Kundenrezensionen


20 Rezensionen
5 Sterne:
 (16)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sean Paul brennt wieder
Lange war von Sean Paul nichts mehr zu hören, jetzt ist er wieder zurück, um mit seinem neuen Album "Imperial Blaze" sein Königreich, die Dancefloors dieses Planeten, wieder zum Brennen zu bringen. Sein letztes Werk "The Trinity" liegt tatsächlich schon fast vier Jahre zurück, da stellt man sich natürlich die Frage, ob Sean trotz der Pause...
Veröffentlicht am 20. August 2009 von JazzMatazz

versus
2.0 von 5 Sternen Durschnitt!
Jo... Sean Paul.... ist halt nicht mehr der klasische Dancehall was man so kennt.... viel Mix und Zeug... dieses Album muss man definitiv als Dancehall FAN nicht hab...!
Vor 6 Monaten von Marius Baldowski veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sean Paul brennt wieder, 20. August 2009
Von 
JazzMatazz (Würzburg, Dirty South) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Imperial Blaze (Audio CD)
Lange war von Sean Paul nichts mehr zu hören, jetzt ist er wieder zurück, um mit seinem neuen Album "Imperial Blaze" sein Königreich, die Dancefloors dieses Planeten, wieder zum Brennen zu bringen. Sein letztes Werk "The Trinity" liegt tatsächlich schon fast vier Jahre zurück, da stellt man sich natürlich die Frage, ob Sean trotz der Pause wieder an alte Erfolge anknüpfen kann. Im Gegensatz zu den Vorgängern hat Sean Paul für "Imperial Blaze" keine Gäste eingeladen, sondern performt jeden Song alleine. In der aktuellen Black Music Szene sicher fast schon eine Ausnahme, aber es zeugt auch von Selbstbewusstsein und Vertrauen in die eigene Qualität.

Nach einem kurzen Eröffnungssong namens "Lace It", der dank hohem Tempo und schneller Claps die Stimmung schon etwas aufheizt, kommt der Hörer sofort darauf in den Genuß der Hitsingle "So Fine". Hier präsentiert sich Sean Paul wie eh und je, sprich hart schmetternder Beat, der den Staub aus den Boxen pustet, dazu sofort eingängige Rhythmen und dazu kommen wie so oft seine an die Ladies gerichteten Lyrics. So lieben wir ihn, so klappt es auch im Jahr 2009. Auch die etwas romantischere Seite kommt nicht zu kurz und so zeigt Sean auf dem melodischen, teils mit freaky Synthie Sounds ausgestatteten "Now That I've Got Your Love", dass er nicht nur als Macho auftreten kann.

"Press It Up" klingt vom Namen her schon gleich wieder nach einem Burner für die Clubs und tatsächlich ist es auch einer. Lyrisch darf man hier nicht viel mehr erwarten als ein paar Tanzanweisungen, doch mehr benötigt es auch nicht, um aus diesem peitschenden Beatgewitter einen weiteren Hit zu machen. Dass Sean Paul sich nicht nur auf Dancehall, sondern auch ein bisschen in Sachen Reggae versteht, zeigt er uns mit "Hold My Hand". Ein wunderschöner, sehr emotionaler Lovesong, der im Gegensatz zu vielen anderen Tracks auf diesem Album eher schlicht rüberkommt, da die elektronischen Komponenten deutlich reduziert und auf akustische Instrumente gesetzt wurde, die einen entspannten Reggae Vibe hervorrufen und mit einer Glanzleistung von Sean Paul zu einem der Highlights des Albums verschmelzen. Um nicht zu sehr auf die softe Schiene zu geraten, wurde danach der Synthesizer wieder ordentlich aufgedreht und mit "She Want Me" und "Daddy's Home" zwei mächtige Dance Nummern geschmiedet, die dem Albumtitel "Imperial Blaze" mehr als gerecht werden.

Rhythmische, dennoch nicht zu dominante Drums bestimmen den Sound von "Pepperpot", dazu kommt noch eine gelegentlich einsetzende Akustikgitarre, was einen entspannten Touch von Lagerfeueratmosphäre am Strand hervorruft und uns so ein bisschen in Sean's Heimat Jamaika versetzt. Es wirkt fast schon wie ein sich wiederholendes Konzept, dass nach diesem ruhigeren Lied die darauffolgenden sich wieder mehr dem höheren Tempo und den kräftigeren Bässen widmen, was natürlich dafür sorgt, dass es nicht eintönig wird, dafür wirkt es aber auch ein bisschen einfallslos. Ähnlich zieht es sich hin bis zum Schluss - Dancehall Kracher gepaart mit chilligen Titeln. Hervorzuheben wäre hier noch ganz besonders "Straight From The Heart", ein Song, den Sean Paul seiner Mutter gewidmet hat, dementsprechend wirklich von Herzen kommt und trotz eines Instrumentals, das eher an Urlaub erinnert, nichts an Emotion und Gefühl einbüßt, spätestens wenn Sean den Refrain schmettert, weiß man, was die Stunde geschlagen hat. Den Ausklang findet "Imperial Blaze", wie könnte es auch anders sein, mit einem erneut kraftvoll hämmernden Smash namens "I Know U Like It".

"Imperial Blaze" dürfte Sean Paul's Fans erneut in Verzückung versetzen, denn der mittlerweile 36-Jährige hat nichts verlernt. Allerdings muss man auch anmerken, dass sich seine Entwicklung in Grenzen hält. Es wirkt zwar alles souveräner und nicht mehr so verspielt wie zuvor, das ein oder andere Experiment, das die gewohnten Gefilde mal verlässt, wäre jedoch auch einmal wünschenswert gewesen. Insgesamt ein Album, das den Sommer noch einmal so richtig aufkommen lässt und sich sicher in jeder Sammlung eines Dancehall Liebhabers sehr gut macht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bestes Sean Paul Album, 2. September 2009
Rezension bezieht sich auf: Imperial Blaze (Audio CD)
und das ist ne ziemliche behauptung, finde ich.
aber sie ist berechtigt!
denn während dem hören wird einem auf dieser platte nie langweilig!
er vereint ruhihe songs mit tollen texten (straight from my heart...) mit basslastigen partykrachern (private party...) und einfach richtig geilen dancehall hip-hop songs (press it up).
so finde war als single etwas unglücklich gewählt...
alles in allem eins der besten alben 2009.
unbedingt zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grandiose Weiterentwicklung!, 27. August 2009
Rezension bezieht sich auf: Imperial Blaze (Audio CD)
Wow,Sean Paul is back und wie!!!Großartiges Album,das keine Wünsche offen läßt!Dancehall auf allerhöchstem Niveau.Nach TRINITY dachte ich persönlich,das da nichts mehr kommt aber das neue Werk besticht durch 20 erstklassige Tracks,die allesamt hörenswert sind und einem den Griff auf die Skip-Taste verbieten,20 potenzielle Hits!!!Der Überraschungstrack ist aber wohl Straight from the heart,den Sean Paul seiner Mutter gwidmet hat und der textlich auf höchstem Niveau ist!Kaufempfehlung an alle,die den Sommer dieses Jahr noch ewig leben wollen,denn mit IMPERIAL BLAZE scheint die Sonne auch zu Weihnachten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Durschnitt!, 26. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Imperial Blaze (Audio CD)
Jo... Sean Paul.... ist halt nicht mehr der klasische Dancehall was man so kennt.... viel Mix und Zeug... dieses Album muss man definitiv als Dancehall FAN nicht hab...!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Er ist der König, 17. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Imperial Blaze (Audio CD)
Ein super Album! ImSommer läuft die CD nur hoch und runter, weil es beim Sonnenschein einfach super Stimmung macht. Ich liebe dieses Album.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Klasse, 1. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Imperial Blaze (Audio CD)
Bin großer Sean Paul Fan, und daher sehr zufrieden mit dem Album. Was ich besonders toll finde ist, dass ich es mir sogar mit dem Handy anhören kann, aufgrund der App.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Bombastischer Ohrenschmaus, 16. November 2012
Rezension bezieht sich auf: Imperial Blaze (Audio CD)
Habe diese CD vor kurzem im Laden liegen gesehen und, da ich viele Lieder von Sean Paul richtig hammer finde, mal genauer angeguckt. Mir waren aber nur 2 Lieder darauf bereits bekannt. Ich vertraute also auf den Namen Sean Paul als Garant für akkustische Erlebnisse der Extraklasse und griff zu.
Ich muss sagen, ich wurde alles andere als enttäuscht. Das Album Imperial Blaze ist einfach mega geil, der absolute Oberhammer, ein Album was man sich gerne mindestens 1.000.000 mal hintereinander anhört, und für jeden Menschen da draußen zu empfehlen !!!!!!
Hut ab, ich bin schwer begeistert :D
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein besseres Dancehall/Reaggy - Album gibts nicht, 13. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Imperial Blaze (Audio CD)
Es gibt die reinen Party-Songs wie LACE IT, PRESS IT UP, EVENING RIDE oder auch SHE WANNA BE DOWN,
aber ebenso gibt es auch die Lieder mit mehr Inhalt als vielleicht von vielen vermutet.

In SO FINE hat er seine Traumfrau gefunden und in HOLD MY HAND gibt er ihr zu verstehen, dass er immer für sie da ist.
In PEPPERPOT hat er sich ebenfalls in eine Frau verliebt, weiß aber nicht, ob sie ihn auch liebt und bittet um Antwort.
In DON'T TEASE ME geht es darum, dass man ihn nicht necken soll, wenn man ihn will.
In LATELY geht es darum, dass er bemerkt, dass es in seiner Beziehung in letzter Zeit nicht mehr rund läuft, er sich fragt woran das liegt und er sich wünscht, dass wieder alles gut wird.
Und STRAIGHT FROM MY HEART ist eine Liebeserklärung an seine Mutti.

Ein tolles, tanzbares und auch hier und da mal etwas romantisches Album.

Rundum klasse!
Mein Lieblings - Sean Paul Album! :))
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Hammer, 29. November 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Imperial Blaze (Japanese Version) (MP3-Download)
Selten... Extreme Selten das man ALLE Lieder Hören kann.

Immer ist es so das man wegen 3-4 Lieder ein Album Kauft.
Aber da kann man Alle Hören :)

5 Sterne und wenn es gehn würde 100 Sterne

LG

Ace
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Blazin' again ! Fire for the Dancefloor........, 25. September 2009
Von 
H-DUB "Soul Patrol" (FFM) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Imperial Blaze (Audio CD)
In den letzten Jahren ist es um Sean Paul etwas ruhiger geworden. Der mittlerweile 36-jährige Jamaikaner konzentrierte sich in dieser Zeit mehr ums produzieren, als dass er selbst zum Mikrofon griff. Mit seinem neuen Album tritt er nun endlich hoch motiviert zurück ins Rampenlicht. Dabei liefert er uns neben heißem Dancehall und Ragga auch chillige Nummern, bei denen es selbstverständlich ums weibliche Geschlecht geht. 'Hold my Hand' mit Keri Hilson und 'Pepperpot' zählen daher auch zu den Highlights. Auch der Rest macht deutlich, dass sich Sean Paul nicht mit Mittelmaß zufrieden gibt. Die Produktionen sind 'on point' und ausgefeilt bis ins letzte Detail. Treibende Beats und pumpender Bass, auch wenn der Sommer so langsam geht, dieses Album hält uns gott sei Dank noch länger bei Laune!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen