Kundenrezensionen

2
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Surfing On Sine Waves
Format: MP3-DownloadÄndern
Preis:6,99 €

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. März 2007
Dass "Surfing on Sine Waves" sicherlich zu den Höhepunkten im Schaffen von Richard D. James gehört würde ich jederzeit unterschreiben. Nicht ganz so frei fließend wie sein Ambientmeisterwerk "Selected Ambient Works 2" wird dennoch eine entrückte, unwirkliche Atmosphäre geschaffen. Unterwassertechno für Autisten meinetwegen. Mit "The Jimi Hendrix of Electronic Music" wurde das Album seinerzeit beworben. Ist mir auch recht. Was man sicher nicht so stehen lassen kann ist, dass die Auskopplung "Quoth" der Tiefpunkt des Albums wäre. Sicherlich sticht dieser monotone, etwas härtere Track aus dem ansonsten sehr ruhigen Album heraus, wer diesen Killer allerdings schon einmal im Club hören durfte, wird in ihm einen der besten jemals produzierten funktionalen Techno-Industrial Tracks erkennen - magisch und hypnotisierend zugleich - play it loud for best performance!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. Juli 2003
was Richard d James aka Polygon Window hier abliefert. Die Surfing on Sine waves gehört definitiv zu den besten Scheiben von Aphex Twin. Besonders die ersten beiden Stücke weisen eine unglaubliche Komplexität vor und sind an Atmosphäre kaum zu überbieten. Ebenso wunderschön ist das vierte Stück "If it really is me". Auch die Stücke 5-9 sind nett anzuhören, wogegen "Redruth School" wiederum der absolute Hammer ist. Ein perfekt abgestimmtes DnB Stück, das an Präzision wohl kaum zu überbieten ist (höchstens durch Autechre's Tri Repetae). Das letzte Stück "Quino-phec" ist !! ein reines Ambient-Stück.
Dieses Album muss jeder Aphex-Twin Fan haben, auch Neulinge sollten diese CD haben.
Wieso Aphex Twin aber gerade den dritten Titel "Quoth" zur Single-Auskopplung nimmt ist fraglich, da es das einzige schlechte Lied auf der CD ist.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Syro
Syro von Aphex Twin
EUR 9,49


Classics
Classics von Aphex Twin
EUR 7,49