Kundenrezensionen


315 Rezensionen
5 Sterne:
 (172)
4 Sterne:
 (68)
3 Sterne:
 (12)
2 Sterne:
 (14)
1 Sterne:
 (49)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


872 von 876 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter, kleiner Spülknecht - aber eben wirklich "nur" eine kleine Spülmaschine!
Ich habe mir die TSG 705 nach langem "Recherchieren" (dachte lange: "So klein, so günstig = kann doch nix taugen!") gekauft, da

- ich keine Lust mehr auf das Spülen von Hand für mein "Tagesgeschirr" hatte

- meine Küche sehr klein ist

- ich die Spülmaschine unbedingt in meinem Unterschrank (Ikea Faktum mit...
Veröffentlicht am 19. März 2010 von TinTin

versus
31 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Bomann TSG 705 nur mittelmäßiges Ergebnis
Da wir wenig Platz haben, wurde diese Tischgeschirrspülmaschine angeschaft.

Sie sieht für den Preis hochwertig verarbeitet aus, die Knöpfe sind übersichtlich angeordnet und die Programmwahl ist einfach und verständlich.
Mittlere Lautstärke beim Spülen.

Das Gerät funktioniert mit billigen...
Veröffentlicht am 11. September 2010 von Michele Thiemonds


‹ Zurück | 1 232 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

872 von 876 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter, kleiner Spülknecht - aber eben wirklich "nur" eine kleine Spülmaschine!, 19. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Bomann TSG 705.1 Tischgeschirrspüler / A+ A / 6 Maßgedecke / 55 db / weiß / 55 cm (Misc.)
Ich habe mir die TSG 705 nach langem "Recherchieren" (dachte lange: "So klein, so günstig = kann doch nix taugen!") gekauft, da

- ich keine Lust mehr auf das Spülen von Hand für mein "Tagesgeschirr" hatte

- meine Küche sehr klein ist

- ich die Spülmaschine unbedingt in meinem Unterschrank (Ikea Faktum mit Auszügen) verschwinden lassen wollte.

Was man so nicht überall findet, mir vorab aber weitere nützliche Infos gegeben hätte:

- min. Einbauhöhe ist wirklich 44 cm (inkl. der montierten Füße!)

- passt von der Breite (wie in der Artikelbeschreibung) und auch besonders der Tiefe inkl. der Anschlüsse und des Schalters an Frontseite in "normale" Unterschränke (Tiefe inkl. "herausragendem" Front-Schalter ca. 51,5 - 52 cm; Rückseite ist "winkelig" und Anschlüsse ragen so nicht über Rückseite heraus; habe Ikea Faktum hier- und man kann die Schranktür sogar noch schliessen und hat noch etwas "Luft")

- Tiefe inkl. offener, umgeklappter Fronttür dann 80 cm (d.h. in Schränken mit "Apothekerauszügen" geht das Teil also auch, muss nicht unbedingt Schrank mit Tür sein)

- max. Höhe beim Beladen in der Maschine ist ca. 26 cm (je nach Ort im Korb; nimmt man den Korb zum Beladen raus, kann man manchmal noch mal etwas "Platz" herausholen und oft besser beladen)

- Dauer der Spülprogramme von 25 min. (Schnell ) über 1:08 h (Glas) bis 2:45 h (Eco), 5 Programme + kurzes Vorspülen möglich

Das Gerät ist

- sehr leicht angeschlossen und in Betrieb genommen

- recht leise (nicht lauter als mir bekannte "Große")

- gründlich in der Reinigung (nehme wegen besserer Dosierung statt üblicher Tabs das "Somat Perfect Gel"; dafür Klarspüler auf geringster Stufe und Salz wie üblich)

Was man aber wissen sollte

- die Maschine bzw. der zur Verfügung stehende Platz ist klein - man kann nicht einfach sagen "Halbe Größe - halbe Fläche für Geschirr" - es ist im Alltagsgebrauch gefühlt eher weniger!

- viele Sachen passen natürlich nicht wie in anderen Spülen gewohnt in das Gerät (z.B. aufrecht) -
... hier einige meiner Beispiele:
'-- hohe Weizengläser (Franziskaner, Krombacher,...) passen nicht ganz aufrecht rein, kleinere (23 cm hoch) schon
-- ' normale Teller (bei mir ca. 25 cm) passen ohne Probleme - meine großen Pasta- und Suppenteller (ca. 27 und 28 cm) aber nur "umgedreht" oder etwas liegend
-- ' Heber, Kochlöffel, Kellen, etc. passen oft nur liegend in das Gerät
-- ' meine großen Rotwein Ballons ( Nachtmann Vivendi, 23,5 cm hoch, ca. 9,5 cm Durchmesser) passen aufgrund des Durchmessers nicht mal mehr exakt in die untere Gläserablage, können aber am "Stil" des Glases an der oberen klappbaren Gläserablage des Korbes eingeklickt werden
-- ' aufgrund des geringen Platzes hat man halt viel weniger Stau- und "Quetschraum" als oft gedacht (und von größeren Maschinen gewohnt)

- das Beladen ist etwas schwieriger bzw. erfolgt bei mir oft komplett außerhalb des Geräts, da man den Korb nicht 100% komplett aus der Maschine auf die umgeklappte Tür herausziehen und dann einfach "von oben" befüllen kann

- da so "oben" ja schon teils die Innenverkleidung der TSG kommt, nehm ich oft den Korb ganz heraus und befüll ihn auf der Arbeitsfläche bzw. dem Tisch

Das einzige was mich bisher an der TSG 705 stört ist
- die obere Ablage für Tassen (wirkt mir etwas "wackelig" und provisorisch angepasst; funktioniert aber trotzdem); geht für Espresso- und Kaffeetassen, aber schon bei div. Gläsern ist die Höhe zu niedrig (liegen nun oft Kochlöffel und Kellen drauf)

Fazit:
Das Gerät unterliegt natürlich aufgrund der Größe bestimmten Einschränkungen.
Ich bin aber trotzdem vollkommen zufrieden mit dem Gerät, da es meinen Alltag erleichtert und das normale Tagesgeschirr von 1-2 Personen auch komplett aufnehmen kann.
Daher auch die 4 Sterne!

Ich hoffe, diese Beschreibung hilft manchen sich für oder gegen so eine kleine Maschine zu entscheiden.
Ich habe den Kauf bisher absolut nicht bereut und erfreue mich jeden Tag am Gerät!

Kleiner Nachtrag (da sich einige in einigen Rezensionen ja explizit auch darüber beschwert haben):
Das Gerät kam auch bei mir "nass" an!
Der Karton war trocken, aber in der Schutzfolie waren Tropfen und daher auch natürlich am Gerät.
Wer sich aber die Beilagen bzw. Anleitungen einmal genau durchliest, wird auch den Hinweis finden, dass das normal ist, da das Gerät vor dem Versand auf Funktionalität geprüft wurde und daher auch noch "Wasserrreste" (z.B. in Schläuchen) vorhanden sein können. Hat also nix schlimmes zu bedeuten und sollte nicht als "negativ" angesehen werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


283 von 297 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Anfangs skeptisch und doch....., 29. April 2010
Von 
Double C "CC" (Freiburg, Baden Württemberg) - Alle meine Rezensionen ansehen
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bomann TSG 705.1 Tischgeschirrspüler / A+ A / 6 Maßgedecke / 55 db / weiß / 55 cm (Misc.)
Hi,

ich habe mich zuerst im Internet recherchiert, bevor ich die Spülmaschine bestelle. Ich habe sogar, mich bei der Firma angerufen und Fragen gestellt.

Es hat mich ehrlich gesagt noch nicht ganz überzeugt, da ich das Gerät selbst nicht vor mir habe, bzw. getestet habe. Habe ich einfach das Gerät bestellt. Ein weiterer Plus-Punkt für Amazon ist, dass hier bei Amazon billiger ist als bei den anderen Firmen, selbst bei Bomann.

Als ich das Gerät bestellt habe und auf die Lieferung gewartet habe, war es mir schon die Zeit wert, um das Gerät günstiger zu kriegen.

Als das Gerät geliefert kam, habe ich das Wochenende darauf es angeschlossen.

Mit den gelieferten Teilen, konnte ich alles ohne Probleme anschließen. Die Bedingungsanleitung ist zwar nicht das Beste, aber man kann es verstehen.

Die Teile sind im einwandfreien Zustand geliefert worden. Es könnte vll. für andere Kunden länger sein die Schläuche, aber die könnte man anderswo passend bestellen. Für mich reichte die Länge gerade so aus.

Bei dem Kauf vom Spülmaschinenzeug, wie Klarspüler, Spülmaschinensalz zur Wasserenthärtung und Spülmittel, ist wie folgt zu berücksichtigen!!
Man soll am besten keine Tabs kaufen!!!
Am besten geht das wenn man keine Tabs kauft, in denen schon alles drinnen ist: Klarspüler, Salz und Spülmittel.
Ich habe Salz, Klarspüler und Spülmittel (PULVER) gekauft und diese dann in die Spülmaschine gefüllt.
Ein weiterer Plus-Punkt ist, dass etwas zum Dosieren des Spülmittels mitgeliefert wurde.

Ich habe verschiedene Programme ausprobiert.
Es gibt: Vorspül-, Schnellspül-, Glasspül-, Spar-, Normal- und Intensiv-programm

Ich habe Schnell-, Spar-, Normal- und Intensiv-spülprogramme laufen lassen.
Am Besten finde ich die Intensivspülung, da ist es echt alles sauber und dauert wesentlich etwas weniger als das Normalspülprogramm. Nachteil ist bei dem Programm, dass es exakt 1,13 kWh mehr Energie verbraucht und 4L mehr Wasser.

Wenn ich mal berücksichtige, wie viel Wasser ich verbrauche, indem ich es selbst spülen würde, spare ich mit der Spülmaschine effektiv viel Geld.

Noch zu der Spülleistung und Geschirrmenge habe ich auch was zu sagen.

Ich lebe single männlich und bin Vollzeit beschäftigt. Ich esse immer nach der Arbeit nochmal was warmes und gehe dann anschließend ins Bett. So bleibt mir immer eigentlich, ohne Spülmaschine bis zum WE eine Menge zum Spülen. Doch die Spülmaschine fasst soviel, dass ich praktisch alle 2-4 Tage einmal spüle.

Die Spülleistung ist wirklich sehr effektiv. Besondere Plus-Punkte sind hier die vielseitige Dosierungen des Klarspülers und Salzes. Je nachdem wie hoch, die Wasserhärte (Tabelle ist in der Bedingungsanleitung drinnen) ist sollte man auch die Dosierung entsprechend anpassen. Und somit die Spülleistung zu gewährleisten. Bei mir ist das Geschirr hervorragend sauber. Sogar besser, wenn ich es selbst spüle (mal ganz offen). Die Wasserhärte ermittelt man bei dem zuständigen Wasserwerk oder man besorgt sich Wasserhärte-Meter, ist ähnlich wie ein pH-Meter. Man taucht es ins Wasser ein und ermittelt dann nach der Farbe die Wasserhärte.

Noch kurze Kommentare/Zusammenfassungen dazu:
- Die Spülmaschine habe ich selbst angeschlossen.
- Es wurden alle Teile mitgeliefert.
- Man sollte es so machen, wie es in der Bedingungsanleitung steht.
- Klarspüler, Salz und Spülmittel für die Spülmaschine seperat kaufen und keine TABS mit allem drinnen.
- Spülleistung ist hervorragend. Wasser und Strom sind 1A sparsam.
- Die Klassifizierung der Leistungen sind alle im Bereich A !!!
- Ich bin mit der Spülmaschine höchst zufrieden und würde jedem Single es empfehlen. Wenn man zu 2 zusammen lebt, empfehle ich dies auch, aber nicht für Familien oder Großfamilien, dafür ist die Spülmaschine, dessen Fassung zu klein.
- Nachtrag: Über die Gläser ist noch eine Art Ablage, auf denen ich große Kellen, Heber, Löffeln etc. ablegen kann, die man normal für Kochtöpfe benutzt.
- Nachtrag: Ich nutze Spülprogramm Eco, weniger Spülmittel, wenn ich große Töpfe, Schüsseln spülen will. Ideal ist hier, dass man die Vorrichtung/Halterung für die Teller runter klappen kann.

Mit freundlichen Grüßen

Ich hoffe die Rezension ist für euch hilfreich, ich habe einfach alles rein geschrieben, was mir eingefallen ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


34 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tisch-Geschirrspüler an der Küchenarmatur, 14. September 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bomann TSG 705.1 Tischgeschirrspüler / A+ A / 6 Maßgedecke / 55 db / weiß / 55 cm (Misc.)
Der Geschirrspüler verrichtet inzwischen seit fast drei Jahren treu und zuverlässig seinen Dienst. Der Anschluss an vorbereitete Unter-Tischanschlüsse ist auch sicherlich sehr einfach (für die Küchenarmatur bitte nachfolgende Absätze beachten.) Glücklicherweise musste ich keine Justierungen nach Wasserhärte oder für den Klarspüler vornehmen. Die Standard-Einstellung hat für mich zum Glück gepasst und liefert sehr gute Ergebnisse. Soetwas ist aber natürlich unabhängig vom eigentlichen Gerät, aber man muß manchmal oft etwas herumprobieren, bis das Spülergebnis gut ist.

Ich benutze das Gerät wirklich als Tischgerät und es steht neben meiner Spüle. Wasseranschluss und der Ablauf unter der Küche wären sogar vorhanden, sind aber nicht für ein Tischgerät nutzbar ohne eine Platte durchbohren zu müssen. Für den Wasseranschluss habe ich oberhalb der Küchenplatte nur die Küchenarmatur auf der Spüle zur Verfügung (also kein Wandanschluß).

Ich habe länger im Internet gesucht, aber keine klaren Antworten gefunden - nur Fragen, daher möchte ich mich hier vor allem auf dieses "unerforschte" Gebiet konzentrieren und weitergeben wie ich die Spülmaschine an die Küchenarmatur angeschlssen habe:

Der Ablauf kommt bei mir einfach in die Spüle - Das war ja noch einfach.

Für den Wasseranschluss habe ich mir im Baumarkt einen "Gardena 8187-20 Adapter für Indoor-Wasserhähne" (bei Amazon erhältlich) und eine Gardena Kupplung für 3/4 Zoll Anschluss (der ist nach meinen Recherchen recht schwierig im Internet zu kaufen, der Baumarkt hatte ihn aber massenweise) gekauft. Der Perlator von der Küchenarmutur wird abgeschraubt, und das verchromte Zwischenstück mit dem Perlator-Feingewinde auf dem Wasserhahn angeschraubt. Mit dem verchromten Feingewinde-Adapter kann man auch den mitgelieferten Perlator einbauen. Man kann die Armatur in diesem Zustand also weiter nutzen, da ein Perlator weiterhin vorhanden ist.

Die 3/4 Zoll Anschlussleitung der Spülmaschine habe ich an der Gardena Kupplung (Garden auf 3/4 Zoll) angeschlossen. Dieses Kupplungsstück kommt dann an den Gardena-Indoor-Adapter und der wird auf das verchromte Zwischenstück aufgesteckt und mit der längliche Schiebesicherung (das orangene Teil) fixiert.

Jetzt kann man den Wasserhahn aufdrehen und die Spülmaschine starten.

Ich wäre für eure Vorschläge sehr dankbar, damit ich den Anschlussteil verständlicher gestalten kann. Leider kenne ich mich mit den Fachbegriffen nicht so gut aus. Aber ich hoffe den vielen Fragenden im Internet nach 'Anschluß des Geschirrspülers an der Küchenarmatur' schon etwas geholfen zu haben.

Im Fachhandel gibt es auch noch noblere Schnell-Kupplungssystem z.B. von Neoperl. Allerdings waren die bei meinem Baumarkt nicht erhältlich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


92 von 102 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bomann TSG 705 Tisch-Geschirrspüler / AAB / 0.63 kWh / 6 Maßgedecke, 24. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Bomann TSG 705.1 Tischgeschirrspüler / A+ A / 6 Maßgedecke / 55 db / weiß / 55 cm (Misc.)
Sehr gutes Geraet. Läuft leise; braucht wenig Spülmittel und bei einer Wasserhärte von 2 kein Salz. Echt super!!
Geschirr wird sauber und trocken. Eine sehr gute Küchenfee!
Wir hatten nur das Problem, daß die Anschlussschläuche zu kurz waren. Vielleicht ein Tipp an den Hersteller:
Verlängerungen mit anbieten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geschirr Spülen zu zweit oder allein, 28. Juni 2010
Rezension bezieht sich auf: Bomann TSG 705.1 Tischgeschirrspüler / A+ A / 6 Maßgedecke / 55 db / weiß / 55 cm (Misc.)
Zufriedenstellend ist bei diesem Produkt von Vorn bis Hinten das Schlüsselwort.
Die Lieferung kam schnell und sehr gut verpackt an.
Das Gerät selber ist auch für einen einzelnen Menschen gut zu transportieren und passt auch in einen Kleinwagen, falls man nicht direkt nach Hause geliefert haben möchte.
Alle notwendigen Kleinteile sind im Inneren des Geräts sicher untergebracht und der Aufbau des ganzen war schnell erledigt.
Zum ersten Start benötigt man natürlich noch diverse Reinigungsmittel welche selbstverständlich nicht Inhalt des Produktes sind.

Der erste Spülgang ist erst einmal verwirrend, da alle Funktionen und Betriebsmodi nur über eine einzige LED angezeigt werden.
Hier dauert es eine gewisse Zeit bis man sich die einzelnen "Morse-Codes" eingeprägt hat.

Auch nach mehrmaligen Betrieb ist keine Verschlechterung der Spülqualität feststellbar.
Das Gerät arbeitet in einer akzeptablem Lautstärke benötigt normale Mengen an Wasser und ist in einer Normalen Zeit fertig.
Dank der verschiedenen Betriebsmodi kann man die Zeitdauer an dem Verschmutzungsgrad des Geschirrs anpassen.
Dies geschieht intuitiv einfach. Gleiches trifft auch die Dosierung der Reinigungsmittel zu.
Hier sollte man generell die Bedienungsanleitung beachten und die Mittel nach den individuellen Wasserqualitäten anpassen.

Alles im allen bin ich sehr zufrieden.
Es gab keine Mängel und das Gerät funktioniert genau so, wie ich es mir vorgestellt habe.
Das spülen des Geschirrs von ein oder zwei Mann ist überhaupt kein Problem. Auch Töpfe passen bequem in den Geschirrspüler.
Der Besteckkasten fasst auch Besteck mit großen Griffen.
Einzig der Ladevorgang sollte logisch von hinten nach vorne erfolgen.
Nachdem der Besteckkasten erst eingesetzt ist, ist ein beladen der hinteren Flächen nicht ohne herausnahme des gesamten Geschirrkorbes nicht mehr möglich.
Sollte das Gerät zu ebener Erde bzw unterhalb der Arbeitsfläche gestellt werden, empfehle ich aber generell die herausnahme des Korbes.
So erleichtert man sich das beladen extrem. Bei Aufstellorten auf der Arbeitsfläche ist dies aber nicht notwendig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tischgeschirrspüler von Bomann, 5. Juni 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bomann TSG 705.1 Tischgeschirrspüler / A+ A / 6 Maßgedecke / 55 db / weiß / 55 cm (Misc.)
Der kleine Geschirrspüler ist eine super Lösung für Küchen mit sehr wenig Platz. Der Würfel passt sogar in den Spülenschrank rein. Die Leistung entspricht der Beschreibung. Bisher ist alles wirklich sauber geworden. Der Besteckkorb ist zwar etwas groß geraten, jedoch auch da hat der Hersteller eine Lösung, man kann den aus zwei Teilen bestehenden Korb trennen und spart somit unglaublich viel Platz ein. Bisher hat uns kein Gerät von Bomann enttäuscht. Allen ist eins gemein, sie sind preisgünstig und können trotzdem mit guter Qualität aufwarten. Wir haben bereits eine Mikrowelle sowie eine Waschmaschine von dem Hersteller. Ein wirklich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Bei dem nächsten Gerät werden wir uns mit Sicherheit wieder für Bomann entscheiden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


48 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spülen?, 13. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Bomann TSG 705.1 Tischgeschirrspüler / A+ A / 6 Maßgedecke / 55 db / weiß / 55 cm (Misc.)
Diese Spülmaschine ist super. Sie hat 6 Programme, spült sehr gut, sehr sparsam und ziemlich leise. Man kann den Besteckkorb herausnehmen, wenn man wenig Besteck hat, passt es auf die Ablage. Dann kriege ich mein ganzes Tagesgeschirr hinein. Ich bin sehr froh über das Maschinchen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Spülmaschine zu einem unschlagbaren Preis, 10. Mai 2010
Von 
A. Roßkopf (bayern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Bomann TSG 705.1 Tischgeschirrspüler / A+ A / 6 Maßgedecke / 55 db / weiß / 55 cm (Misc.)
Habe die Spülmaschine für mich und meine Freundin gekauft und sie ist für einen 2 Personenhaushalt von der Grösse auch vollkommen ausreichend.
Der Vorteil an dem Geschirrspüler ist das man sie in den Spülschrank einbauen kann ohne das die Türen aufstehen oder ähnliches.
Die Maschine ist leise und von der Reinigungsleistung einfach nur TOP.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klein aber fein, 4. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: Bomann TSG 705.1 Tischgeschirrspüler / A+ A / 6 Maßgedecke / 55 db / weiß / 55 cm (Misc.)
Nachdem es extreme Schwierigkeiten mit Tschibo gab, was die Bestellung und Service anging habe ich kurzerhand diesen Geschirrspüler bei amazon gekauft (per express).

Ich fasse mich bei der Rezension kurz, damit es nicht zu langweilig wird.

1. Verpackung
Hier ganz klar 5 Punkte. Mit Bienchen. Nachdem der DHL Mitarbeiter den nicht gerade leichten Kasten geräuschvoll in der dritten Etage abstellte um kurz zu verschnaufen, hatte ich erst meine Bedenken, aber als ich das Paket öffnete - Faltpappe an allen Ecken. Der Geschirrspüler steht auf einer seperaten Plattform und alle notwendigen Teile sind wirklich gut geschützt.

2. Installation

Da ist nicht wirklich viel zu sagen, da es nur darum geht das Teil an Wasser und Abwasser anzuschließen (den Stecker in die Dose vernachlässige ich).
Es gibt allerdings einen kleinen Minuspunkt, obwohl alle Schläuche mitgeliefert werden, fehlte leider eine Schelle (eine wird mitgeliefert, man hat aber 2 Schläuche).
Störte nicht wirklich, da kann man dann noch mal in den Baumarkt seines Vertrauens (was ein Pluspunkt ist), aber sollte hier erwähnt werden.

3. Das Gerät ansich

Hammerteil. 6 Programme, gute Anleitung und wirklich keine Raketentechnik. Im Probelauf, um zu sehen ob die Schläuche und Dichtungen gut sind, habe ich schon bemerkt, das er nicht wirklich laut ist. Wenn man direkt in der Küche meditieren möchte, kann es schon stören, aber sonst ist die Lautstärke absolut in Ordung.
Ich habe Salz und Tabs dazu gekauft (Markenware) und das erste Waschergebnis ist so hervorragend, das es meine Handwaschkünste leider etwas schlecht aussehen läßt.
Sämtliches Geschirr wurde 1A sauber und kam quasi knochentrocken aus dem kleinen Maschinchen.

Ich kann hier also wirklich nur eine Empfehlung ausprechen, ganz klarer Daumen nach oben, das Gerät ist super und hält was es verspricht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


31 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Bomann TSG 705 nur mittelmäßiges Ergebnis, 11. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Bomann TSG 705.1 Tischgeschirrspüler / A+ A / 6 Maßgedecke / 55 db / weiß / 55 cm (Misc.)
Da wir wenig Platz haben, wurde diese Tischgeschirrspülmaschine angeschaft.

Sie sieht für den Preis hochwertig verarbeitet aus, die Knöpfe sind übersichtlich angeordnet und die Programmwahl ist einfach und verständlich.
Mittlere Lautstärke beim Spülen.

Das Gerät funktioniert mit billigen Spülmaschinentabs und bei leicht angetrockneten Essensresten sehr schlecht. Mit teurem Spülmaschninengel erzielt man bessere Ergebnisse aber in ihrer Spülleistung ist diese kleine Maschinchen nicht mit einer "ordentlichen" großen Spülmaschine zu vergleichen. Ich musste schon des öfteren einen zweiten Spülgang einlegen weil das Geschirr nicht sauber wurde. Spreche hier nicht von eingetrocknetem Käse sondern von ein bisschen Konfitüre oder Butter...

Man spart damit zwar Zeit und Arbeit aber durch das schlechte Spülergebnis spart man an Wasser und Geld wahrscheinlich nicht viel. Hier wird halt der günstige Preis spürbar.

Komisch ist auch, dass ständig Wasser in der Maschine steht, was laut Bedienungsanleitung so richtig wäre und die Maschine pflegt. Daran zweifel ich...

Fazit: Für den kleinen Geldbeutel geeignet, also erste Singlewohnung oder Studentenbude, mit wenig Platz.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 232 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen