Kundenrezensionen


197 Rezensionen
5 Sterne:
 (142)
4 Sterne:
 (24)
3 Sterne:
 (12)
2 Sterne:
 (8)
1 Sterne:
 (11)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


107 von 110 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zu Tränen rührend schön!
Bevor ich den Film sah, habe ich das Buch dazu gelesen und ich bin äußerst positiv überrascht, dass die Handlung im Film wirklich absolut identisch mit dem Buch ist. Was sicher daran liegt, dass der Autor des Buches gleichzeitig auch das Drehbuch zu diesem Film geschrieben hat.

In diesem Film lernen wir Nikolas kennen, der noch sehr klein war,...
Veröffentlicht am 11. Dezember 2009 von Andrea Koßmann

versus
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Toller Familienfilm der 5 Sterne verdient hätte ....
..... leider verhindert das nicht vorhandene 3D die volle Punktzahl. Wir haben nach 10 Minuten auf 2D umgeschaltet da nicht nur 3D kaum auszumachen war sonder auch die Bildqualität litt.
Ich kann 3D-Version nicht empfelen
Vor 23 Monaten von kempe veröffentlicht


‹ Zurück | 1 220 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

107 von 110 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zu Tränen rührend schön!, 11. Dezember 2009
Von 
Andrea Koßmann "Kossis Welt" (Marl, NRW) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Wunder einer Winternacht - Die Weihnachtsgeschichte (Prädikat: Besonders Wertvoll) (DVD)
Bevor ich den Film sah, habe ich das Buch dazu gelesen und ich bin äußerst positiv überrascht, dass die Handlung im Film wirklich absolut identisch mit dem Buch ist. Was sicher daran liegt, dass der Autor des Buches gleichzeitig auch das Drehbuch zu diesem Film geschrieben hat.

In diesem Film lernen wir Nikolas kennen, der noch sehr klein war, als seine Schwester Ada krank wurde. Seine Eltern fuhren mit ihr in das nächste Dorf und sie kehrten nie zurück.

Die Bewohner des Nachbardorfes entschließen sich, den kleinen Jungen bei sich aufzunehmen. Da das Geld knapp ist, beschließen sie, dass jede Familie Nikolas für ein Jahr zu sich nimmt. Der Wechsel in die neue Familie soll immer zu Weihnachten stattfinden.

Als Nikolas die erste Familie nach einem Jahr verlassen muss, verspürt er einen ähnlichen Schmerz wie den, den der bei dem Tod seiner Familie erlebte. Es zeigt sich dankbar für die Nächstenliebe, die man ihm entgegenbrachte und macht den Kindern des Hauses ein kleines Geschenk. Dieses Ritual wiederholt er Jahr für Jahr. Und ebenfalls fährt er jedes Jahr ans Meer und wirft ein kleines Geschenk für seine Schwester Ada ins Wasser.

Wer bis zu diesem Zeitpunkt nicht an den Weihnachtsmann glaubte, wird es mit Sicherheit nach dem Schauen dieses Filmes tun. Marko Leino hat diese Geschichte so rührend, emotional und wunderschön geschrieben, dass sie zu Tränen rührt.

Kleine Weisheiten wie 'Zur Liebe gehört immer auch der Verlust des Menschen, den man liebt. Das ist ein Teil unseres Lebens. Wenn du es nicht wagst, zu lieben und anderen zu erlauben, dich zu lieben, lebst du nicht wirklich.' und 'Je weniger die Menschen wissen, desto mehr können sie glauben.', vereinbaren sich zu einem wundervollen Geschenk an jeden Leser, der in diese Geschichte abtaucht.

Ich habe den Film sehr genossen und auch wenn ich am Ende fürchterlich geweint habe, so weiß ich, dass ich ihn mir jedes Jahr zu Weihnachten erneut anschauen werde.

'Frohe Weihnachten, kleine Ada und Nikolas!'
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


94 von 97 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das schönste Geschenk, das ein Erwachsener erhalten kann, 29. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Wunder einer Winternacht - Die Weihnachtsgeschichte (Prädikat: Besonders Wertvoll) (DVD)
Wunder einer Winternacht" ist kindgerechte Weihnachtsunterhaltung. Der kleine finnische Film ist eine echte Perle, der Werte vermittelt: von der Gemeinschaft, die sich umeinander kümmert, von Dankbarkeit gegenüber jenen, die einem helfen, und dass man auch mit nur wenig Besitz wahren Reichtum erleben kann. Ich habe diesen Film mit meinen beiden Kindern angesehen und mich sehr gut unterhalten. Nicht mal so sehr wegen des wirklich schönen Films, sondern wegen meiner Kinder, die mit dem kleinen Nikolaus mitgefiebert haben. Sie zu beobachten und zu sehen, wie sie ganz in einem Film aufgehen, ist wiederum das schönste Geschenk, das ein Erwachsener erhalten kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen **Bezaubernd!**, 13. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: Wunder einer Winternacht - Die Weihnachtsgeschichte (Prädikat: Besonders Wertvoll) (DVD)
Einer der schönsten, bewegendsten, anrührendsten und phantastischsten Filme, die ich je gesehen habe! Bislang war "Drei Nüsse für Aschenbrödel" konkurrenzlos in Sachen zauberhafte Winterlandschaften. Doch dieser finnische Film hat sich sofort in mein Herz gespielt. Hier stimmt wirklich alles: Eine warmherzige Geschichte, bezaubernde Landschaftsaufnahmen, tolle Schauspieler und eine wundervolle Filmmusik. Ich hoffe, dass es diese bald als Soundtrack gibt!!

Der Film dauert leider nur 77 Minuten. Aber mir hat es gereicht, um verzaubert zu werden. "Wunder einer Winternacht" ist weder kitschig noch wirkt es eine Sekunde lang unrealistisch. Im Gegenteil. Am Ende des Films glaubt man fast wirklich, dass sich die Geschichte vom Weihnachtsmann genau so zugetragen hat!

Besonders interessant ist auch das auf der DVD enthaltene Making-of!
Dreharbeiten bei minus 35 Grad - Respekt!

Viel Freude mit diesem Film!
Ich habe ihn dieses Wochenende schon zweimal angeschaut... ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


77 von 82 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schöne Weihnachtsgeschichte, 13. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Wunder einer Winternacht - Die Weihnachtsgeschichte (Prädikat: Besonders Wertvoll) (DVD)
Obwohl der Film wohl eher für Kinder gedacht ist, war ich trotzdem hellauf von ihm begeistert. Entgegen der gängigen Geschichten wird einem in diesem Film die Weihnachtsgeschichte aus einer anderen Betrachtungsweise geschildert, man sieht wie der Weihnachtsmann zum Weihnachtsmann geworden ist und das haben die äh... Finnen wirklich hübsch umgesetzt. Wunderschöne Bilder und eine tolle Stimme, die durch den Film führt, machen dieses kleine Weihnachtswunder sehenswert. Für Familien mit Kindern auf jeden Fall empfehlenswert! Und für alle anderen, tja, man muss halt auf solche rührenden, märchenhaften Storys stehen oder zumindest einen gewissen Zugang dafür haben.

Ich weine eigentlich nur bei Rocky wenn Apollo stirbt, aber wenn der kleine Nikolaus da so mit der Taschenuhr seines Vaters hockt und auf seine Eltern wartet, die nicht zurückkommen, hach ja...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es muss nicht immer Hollywood sein!, 27. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: Wunder einer Winternacht - Die Weihnachtsgeschichte (Prädikat: Besonders Wertvoll) (DVD)
Dieser Film ist der Absolut schönste Weihnachtsfilm aller Zeiten. Warum? Er erzählt die Geschichte des Weihnachtsmannes mal in einem ganz anderen Stil. Der Film wirkt, trots erdachter Geschichte, ehrlich. Keine Elfen Kein Nordpol mit Zauberreich. Ein ehrenwerter Tischler wird über Jahre zum Weihnachtsmann.

In diesem Film stimmt einfach alles. Die ganze Atmosphäre ist gelungen. Sowohl die Landschaft als auch die Innenaufnahmen spiegeln eine Ehrliche Welt wieder. Der Soundtrack ist absolut gelungen. Und die DVD kommt sogar mit Making Of daher. Wer kein Finisch kann muss jedoch die Untertitel lesen.

Fazit:
Ein ehrlicher Film und doch ein Märchen.
Stimmungsvoll teilweise traurig.
Für Erwachsene ein muss
Für Kinder eine sinnvolle Geschichte, die zu Gesprächen anregt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


25 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen unbekannte, aber überzeugende Darsteller, 10. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Wunder einer Winternacht - Die Weihnachtsgeschichte (Prädikat: Besonders Wertvoll) (DVD)
Der kleine Nikolaus ist ein Waisenjunge und kommt jedes Jahr in eine andere Familie. Die Dorfbewohner erziehen ihn gemeinsam, doch als die Zeiten schlecht werden, kommt er zum Griesgram Isaac, der mit dem Kleinen erst nichts anzufangen weiß. Die Geschichte ist recht einfach gestrickt, beherrscht aber die Klaviatur der Gefühle. In schönem verschneiten Ambiente wird eine Geschichte erzählt, die zu Herzen geht. Das Cover weist eine magische Schönheit auf und verspricht ein Erlebnis, das der Film auch einhalten kann. Die Darsteller sind sehr gut besetzt, zwar allesamt unbekannt, aber dafür in ihren Rollen umso überzeugender.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wunder einer Winternacht - der Film, 6. Januar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wunder einer Winternacht - Die Weihnachtsgeschichte (Prädikat: Besonders Wertvoll) (DVD)
...ein wunderschöner Film abseits vom üblichen hektisch-zuckersüß-nervigen disneylastigen Kitsch. Herb und nordisch mit wunderbaren Bildern aus einer Landschaft,
die nichts üblich-niedliches hat. Der Film ist leise und ruhig und kommt zum Glück ohne die heute übliche schrille "Action" aus.
Kleine Gaben, die große Freude machen und dem Geber ebensoviel bringen wie den Beschenkten - das ist einer der tragenden Gedanken des Films.
Weihnachten als eine Zeit des sich-umeinander-Kümmerns, der Nähe und der tiefen (nicht der zur Schau getragenen) Gefühle - einfach schön!
Ein Märchen, das ohne übersüß-rosa Zuckerguß auskommt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Weihnachtsfilm, 19. Februar 2011
Von 
Bernhard MOSSIER "MusicMan" (Graz, Österreich) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieser Film ist etwas für die ganze Familie. Obwohl die Schauspieler in unseren Breiten eher unbekannt sind, haben sie in dem Film trotzdem ein bemerkenswertes Schauspielerisches Talent bewiesen. Will man einen wirklich schönen Weihnachtsfilm sehen, ist man mit diesem Film sicherlich gut beraten. Kann ich wirklich empfehlen. (Macht die Vorfreude auf Weihnachten noch größer)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Einstimmung auf Weihnachten, 4. Januar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wunder einer Winternacht - Die Weihnachtsgeschichte (Prädikat: Besonders Wertvoll) (DVD)
Der Film hebt sich wohltuend von dem amerikanischen Weihnachtseinerlei ab und ist wirklich herzerwärmend. Persönlich sammle ich Weihnachts-DVD und habe natürlich auch die bekannten amerikanischen Filme. Dieser hier, auf welchen ich eher zufällig gestoßen bin, gehört aber ab jetzt zu zu meinen Favoriten und ist die richtige Einstimmung auf Weihnachten für Jung und Junggebliebene.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schönes Weihnachtsgeschichte, 12. November 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Wunder einer Winternacht - Die Weihnachtsgeschichte (Prädikat: Besonders Wertvoll) (DVD)
Was für eine rührende Geschichte. Ein Waisenjunge wird von einem ganzen Dorf elterlich betreut. Der finnische Film strahlt so eine herzliche Wärme und HErzensgüte aus, das man zweifelos an die frühen Märchen von Steven Spielberg erinnert wird. Die Darsteller sind natürlich unbekannt, wer kennt sich schon hierzulande im finnischen Filmbusiness aus. Aber die darstellerischen Qualitäten lassen keine Wünsche offen und man bekommt einen wunderbaren Weihnachtsfilm präsentiert, von dem man noch lange zehren wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 220 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen