Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Prime Photos Sony Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen5
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:20,57 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Oktober 2009
Nochmal Woodstock, nur ein paar Wochen, nachdem zum 40. Jahrestag des Festivals zwei ganz exquisite CD-Boxen ("Woodstock 40" und "The Woodstock Experience") erschienen sind? Eindeutig ja, wenn es sich wie hier um die vollständige Woodstock-Performance von Joe Cocker handelt, schon damals in der Form seines Lebens! "With A Little Help From My Friends" ist auf immer und ewig mit "Woodstock" verbunden, die Beatles mögen mir verzeihen, wenn ich behaupte, dass diese Version von Joe Cocker die wirklich ultimative ist! "Feelin` Alright", "Let`s Go Get Stoned" und natürlich "With A Little Help From My Friends" sind auch Bestandteil von "Woodstock 40", und "I Shall Be Released" kennt man von der 1994 erschienenen CD "Woodstock Diary", die übrigen 7 Tracks gibt es erstmals hier zu hören. Soundtechnisch auf der Höhe von "Woodstock 40" gibt es mit "Joe Cocker Live At Woodstock" endlich DAS Live-Album von Joe Cocker, auf das die Fans seit Jahrzehnten gewartet haben!
0Kommentar|21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juni 2013
Gleich vorweg: Auch auf dieser CD des "kompletten" Konzert-Mitschnittes von Cocker's Woodstock-Auftritt wurde fleissig herumgeschnipselt. So findet man z.B. hier endlich die Komplettversion von "Let's Go Get Stoned", allerdings ohne die Titelansage zu Beginn. Die wiederum findet man auf der Woodstock-Diary-dvd (dort fehlt wiederum die ganze letzte Strophe). Warum das so ist, hat wohl zum einen vielleicht technische- oder Zeitkapazitäts-Gründe, viel eher aber wohl Verkaufs-strategische. Man fragt sich, wie alt eingefleischte Woodstock-Liebhaber noch werden müssen, um endlich mal das Gesamt-Spektakel des jeweiligen acts in UNGESCHNITTENER Form erstehen zu können - eben in Echtzeit. Die Sucht der Macher, mt dem '69er Woodstock endlos Geld verdienen zu wollen, stösst irgendwann einmal doch auch auf ihre Grenzen - nicht zuletzt, was die Lebenserwartung der Käuferschicht betrifft.

Joe Cocker's Woodstock-Auftritt ist von vorne bis hinten grenzwertig gut. (Nicht weniger als drei der 11 vorhandenen Titel stammen von Dylan, das nur am Rande). Eine göttlich agierende Grease-Band liefert hier bei gefühlten 40Grad ohne Sonnenschutz auf einem halb-kaputten Equipment ein Konzert ab, das an Musikalität absolut NICHTS zu wünschen übrig lässt. Manchmal versinkt man in Demut und Dankbarkeit, wenn man registriert, welch ein Sound hier von acht hoffnungslos überfüllten Original-Tonspuren heute immer noch so rüberkommt, daß man glaubt man sei mitten drin. Und selbst der während der hinreissenden Version von "Hitchcock Railway" auftretende Wackelkontakt in Chris Stainton's Schaltleitung zum Wurlitzer-Klavier wirkt hier immer noch musikalisch.

Also: Wer's wie ich lieber ehrlich und echt mag, und immer schon ein bissl mehr hören wollte als "...Help From My Friends", der kann sich diesen Tonträger getrost und vorbehaltlos zu Gemüte führen.
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2009
Habe mir die CD natürlich auch sofort zugelegt, und ich muß sagen bin mehr als begeistert!!
Nie war Joe Cocker so gut wie bei seinem Woodstock Auftritt! Ich möchte behaupten sogar noch einen Tick besser wie bei "Mad Dogs & Englishmen".
Jedenfalls nicht so überladen, die Songs werden sehr rockig dargeboten und Joe ist faßt nicht zu bremsen!
Mein Favorit (außer dem bereits bekannten) ist "Dear Landlord" in einer wahnsinns 8:15 min Version!
Diese CD ist für jeden Joe Cocker und für jeden Woodstock Fan ein absolutes Muß!!
0Kommentar|20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2010
GREAT Performance here by Joe Cocker. This is the concert that really cemented his reputation as a Superstar, and rightfully so. Until now, only his last song from this performance, namely, "With A Little Help From My Friends", which is perhaps the absolute highlight of the Woodstock film, has been available. The COMPLETE CONCERT presented here is just as intense and well worth having. Occasionally a little amplifier buzzing and out of tune guitars really don't cloud the intensity, and power of the show at all. The Grease Band was an EXCELLENT funky, rocking, powerful little backing band and Joe is at the peak of his powers here. Even the photos and packaging are very tasteful and well done. More than just a nostalgic document, this is just plain a GREAT live performance and CD.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2014
Das beste Live-Album von Joe Cocker! Mein Lieblingssong: I don't need a doctor.Und wirklich: Einen Arzt braucht man bei diesem Auftritt wirklich nicht mehr. Fünf Sterne. Basta. Aus.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

14,79 €
6,99 €