Kundenrezensionen


34 Rezensionen
5 Sterne:
 (21)
4 Sterne:
 (10)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


40 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sauberer Kompromiss.
Vorab: Der Preis ist fast sensationell! Was ich im sog. "Fachhandel" gesehen habe, war mitunter schon jenseits von Gut und Böse.

Zur Verarbeitung gibt es nur eines zu sagen: Tadellos.

Die Montage ist im Prinzip einfach, aber mit "zwei linken Händen" geht es auch hier nicht. Andererseits ist die Montage alleine, ohne fremde Hilfe, durchaus...
Veröffentlicht am 20. November 2011 von Minimalist

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nichts für Anfänger!
Die Wand an sich ist super, wenn sie erstmal montiert ist. Sie deckt einen sehr großen Bereich ab, weshalb das Spritzwasser in die offene Richtung zu vernachlässigen ist.

Aber die Montage war alles andere als einfach. Eine absolute Frechheit ist dabei die Anleitung. Die einzige Möglichkeit sie noch schlechter zu machen ist sie einfach...
Vor 12 Monaten von Litrel veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

40 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sauberer Kompromiss., 20. November 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SCHULTE Badewannenaufsatz »Teleskopstange und Seitenwand« Anti-Kalkversiegelung: Nein, alunatur
Vorab: Der Preis ist fast sensationell! Was ich im sog. "Fachhandel" gesehen habe, war mitunter schon jenseits von Gut und Böse.

Zur Verarbeitung gibt es nur eines zu sagen: Tadellos.

Die Montage ist im Prinzip einfach, aber mit "zwei linken Händen" geht es auch hier nicht. Andererseits ist die Montage alleine, ohne fremde Hilfe, durchaus möglich. Das Gewicht ist auch kein Problem. Es ist nur leichtes Plexiglas und Alu.

Die Befestigungslöcher sind nicht vorgebohrt. Alle Bohrungen müssen selbst gemacht werden. Zunächst wird das Einsteck-U-Profil für die Seitenwand vorgebohrt und mit Dübelverschraubungen an der Wand befestigt. Durch diese Steckverbindung ergibt sich nun ein Spielraum von mehreren Zentimetern. Jede "handelübliche" Wanne sollte dann passen.

Tip von einem Schlosser (mir;-): Dieses Steckprofil bitte *nicht* mit einer Wasserwaage einmessen, sondern die Faltwand komplett zusammenbauen und mit aufgestecktem Profil in der gewünschten Endstellung auf die Wanne stellen, dann anzeichnen! Dasselbe gilt auch für die Befestigung der Teleskopstange, denn die Faltwände müssen *unbedingt* satt auf dem Wannenrand aufliegen! Hier habe ich geschlampt und prompt die Quittung bekommen...

Die feste Seitenwand muss zum Schluss mit dem beiliegenden Silikon abgedichtet werden. Auch hierzu ein Tip: Die abzudichtenden Fugen mit Malerkrepp wie beim Lackieren abkleben, das Silikon wie gehabt glätten und das Krepp dann sofort abziehen. Das verhindert ein grossflächiges Verschmieren des Silikons. Hierbei Plastikhandschuhe nicht vergessen!

Wie der Hersteller/Verkäufer schon anmerkt, ist eine solche Faltwand *niemals* 100 Prozent dicht, aber bei korrekter Montage gibt es eben keine Überschwemmungen mehr, sondern höchstens kleine Pfützen und dieser Unterschied macht's aus. Für mich ist diese Faltwand der mit Abstand beste Kompromiss zwischen Wanne und Dusche und ich bin damit voll zufieden.

Für diese hervorragende Qualität und diesen Preis eine absolute Empfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen hält alles, 16. September 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SCHULTE Badewannenaufsatz »Teleskopstange und Seitenwand« Anti-Kalkversiegelung: Nein, alunatur
Haben die Duschwand gekauft, da wir eine Badwanne mit nur einer Wand dahinter und 3 Meter hohe Decken haben. Der Aufbau ging gut ohne große Probleme und die Duschwand hält nur seit mehreren Monaten stabil. Die Höhe ist für uns perfekt, wir sind aber beide nicht groß, 2m-Menschen können bestimmt drüber gucken. Somit kann ich daran nichts bemängeln, vorallem weil sie links und rechts aufbaubar ist, eine der wenigen Duschwände für freistehende Badewannen und eine Ecke günstiger als andere Varianten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Badewannfeltwand, 31. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SCHULTE Badewannenaufsatz »Teleskopstange und Seitenwand« Anti-Kalkversiegelung: Nein, alunatur
Da wir in unserem neuen Heim nur eine Badewanne haben musste ein passender Aufsatz zum duschen her.
Nach vielen Überlegungen blieb nur die Lösung eines Faltaufsatz mit fester Glaswand.

Verpackung:
Die Faltwand kam gut gepolstert und unversert bei uns an.
Beim öffnen waren wir sehr vorsichtig, da leider nicht erkennbar war wo man den Parton am besten öffnet.
Dennoch ließ sich das Packet recht schnell und mit unversehrtem Inhalt öffnen.

Montage:
Dem Aufsatz liegt das gesamte benötigte Material bei, es wird zusätzlich noch eine Bohrmaschine benötigt, nicht nur um die Löcher in die Wand zu bohren, auch sind die Alu-Leisten nicht vorgebohrt.
Dass die Leiste für die Montage der festen Glaswand an die Fliesenwand nicht vorgebort ist, finde ich OK und durch aus sinnig, da man die Löcher so an die Fliesen anpassen kann.
Die feste Glaswand wird dann in die an der Wand bestigten Schiene eingeschoben und mit dieser verschraubt, ähnlich werden auch die Faltelemente mit der festen Wand verbunden.
Hier ist es schon recht störend, dass keine Löcher vorgebohrt sind, zwar können so schräge Wände ausgeglichen werden, doch hätte es dafür sicher auch bessere Lösungen gegeben, welche eine komfortablere Einstellung auch im Nachhinein erlaubt.
Die feste Wand wir zusätzlich an der Decke befestigt, allerdings erhält sie erst nach dem Anbringe des Silikons am unteren Rand und an der Wand wirklich Festigkeit.
Es ist also zu empfehlen erst die feste Wand anzubringen und mit dem beiligendem Silikon abzudichten.
Die Faltelemente sollten erst nach aushärten des Silikons angebracht werden. (was nicht in der Anleitung steht und ich leider nicht gemacht habe)
In die Faltelemente müssen noch zwei Abschlüsse und eine Gummilippe am unteren Rand angebracht werden, damit die Elemente sich falten lassen muss die Lippe an den Gelenken eingeschnitten werden, ein Messer ist also nötig. Die eingeschnittene Lippe ist allerdings nicht so schön, besser wären 3 ordentlich abgeschlossene Lippenelemente gewesen.
Ein kleiner, leichter Akkuschrauber und eine zweite Person erleichtert die Montage und ermöglichen die exakte Ausrichtung.
Exaktes Arbeiten ist sehr wichtig, vor allem beim setzen der Bohrlöcher.
Die Anleitung ist gut verständlich, wenn auch verbale Hinweise völlig fehlen.

Qualität:
Einmal richtig angebracht macht die Faltwand einen guten Eindruck, der Alurahmen sieht gut aus und lässt sich gut reinigen.
Die Faltelemente sind nicht ganz dicht beim normalen Duschen kann aber kein Wasser ausdrehten, dennoch kann Wasser durch die Gelenke und an den Schnittstellen der Gummilippe dringen wenn man die Brause darauf richtet. Die Plexiglasscheiben sind von einer Seite glatt und von der anderen für die Optik strukturiert.
Die glatte Seite sollte nach innen zeigen um das Reinigen zu erleichtern.
Ich bevorzuge zwar optisch eher klare Scheiben, allerdings haben mich die strukturier Scheiben inzwischen bezüglich der Reinigung überzeugt.
Das tägliche Putzen damit die Scheibe auch immer gut aussieht entfällt, da leichte Wasserrückstände nicht auszumachen sind.

Fazit:
Der Aufbau könnte einfacher gestaltet sein, einmal montiert überzeugt die Wand aber optisch und in seiner Altagstauglichkeit.
Für den Aufbau gibt es einen Stern Abzug.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erwartung erfüllt, 13. März 2012
Rezension bezieht sich auf: SCHULTE Badewannenaufsatz »Teleskopstange und Seitenwand« Anti-Kalkversiegelung: Nein, alunatur
Die Produkteigenschaften entsprechen den Angaben, meine Erwartungen an Aussehen und Funktionalität wurden erfüllt. Für den Einbau ist ein Minimum an handwerklichem Geschick und ein guter Metallbohrer nötig, da einige Löcher entsprechend den Gegebenheiten am Ort des Einbaus gebohrt werden müssen. Zeitaufwand für die Montage: 1-3 Stunden.
Das Produkt ist empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfach super, 23. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SCHULTE Badewannenaufsatz »Teleskopstange und Seitenwand« Anti-Kalkversiegelung: Nein, alunatur
Ware kam gut verpackt und schnell an. Der Aufbau war nicht besonders schwierig. Der Preis ist meiner Meinung nach unschlagbar. Sogar Silikon zum Abdichten des Seitenteils wurde mitgeliefert. Ich kann das Produkt nur wärmstens weiter empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Qualität zum fairen Preis, 17. Februar 2012
Von 
Sunny (Vorarlberg, Österreich) - Alle meine Rezensionen ansehen
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SCHULTE Badewannenaufsatz »Teleskopstange und Seitenwand« Anti-Kalkversiegelung: Nein, alunatur
Saubere Verarbeitung, logischer Aufbau und ein tolles Duschgefühl!
Was negatives? Schade dass wir solange mit dem Kauf gewartet haben. ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Duschtrennwand, 20. April 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SCHULTE Badewannenaufsatz »Teleskopstange und Seitenwand« Anti-Kalkversiegelung: Nein, alunatur
Die Trennwand ist sehr gut aufzustellen. Preis / Leistungsverhältnis vollkommen in Ordnung. Hierfür gibt es eine eindeutige Kaufempfehlung. Ein Punkt Abzug für die etwas wackelige Deckenbefestigung mit der ausziehbaren Stange.
Dies liegt aber wahrscheinlich an der Deckenhöhe von 3,40 m und nicht am Hersteller.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen wannenfaltwand, 29. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bade wannenfalt wand ist im Preis und Verarbeitung in Ordnung lies sich gut aufbauen ,schliest gut an der Wanne ab.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nichts für Anfänger!, 19. August 2013
Von 
Litrel (Berlin, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SCHULTE Badewannenaufsatz »Teleskopstange und Seitenwand« Anti-Kalkversiegelung: Nein, alunatur
Die Wand an sich ist super, wenn sie erstmal montiert ist. Sie deckt einen sehr großen Bereich ab, weshalb das Spritzwasser in die offene Richtung zu vernachlässigen ist.

Aber die Montage war alles andere als einfach. Eine absolute Frechheit ist dabei die Anleitung. Die einzige Möglichkeit sie noch schlechter zu machen ist sie einfach wegzulassen. Es wird alles vollkommen durcheinander illustriert. Außerdem hätte man vorher darauf hinweisen können, welche Bohrköpfe notwendig sind, ansonsten muss man notfalls noch mal schnell welche nachkaufen. Es sind auch zwei Leute notwendig, um sie aufzubauen.
Daher 3 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gute Verarbeitung und gut anpassbar an eigene Gegebenheiten, 31. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SCHULTE Badewannenaufsatz »Teleskopstange und Seitenwand« Anti-Kalkversiegelung: Nein, alunatur
Diese Wand ist von sehr guter Qualität. Ich habe sie nun ein halbes Jahr im Einsatz und keine Probleme damit.

Die Seitenwand war ein wenig zu lang für die Abmessungen meiner Badewanne... Aber alles kein Problem, einfach die Nieten ausbohren, das "alte" Silikon entfernen und die Profile auseinanderziehen... Nach dem zurechtsägen der Profile sowie der Plexiglasplatte alles wieder zusammenstecken, neue Nieten oder Schrauben rein und wieder mit Silikon abdichten...

Ging super ohne Probleme. Jetzt passt sie genau auf meine Badewanne :-) Sehr zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen