Kundenrezensionen


41 Rezensionen
5 Sterne:
 (35)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


13 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pi zu alten Stärken
Über Pi gäbe es wohl mehr als eine Geschichte zu erzählne. "Prinz Porno" so nannte er sich noch beim ersten Teil von Teenage Mutant Horror Show. Der gute Berliner Jung Fritz Kautz. Das Royal Bunker Kind, "bester deutscher Themen Rapper", wie er sich selbst nennt, Beatfabrik, Seperate, Buckwheats - all das spielt da mit rein. Mit "Donnerwetter" hat er ein...
Veröffentlicht am 4. September 2009 von Michael Huber

versus
3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Meine bewertung
ich bin eig positiv gestimmt zu den album ich gebe aber nur 3 sterne aufgrund weil die alten alben viel besser waren wie zb zeit ist geld , donnerwetter und zeitlos ! die tracks an sich kann ich nur sagen paar sind echt super aber paar sind auch nicht so der brüller aber wenn ich das album nicht hätte , hätte ich es nur gekauft wenn ich auf seine musik...
Veröffentlicht am 12. Oktober 2009 von Nils Heßmann


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

13 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pi zu alten Stärken, 4. September 2009
Von 
Michael Huber "michaelhuber15" (Lauf a. d. Pegnitz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Teenage Mutant Horror Show II (Audio CD)
Über Pi gäbe es wohl mehr als eine Geschichte zu erzählne. "Prinz Porno" so nannte er sich noch beim ersten Teil von Teenage Mutant Horror Show. Der gute Berliner Jung Fritz Kautz. Das Royal Bunker Kind, "bester deutscher Themen Rapper", wie er sich selbst nennt, Beatfabrik, Seperate, Buckwheats - all das spielt da mit rein. Mit "Donnerwetter" hat er ein Doppelalbum erschaffen, dass als Klassiker gehandelt wird und mit Neopunk wieder eine ganz andere Richtung eingeschlagen. Pi hat sich wieder gefunden, er wieder unser guter alter Pi, keine Experimente mehr auf dem 2ten Teil mit E-Gitarren oder Punk Rock. Ich möchte sogar davon sprechen, dass Pi sich selbst - fast in seinen Wurzeln - wiedergefunden hat. Es befinden sich wieder weniger "Banger" wie auf Donnerwetter darunter, dafür tief sinnige und sozialkritische Themen. Ein "Höhlenmensch" geht mir so unter die Haut, dass ich es immer wieder hören möchte, daraufhin folgt auch gleich Minenfeld, dass ich kaum mehr skippen kann und bei mir auf Rotation läuft. Wieder sind die guten alten Verschwörungstheorien - noch stärker als bei der Firma - dabei und vieles vieles mehr. Das Album charaktisiert PI in seiner reinsten Form, in höchster Persönlichkeit, genial durchdacht, bombastisch umgesetzt. Features von E-Rich, Basstard, Jonarama und Jamal. Vor allem das Features mit Basstard gilt als herausstechend und erwähnenswert. Überaus zu empfehlen, Pi ist auf jeden Fall zurück und das mit voller Wucht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Eins der Besten Alben von Pi, 13. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Teenage Mutant Horror Show II (Audio CD)
Teenage Mutant Horror Show II ist für mich eins der besten oder vielleicht sogar das beste Album von Prinz Pi, Songs wie „Der Regenmacher“, „Meine Reise“ und „Höhlenmensch“ sind tiefgründig und einfach episch, genauso wie „Engel“ und „Trümmer“ kann man einfach 2337x hören.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen ehrlich, direkt, deutsch, 27. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Teenage Mutant Horror Show 2 (MP3-Download)
Prinz Pi sagt was er denkt, ehrlich direkt und auch bei Ihm wird seine Entwicklung von Album zu Album verständlicher und erlebbarer. Eines der besten "klassischen" Alben meiner Meinung nach. Konsum- & Gesellschaftskritisch. Wahrheiten die nicht jeder hören will und durchaus verschiedenste Emotionen erzeugen. Wer den Anspruch hat, Künstler zu geniessen, die durchaus auch immer etwas zum Nachdenken mitgeben und nicht nur von teueren Autos erzählen, sollte hier unbedingt einmal reinhören.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Deutscher Hiphop mal ganz anders, 21. Dezember 2009
Von 
Robert Keiner (Köln, NRW Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Teenage Mutant Horror Show II (Audio CD)
Normalerweise bin ich kaum für deutschen Hiphop zu haben. Aber einige Tracks dieses Albums finde ich bemerkenswert. Beispielsweise die Lyrics bei "Fabelhafte Welt der Anarchie". Da ist für mich so ein inspiriertes Glitzern und Funkeln drin, was ich bei der üblichen "sportiven" Reimerei nicht finden kann. Das nennt man dann wohl Poesie.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen So unglaublich wie jedes PI Album, 6. November 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Teenage Mutant Horror Show II (Audio CD)
Ich freue mcih nur bei wenigen Künstlern so sehr auf neue Alben, wie bei Prinz PI. Er schaft es jedes Mal mich zu begeistern, zum Nachdenken anzuregen, zu schockieren, er schaft es jedes Mal etwas neues, unerwartetes und völlig ungewöhnliches zu erschaffen. PI's Albem sind eigentlich nicht zu vergleichen mit irgendetwas, dass es sonst im Deutschen Rap zu hören gibt. Und genau so verhält es sich auch mit diesem Album. Seine Systemkritik ist, so oft sie sich auch in Verschwörungskritiken zu verlieren droht, trotzdem durchgehend sehr treffend, seine unglaubliche Offenheit mit dem er den Hörern von seinem Innenleben erzählt und seine dabei große Authentizität erzeugt bei mir mal wieder Gänsehaut. Niemand anderes im Deutsch Rap schafft es so authentische Bilder und Eindrücke zu erzeugen wie PI.

Wer erst durch Neopunk auf Prinz PI gestoßen ist, wird von den Beats her wohl eher nicht auf den Geschmack kommen, textlich lassen sich jedoch durchaus Paralellen herstellen. "Party"-Tracks, wenn man sie bei Neopunk so nennen wollte, sind wohl bis auf "Illuminati" nicht vertreten, sonst sind die Songs ein großer Querschnitt aus den Themen mit denen PI sich schon seit Beginn seiner Karriere befasst: seine Roots; Systemkritik, Gesellschaftskritik und Verschwörungstheorien; seine Beziehung zur Musik und seine eigene Musik; er selbst und seine Erfahrungen; Frauen und Liebe

Für jeden PI-Fan ein absolutes Muss sowie für jeden der bereit ist sich mit seinen manchmal gewagten und komplizierten bis zu verwirrenden Texten auseinanderzusetzen. Fans von den Orsons, KIZ, Maeckes und Plan B und ähnlichem werden voll auf ihre Kosten kommen. Deutscher Rap auf allerhöchstem Niveau.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Prinz Pi TMHS2, 26. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Teenage Mutant Horror Show II (Audio CD)
Schnelle Lieferung, allerdings war in der CD ein kleiner Kratzer, was aber immer vorkommen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Beste Album des Jahres, 24. Oktober 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Teenage Mutant Horror Show II (Audio CD)
Eindeutig ein Top-Album. Ein Muss für jeden Prinz Pi Fan ist und für jeden, der auf intelligenten Rap steht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Typische Prinz Pi, 20. Oktober 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Teenage Mutant Horror Show II (Audio CD)
typisches Prinz Pi- Album, er hat aus Neopumk gelernt. mehr brauche ich dazu nicht sagen ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen back to the roots, 16. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Teenage Mutant Horror Show II (Audio CD)
Nach dem "mit brettharten synthesizern" unterlegten Neopunk-Album besinnt sich Pi wieder zu seinen roots. Vorwiegend ruhigere tracks dabei, jedoch genau so eloquent und intelligent wie immer. Pluspunkte gibts für das coole Albumdesign inklusive Booklet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Erwartungen erfüllt, Hohes Niveau, 4. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Teenage Mutant Horror Show II (Audio CD)
Pi knüpft nahtlos an vorherige Alben an, die Songs sind intelligent und gewohnt medien- und sozialkritisch. Ein Gegenstück zum Mainstreamrap.

Absolute Kaufempfehlung, 5*!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen