Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. November 2012
Zunächst höchstes Lob an den Verkäufer Lederdiscounter aus Bielefeld (Leder Pollmeier GmbH & Co. KG) der hier einen tollen Service, so wie AMAZON, bietet. Umkarton / Versandkarton etwas "geflickt" aber der Trolley Tip Top, alles in Allem = sehr zufriedenstellend! Danke! (Es gibt da Einen bei den Kofferverkäufern = Hui, Hui - lieber nicht nochmal!)

Nach meiner Recherche ist der Board Trolley S-Cape 55/20 mit der sagenhaften Grundgröße von 47 Litern, der Größte in dieser Klasse. In dieser Größe als Bordgepäck bei diversen (3) Fluggesellschaften getestet und unproblematisch mit als Handgepäck in den Flieger bekommen. Die Möglichkeit der Erweiterung auf dann 53 Liter ist schlichtweg beeindruckend! Beide Grösseneinstellungen reichen (bei mir) bis zu 5-7 Tage. Dabei ist (für mich) die verringerte globale Garantie von "nur" 3 Jahren (die anderen meist 5 und 10 Jahre) nicht so relevant. Erkennbar ist dies aber nur am Preis, wie ja auch vom Hersteller kommuniziert. Aus dieser Reihe habe ich auch einen kleineren Notebook Trolley mit genau der gleichen Rollentechnik = seit 7 Jahren KEINE Probleme bei mittleren bis regelmäßigem Gebrauch. Sie kaufen ja auch einen SAMSONITE und das merkt man schon, auch bei diesem "geringen" Preis und "nur" 3 Jahren Garantie.

Dass das TSA Schloß "nur" als Vorhängeschloss verfügbar mitgeliefert wird, ist eigentlich voll i.O. und gibt keinen Grund für Bedenken. Wieso auch - wenn Sie den Koffer als Bord bzw. Handgepäck nach USA befördern, warum dann per TSA Schloß sichern? Im Hotel / im Seminarraum / usw. kann dann jedes X-beliebiges vorgehängtes Kofferschloß, oder eben das mitgelieferte benutzt werden.

Einzig die rechte Seite (mit den Bodenfüßen) wirkt dünn. Das wirkt aber nur so, die Stabilität leidet keinesfalls darunter. Und bei 900 x 600 DEN Materialstruktur = keine Bedenken. Ich habe mir aus einer dünneren Pappe, in Größe der Seitenwand, ein Stück in die vorhandene innere Seitentasche eingesteckt. Das verursacht keine größere Gewichtszunahme, gibt aber dafür kantigen Gegenständen nicht die Möglichkeit der "Beulenbildung". :-) Der Boden (Unterseite / Standseite) ist dank außenliegendem Kunststoff sehr stabil und Spritzwassergeschützt. Selbst die Laufräder sind stabil und laufen gut und zuverlässig. Weiterhin befinden diese sich in einer Art geschlossenem "Radkasten" - vor dem Stoff des Trolleys komplett geschützt. Die Rückwand, die Oberseite mit Tragegriff, die Frontseite und die linke Seite mit dem seitlichen Tragegriff, sind ausreichend stabil und gepolstert. Absolut SPITZE finde ich die vordere große Einstecktasche mit einseitigem Reißverschluss -> dort hat problemlos ein 15-17 Zoll großes Notebook inkl. (wenn vorhanden) gepolstertem Notebook-Case (Silikon, PU, oder was auch immer) Platz! Bei Reisen mit Gepäckaufgabe am Schalter, natürlich nicht zu empfehlen. Aber bei Kurztrips mit Auto, Bahn oder Bordgepäck = absolut empfehlenswert!

Dem etwas geringfügig "wackelndem" bzw. "leicht gängigem" ausziehbaren Transportgriff bzw. Teleskogriff, kann getrost und entspannt begegnet werden. Der Zustand ändert bzw. verschlechtert sich (zur Beruhigung der Leser und Kaufinteressenten) nicht! Ich nutze zum Tragen mit der Hand aber auch (wie vom Hersteller vorgesehen) den oberen oder seitlichen weich gepolstertem Tragegriff aus Stoff. Ja, für Sie scheint das auch normal, aber ich habe auch schon "coole" Typen gesehen, die Trolley's mit 50% eingeschobenem Teleskopgriff auch via Treppe, oder anderweitig nicht mitdenkend transportierten und denen dann z.B. der Trolley durch die Hotellobby schlitterte, weil das Gestänge beim Hängenbleiben an der Treppe durchgebrochen ist, ehrlich!

Ach so, gemüffelt hat mein Trolley nicht, lag wahrscheinlich auch schon lange genug im Lager :-)

FAZIT: LOGISCH = KLARE KAUFEMPFEHLUNG !!! Problem könnte sein (Stand Nov. 2012), dass der Trolley zum Einen scheinbar nicht mehr hergestellt wird und zum Anderen, wohl auch die Bestände bei den Händlern langsam zur Neige gehen.
... Ich drück die Daumen ...

Bei Kaufentscheidung = viel Spaß damit.
Gruß Meikel
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. April 2011
Mein Ziel: Solider Koffer in guter Verarbeitung der auch noch gut aussehen soll.

Grund für die Auswahl dieses Produktes:
Design
Preis
Qualität

Erfahrung:
Blitzversand durch Amazon! Schon am nächsten Tag kam das Paket an und wurde durch eine Rentnerin der Nachbarwohnung angenommen. Kein Problem, da der Koffer extrem leicht ist.
Bei öffnen fällt ein unangenehmer Plastikgeruch auf. Also: Fenster auf und einen Tag den Koffer lüften lassen. Danach: Kein Problem!
Verarbeitung: Nähte sitzen perfekt, kein Rausstehen von Stoff oder Nahtresten. Selbst mit Laptop im Vorderfach steht der Koffer sehr sicher und kippt nicht um. Das Fassungsvermögen ist sehr gut und überrascht durch zusätzliche Staufächer.
Die Metallstäbe wirken leider etwas dünn und man sollte den Trolley nicht daran anheben. Ansonsten ruckelt und rattert nichts, alles rastet sehr gut ein.
Rollen laufen "reibungslos", aber etwas besseres Gummi wäre nicht schlecht, dan rattert der Koffer noch weniger!

Fazit: Sehr guter Koffer für den Preis. Einziges Manko: Geruch beim öffnen und das leichte Gestänge. Ansonsten top.

Anmerkung: Zahlenschloss ist für den Müll=) Ich investiere hier aber auch in einen Koffer und nicht in ein Schloss...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. Juni 2011
Ich habe diesen Trolley vorher im Laden angeschaut und war von seiner guten Verarbeitung überzeugt. Anschließend habe ich ihn bei Amazon bestellt und sehr schnell geliefert bekommen. Als ich das Paket und anschließend den Koffer öffnette stach mir ein beißender Geruch von billigen Weichmachern der Plaste entgegen. Ich habe Ihn dann über DREI!!! Tage offen auf der Terrase stehen lassen, doch die Geruchsintensität verminderte sich nur minimal. Da ich den Troley für meine Reise brauchte, packte ich Ihn mit meinen Sachen voll und beim Auspacken bestätigte sich dann meine Befürchtung, meine Sachen rochen jetzt auch nach billiger Plaste...
Zusammenfassend kann ich sagen, dass ich mit der Verarbeitung (Nähte, Auszugmechanik des Griffes usw.) zufrieden bin aber einen dicken Stern wegen des beißenden Geruches, der nur sehr langsam verschwindet, abziehen muss.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. November 2010
für unsere Zwecke als kleiner Städtereisekoffer voll ausreichend. Passt auch ins Handgepäck. An der Verarbeitung haben wir keine negativen Punkte feststellen können. Sind voll zufrieden.
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. September 2013
Wie der Name bereits verrät, erhält man mit diesem Koffer die gewohnt sehr gute Samsonite-Qualität. Mein besonderes Augenmerk lag bei der Bestellung auf der Qualität der Rollen. Diese sind gummiert und sehr leichtläufig.
Im Weiteren hat dieser Koffer 4 verschiedene Taschen, sowie eine Netzeinlage im Hauptfach.
Der Griff ist zweifach ausziehbar und ebenfalls sehr leichtläufig. Leider klappert der Griff, bzw. der zum Ausziehen zu betätigende Taster, auf holprigen Strecken ein wenig.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 1. Juli 2014
Dieser Koffer ist etwas kleiner als die maximal erlaubte Bordgepäckgröße. Dadurch passt er auch in vielen kleineren Flugzeugen (nicht die mit einer Reihe Sitze rechts und zwei Sitzen links) problemlos ins Handgepäck.
Für mich waren vier Aspekte kaufentscheidend:
- geringe Verlust des Stauvolumens durch zwei Rolen, die teilweiße im Koffer untergebracht sind.
- zweiter Reißverschluss, der in offenem Zustand ca. 4-5 cm zusätzliche Kofferdicke schafft
- wenig Taschen auf der Vorderseite, die Packvolumen kosten
- In der Vorderklappe ein Hemdenfach, dass mit einem Netz mit Reißverschluss verschlossen ist. Super fur 3 Hemden fuer einen Business Trip. Andere Modelle haben hier kleine Faecher, mit denen ich nichts anfangen kann.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. Februar 2013
Nach jahrelangen Kurzreisen weiß ich einen Trolley zu schätzen, der:

- von der Größe bei jeder Airline als Handgepäck durchgeht
- eine separate Abtrennung für Hemden und andere Kleidungsstücke hat, die nicht verknittert werden sollen
- die zulässige Größe jedoch maximal ausschöpft und das größtmögliche Inhaltsvolumen biete (sodass die Sportsachen immer zusätzlich mit rein können)
- robust verarbeitet ist, der Handgriff sicher und bequem einrastet und stabil ist
- trotzdem wenig Eigenwicht hat und somit die üblicherweise zulässigen 10Kg max. ausschöpfen lässt

Nach langer Suche, zig Besichtigungen in Kaufhäusern usw. bin ich auf das Samsonite Modell gestoßen, weil über Amazon kurzfristig auch noch als Vorjahresmodell verfügbar (welches nach meinem Geschmack von der Gestaltung der Außentaschen besser weil nutzbarer ist als das aktuelle Modell) und super schnell geliefert bekommen.

Bisher hab ich den Kauf nicht bereut, alles wirkl hochwertig verarbeitet, leicht und flexibel, trotzdem ausreichend robust. Da ich den Cabin Trolley auch ausschließlich als solchen nutze ist kompletter Stoff mit entsprechender Dehnbarkeit und Flexibilität durchaus gewollt - aufgeben würde ich ihn nicht, da bevorzuge ich Hartschalen.

Zum Trolley: er macht genau das, was er soll, sieht wertig aus und bietet nach meiner Suche und Prüfung das größte Packvolumen aller Kabinentrolleys.

Die Langzeitqualität wird sich zeigen, da vertraue ich der Marke Samsonite jedoch erstmal.

Bisher also alles bestens und jederzeit empfelenswert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 17. Mai 2014
Wie immer mit Amzon schnelle LIeferung. Den Trolley wollte ich mir kaufen, da er mit bis zu 53 L "Packvolumen" angegeben und als "Raumwunder" gepriesen wurde, hätte mich auch sehr gefreut. ich habe nachgemessen, der Koffer ist inWwirklichkeit deutlich kleiner, gemessen "maximal" etwa 50 x 18/22 x 38. Für mich zu klein und geht zurück. Wem das groß gernug ist, Material und Verarbeitung des Koffer machen einen hohwertigen Eindruck.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 13. Januar 2014
Habe diesen Koffer als Weihnachtsgeschenk erstanden. Perfekt als Lufthansa- Bordgepäck. Sinnvolle Funktionen, wie ein Netz im Deckel, wo tatsächlich 3 Henden reinpassen, oder an der Vorderseite über die ganze Höhe ein Fach wo gut A4-Formate reinpassen.
Gelungenes Beispiel für bezahlbare Qualität verbunden mit gutem Design. Ich selbst habe einen Mandarina Duck-Bordgepäck. Sieht auch chick aus, ist aber weniger clever von der Taschenanordnung.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 14. Dezember 2013
VErarbeitung so so .. Fäden sehen aus den Nähten heraus und müssen abgeschnitten werden. Platz für die Größe ok aber wenn man eine Aktentaschen oben ums Gestänge daraufpacken möchte, hat der Koffer keine Stabilität nach vorne mehr und kippt um. Muss also ständig mit dem Bein beim Hinstellen gesichert werden. Das ist nervig. Andere Koffer haben eine Stabilisator vorne dazu angebracht für mehr Standfläche.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen