Kundenrezensionen


79 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (9)
2 Sterne:
 (12)
1 Sterne:
 (52)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genau das Richtige
Ich finde den Film Klasse. Ist realistisch, wünschte bei uns liefe s so ab. Ich mag den Film Christopher Hunt ist nicht mein Typ, dafür Jennifer Kern um so mehr. Ich finde sie hat die richtigen Proportionen und ist nicht so überzogen gepolstert. Ich finde das ein ein Empfehlenswerter Film, wer ihn benutzen will um sich in Schwung zu bringen muss vielleicht...
Veröffentlicht am 22. Dezember 2010 von Archer Fram 1893

versus
222 von 233 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Einfach nur Lächerlich!!!
Wer hinter diesem Film einen gute gemachten Erotikstreifen erwartet, der sich von der breiten Masse im positiven Sinne abhebt und statt dem 0815-Programm mal was anderes, vielleicht sogar Frauen ansprechenderes bietet, der liegt hier weit daneben. Sex- Der Porno für Paare wirkt wie übrig gebliebenes Rohmaterial eines Billigstreifens bei dem man diese schwachen...
Veröffentlicht am 8. Dezember 2009 von Charles the Bookeater


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

222 von 233 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Einfach nur Lächerlich!!!, 8. Dezember 2009
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SEX - Der Porno für Paare (DVD)
Wer hinter diesem Film einen gute gemachten Erotikstreifen erwartet, der sich von der breiten Masse im positiven Sinne abhebt und statt dem 0815-Programm mal was anderes, vielleicht sogar Frauen ansprechenderes bietet, der liegt hier weit daneben. Sex- Der Porno für Paare wirkt wie übrig gebliebenes Rohmaterial eines Billigstreifens bei dem man diese schwachen Szenen lieber weggelassen hat.

Der Film:

Zunächst muss der geneigte Zuschauer die ersten 15 Minuten von insgesamt rund 60 Minuten überstehen, ohne dem schnell auftretenden Drang den Film gleich wieder abzuschalten, nachzugeben. Zu sehen bekommt er in dieser Zeit eine sich eher gelangweilt duschende, sich dann anziehende und anschließend bei einem amateurhaften Stripversuch gegenüber ihrem männlichen Gegenpart blamierende Protagonistin. Wer jetzt denkt, dann geht's endlich los, hat falsch gedacht. Denn was in den verbleibenden 45 Minuten folgt, sind zwei Paarungsszenarien von der Stange (eines in der Badewanne und eines im Bett), wie man es in jedem Erotikstreifen geboten bekommt. Nur mit dem Unterschied, dass es in den meisten Fällen besser gespielt ist. Denn die Darsteller gehen hier mit einer Emotionslosigkeit und ganz offensichtlichen Unerfahrenheit vor der Kamera zu Werke, dass ist geradezu erschreckend.

Man sieht den Szenen direkt an, dass der Austausch von Körperflüssigkeiten so nicht wirklich Spaß machen kann und eher zu Kampf und Krampf wird. Dabei benehmen sich beide Protagonisten auch noch so dilettantisch, jeder Normalsterbliche hätte einen solchen Partner längst von der Bettkante geschubst. Folglich vermisst man in diesem Film auch jeden gespielten Höhepunkt. Eine Story gibt es erwartungsgemäß nicht, nachdem er ihre Wohnung betreten hat folgt das beschriebene und der Film endet irgendwann abrupt nach dem letzten Akt - fehlt eigentlich nur noch, dass er ein paar Scheine auf den Tisch legt und geht. Über Regie und Kamera braucht man hier nicht zu reden, filmisch ist das ganze einfach nur unterste Schublade.

Die Darsteller:

Von darstellerischer Leistung - auch nur in Ansätzen - kann man hier definitiv nicht sprechen. Beide spielen äußerst laienhaft, man merkt, dass sie einen Job machen, es fehlt jede Emotion jede Leidenschaft, beides wird nicht mal mehr gespielt. Vor allem der männliche Part (es gibt im ganzen Film LEIDER nur einen Mann und eine Frau), führt sich auf, als hätte er noch nie eine nackte Frau gesehen und sein Wissen über Sex nur aus Streifen die noch schlechter sind als dieser hier gewonnen.

OPTISCH fallen die beiden auch völlig durch! Er wirkt wie ein grimmiger Gnom mit muskulösen Oberarmen. Ungepflegt, schmierig und man hätte ihn vor Drehbeginn unbedingt mal auf die Sonnenbank schicken sollen. Sein Brustwarzenpiercing sieht nebenbei bemerkt einfach nur dämlich aus. Nicht besser steht es um den weiblichen Gegenpart. Piercings und Tattoos sind ja durchaus erlaubt, aber diverse blaue Flecken, offensichtliche Rasierschäden, Pickelfolgen und Stoppelhaar und dann zwei derart sichtbare Narben rund um die Brustwarzen (wo der Dame offenbar ein paar größere Kühlkissen verpasst wurden) - da hätte es bitte mal eines Maskenbildners bedurft. Dieser hat sich jedoch ganz offenbar ausschließlich auf das Gesicht konzentriert, mit einem billig bis nuttig wirkenden Ergebnis.

So tendiert der Erotikfaktor des Films insgesamt eindeutig gegen Null - und zwar auf der ganzen Linie.

Die Technik:

Das Bild geht in Ordnung, kann aber nicht berauschen. Den Ton gibt es nur in 2-Kanal-Stereo und in Deutsch. Da den ganzen Film quasi nicht gesprochen wird (wahrscheinlich zum Glück), fällt der Ton aber auch kaum ins Gewicht. Das der Film nicht synchonisiert werden musste sieht man immerhin daran, das sie ihre ab und zu geäußerten Laute Lippensynchron von sich gibt.

Was bleibt:

Ein Film den die Welt nicht braucht. Denn das die DVD ein Wendecover besitzt, rettet hier auch nichts mehr. Und warum auf der Packung eines Films bei dem es auf der bildlichen Ebene schlichtweg nichts zu zensieren gibt ein "unzensiert" prangt, bleibt wohl für alle Zeiten ein Rätsel. Als Bonusmaterial gibt es übrigens ein paar wahllos aus dem Film genommene Szenen - Ende Gelände.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


60 von 67 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Was die Welt nicht braucht!, 2. Januar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SEX - Der Porno für Paare (DVD)
Es wurde zwar schon von anderen alles gesagt was den Film deklassiert, aber ohne selber eine weitere Bewertung zu schreiben geht das Ranking nie runter.

Das ist also ein Film "Der Porno für Paare" aber genau davor kann ich nur warnen:
Stellen sie sich vor sie kaufen den Film um sich und ihre Partnerin scharf zu machen oder um ihr Sexleben zu bereichen. Es wird dann folgendes passieren:

Da die Darstellerin relativ jung ist, ne gute Figur hat und durch ihre Silikonoberweite (mit unverheilten Op Narben) nicht schlecht aussieht und sich die ersten 20 Minuten nur selbst auszieht und badet wird sich jede andere Frau die mit ihnen den Film für Paara ansieht unvollkommen und zu dick vorkommen...Folge: Der Abend ist gegessen.

Falls man die Posingorgie übersteht wird man gelangweilt von schlecht gemachtem Standartsex von dem es dankt FSK16 auch nichts zu sehen gibt.

Echt weggeworfenes Geld.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


75 von 87 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Langweilig und der Typ ist hässlich, 24. September 2009
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SEX - Der Porno für Paare (DVD)
Ich war total enttäuscht von der DVD. Da habe ich schon im Free-TV erotischeres gesehen. Wer macht bei solchen Filmen eigentlich das Casting? Auch ich als Frau möchte einen schönen Mann betrachten. Der Typ erfüllte jedoch in keiner Weise das was eine (selbst relativ anspruchslose) Frau beim Anschauen eines Erotik-Filmes so sucht. Und bei der Frau waren noch die OP-Narben der Brust-OP zu sehen. Außerdem nervt die Musik im Hintergrund, man hört keine Geräusche (und dabei kann auch ein Stöhnen anregend wirken) und die Sexstellungen sind einfach nur routiniert abgespult. Bei den "Sex in der Wanne" Szenen hätte ich fast laut losgelacht. Da wird fröhlich das Wasser aus der Wanne "gestossen".
Alles in allem nur für Leute gemacht, denen die Filme nach Mitternacht auf diversen TV-Sendern nicht reichen, die sich aber an einen "echten" Erotik-Film (FSK 18) nicht herantrauen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


25 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Porno??? Auch für Frauen???, 12. Februar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SEX - Der Porno für Paare (DVD)
Liebe Leute, da muss frau eingreifen.
Ich habe zwar seit 20 Jahren keinen Porno mehr geguckt, aber unter "Porno" verstehe ich was anderes. Allerdings habe ich kürzlich einen Bericht über Porno-Drehs gesehen und dabei kapiert, dass es offensichtlich immer 2 Versionen gibt: die Soft-Variante und Hardcore.
Also, wer sich unter Porno vorstellt, dass man auch Penis und Klitoris zu sehen bekommt, der ist mit diesem Film falsch beraten. Es ist die Soft-Version, d.h. wir sehen zwar die Darsteller in Aktion, aber nie Details.
Schon vor 20 Jahren hat mich kein "richtiger" Porno überzeugt, weil der Akt immer nur gespielt rüber kam und ich keiner einzigen Frau Spaß an der Sache abgekauft habe. Nach den positiven Rezensionen zu diesem Film dachte ich mir, ich könnte es nochmal versuchen, scheinbar fanden den sogar Frauen gut.
Aber was, bitte, soll für Frauen so geil sein an einer anderen Frau, die sich 20 Min. des Films alleine auszieht, sich duscht, wieder anzieht. Dann kommt ER endlich heim. SIE zieht sich wieder aus. Diesmal Striptease. Da ist der halbe Film schon fast um und für Frauen ist noch nix erotisches dabei gewesen. Und als ER endlich ins Geschehen eingreift, sieht frau wieder null.
Schön, es könnte ja grade deshalb erotisch sein. So quasi: Weniger ist mehr. Weit gefehlt. Die ganze Sache gipfelt in 2 gezeigten Stellungen in der Wanne, die echt gefährlich ausschaun: Rutschgefahr!!! Welche Frau - mal ganz ehrlich, Mädels - würde dabei nicht sofort an die latente Verletzungsgefahr denken, sondern die Stellung genießen? Und, hey, dann wird es richtig wild: ganz verwegen gibt ER IHR einige gaaaaanz versaute Klapse auf den Po... Du liebe Güte...
Natürlich fehlt auch nicht die äußerst heiße Pose, in der SIE ganz erregt an seinen Fingern saugt, die er ihr abwechselnd in den Mund schiebt. Nein wie geil.

Ich kann nicht nachvollziehen, wo andere Kunden echte Leidenschaft, echten Spaß am Filmset und echte Erregung gesehen haben...Ich war jedenfalls enttäuscht. Bin ja selber schuld: Er ist freigegeben ab 16 J. Ich habe mich von den positiven Bewertungen und dem Wort Porno blenden lassen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


31 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kuschel Film, 14. November 2009
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SEX - Der Porno für Paare (DVD)
Eigentlich wollten wir mal etwas Anregendes für uns. Die Szenen sind sehr langatmig und langweilig, zur Sache geht es nie. Wenn man denkt es geht mal los, hört es auch schon auf. Die Burst OP der Frau ist wohl noch nicht so lang her, die Narben sind sehr gut zu sehen, der Mann ist sicher nicht jedermanns Sache. Die Personen sehen sehr gespielt aus und mit lustvollem Sex hat das nix zu tun. Alles in allem sind wir sehr enttäuscht gewesen. Kleiner Tipp: Wenn man mit vierfacher Wiedergabegeschwindigkeit laufen lässt, kann man sich die ganze CD schon mal ansehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genau das Richtige, 22. Dezember 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SEX - Der Porno für Paare (DVD)
Ich finde den Film Klasse. Ist realistisch, wünschte bei uns liefe s so ab. Ich mag den Film Christopher Hunt ist nicht mein Typ, dafür Jennifer Kern um so mehr. Ich finde sie hat die richtigen Proportionen und ist nicht so überzogen gepolstert. Ich finde das ein ein Empfehlenswerter Film, wer ihn benutzen will um sich in Schwung zu bringen muss vielleicht wenn er mit diesem Strefen nicht klar kommt, eher mal ins Netz was anschauen, aber ob solch unrealistische Filme dann gut sind für die eigene Beziehung? Ich weiss nicht. Der Film ist ein gutes Beispiel für Soft- Sex.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Sex - Der Porno für Paare, 13. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mit Porno hatte diese DVD nichts zu tun, zeigt "Stellungen" vielleicht als Anregung für Nonnen, nicht aber für verliebte Paare, die ihren Phantasien im Sexleben noch etwas probieren möchten
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen okay, 1. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SEX - Der Porno für Paare (DVD)
Kommunikation super. auch hier erfolgte die Zweitlieferung nachdem die Erstlieferung nicht ankam sehr rasch. DVD ist Okay, aber auch nicht der Hammer.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen macht scharf!, 15. März 2010
Rezension bezieht sich auf: SEX - Der Porno für Paare (DVD)
Ein äußerst ansprechender P***, der mich und meine Freundin heiß aufeinander gemacht hat. Er macht scharf, wild, gei*...!
Mir hat's gefallen. Meiner Freundin auch.
Scharfer Film!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Na ja..., 1. Dezember 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SEX - Der Porno für Paare (DVD)
..hatte etwas mehr erwartet. V.a. wird mal wieder nur die Frau genauer gezeigt, von dem Mann kaum etwas zu sehen. Das ist nicht viel besser als im TV in irgendwelchen Soft-Pornos. Die Stimmung als solche ist angenehm, aber das ist auch schon alles. Was man dabei evtl. noch lernen soll ? Vielleicht für 18 Jährige interessant... Schade..
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

SEX - Der Porno für Paare
SEX - Der Porno für Paare von Claudia Vasquez (DVD - 2012)
EUR 5,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen