holidaypacklist Hier klicken Fußball Fan-Artikel foreign_books Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More HI_BOSCH_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. Juni 2010
Die Yamaha-Anlage ist fast identisch mit der Micro 330, nur die Boxen sind nicht in Hochglanz. Mehr Anlage für das Geld gibt es wohl kaum. Die Verarbeitung ist auf dem hohen Niveau anderer Yamaha-Anlagen mit schöner solider und aufgeräumter Front, nur die Fernbedienung ist etwas klein und fummelig ausgefallen. Inbetriebnahme und Einrichtung sind einfach, hier hat man sich auf das Wesentliche konzentriert, d.h. keine überflüssigen Spielereien. Der Klang sowohl von CD als auch vom Radio ist sehr ausgewogen, USB und IPod habe ich noch nicht getestet. Dies gilt sowohl für Klassik als auch für Pop, bei leiser und bei lauter Einstellung. Der Radioempfang ist ebenfalls sehr gut, was bei anderen Anlagen wohl nicht immer der Fall ist. Das von Stiftung-Warentest "befriedigend" lautende Klangurteil bei der weitgehend baugleichen Micro 330 kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Ich würde diese Anlage immer wieder kaufen.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2011
Hallo,
es ist schon so viel darüber geschrieben worden. Da meistens Positives habe mich für die Anlage entschieden.
Genial! Klein, einfach, handlich....Sound? Genial....für so kleine Boxen.
Bass vorhanden und (für mich wichitg) mit der Antenne die dabei war ist der Radioempfang sehr gut.
Ich habe eine Minianlage für meine Zweitwohnung gesucht (Zimmer 22m²)und PiacoCraft 230 ist dafür absolut ausreichend.
Klasse Ware für nicht wirklich viel Geld....
100% Empfehlenswert!

April 2011 ---> Habe an die Anlage eine Bassbox angeschlossen. Der Klang ist wesentlich besser geworden!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2011
Ich suchte eine kompakte Stereoanlage für meine 80-jährigen Eltern, die vorwiegend Radio und klassische Musik hören.
Die Anlage selbst ist sehr kompakt, die Boxen ein wenig tief, aber irgendwo muss der Sound ja herkommen und der ist für eine Anlage in diesem Preissegment wirklich top, wenn es um die Beschallung eines mittelgroßen Raumes geht!
Bei anderen Beurteilungen wird häufiger die recht kleine Ferbedienung kritisiert, ohne die man nicht auskommt, wenn man alle Funktionen der Anlage nutzen möchte.
Tatsächlich hätte die Fernbedienung ruhig etwas größer ausfallen dürfen. Man kann aber damit leben, und das sagen auch meine betagten Eltern.
Am störendsten finde ich die Tatsache, dass man Tracks im CD-Modus und gespeicherte Radiosender nicht über Zahlentasten direkt anwählen kann, sondern sich mit Pfeiltasten vor und zurück durchhangeln muss.
Wer eine richtige Hifi-Anlage sucht, sollte etwas mehr Geld investieren. In einer höheren Preisklasse gibt es sicher auch mehr Komfort.
Für den einfachen Musikgenuss, selbst klassischer Musik, ist die Anlage aber alles in allem sehr empfehlenswert!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2010
Die Anlage ist absolut empfehlenswert, nur die Boxen geben einen kleinen Punkteabzug. Mein Tipp: MCR 230 kaufen, ein paar Monitorboxen dazu (JBL, ELTAX,...) und Sie können einen Klang genießen, der seinesgleichen sucht! Ansonsten ist die Ausstattung sparsam, aber ausreichend und die Verarbeitung mehr als top!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2010
Moin,

bin seit gestern Besitzer dieser Anlage.
Es ist bereits meine zweite aus der Piano-Serie.
Und es ist wirklich immer wieder erstaunlich wie gut diese kleinen Dinger klingen!!!
Die ist für's Schlafzimmer gedacht, um neben Musik auch Hörbücher zu hören. Der dafür benötigten Sleep-Modus ist vorhanden!
Allerdings muß ich sagen, dass die Anlage auch für ein Wohnzimmer ausreichend wäre (für'n Party-Keller allerdings nicht).

Das Handling ist schnell erlernt (minuten), speziell die Ipod-Steuerung (ipod toch) ist easy und über die Fernbedienung durchaus akzeptabel. USB-Stick habe ich noch nicht probiert.

Die Sound-Einstellungen sind, glaube ich, PianoCraft-Üblich auf die Höhen&Bässe begrenzt. Würde dies aber nicht als Nachteil ansehen, eher als Vorteil!!!
Meine erste von Yamaha hat auch nicht mehr, aber der Sound ist mit den Begebenheiten wirklich perfekt abstimmbar!(bei beiden)

Von mir eine klare Kauf-Empfehlung, insbesondere in Verbindung mit einem ipod ist es wirklich super praktisch zu handhaben!!!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2009
Habe die Anlage letzte Woche erhalten und habe alles kontrolliert.
Wie üblich alles tip top wie ich es eben mit Amazon gewohnt bin.
Für den Preis finde ich die Anlage sehr schön verarbeitet und hat dabei einen sauberen Klang.
Kein Schnik-Schnak,nur Knöpfe die man eben zur Bedienung braucht.
Die Anlage ist für meine Mutter und die wird sich sicherlich freuen.
(Ich selber besitze seit 10 Jahre ein Bose Komplettsystem und kann die beiden natürlich nicht vergleichen,die Bose liegt ja auch in einer anderen Preisliga).
Die Anlage kriegt von mir klar 5 Sterne:-Edel verarbeitet
-Nimmt nicht viel Platz ein
-Guter fester angenehmer Klang
-Cd,Radio(sehr guter Empfang),Usb,Ipod finde ich super
-Preis_Leistung nichts zu beanstanden!!!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2011
leider sind meine ohren durch meine "hauptanlage" etwas verwöhnt, andererseits habe ich auch vergleich durch meinen mikroturm von sony in der küche.
also, das yamaha gerät besticht leider durch massive brustschwäche, die boxen ohnehin zwar klangtreu, dennoch etwas joghurtbechermässig, im unteren bassbereich quasi nullnummer,genauso in den höhen.
kombiniert mit einem leistungsschwachen verstärkerteil ein sinnloses produkt.
das profi-design ist ansprechend, die inneren werte aber nahe null.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2009
Um es kurz zu machen:
Der Bedienkomfort wurde hier wohl eindeutig dem Design geopfert.

Sicher, es sieht ja ganz nett aus, wenn an einer Anlage nicht
zuviele Knöpfe dran sind. ABER: die Bedienung ist damit dann
umso komplizierter und auch die Fernbedienung ist da keine große Hilfe.
Die Klang-Einstellmöglichkeiten sind auf Bass und Höhen beschränkt
und das Ergebnis ist eher enttäuschend.
Die hochwertige Verarbeitung kann nicht über die schlechte Leistung
hinweg trösten:

- Schlechter, dumpfer Klang
- kaum Klang-Einstellmöglichkeiten
- Extrem schlechter Bedienkomfort
- Hoher Preis

+ ordentliche, hochwertige Verarbeitung
+ gutes Design
+ guter Radio-Empfang

Fazit: Keine Anlage für hohe Ansprüche.
22 Kommentare|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)