Kundenrezensionen

208
3,7 von 5 Sternen
Hancock (Extended Version) [Blu-ray]
Format: Blu-rayÄndern
Preis:7,99 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. November 2008
Die Idee, einen Superhelden als herunter gekommenen Alkoholiker zu präsentieren, der sich - seines Helden-Daseins müde - aus dem Strudel aus Frustration, Einsamkeit und Depression nicht selbst befreien kann, ist wirklich `mal was anderes.

So weckt denn auch der fulminante und plakativ-tragikkomische Auftakt des Films hohe Erwartungen an den weiteren Verlauf der Geschichte.

Leider flacht "Hancock" aber hier recht schnell ab und kann somit leider nicht vollends überzeugen. Es ist noch nicht einmal der sich an die Eröffnungssequenz unmittelbar anschliessende mittlere Teil der "Schürzung des Knotens", welcher ein wenig Bauchschmerzen bereitet, sondern eher das Ende, welches - gerade aufgrund der Kulmination im späteren Verlauf der Geschichte - nicht genug mitreissen kann und den Zuschauer ein wenig unzufrieden entlässt.

Aber, für die einschlägige Will Smith-Fangemeinde ist der Film allemal Pflicht; nicht zuletzt wegen der Stunt- und Trickszenen, der Idee zum Storybook und der insgesamt dann doch soliden und respektablen Umsetzung.

Darüber hinaus bereitet es schon wirklich leises Vergnügen, die unumgängliche "Anziehungskraft" zwischen dem rüpelhaften Hancock und seinem weiblichen Gegenpol, gespielt von der hier außerordentlich sexy agierenden Charlize Theron, zu beobachten; vielleicht hätte man sich gerade deshalb ein etwas runderes Ende gewünscht.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. Juli 2010
ich liebe diesen Film!

ein besoffener Penner als Superheld, dass alleine lässt mich schon schmunzeln. Großartig wie Will mit seinem Humor eine Schote nach der anderen ablässt, und dabei soooo ungeschickt mehr Schaden als Nutzen mit seinen "Heldentaten" produziert ...
Schade, dass diese Tölpelheld-Anfangsphase im Film nicht länger andauert.
Es folgt ein paralleler Handlungsstrang eines "normalen" Looosers, der sich dann mit Will zusammentut um mit ihm gemeinsam den Weg aus dem Verliererdasein findet.
Eine ungeahnt ernsthafte aber schöne menschliche Geschichte um Einsamkeit und wiedergefundener Liebe begleitet die immer wieder lustigen "Chaoseinlagen"

Und wieder großartig - der Rosenkrieg mit Fleischspiess, Pfanne und weiteren netten Dingen mit denen man seinem Herzblatt schon immer mal eins überziehen wollte...

Ist kein Mega Reißer à là "I Robot" , dennoch gebe ich diese BlueRay nie wieder her

Bild und Ton kommen hervorragend rüber (zumindest über meinen HD ready TV)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. April 2010
Hancock der Antiheld er verursacht mehr Schaden als das er hilft, dem Alkohol verfallen lebt er wie ein Obdachloser völlig Ignorant geht er durch die Welt und ihm interessiert es nicht was die Leute von ihm denken. Bis er auf den PR-Fachmann Ray Embrey trifft Das verändert alles. Hancock ist ein sehr guter Film der zeigt das Superhelden nicht immer auf Klischees aufbauen müssen. Diie Geschichte nimmt noch eine ungeahnte Wendung die einige Mysterien um Hancock aufklären. Zum Bild der Blu-ray gibt es eigentlich nicht viel zu sagen ausser das die Qualität hervorragend ist. Ich kann auch nur die Extended Version empfehlen da diese um A: 10 min. länger ist und. B: besser geschnitten ist. Die 5 Sterne sind wohl verdient.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. März 2010
die blu ray bildqualität ist super - gute schärfe bei gesichts/personen aufnahmen und besonders auch bei den vielen special effekts leistet blu ray bei hancock ein super bild.

ich habe den film damals im kino gesehen und fand ihn da schon vom schnitt und der länge her rundum super. die extendet bietet 10 minuten mehr filmmaterial, was wenn man die normalfassung kennt einem dann doch schon an manchen stellen GUT auffällt.

am anfang ist eine liebesszene mit hancock dabei, welche recht lustig ist, die klärt manche frage, wie ein superman sex hat:) und auch die kampfszene zwischen smith und theron ist länger.

also der film ist ohne oder mit extendet sowieso einsame spitze!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
10 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. Februar 2009
..für Zuschauer:

>denen ein gut aufgelegter Will Smith, jede Menge Gags und ein bisschen Action für einen gelungenen Abend reichen
>die sich nicht so sehr mit einer komplexen Story belasten wollen
>die sich für alles rund um das Thema Superhelden begeistern können

Enttäuschender Film..

..für Zuschauer:

>die mal konsequent auf die Umsetzung des Themas "Antiheld" (wie im Trailer versprochen) gehofft haben
>die sich nicht nur mit einem halben guten Film zufrieden geben
>die die Nase voll von dem ewigen Hollywood-Heile-Welt-Kitsch haben

Mein Fazit:Durch die Kombination aus Will Smith & einem sehr guten Thema sind die Erwartungen natürlich sehr hoch (wie bereits in "I am Legend").Aber durch den Erfolgsdruck in Hollywood wurde mal wieder versucht alle zufrieden zu stellen, und so ist die eine Hälfte begeistert, die andere (trotz sehr guter Ansätze) einfach enttäuscht.Ich gehöre zu Letzteren.

PS:Beim Bild hatte ich oft kleinere Verzögerungen.Der Ton hingegen war sehr gut.Bei den Extras kann ich das Bild-in-Bild-Feature besonders hervor heben, d.h. während des normalen Films erscheinen passende Blicke hinter die Kulissen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 31. August 2014
--KEIN SPOILER--

Wie gewohnt spielt Will Smith super!!
In diesem Fall eben Hancock!
Die Story ist wirklich gut gemacht!!

Doch gehen bei Hancock die Meinungen ja sehr auseinander,
bei der Bewertung sind sich nicht einmal die Filmkritiker einer Meinung.
Zwar ist dieser mit Sicherheit nicht sein bester Film, wobei das auch schwer ist bei Filmen wie z.B. Das Streben nach Glück,Bad Boys und Sieben Leben.
Aber ich finde Lustig ist Hancock alle Mal, dazu noch etwas Spannend und mit Szenen die einem etwas näher gehen.

Über den Film (Story) selbst werde ich sonst nichts schreiben, da eine gute Kurzbeschreibung (sogar mit Fotos) vorhanden ist.
Kann den Film nur Empfehlen!! Daher 5 Sterne!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. Juli 2010
Zum Film braucht man ja nicht viel zu sagen, da hat ja jeder seine eigene Meinung und dafür gibt es ja auch Beschreibungen.
Mir hat er gut gefallen. Lustige Szenen bei, gute Spezialeffekte und gegen Ende geht der Film in Richtung Drama.

Die Blu Ray Qualität ist in Bild und Ton ganz phantastisch. Die Farbtöne, vor allem Schwarz, sind sehr gut. Will Smith's Gesicht und andere Sachen sind bspw. absolut Scharf, ein hingucker.

Das Bonusmaterial ist Top und ebenfalls in Full HD. Making Of und Bonus Szenen geben einen Interessanten Einblick in die Stimmung und die Arbeit am und ums Set. Will Smith zeigt sich immer sehr Sozial zu schaulustigen und schreibt Autogramme und lässt sich Fotografieren. Nicht nur im Film ein Held dieser Will.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. Mai 2009
Will Smith schafft es in seinem Streifen wieder einmal den Zuschauer zu begeistern.
Übertriebene Effekte (was man aber auch von einem Superhelden erwartet) sind ganz klar da, ich würde sie auch vermissen.
Die Story ist in meinen Augen gut. Warum das Treffen gerade mit Ray so kommen mag, versteht man am Anfang nicht, wird aber am Ende des Filmes erleuchtet.
Grundsätzlich hält der Filme viele Überraschungen bereit, es lohnt sich, sich ihn zuzulegen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
31 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. Dezember 2008
Hancock (Will Smith) ist ein Penner, Säufer, A*schloch und gehasster "Superman". Erst als er auf den PR-Coach Ray (Jason Bateman) trifft, nimmt sein trost- und erfolgloses Leben eine Wendung. Ray schafft es doch tatsächlich Hancock zu "bekehren" und einen richtigen Superhelden aus ihm zu machen. Alles wäre gut, wäre da nicht Rays Ehefrau Mary (Charlize Theron), in die sich Hancock aus unerfindlichen Gründen verliebt.

Was war das?
Dieser Film krankt nicht an seinen Darstellern, die durchweg gut und glaubwürdig spielen. Er krankt auch nicht an den ausgezeichneten Spezialeffekten oder der Idee als solcher, sondern er krankt eindeutig an seiner Storyline.
Die Geschichte startet zwar ambitioniert und bemüht witzig durch und möchte offenbar von allem etwas bieten, dann aber schwenkt sie abrupt ins Tragische und Nachdenkliche um, ohne je wirklich tragisch zu werden und letztlich vor lauter Anspruch auf Anspruch alle Ansprüche auf der Strecke lässt.
Herausgekommen ist ein unwitziges Superhelden-Drama ohne Dramatik und leider auch ohne erinnerungswürdige Komik. Und nach dem Ende des Films bleibt man irgendwie etwas unzufrieden und verstört zurück und fragt sich, was das nun gewesen sein soll.

Wie man es hätte besser machen können, weiß ich nicht, denn aus der Mix von Komödie und Drama kann man durchaus geniale Tragikomödien schaffen (was Filme wie Forest Gump oder Catch me if You can beweisen). Vielleicht hätte man mit dem Trailer, der eindeutig auf eine Actionkomödie schließen lässt, nicht so viele falsche Erwartungen wecken dürfen. Vielleicht hätte man in der zweiten Hälfte des Films nicht gar so tief in den Pathos absinken sollen und vielleicht hätte ein Drehbuch ohne Zickzack-Kurs der Glaubwürdigkeit der Geschichte auch etwas geholfen.

Wie auch immer:
Insgesamt ein Film, den man sich durchaus einmal ansehen kann, schon alleine wegen der genialen Darsteller. Man sollte sich aber unbedingt vor einer Enttäuschung schützen, indem man sich vorher klar macht, dass der Film KEINE Actionkomödie ist und nur wenig wirklich witzige Szenen bietet, und es leider auch nicht bis zum ernsthaften Drama schafft.
DVD am besten leihen.

DVD:
Laufzeit: ca. 88 min, Format: 16:9 (2.40:1) anamorph
Ton: Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch
Ausstattung: Trailer, Making Of, Kapitelanwahl, Animiertes DVD-Menü, Menü mit Soundeffekten, Wie wird es aussehen?, Ein besserer Held (Visuelle Effekte), Kratzer und Prellungen (Stunts), Hinter den Kulissen mit Regisseur Peter Berg
88 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. September 2010
Zum Film:
Dieser Film verdient die Bezeichnung Actionkomödie. Schon nach einigen Minuten mußte ich mehrmals lachen. Es gibt keine langweiligen Phasen, sondern man wird kontinuierlich gut unterhalten.
Zum Bild:
Das Bild (insbesondere die Schärfe) ist stellenweise hervorragend. Leider eben nur stellenweise. Als unser Held anfangs auf der Bank liegt ist das Bild perfekt!Aber schon in den nächsten Szenen schwächelt es wieder. Schade!
Ton:
Hier gibt es nix zu meckern. Und da es Dolby ist, kann man die Dynamik-Kompression einschalten wenn man mal nicht die ganze Nachbarschaft mit unterhalten möchte.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
I Am Legend [Blu-ray]
I Am Legend [Blu-ray] von Will Smith (Blu-ray - 2008)
EUR 8,49

2012 [Blu-ray]
2012 [Blu-ray] von John Cusack (Blu-ray - 2010)
EUR 7,99

I, Robot [Blu-ray]
I, Robot [Blu-ray] von Will Smith (Blu-ray - 2009)
EUR 6,97