earlybirdhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch Siemens Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale

Kundenrezensionen

99
3,9 von 5 Sternen
Fallout 3 - Game of the Year Edition - [PC]
Plattform: PCVersion: Game of the Year EditionÄndern
Preis:28,99 €+5,00 €Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. Mai 2013
Mit großen Erwartungen bin ich an das Spiel herangegangen. Ich spiele sonst immer The Elder Scrolls. Zuerst war es schwierig, dass Spiel überhaupt zum Laufen zu bringen. Wenn ich ein Spiel neues Spiel generieren wollte, stürzte das Spiel immer ab. Erst der Hinweis in einem Forum, dass das Spiel nicht so recht meine Grafikkarte mag, brachte mich zu einen Link, der dem Spiel eine andere Grafikkarte vorgaukelt. Meiners Erachtens ist das ein Unding! Meine Erwartungen wurden nicht erfüllt, als ich endlich das Spiel starten konnte. Einen Berg Schutt, sonst nichts. Der Anfang des Spieles war nervig. Man hätte es ebenso überspringen können und die Wachstumsphase in den Vorspann bringen können. Der Grund, warum ich auf einmal zu den Bösen gehörte, ist mir nicht so richtig logisch erschienen. Was mich vor allem nervt, ist die schlechte Karte. "Oblivion", als älteres Spiel hatte schon eine bessere Karte auch "Moorowind", was noch älter ist. Ich irre durch die Schuttlandschaft und habe nach einer gewissen Zeit keine Lust mehr, den Weg zu suchen. Die Karte ist nur ansatzweise zu gebrauchen. So habe ich schnell die Lust am Spiel verloren und spiele es nur noch ganz selten mal ein bisschen, bis ich wieder die Nase von der Wegesucherei voll habe und das geht recht schnell.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. November 2013
Ich zocke schon lange die The Elder Scrolls-Reihe von selben Entwickler, hab aber bei Fallout erstmal gezögert, da ich eher der Spieltyp "Mit Pfeil und Bogen im Elfenland", als "Mit Pumpgun in der Mutanten-Apokalypse" bin.

Dieses Spiel hat mich aber sowas von Überzeugt, es ist atmosphärisch ein absoluter Knaller und Story (für mich ganz wichtig) kommt auch nicht zu kurz. Fast jede Figur die einem begegnet, hat eine ausgearbeitete Geschichte zu erzählen auf die man eingehen kann wenn man möchte. Ballern kommt natürlich nicht zu kurz, aber es ist insgesamt nicht so stumpf wie manch andere Spiele, man hat zudem, viele verschiedene Lösungswege für eine Aufgabe.

Wer mit spielen wie Oblivion klar kam, wird auch die Steuerung von Fallout 3 mögen.
Bugs und Probleme gab es bei mir keine.

Hab mir erstmal New Vegas nachbestellt :)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. Dezember 2012
SO wie ich das hier und da gehört habe stürtzt das spiel relativ häufig ab nach so ca 40h spielspaß... da kann ich nur sagen das man sich lieber überlegen sollte auf das modden zu verzichten und das Spiel lieber auf der Xbox 360 zu spielen. Ich habe damit über 100h an einem spielstand gespielt und es gab wirklich(keine übertreibung) niiiieeee einen Absturz. Auf Ps3 würde ich nicht setzen, da ich schlechte erfahrung mit dem nachfolger (Fallout New Vegas) habe, dass auf der gleichen engin läuft. Es fängt schon nach 40h spielzeit an alle fünf minuten so stark zu rukeln das man die konsole neu starten muss...... Fallout ist also laut meiner Erfahrung nur an der Xbox 360 oder mit leichtem einschränkungen am pc spielbar.

Es ist trozdem das geilste, beste und vielseitigste Spiel das ich kenne :)
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. Februar 2013
Alles in einem ist das Spiel super, doch problematisch ist die Installation auf neueren Computern. Ich habe Windows 8 und bemerkte schnell dass es garnicht so einfach ist es da zum laufen zu bringen. Meine Lösung war das Internet dort fand ich die Anleitung für Windows 8. Hab mich riesig gefreut, doch schon bald musste ich feststellen dass das Spiel sich oft aufhängt. Aufgehört es zu spielen hab ich trotzdem nicht da das Spiel einfach gigantisch ist. Mein Fazit: wer sich gut auskennt und die richtigen Einstellungen vornimmt für den ist es absolut empfehlenswert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. Oktober 2010
Mit Sicherheit hat das Spiel den Titel "Spiel des Jahres" verdient. Allerdings würde ich jeden den Kauf abraten, der Windows 7 64 bit sein eigen nennt. Das Spiel stürzt, trotz patch auf 1.7. + aktuellen Grafikkartentreiber, ständig ab. In den Foren wird dieses Thema immer wieder diskutiert ohne das eine 100% Lösung gefunden wird, unter Vista und XP ist kein Thema, aber Win7 ein no go. Schade, deshalb von mir nur 2 Sterne und hoffe, dass irgendwann mal ein patch für Win7 rauskommt.
88 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. August 2010
Als bekennender Fallout-Fan und Besitzer aller verfügbaren Fallout-Teile auf dem PC, kann ich nur jenen die DVDs ans Herz legen, welche die zusätzlichen Inhalte gemeinsam gepackt auf einer DVD ihr eigen nennen wollen. Heftig ist nur, dass alle 3 Inhaltserweiterungen in einer Datei auf der 2ten DVD abgelegt sind, was dazu führt, dass die gesamten 4-5 GB zuerst vom PC entpackt werden müssen, um nachher eine erfolgreiche Installation zu gewährleisten.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. April 2013
Ich habe mir die GOTY-Edition zusätzlich zum Spiel zugelegt, um die Addons zu spielen. Leider ist man kaum in der Lage mal eine Weile zu spielen ohne dass der PC abschmiert. Dafür soll es mittlerweile Community-Lösungen geben, die ich bisher weder ausprobiert habe, noch hier bewerten möchte. Dies zeigt mir aber, dass ich nicht der einzige mit diesen Problemen bin. ICh finde es unmöglich solch technischen Schrott zu veröffentlichen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. Juni 2010
riesige Spielwelt, endloser Spielspass, immer wieder was neues Entdecken nimmt kein Ende.

Die Stimmung ist so trist, dass man wieder froh ist, in der heutigen Zeit (noch) nicht so verseucht zu leben.

Besser hätte man einen Atom-Holocaust nicht umsetzen können.

5 Sterne, ganz klar und ein muss für alle Anti-Atome.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. Januar 2014
Fallout 3 läuft nicht in jedem Fall auf Windows 7, dies liegt daran dass das Spiel Quadcore und andere Hardware nicht oder nur bedingt unterstützt.
Rumspielen an der INI Datei hilft auch nicht in jedem Fall, Patch 1.7 ebenfalls nicht.
Wer sich nicht ständig ärgern will weil das Spiel ständig abstürzt sollte die Finger weg lassen!
Im Zweifelsfall irgendwo so günstig wie möglich kaufen und ausprobieren aber überlegt es euch gut, Support ist nicht zu erwarten und man setzt im Zweifelsfall Geld einfach in den Sand.

Schönes Spiel aber nur auf älteren Betriebssystemen
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. November 2009
x...D!

Dieses Spiel ist SUPER!
Für sowenig Geld so ein tolles Spiel zu bekommen ist wirklich...naja...SUPER!
Das Spiel hab ich scho seit 2 wochen und nahezu jede freie Minute dran gesessen!
Stunden für Stunden,es wurd nicht langweilig.

Es ist sehr realistisch,hier ein paar Punkte dazu:

Realistik:

1.Jedes Körperteil hat eine eigene Lebensenergie die,wenn sie abgezogen wird,gleichzeitig von der Hauptlebensenergie des charakters abgezogen wird.Wenn ein Körperteil seine Lebensenergie vollständig verliert,also richtig viel Schaden abkriegt,etwa durch Schläge oder Schüsse,wird es verkrüppelt,dies führt dazu dass das Körperteil deaktiviert wird,dies hat bestimmte Auswirkungen,damit kommen wir auch schon zu Punkt:

2....!!! Wenn ein Körperteil verkrüppelt ist,fällt es beim Tode meistens einfach ab,jedenfalls wenn man es mit einer waffe oder sonstigem irgendwie nach oder extrem kurz vor dem tode getroffen hat.
Außerdem hat es Auswirkungen aufs Spiel,wenn ein Körperteil verkrüppelt wird,dies sorgt nämlich dafür dass man zb. beim verkrüppeln des Kopfes die Sicht oft verschwimmt und Präzision schlechter ist,beim Arm wird ebenfalls die Präzision gefährdet oder man kann sogar überhaupt nicht mehr eine waffe nutzen!
Bei den Beinen wird die Geschwindigkeit reduziert,dies ist besonders taktisch wenn man sehr schnelle Gegner langsamer machen will.

3.Ansonsten ist die Atmosphäre sehr stimmig und schön,die Gruseligkeit zeigt sich zwra vermehrt in engen kleinen dunklen Anlagen oder vielleicht bei einem Hinterhalt!?ABER:Es gibt RADIO!Ja richtig,RADIO!man kann nämlich mittem im Spiel jederzeit einen Radiosender auswählen und empfangen,die Radiostation gibt es dazu auch noch,wenn man sich alelrdings zzuuu weit von einer bestimmten Radiostation entfernt(anfangs jedenfalls)dann velriertm man das Signal,das Radio sendet oft ganz witzige Sachen bei Galaxy news Radio (radiosender^^) die ab und an mal ein lächeln auf die Wangen tüpfeln können.

Also,wenn ihr auf realistisches,nicht zu gruseliges und doch postapokalyptisches gressliches wunderbares trauriges Abenteuer steht...dann...ja,kauft kauft kauft^^

Ansonsten gibt es noch das Kampfsystem:
Wer hier auf einen reinen Shooter hofft der wird zumindest ein KLEINESBISJEN enttäuscht sein :))
Denn hier ist das Kampfsystem besonders realistisch,da Rückstoß so eine Sache ist...das heißt die Präzision der waffe ist nicht grade gut wenns um fernwaffen geht,dabei kann man allerdings noch genau zielen,was dafür die Bewegungsgeschwindigkeit stark einschränkt,allerdings man das Ziel besser vor Augen hat und die Präzision höher ist.
Beim Nahkampf ist es leichter,man kann gezielte Nahkampfstöße machen die etwas träger sind aber x3 Schaden verursachen und ist,während die Waffe gezückt ist langsamer.

Darauf gibts noch das V.A.T.S Das V.A.T.S ist ein besonderes Zielsystem,wo man mehrere Punkte zur Verfügung hat die man als Angriffe fürs V.A.T.S ausgeben kann,beim V.A.T.S wird das Spiel angehalten und man kann alle körperregionen genau vom Gegner anvisieren,selbst auf größter Entfernung,dies ist allerdings nicht wirklich was...ich denke eher,naja...cheaten^^weil man ganz einfach den pc den Rest lässt,denn jenachdem wie weit das Ziel entfernt ist,besteht eine bestimmte chance des Treffens und sobald man die Punkte ausgegeben hat akzeptiert man,man greift die ausgewählten Ziele an und badabeng!!!Mit etwas Glück landet man auch seine Treffer.

naja...wems gefällt :D

Soviel dazu,ich hoffe meine Rezension war eeetwas hilfreich...oh aber noch etwas zu den Addons!

Da gibt es Broken steel:Broken steel setzt die lvl Grenze auf 30 es gibt ansonsten nur 20 lvl die man mithilfe von erfahrungspunkten,etwa durch kreaturen oder interaktionen erhält,mit jedem Lvl up bekommt man die Möglichkeit bestimmte Werte auszuwählen um den charakter zu individualisieren,außerdem wird das Ende der Story verlängert!Die story also wird länger und das spiel endet nicht am Ende xD

Es gibt noch Mothership Zeta und einpaar andere,diese habe ich noch nicht ausgiebig getestet aber sie scheinen gut zu sein ^_^

Fazit:Ein SUPER Spiel!Es hat den Titel Spiel des Jahres wahrlich verdient.
Für Rpgler ein MUSS,für Shooter möger ein vielleicht und für strategiker ein No Go ^_^

UND das rubbeln macht während dem spiel uach viel spass^^
Viel Spaß beim Kauf...evtl....
33 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen

     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

Fallout New Vegas - Ultimate Edition - [PC]
Fallout New Vegas - Ultimate Edition - [PC] von Bethesda (Windows 7 / Vista / XP)
EUR 19,99

 
     

Gesponserte Links

  (Was ist das?)
  -  
Starke Grafik- & Prozessorleistung. Konfiguriere ihn für Deine Games!
  -  
mit Key Lieferung per Email schnell, sicher, einfach