Kundenrezensionen


277 Rezensionen
5 Sterne:
 (181)
4 Sterne:
 (58)
3 Sterne:
 (13)
2 Sterne:
 (8)
1 Sterne:
 (17)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


93 von 97 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Ladegerät
Ich besitze schon einige Ladegeräte von Ansmann. Alle verrichten noch heute ihre Dienste. Grundsätzlich sollte man schon vorher wissen, was man damit tun möchte, bzw. welche Akkus geladen werden sollen. Dieses hier hat als Nachfolger des Photocam III ein LCD-Display bekommen, was den Informationsgehalt über den Ladezustand jedes Schachtes verbessert...
Veröffentlicht am 5. Februar 2011 von Dietmar Eu

versus
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Rezi für Einsteiger
Hallo liebe Community,

ich komme mal erst zum Ladegerät:

Dies lädt immer nur 2 Akkus gleichzeitig, dies ist in diesem Paket sehr schlecht, denn Akkus erreichen ihre volle Kapazität erst nach dem 10x laden (so ca.). Bis dahin braucht jeder Akku wirklich eine persönliche Behandlung. Da diese Paket jedoch immer nur 2 Akkus...
Vor 1 Monat von Kay veröffentlicht


‹ Zurück | 1 228 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

93 von 97 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Ladegerät, 5. Februar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich besitze schon einige Ladegeräte von Ansmann. Alle verrichten noch heute ihre Dienste. Grundsätzlich sollte man schon vorher wissen, was man damit tun möchte, bzw. welche Akkus geladen werden sollen. Dieses hier hat als Nachfolger des Photocam III ein LCD-Display bekommen, was den Informationsgehalt über den Ladezustand jedes Schachtes verbessert (vorher eine einzelne LED insgesamt).Das Display leuchtet sehr hell (blau), ist also in der Dunkelheit nicht zu übersehen! Grundsätzlich sollte man aber beachten, dass das Ladegerät keine Einzelschachtüberwachung besitzt, d.h. es müssen immer paarweise 2 gleiche Akkus (Bauart, Kapazität, NiCd oder NiMH) eingelegt werden.In der Anzeige wird auch immer ein gleicher Ladefortschritt (Balkenanzeige)in den besetzten Schächten angezeigt, auch bei unterschiedlich entladenen Akkus. Das ist eigentlich nicht korrekt.Eine Erhaltungsladung ist offenbar integriert, so dass man das Ladegerät auch nach erfolgter Durchladung (vier Balken-keine Bewegung mehr)angesteckt lassen kann. Die mitgelieferten Akkus sind ein Ansmann-Zukauf, aber sehr ordentlich. Weder das Ladegerät noch die Akkus werden übermäßig warm oder gar heiß,es ist auch kein typisches Schnell-Ladegerät. Vom Preis-Leistungsverhältnis her gesehen, ist es doch empfehlenswert.Wer oft auf Reisen geht und vielleicht immer nur 2 Akkus laden muss, da gibt es kleinere Geräte von GP.
Mein absolut ungeschlagener Favorit- und dies bis heute - ist allerdings das ANSMANN energy 4, ebenfalls ein Stecker-Ladegerät. Kostet eta 5€ mehr, allerdings ohne beigelegte Akkus. Aber: Einzelschachtüberachung vorhanden, Refreshfunktion von nur teilweise entladenen Akkus, Akkus AA, AAA, 9V Block und mit verschiedenen Adaptern für unterschiedliche ausländische Steckverbinder. Wird zwar wohl nicht mehr hergestellt, aber gibt es bei Ebay - Mobile-energy , Preis ca. 27 Euro- hier macht man nichts falsch, zumals wirklich defekte Akkus gar nicht erst
vergewaltigt werden. Und: das Ladegerät ist absolut robust und macht einen hochwertigen Eindruck, auch wenn aus China- aber was kommt heute eigentlich nicht von dort ?
Resultat: gutes Gerät, Akkus werden ordentlich voll geladen. Das Display ist eigentlich Schnickschnack.
Eine unterschiedliche Akkubestückung wurde nicht probiert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


73 von 79 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich ein Ladegerät das den Namen auch verdient, 22. August 2010
Rezension bezieht sich auf: Ansmann 5307263 Photo Cam IV Stecker Ladegerät für Micro AAA, Mignon AA (Zubehör)
Habe mir das Photo Cam 4 geholt, da mein altes Ladegerät (Hama Delta Pronto) alle Akkus innerhalb von 2 Minuten angeblich komplett gefüllt hatte. Was ich natürlich für unmöglich hielt und halte. Mit dem neuen Ansmann wurden erst mal einige alte Akkus ausgemustert, da diese vom Photo Cam 4 als defekt angezeigt wurden. Praktische Sache das. Der Ladevorgang der restlichen Akkus dauerte wesentlich länger als beim Pronto und das ist auch gut so. Ich möchte ja das die Akkus auch vollständig und langsam geladen werden und die integrierte LCD Anzeige zeigt den Ladestatus auch gut an. Natürlich ersetzt auch das Photo Cam 4 kein professionelles Ladegerät, da ich aber Akkus nicht am laufenden Band lade, ist es für den Normalgebrauch völlig ausreichend und zuverlässig....eins zeigt sich auch beim Ansmann Ladegerät wieder...Billigschrott-Akkus können auch von guten/sehr guten Ladegeräten nicht entzaubert werden..es lohnt sich also auf jeden Fall auch ein bissel mehr Geld in gute Markenakkus zu stecken, zumal dort die Wahrscheinlichkeit um einiges höher ist, das die angegebene Kapazität auch der Wirklichkeit entspricht!! (Eneloop z. Bsp)

alles in allen...Kaufempfehlung
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


41 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ich würde das Gerät jederzeit wieder kaufen., 9. August 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Ansmann 5307263 Photo Cam IV Stecker Ladegerät für Micro AAA, Mignon AA (Zubehör)
Leicht und praktisch (nicht zu groß, passt in jedem Koffer), effizient und schnell bei der Ladung, dieses Gerät hat mich überzeugt.

Was ich etwas unpraktisch finde ist dass der Stecker im Gerät integriert ist: es braucht daher viel Platz auf einer Stromleiste. Links und rechts vom Gerät können die Steckplätze nicht belegt werden. Lösung: kurzes Verlängerungskabel oder frei Steckdose an der Wand. Das Display-Fenster ist ausserdem sehr Kratzer-empfindlich (einfaches Plastik) und sehr hell wenn es beim Aufladen leuchtet (kann nachts im Zimmer einen schon stören - aber man kann dann das Display auch abdecken). Daher nur 4 statt 5 Sterne. Sonst ein gutes Gerät, dass ich empfehlen kann.

Über sein Lebensdauer kann ich jetzt noch nichts sagen, da erst vor 2 Monaten gekauft. Ich hatte schon 2 Ansmann ACS 410 traveller - nach 2 bis 3 Jahren machten sie schon schlapp (das erste wurde problemlos von Ansmann ersetzt - mit kleinem Entschuldigungsgeschenk, vorbildlich! Nach dem zweiten habe ich mich jetzt für den Photo Cam 4 entschieden)...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


32 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Muß man haben!, 29. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ansmann 5307263 Photo Cam IV Stecker Ladegerät für Micro AAA, Mignon AA (Zubehör)
Ich hatte bzw.habe schon diverse Ladegeräte aus verschiedenen Discountern.Das laden der einzelnen Akkus dauert teilweise fast einen Tag.Zwar waren die Akkus dann auch wirklich geladen,aber es dauerte eben unendlich.Keine Anzeige verriet,inwieweit der Akku voll geladen war oder nicht.Kleine Recherche im Internet und immer wieder tauchte Ansmann als sehr empfehlenswert auf oder war Testsieger.Nun,also los bestellt und nun habe ich das Gerät.Was soll man sagen,sieht gut aus und hält sein Versprechen!Man kann entweder 4x AAA
oder 4x AA aufladen.Die LED Anzeige informiert,ob der oder das Akku schon vollständig geladen ist.Anzeige ist ähnlich wie die bei der Aufladung von Handys.Ist alles geladen,bleibt der Anzeigebalken stehen-und das war.Vor allem war ich von der Geschwindigkeit der Aufladung begeistert.Schneller geht kaum noch.Der Hersteller gewährt 3 Jahre Garantie.Der Kauf hat sich für mich gelohnt.Es gibt auch noch viele andere gute Sachen von Ansmann,einfach mal amazon fragen!
Nachtrag-Das Gerät erkennt auch,ob Akku in Ordnung ist oder defekt.Dann blinkt beim entsprechenden Akku die LED und lädt nicht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Rezi für Einsteiger, 24. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hallo liebe Community,

ich komme mal erst zum Ladegerät:

Dies lädt immer nur 2 Akkus gleichzeitig, dies ist in diesem Paket sehr schlecht, denn Akkus erreichen ihre volle Kapazität erst nach dem 10x laden (so ca.). Bis dahin braucht jeder Akku wirklich eine persönliche Behandlung. Da diese Paket jedoch immer nur 2 Akkus gleichzeitig lädt und hier sich nach dem bestem Akku orientiert, hat man automatisch einen Akku, der nicht 100% korrekt geladen wird. Somit verringert sich seine Kapazität sowie Haltbarkeit. Zudem müssen diese Akkus vom selben Typ sein und im selben Gerät entleert worden sein! Sonst gehts einfach auf die Haltbarkeit und Kapazität!

Akku:

Die mitgelieferten Akkus in diesem Paket halten deutlich weniger lange, als die VARTA Ready to Use 2600mHa", wenn man sie nur in diesem Ladegrät lädt. Ich konnte mit einem Ladegerät mit Einzelschachtüberwachung nach mehrmaligen laden jedoch eine Besserung feststellen... jedoch auch Hier dann eine erkennbare schlechtere Leistung der Ansmann maxE. Also die VARTA sind nach meinem Empfinden besser.

Und nun, bitte gleich richtig Machen:

Ich habe mir ein Ladegerät mit Einzelschachtladung (nach)gekauft, wo also jeder Akku selber individuell geladen wird. Ist auch von Ansmann, das "Ansmann Powerline 4 Light", hier konnte ich eine Verbesserung der Leistung der Akkus festellen.

Ich empfehle, egal welchen Akku ihr nehmt, immer einen mit Einzelschachtladung, also wo jeder Akku seperat von einem Anderen geladen wird.

Du als Einsteiger, wirst Akkus wirst eher entäuscht sein, nach den vielen tollen Kommentaren zu Akkus... Sie sind tatsächlich besser! Jedoch nur in der Verbindung mit dem richtigem Ladegerät. Ein Ladegerät, wo man 2 Akkus gleichzeitig laden muss, eintäuscht einfach.

Empfehlung für Einsteiger, die es gleich richtig machen wollen:

- Ansmann Powerline 4 Light Ladegerät
und
-VARTA Ready to Use 2600mHa

kostet mehr, ich weiß, jedoch ist es die bessree Kombination für Einsteiger!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Produkt, 31. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Super Produkt! Funktioniert genau wie es soll. Einfach zu bedienen! * * * * * * * * ** * ** * ** * ** * * ** * * * * **
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Preis Leistung Top, 15. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ist n Ladengerät mit staken Akkus. Für n guten Preis.
Aber die Helligkeit des Screens ist total übertrieben. Das stechende Blau tut schon fast in den Augen weh. ^^ Da hätte man einfach n größeren Widerstand verbauen müssen. Tipp: Einfach ausser Sichtweite betreiben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Ladegerät, sehr gute Akkus, 12. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es ist bereits mein zweites Ladegerät dieser Art. Das letzte ging 4 Tage vor Ende der Garantiefrist kaputt. Allerdings gibt Ansmann selber 3 Jahre Garantie auf seine Produkte, also ein Jahr mehr als üblich. Das Gerät wurde anstandslos ausgetauscht und war voll mit Akkus bestückt.Prima Service. Allein das hat mich überzeugt, wieder ein Ansmann Gerät zu kaufen.
Ich kann dieses relativ kleine, aber leistungsstarke Gerät nur empfehlen. Ich hatte es seinerzeit gekauft, weil es so klein ist, dass man es gut auf Reisen mitnehmen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Akkus, sehr langlebig + Klasse Ladegerät von Ansmann, 27. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Alles top vo9ll zufrieden. Ladegerät lädt die Akkus angemessen schnell auf, zudem halten die Teile auch ne ganze Weile. Benutze Sie für ein Aufsteckblitz und stelle Sie zum Teil auf volle Leistung. Noch eins zum Ladegerät: Status wird 1/4 Schritten angezeigt was meiner Meinung nach völlig ausreichend ist. Bei voller Ladung blinken die Symbole.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Teil., 16. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich nutze das Ladegerät seit über 2 Jahren so alle 2 Wochen und bin sehr zufrieden. Zuverlässig und einfach zu bedienen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 228 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen