:
- Sehr laut
- Flüssiger Milchschaum
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Maßlos enttäuscht, 19. Januar 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Krups EA 8260 Kaffee-Vollautomat aluminium / 15 bar / 1,8 l Wasserbehälter / Cappuccinatore/ schwarz (Haushaltswaren)
Nach 8 Jahren musste ich das Vorgängermodell Krups Orchestro ersetzen.Von den Bewertungen und Stiftung Warentest habe ich mich zum Kauf der Krups EA 8260 verleiten lassen ,versuche mich seit 6 Wochen einzuarbeiten und bin frustriert und enttäuscht.

+ das Gerät ist kompakt
+- Einfacher Espresso ist viel zu schwach,Crema und Kaffe akzeptabel
- der Platz unter der Dampfdüse reicht nicht mal für eine normale Tasse
- der Schaum von der (fabrikneuen) Dampfdüse ist grob und fällt in 1 Minute zusammen.
- der Schaum vom Auto-Cappuchino-Set gelingt nur manchmal,ist aber immer zu kalt (Mikrowelle!). Bei geringsten
Milchablagerungen muss aufwendig durch Auskochen gereinigt werden.
- die Behälter müssen geleert werden,wenn der Boden gerade mal bedeckt ist jede Aktion muss jeweils zusätzlich bestätigt
werden .
- für das Entkalken sind viele Schritte und Bestätigungen erforderlich und am Ende bleib die Hälfte des Entkalkers im Tank.
- die Hotline war bei obigen Punkten weder hilfreich noch freundlich ("der Schaum ist warm genug").

mein persönlicher Tip:
Espressomaschine mit einem Milchaufschäumer kombinieren, z.B. von Severin - super Schaum, Temperatur vorwählbar, genial einfach zu reinigen und schneller - also zusammen besser und billiger als jeder Vollautomat den ich kenne.
Zwei Sterne für den Espresso.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr gut, 5. Juni 2014
Von 
Barbara - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Da in unserer Küche nicht so viel Platz ist, musste ein kompakter Vollautomat her. Unsere Wahl viel auf diesen und wir sind damit sehr zufrieden.

Die Handhabung ist sehr einfach. Er zeigt im Display an, wenn der Auffangbehälter und der Tresterbehälter entleert werden muss. Man kann die Wassermenge und die Temperatur gut einstellen. Das Menü ist einfach und übersichtlich.
Er hat mehrere Mahlfunktionen zur Auswahl, wobei ich sagen muss, dass normaler Kaffee etwas mild ist und wir diesen meist nur für Cappuccino oder Latte verwenden. Wenn mein Mann normalen Kaffee möchte, wählt er die Einstellung Doppelter Espresso aus, denn er mag den Kaffee kräftig. Die Maschine macht eine schöne Crema.

Der Milchschaum aus der Düse ist sehr dünn, nicht besonders fest und auch nicht allzu heiß, daher verwenden wr einen extra Milchaufschäumer.

Die Bedienelemente reagieren gut, das Mahlwerk hat eine normale Lautstärke, auch das brühen ist nicht allzu laut. Der Trester ist schön fest und auch nicht zu nass. Die Aufheizphase dauert keine Minute und auch die Zubereitung geht schnell.

Wir reinigen ihn jede Woche mit Tabs, denn die Brühgruppe kann nicht entnommen und gereinigt werden.

Wir können ihn empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Kaffeeautomat, 3. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Krups EA 8260 Kaffee-Vollautomat aluminium / 15 bar / 1,8 l Wasserbehälter / Cappuccinatore/ schwarz (Haushaltswaren)
nach gut einem Monat in der Nutzung gefällt mir der Automat immer besser. Nach Anfangsschwierigkeiten und den notwendigen Einstellungen ist der Automat jetzt in der täglichen Nutzung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kaffee Vollautomat, 27. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach einer Jura S9 ist das natürlich der Golf und nicht der BMW unter den Maschinen. Aber nach kurzem Gebrauch muss ich / wir sagen, sie kann empfohlen werden. Cappucinator ist zwar nicht der Hit, denn Maschine wird immer wieder verspritzt, aber sie macht einen tollen Schaum.
Kann ich für Singel oder Kleinhaushalte empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gutes preis-leistungsverhältnis, 10. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Krups EA 8260 Kaffee-Vollautomat aluminium / 15 bar / 1,8 l Wasserbehälter / Cappuccinatore/ schwarz (Haushaltswaren)
nachdem unsere alte kaffeemachine den geist aufgegeben hatte, haben wir uns dieses gerät zugelegt
erstmal das negative: der milchbehälter der als bonus dabei ist ist optisch nice und gut zu reinigen lediglich der anschluss ist für die füße der passt einfach nicht und wackelt nur rum. daher hab ichs wieder eingepackt braucht man halt eh nich.
Der Kaffeeauslauf kann der tasse angepasst werden (höhenverstellbar) lediglich muss man aufpassen wenn man bspw espressotassen verwendet und den auslauf runter zieht, dass man vorher den milchschäumer ausklappt da er sonst eingeklemmt wird und es ne schöne sauerei gibt. wenn man das beachtet ist alles i.o.

nun zum positiven
* Die mahlstufen sind schön einzustellen, entsprechend schmeckt dann auch der kaffee xD somit schonmal ein dickes plus
* Der wasserbehälter ist gut zugänglich sprich mann muss ihn nicht unbedingt ausbauen zum befüllen (hat ne klappe) man kann es aber auch sehr leicht.
* Die menueführung ist einfach und gut.

alles in allem kann ich das gerät nur empfehlen xD
vom preis-leistungs-verhältnis eine gute entscheidung xD (cyber-monday sei dank ^^)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Hammer - Guter Preis, 13. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ist alles bestens. Kaffee schmeckt und es Funktioniert einfach.......... Sehr einfache Handhabung im Gebrauch Im Einsatz bei uns rund um die Uhr, und macht keine Probleme.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 36 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen