Kundenrezensionen


30 Rezensionen
5 Sterne:
 (15)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


37 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut gemachtes Rücklicht mit "Straßen-Zulassung" aber...
Ich habe bereits seit ein paar Jahren eine Busch und Müller Frontlampe (IXON IQ) mit der ich sehr zufrieden bin.

Daher habe ich die IXBACK nach kurzer Durchsicht der Amazonbeschreibung bestellt.

Ich konnte es kaum erwarten das Rücklicht in Augenschein zu nehmen.

BM verzichtet auf nervig eingeschweißte Blister. Die IXBACK...
Veröffentlicht am 18. August 2010 von A. Schroeder

versus
22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mehr Schein als Sein...
...wahrhaftig. Als Rücklicht überzeugend, der Rest sind leere Marketingversprechen.

Ich benutze das Rücklicht nun seit über einem Jahr und bin mit der Grundfunktion sehr zufrieden: helles Licht, sparsamer Energieverbrauch, keinerlei Ausfälle trotz Einsatz bei Wind und Wetter, einfach entnehmbar.

Wie die Vorrezensenten schon...
Veröffentlicht am 13. Dezember 2010 von Ice


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

37 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut gemachtes Rücklicht mit "Straßen-Zulassung" aber..., 18. August 2010
Von 
A. Schroeder (Milchstraße-Erde-Europa-Deutschland-Berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Busch & Müller Beleuchtung Batterien-Dioden-Rücklicht IXBack senso, schwarz (Ausrüstung)
Ich habe bereits seit ein paar Jahren eine Busch und Müller Frontlampe (IXON IQ) mit der ich sehr zufrieden bin.

Daher habe ich die IXBACK nach kurzer Durchsicht der Amazonbeschreibung bestellt.

Ich konnte es kaum erwarten das Rücklicht in Augenschein zu nehmen.

BM verzichtet auf nervig eingeschweißte Blister. Die IXBACK kommt im teilweise transparenten Blister, der bemerkenswerter Weise wie mit Druckknöpfen verschlossen, einfach geöffnet werden kann. - Ein dickes Lob dafür! -

Das Rücklicht ist schön klein, sieht gut aus und ist auch in der Verarbeitung tadellos. Die Montage ist für die Sattelstütze ausgelegt. Es liegt Montagematerial für permanente und für abnehmbare Befestigung bei.

Das Licht ist hell und auch von der Seite gut zu sehen. Einer Brenndauer von über 20 Stunden mit einem Batterie-Satz geht auch in Ordnung.

Das große ABER... ist für mich jedoch, das hier 2x LR1 Batterien zum Einsatz kommen. Das ist ein weiterer Formfaktor für "1,5V-Batterien" (LR03/AAA, LR6/AA). Leider gibt es kaum Akkus in dieser Form und ohne zusätzlichen Adapter passen die nicht in übliche Ladegeräte.
- Für mich ein Ausschlusskriterium für das eigentlich gute Rücklicht. -

Wen das nicht stört der kann bedenkenlos zugreifen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mehr Schein als Sein..., 13. Dezember 2010
Von 
Ice - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 100 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Busch & Müller Beleuchtung Batterien-Dioden-Rücklicht IXBack senso, schwarz (Ausrüstung)
...wahrhaftig. Als Rücklicht überzeugend, der Rest sind leere Marketingversprechen.

Ich benutze das Rücklicht nun seit über einem Jahr und bin mit der Grundfunktion sehr zufrieden: helles Licht, sparsamer Energieverbrauch, keinerlei Ausfälle trotz Einsatz bei Wind und Wetter, einfach entnehmbar.

Wie die Vorrezensenten schon schreiben, verwendet B&M aus unerfindlichen Gründen keine Standardbatterien, sondern teure LR1. Im Internet findet man zwar wenn man genauer sucht Akkus, allerdings benötigt man für diese dann ein nicht gerade kostengünstiges Universalladegerät. Im Hinblick darauf, dass die damals beigelegten Batterien bis heute noch nicht leer sind, relativiert sich die ganze Sache wieder.

Größeres Problem ist, dass das was Busch und Müller als Meilenstein deutscher Ingenieurskunst in der Fahrradbeleuchtungstechnik verkauft (und somit das gehobene Preisniveau versucht zu rechtfertigen), ein gefährlicher Papiertiger ist: Diebstahlschutz durch Spezialschraube und Lichtsensor. Es hört sich ja gut an, dass ein bewegungsaktivierter Lichtsensor automatisch die Beleuchtung anschaltet, wenn es dunkel wird.

Eine Erleichterung bringt das aber nur, falls man das Rücklicht am Fahrrad lassen kann. Wenn man es ohnehin nur einschiebt, wenn man fährt, kann man es auch gleich per Hand einschalten - das dauert höchstens 2 Sekunden mehr.

Um es am Fahrrad lassen zu können hat sich B&M folgenden Diebstahlschutz ausgedacht: eine Metallschnalle zur Befestigung am Sattelrohr, die nur von der Gehäuseinnenseite angebracht/gelöst werden kann und die Fixierung des Rücklichts im Gehäuse mit einer schwer zugänglichen Spezialschraube. In der Praxis wirkt das so gut, dass das Rücklicht bereits am 2. Tage gefehlt hat - dabei war es nur wenige Stunden tagsüber in der belebten Innenstadt abgestellt.

Ich fasse nochmal zusammen: Hochwertiges Rücklicht, aber nicht von den Spezialfeatures blenden lassen und auf jeden Fall abnehmen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen brauchbares Rücklicht, 10. September 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Busch & Müller Beleuchtung Batterien-Dioden-Rücklicht IXBack senso, schwarz (Ausrüstung)
ich nutze das Licht an meinem Mountainbike, daher habe ich nach einem Licht gesucht welches auch vom Gewicht her passt. Installiert habe ich es fest, da mir schon einige Lichter gestohlen wurden, auch ein Pluspunkt. Der Sensor funktioniert wie beschrieben, entweder durch Bewegung oder bei Dämmerung, das schont die Batterien falls man das ausschalten mal vergisst.

Die zuvor bemängelte Batteriegrösse stört mich nicht wirklich, zumal inzwischen passende Akkus und Ladegeräte günstig zu haben sind. Die Batterien haben ausserdem eine wirklich lange Lebensdauer. Den fünften Stern hätte es gegeben wenn das Licht über einen Blinkmodus verfügen würde, dieser ist zwar beschrieben aber beim gelieferten Modell nicht inklusive.

Alles in Allem bin ich zufrieden und kann das Rücklicht durchaus empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Top Rücklicht, 26. August 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Busch & Müller Beleuchtung Batterien-Dioden-Rücklicht IXBack senso, schwarz (Ausrüstung)
Nach langer & reiflicher Überlegung ersetzte ich mein Smart-Rücklicht gegen das B&M. Es können drei verschiedene Montage-Szenarien verwendet werden:

- mit Gummis, so dass man das Rücklicht jederzeit komplett abnehmen kann
- mit Kabelbindern, so dass die Halterung an der Sattelstütze bleibt und man die eingeklipste Lampe entnehmen kann
- mit Edelstahlband und Schrauben, so dass die Lampe komplett am Bike bleiben und ohne den passenden Schrauber nicht entfernt werden kann.

Ich habe letzteren Weg genommen, aber mein Bike steht auch bei mir in der Garage und wird seltenst irgendwo alleine stehen. Mit dem passenden Schrauber (Torx, Schlüssel dabei) ist das Dingen nämlich schnell weg...

Zur Lampe: Die beschriebene trichterförmige Sicht eines hinterherfahrenden Autofahrers kann ich schlecht einschätzen, aber zumindest ist sie von hinten allgemein sehr gut sichtbar. Auch zur Seite sieht man sie sehr gut, was für mich ein gutes Kriterium ist. Die beschriebene 360°-Rundumsicht kann ich nicht sehen, nach vorne leuchtet sie meiner Meinung nach nicht...

Der Dämmerungs- und Bewegungssensor funktioniert einwandfrei, so dass man eigentlich nichts machen muss. Einmal einstellen und losfahren. Bleibt das Bike stehen oder es ist hell genug, schaltet sich die Lampe nach 4 Minuten Verzögerung von selbst aus. Die Verarbeitung & die Qualität der Materialien ist sehr gut und hoch. Dafür bezahlt man ja auch einen stolzen Preis. Zudem ist sie 'Made in Germany'.

Einzig die Batterien waren für mich ungewohnt. Wie einige Vor-Schreiber auch schon geschrieben haben, werden LR1-Batterien verwendet. Allerdings wäre es wohl bei der kleinen Bauweise auch nicht möglich, ausser teuren Knopfzellen andere Batterien zu verbauen. Teuer sind die Teile auch nicht wirklich - in der Bucht 10x Duracell für keine 6€. Da sind die AA bei Feinkost Albrecht teurer...

Von mir 4 Sterne - 5 für die Funktionen, 4 für die Montage bzw. das fuddelige Entfernen, wenn man sie nicht permanent anschraubt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Mittelmäßig im Gesamteindruck nach 2 Monaten, 2. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Busch & Müller Beleuchtung Batterien-Dioden-Rücklicht IXBack senso, schwarz (Ausrüstung)
Bewertung nach 2 Monaten und 500km

Positiv:
- Springt bei Dunkelheit an, großer Sicherheitsgewinn
- Sehr kompakt
- Sehr Sparsam, erste Batteriesatz nach 2 Monaten/ 500km der intensiven Nutzung leer
- Breites Lichtband

Negativ:
- Lichtband nicht so hell, wie andere Leuchten
- Schade, dass keine Standardbatterien im Einsatz (2 Stck ca 4€ bei Conrad)
- Leider kein Vollgummigehäuse

Fazit:
Im Nachhinein bereue ich den Kauf etwas.
Mir wäre eine hellere Sensorleuchte mit Standardakkus lieber.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Das Teil war der Grund einen Nabendynamo anzuschaffen, 22. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: Busch & Müller Beleuchtung Batterien-Dioden-Rücklicht IXBack senso, schwarz (Ausrüstung)
große Erwatungen habe ich in dieses Produkt gehabt, leider war ich nach einem Monat so entnervt das ich mein gesamtes Rad (endlich) auf Nabendynamo umgerüstet habe, weil ich die Batterienummer endgültig satt hatte.
Das IXBack funktionierte bei mir nie wirklich richtig. Es schaltete sich nicht ein wenn es gebraucht wurde, es schaltete sich automatisch aus wenn es anbleiben sollte und der Leuchtwert ist natürlich besser als das eines alten Standardrücklichts aber weit ab vom jetzt verwendeten B&M Toplight Line Plus.
Dazu kam noch, daß BUMM beim diesem Licht hier Batterien des LR1 Formfaktors verwendet und diese bereits nach 2 Monaten um waren. Leider sind kaum Akkus dafür zu bekommen, ich denke da hätte ein wenig mehr Größe und Bestückung durch Standard-AAA Batterien mehr Sinn gemacht.

Für mich ein ganz schwaches Produkt aus dem B&M Hause, bei der jetzt verwendeten Kombi aus Alfine-NaDy, Bumm LYT und dem BUMM Toplight plus ist tatsächlich komplette Entspannung angesagt. Draufsetzen und sich nie wieder ums Licht kümmern. Es funktioniert einfach. Immer und überall!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut durchdacht, 6. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Busch & Müller Beleuchtung Batterien-Dioden-Rücklicht IXBack senso, schwarz (Ausrüstung)
Leider kann ich noch nichts über einen längeren Zeitraum berichten.
Gut finde Ich:
Halterung am Fahrrad ist stabil und abgestuft sicher. soll heißen: Befestigung mit Blechstreifen( ziemlich sicher ) , Kabelbinder ( ganz gut) oder Gummiband ( na ja)
Rücklicht selbst, kann fest verschraubt werden oder wird einfach ohne Fummelei in die Halterung geschoben.

Kritsch:
Unübliche Batterien
sollten lieber 2 AAA sein

Beim Rest - also den eigentlichen Funktionen - simpel 5 Sterne
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Optimale Rückleuchte, da fest montierbar, 9. April 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Busch & Müller Beleuchtung Batterien-Dioden-Rücklicht IXBack senso, schwarz (Ausrüstung)
Diese Rückleuchte kann man ohne Werkzeug nicht demontieren, ohne sie zu zerstören. Einen Vandalen wird man damit nicht abhalten. Sehr wohl aber einen Dieb, der sich eine Rückleuchte "ausleihen" möchte. Sie hat einen Sensor, der erkennt, ob es dunkel wird oder ob das Fahrrad bewegt wird (!!!) und sich dann aktiviert.

Folgende Passage der Produktbeschreibung sollte man kennen:
360 Grad Rundumsichtbarkeit. ca 25 Stunden Leuchtdauer inklusive Batterien 2x LR1 Gewicht: nur ca. 50 g (inkl. Batterien). Nur zugelassen für Rennräder unter 11 kg ideal auch als Zusatzleuchte für Kinderräder, Trekkingräder, Cityräder, Mountainbikes

Das heißt: Als alleinige Rückleuchte risikiert man ein (geringes) Bußgeld.
Ob die 25 Stunden Leuchtdauer stimmen, weiß ich nicht. Dank Aldi-Batterien ist das angemessen und verkraftbar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen B&M - was anderes kommt mir nicht mehr ans Rad!, 22. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Busch & Müller Beleuchtung Batterien-Dioden-Rücklicht IXBack senso, schwarz (Ausrüstung)
Autofahrer, Fußgänger und sicher auch einige Tiere danken einem diese Investition. Kraftvolle hintere Ausleuchtung. Lange Batterielebensdauer. Geringes Gewicht und Bombentechnik - Gelohnt & Belohnt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen Super Rücklicht aber nach einem Jahren nur mehr Müll!!, 2. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Busch & Müller Beleuchtung Batterien-Dioden-Rücklicht IXBack senso, schwarz (Ausrüstung)
Habe das Rücklicht gemeinsam mit Ixon IQ im März 2013 gekauft. War eingen super zufrieden damit. Leuchtkraft, Form Funktion,... Aber nach gut einem Jahr hat sie sich nicht mehr einschalten lassen. Gut dacht ich mir, Batterien leer. Neue Batterien gekauft, eingelegt.....und nichts. Batterien gemessen ...voll. Alte Batterien gemessen auch nicht leer. Das Rücklicht wurde ganz normal verwendet....also keine Extrembelastung!! Und jetzt ist es Müll. Teurer Müll:-(
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Busch & Müller Beleuchtung Batterien-Dioden-Rücklicht IXBack senso, schwarz
EUR 27,32
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen