Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
15
3,9 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:9,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. April 2013
Junge attraktive Damen ganz natürlich und ungezwungen. FSK 16 hier vollkommen angebracht. Teilweise sieht man auch ein bisschen mehr der südlichen Regionen. Kann mich sonst den vielen Angaben eigentlich nur anschließen. Das die Ladies den Kameramann /Frau nicht sehen, ist eigentlich kaum möglich. Davon muss sich der Zuschauer jedoch nicht stören lassen. Die Damen machen das auch nicht & ignorieren selbige(n) vollkommen und geben sich ganz ungehemmt. Fazit: gelungene voyeuristische Aufnahmen von jungen attraktiven Frauen in Alltagssituationen. Seinen Preis durchaus wert. Wer Hardcore-Aufnahmen und tiefe EInblicke sucht ist hier allerdings falsch.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2013
Die Damen werden in privaten Momentan „unbemerkt“ gefilmt. Ich glaube zwar, dass die Damen wussten dass sie gefilmt werden, aber dennoch bekommt man diesen Eindruck nur dadurch, dass die Sequenzen erstaunlich lang sind. Die Fantasie der Männer wird voll erfüllt und mit ansprechender Erotik befriedigt. Spannende Momente sind garantiert!
Die Clips basieren zwar auf den von Sport1 und DSF im Nachtprogramm, bieten jedoch wesentlich mehr als im Free TV. Keine nervende Werbung oder Hotline Angebote werden eingeblendet.
Die Kameraführung ist dadurch, dass es sich um Spy Cams handelt teilweise leider etwas unglücklich, aber dafür durchaus realistisch. Aber die Qualität des Bildes lässt sich durchaus sehen.
Der Wechsel der Kulisse rundet das Ganze ab und ergibt ein Gesamtbild das positiv abschneidet. Dadurch das nicht alles an dem gleichen Ort statt findet, kommt keine Langeweile auf. Als Gesamtpaket durchaus einen Kauf wert. Allerdings kein Hardcore, worauf schon das FSK 16 verweist. Kaufempfehlung!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Die DVD Spycam (Vol. 1) enthält 20 Clips, bekannt aus dem DSF-Nachtprogramm vor einigen Jahren, die hier endlich ohne Unterbrechungen und ohne Störer-Einblendungen betrachtet werden können. Die Gesamtlaufzeit beträgt 100 min. Extras gibt es keine.

Die Clips sind in einem Sport-, Schwimm- und Wellness-Zentrum aufgenommen. Die Kameras beobachten aus dem Blickwinkel eines Spanners heraus, hinter Verstecken hervor, die Mädchen beim Duschen, Baden, Saunen, Schwimmen etc. Die Mädchen geben sich unbeobachtet und betreiben Girltalk, wie Männer ihn sich vorstellen, d. h. sie unterhalten sich bevorzugt über Männer und ihren Körperbau.

Die Mädchen sind durch die Bank hübsch, unterschiedlich gebaut, nicht selten sind ausgesprochene Schönheiten dabei, die auch angezogen auf der Straße jedem Mann sofort auffallen werden.

Die Mädels sind meist sehr bald splitternackt, FSK16-grenzwertig mit rasierter oder teilrasierter Mu gefilmt, wenngleich natürlich jugendfrei niemals in expliziten Posen zu sehen.

Die Bildqualität ist ausgezeichnet. Der Tonspur kommt eine große Bedeutung zu, stummgeschaltet hat Mann nur den halben Spaß und dann nervt die häufig unruhige Handkamera-Führung doch sehr.

Fazit: Ganz nett gemacht, mit viel Verständnis für die männliche Psyche, und zumindest eine Zeitlang sehr kurzweilig anzuschauen (und anzuhören). Hervorzuheben ist die lange Laufzeit.

Die vor Kurzem erschienenen Spycam Vol. 2-4 sind anders produziert, mit festmontierten, aber schwenk- und zoombaren Kameras in Hotelzimmern und -Bädern, mit künstlich leicht verschlechtertem Bild und ohne brauchbaren O-Ton, was dem Betrachter die Illusion gibt, er würde etwa als Security Agent die sich unbefangen gebenden Girls einzeln oder zu zweit in ihren Zimmern beim Ausziehen, Duschen, Eincremen, Masturbieren etc. beobachten.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2013
Bei diesem Erotikfilm, basierend auf den Clips auf dem Sport1- / DSF- Nachtprogramm, werden alle voyeuristischen Neigungen befriedigt und Man(n) bekommt die einmalige Gelegenheit junge, hübsche Mädels ungezwungen vor der Kamera zu beobachten. Dabei wirken die einzelnen Szenen weder gekünstelt noch übertrieben dargestellt, sondern es entsteht eher der Eindruck als befinde man sich tatsächlich in der Umkleidekabine, Dusche oder im Wellnessbereich eines Schwimmbads und schaut den Frauen dabei zu wie sie sich scheinbar unbeobachtet fühlend verwöhnen. Die Darstellerinnen sind alle hübsch bis sehr hübsch, dabei werden hier aber keine Barbies" eingesetzt, sondern man vertraut eher auf natürliche Schönheiten, die man so auch im Alltag antreffen könnte.
Die Kameraführung wirkt hin und wieder etwas tölpelhaft und der O- Ton ist auch nicht allererste Sahne, aber dadurch wirkt das ganze auch ein Stück weit realer als vergleichbare Produktionen mit perfektem" Bild und Ton.
Gerade das Ungekünstelte an diesem Film macht ihn empfehlenswert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2013
Wer darauf steht heiße natürliche Girls heimlich zu beobachten und sich nicht strafbar machen will ist hier genau richtig. SpyCam beobachtet Mädels durchs Schlüsselloch und vermittelt hierbei einen sehr authentischen Eindruck. Überall werden die heißen Mädels beobachtet. Ob im Whirl Pool, der Sauna, unter der Dusche, im Freien, oder auf der Toilette. Es sind viele viele viele verschiedene Schauplätze dabei. Auch die Auswahl der Mädels ist groß und unterschiedlich. So sollte für jeden die richtige dabei sein. Alle der Mädels haben top Figuren und ich habe keine einzige hässlige Dame erblicken können. Aufmerksam bin ich auf die DVD durch das DSF Nachprogramm gekommen, da ich es nervig fand, dass die Clips meistens dann aufgehört haben wenn es am spannendsten geworden ist. Hier hatte ich jetzt 100 Minuten meinen Spaß, ohne blöde Werbeunterbrechung oder Ausblendung des Clips. Die Filmweise ist im Hand Held Stil gehalten. Sonst wäre es wohl auch etwas auffällig gewesen die Mädels heimlich zu filmen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2013
Bei SpyCam werden blutjunge Frauen beobachtet, ohne dass sie das wissen. Beziehungsweise geben sie das vor, denn natürlich handelt es sich um Schauspielerinnen – sonst würde eine solche DVD wohl kaum bei Amazon zum Verkauf stehen ;) Das ist aber völlig egal, denn es geht um das eigene Gedankenspiel, dass durch die Aufmachung des Films angeregt wird. Und das klappt auf jeden Fall. Man kann seine voyeuristischen Bedürfnisse vollends ausleben, denn die Darstellerinnen machen ihren Job außerordentlich gut. Man merkt ihnen nicht an, dass sie es spielen. Stattdessen scheinen sie selbst Spaß dabei zu haben, beobachtet zu werden. Natürlich ist es kein Film mit herausragender Kameraführung und Bildqualität. Das liegt eben am Motiv der Überwachungskamera. Ansonsten hat mir die DVD aber gut gefallen und ich war froh, dass die „jungen Girls“ ganz offensichtlich jenseits der 18 waren. Sonst hätte ich doch meine Bedenken bei der DVD gehabt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. August 2013
Die Clips zeigen junge Frauen in privaten Situationen. Es stimmt, die Frauen müssen den kamermann/die Kamerafrau bemerken, anders sind solche Aufnahmen schlichtweg nicht möglich und natürlich hochgradig illegal. Aber da es sich hier um Erotik und Fantasien handelt, wurde das Möglichste getan, um die Illusion zu erhalten, dass es sich um wahrhaftig private Situationen und Gespräche handelt. Es ist kein pornographischer Film, aber die Erotik kommt nicht zu kurz. Es gibt viel nackte Haut zu sehen und der Film ist mit voyeuristischem Interesse gut anzusehen, allerdings ist er auch keine Meisterleistung. Natürlich ist es nur gut, dass es sich eben nicht um wirkliche Aufnahmen handelt, wer will schon in einer Umkleide tatsächlich heimlich gefilmt werden?! Auch wenn das passiert und die Absicht vieler Zuschauer wahrscheinlich diese Art vorziehen würde, ist dem hier nicht so und das ist gut und auch gut ausgeführt. Die Fantasie wird angeheizt und darum geht es ja gerade.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juni 2011
Aufgrund der positiven Meinungen war ich gespannt auf diesen Streifen. Leider ist er enttäuschend, man sieht nicht viel, fast alle Girls sind komplett rasiert und zeigen zu wenig. Und dass die Darstellerinnen den "Kameramann" nicht bemerken, kann kaum sein, so offen sind die Aufnahmen. Also absolut langweilig. Ich habe mehr erwartet, solche Aufnahmen gibt es wie Sand am Meer.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2012
Die Mädels sind ganz hübsch, da kann man nicht viel dagegen sagen.

Wie schon von anderen erwähnt, soll das ganze dargestellt werden dass die Damen nichts davon wissen dass sie gefilmt werden!
NO WAY - es ist schlichtweg unmöglich dass niemand den Kameramann bemerkt!

Das gelaber von den Damen ist auch so überflüssig wie sonst was und geht ziemlich schnell auf den Geist!
Hatte mir etwas mehr erwartet durch die positiven Rezensionen!

Ich sag nur FINGER weg wer was vernünftiges will und nicht auf Frauentratsch steht!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2011
Die Frauen sind zwar gut gebaut, aber meiner Meinung nach ist die DVD nur für bettlägerige Altersheiminsassen.
Halb- oder ganz nackte Frauen mit ihrem Geschwätz sieht und hört man überall.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden