Kundenrezensionen


17 Rezensionen
5 Sterne:
 (13)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen A Remarkably Effective Novel for Learning Management
This novel succeeds in being outstanding at so many levels that it could receive a multiple of five stars. It is hard to imagine a management book in novel form ever approaching this one in usefulness. Most people will learn more that they can apply from this book about management than many people learn to apply from an M.B.A.

The basic story is built around...
Veröffentlicht am 23. August 2007 von Donald Mitchell

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Unterhaltend, nicht wissenschaftlich
Der Author stellt anhand eines Romans dar, wie Ablaeufe in einer Fabrik optimiert werden koennen.
Das Bich ist unterhaltsam, aber sicherlich etwas veraltet. Was er letztendlich beschreibt sind Probleme und Loesungen, die aus der Warteschlangentheorie und dem "operations research" bestens bekannt sind.
Ich denke, auch die betriebswirtschaftlichen Aussagen sind...
Veröffentlicht am 26. Juni 2012 von PST


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen A Remarkably Effective Novel for Learning Management, 23. August 2007
Von 
Donald Mitchell "Jesus Loves You!" (Thanks for Providing My Reviews over 124,000 Helpful Votes Globally) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
This novel succeeds in being outstanding at so many levels that it could receive a multiple of five stars. It is hard to imagine a management book in novel form ever approaching this one in usefulness. Most people will learn more that they can apply from this book about management than many people learn to apply from an M.B.A.

The basic story is built around the dilemmas facing Alex Rogo, a newly-appointed plant manager. The plant can't seem to ship, it's losing money, and bad things can happen to good people if all this doesn't change soon. Alex is at a loss for what to do until he pulls out a cigar that Jonah, a physicist from Israel, had recently given him. That cigar reminds him to contact Jonah for possible help. From there, the path to recovery begins.

Let me describe some of the many levels on which this novel is valuable.

First, the book explains how to see businesses as systems as well as any other book on this subject. It compares favorably in this area to such important works as The Fifth Discipline and the Fifth Discipline Handbook. The metaphor of how to speed up a slow-moving group of boy scouts will be visceral to anyone who has done any hiking with a group.

Second, the book helps you learn how to improve the performance of a system by providing you with a replicable process that you can apply to analyzing any human or engineering system. The primary metaphor is improving a manufacturing process, but the same principles apply more broadly to other circumstances.

Third, you will experience the power of the Socratic method as a way to stimulate your mind to learn, and to use Socratic questions to stimulate the minds of others to become better thinkers and doers.

Fourth, the authors also use problem simulation as a practical way to help you experience the learning process they are advocating.

Fifth, the book is unusually good in bringing home the consequences of letting your business process run in a vicious cycle: Your family life may also.

The pacing of the book is especially good. You are given time to stew with issues and come up with your own ideas before sample answers are provided by Alex and his staff in the novel.

Unlike many books that take complicated ideas and oversimplify them so the ideas lose their meaning, this book simplifies ideas in ways that enhance their meaning by making the ideas easier to see and employ.

If you do not understand all of the ins and outs of typical factory accounting, you may get a little lost from time to time. But that's not a problem. That accounting just distorts common perceptions of what needs to be done. You can safely skip anything you don't understand if you don't have to deal with such issues.

While I did not observe any overt errors in the book, companies that do not put an asset charge on operational assets could make the mistake from this book of seeking too little profit. You need to earn on-going returns that exceed your cost of capital, too.

You will get the most from this book if you read The Fifth Discipline following it (if you have not read that book already). The discussion of the beer game simulation in The Fifth Discipline will add to your understanding of system dynamics.

Following that book, I suggest that you then read The Balanced Scorecard and The Strategy-Focused Organization for ideas about how to use goals, measurements, and rewards to concentrate attention onto the highest leverage areas for your system.

After you have finished employing what you have learned and helping others around you to learn more also, I suggest that you think about how to optimize the full upside potential more rapidly through the use of irresistible forces and 2,000 percent solutions to speed your progress. That should leave you with even more success and more time to enjoy it.

Unblock the constraints on your progress!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Buch, 16. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Goal: A Process of Ongoing Improvement (Kindle Edition)
Das Buch erklärt die TOC Methode sehr gut.
Allen die sich für TOC interessieren kann ich das Buch nur empfehlen.
Die Story an sich ist etwas platt aber da Sie ja eigentlich nur als Behälter für den Transport
der eigentlichen Information dient und niemand das Buch wegen der Geschichte lesen wird ist das eher vernachlässigbar.

Fazit: Für TOC interessierte eigentlich ein Muss
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Unterhaltend, nicht wissenschaftlich, 26. Juni 2012
Von 
PST "A Reader from Germany" (Eislingen Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Der Author stellt anhand eines Romans dar, wie Ablaeufe in einer Fabrik optimiert werden koennen.
Das Bich ist unterhaltsam, aber sicherlich etwas veraltet. Was er letztendlich beschreibt sind Probleme und Loesungen, die aus der Warteschlangentheorie und dem "operations research" bestens bekannt sind.
Ich denke, auch die betriebswirtschaftlichen Aussagen sind wohl nicht ganz aktuell, aber da kenne ich mich nicht aus.

Insgesamt ein Buch fuer jemanden, der auf einfachste und unterhaltsame Wiese einfachste Grundsaetze und Ergebnisse von "queueing theory" umd "operations researcj" kennen lernen will.

Wirklich ueberfluessig sind die Passagen ueber sein Familienleben mit seiner Frau. Einfach ueberlesen, man versaeumt nichts!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen MBA, 5. Februar 2009
Wir haben das Buch als Lektüre bei einem MBA erhalten. Die Geschichte ist unterhaltend. Der Business-Inhalt leicht verständlich erklärt und absolut augenöffnend. Jemand, der besser verstehen will, worauf es bei einem Produktionsprozess ankommt, ist bei diesem Buch bestens aufgehoben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lebhafte Geschichte die das Prozess Denken anrregt, 13. April 2007
Rezension bezieht sich auf: The Goal (Audio CD)
Die Lebhafte Geschichte der Rettung eines Produktionsbetriebes.

Was mir besonder gut gefällt ist, der Leser wird hier selbst zum nachdenken angeregt. Das erreicht der Autor indem sich der Leser mit dem Fabrik Manager identifiziert und alle seine Denkprozesse nachvollzieht.

Die Qualität des Hörbuches ist absolut super, mit mehreren Sprechern und auch ab und zu mal Geräsche.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Business book mit Thriller Touch, 23. Juni 2014
Von 
Ioan Stoia (Landau in der Pfalz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Obwohl ein Business Book der viel mit speziellen Begriffen aus der Produktion hantiert, liest sich das Buch schnell und gibt wahrlich richtige denkanstoße in richtung Brechen mit dem Alten, verkrusteten und Betriebsblindheit.
Das Buch ist nicht langweilig sondern schafft die Interesse des Lesers zu bändigen und mit der Hauptgestalt zu erleben und zu spüren wie dieser, nicht nur auf privater als auch auf beruflicher Ebene den ultiativen Rettungsversuch startet. Die Fabrik die er leitet und seine Ehe stehen auf der Kippe und ein Treffen mit einem alten Bekannten hilft ihm Schritt für Schritt die richtigen Fragen und Antworten zu stellen und zu finden und daraus die entsprechenden Maßnahmen einzuleiten. An seiner Seite stehen enge Mitarbeiter die ihn unterstützen und es ihm ermöglichen die Wende zu schaffen. Das Buch ist schnell gelesen, muss meiner Meinung nach ein zweites Mal in Ruhe gelesen werden um die Essenz rauszupicken um es u.U. auch bei sich am Arbeitsplatz anzuwenden.
Einfach toll und empfhlenswert!!! Dafür 5 sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Resource for continuous improvement, 10. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: The Goal: A Process of Ongoing Improvement (Kindle Edition)
that can be applied to different business aspects but also to everyday life. It is amazing that a simple five step process can be widely adopted, in a variety of scenarios, domains and situations for so many years. I also do beliebe that parts of the more recent approaches for continous improvement such as agile setups in software companies found a solid inspiration ground in The Theory of Constraints.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen super!, 11. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
einfach nur genial!
fuer jeden business mann ein lese-muss!
auch die anderen buecher der reihe sind zu empfehlen!
ich habe etliche in meiner bibliotheek !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen top! Must read!, 26. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für all die jeniegen die sich für etwas mehr als seine "Alltag" interessieren, wird The Goal von Interesse und Nutze sein. Es ist nicht nur ein Roman, sondern versteckt die Botschaft: "gesunder Menschverstand, ist der am wenigsten vertreiter Verstand unter den Menschen"... Jederzeit empfehelenswert! :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Super Buch, 14. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Goal (Audio CD)
Ich habe das Buch mittlerweile 4 oder 5 mal gehört.
Super Tipps für den Business-Alltag und trotzdem eine gute Story, die das lernen ein wenig spannender macht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen