Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Yoko + Plastic Ono Band = Reloaded !, 11. Oktober 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Between My Head and the Sky (Audio CD)
Die chemie scheint gestimmt zu haben zwischen Yoko Ono und der reanimierten Plastic Ono Band in neuer besetzung denn die platte klingt durch und durch inspiriert und frisch.

Schon der elektrorockige opener "Waiting for d train" schmeißt einen vom hocker, gefolgt von mehr elektro, weniger rock und sparsamem text mit "The sun is down".

Bei "Calling" gibts Yoko in ihrem element, es steigert sich, wird lauter und lauter,worte sind nur selten auszumachen, sie rockt, ruft, stöhnt, schreit.

Als fast eingängig dagegen könnte man "Watching the rain" bezeichnen, eine ausgewogene mischung aus lässigem rock, elektro und pop, sehr gelungen wie ich finde!

Aber auch nachdenklich wirds, ruhig, elektro und rock ziehen sich zurück, klavier und ein streicher bleiben bei "I'm going away smiling". Auch die melancholie kann die gruppe herbeispielen, ohne kitsch, wunderschön.

Hier also meine uneingeschränkte empfehlung für "Between My Head And The Sky":

-UNEINGESCHRENKTE EMPFEHLUNG-

:)

Und wer noch etwas übers tierreich lernen möchte passe bei dem titel "Ask the elephant" gut auf.
Ich musste erfahren, dass elefanten wie bisher von mir vermutet keineswegs sehr groß sind sondern ich nur sehr klein! Und tiger fahren rollerskates....immer.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Finished Music, 31. Oktober 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Between My Head and the Sky (Audio CD)
Hatte mir 1968 aus London die in Deutschland indizierte ( ? ) Unfinished Music No. 1 , Two Virgins besorgt und danach auch mal KRAFTWERK gehört . Wem das auch so geht ( das werden ungefähr so 17 Leute sein ), sollte sich das Album unbedingt anschaffen . Mehr kann ich dazu eigentlich nicht sagen . Mir gefällt es ( echt ehrlich mal ) sehr . Es zeigt , dass auch eine UrOma und die Oma aller Punks mit 76 noch frische Musik machen kann . Das eine oder andere Klang-Zitat stört mich nicht . Da gibts so manche jüngere Schlaftablette ( siehe meine letzte Kritik ) , der das nicht mehr gelingt . Großer Respekt und Alle Achtung !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Yoko Ono & Plastic Ono Band wieder da, 26. November 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Between My Head and the Sky (Audio CD)
Ich finde es eine sehr gelungene und abwechslungsreiche CD. Die einzelnen Titel wechseln zwischen rock, melancholie, stöhnen, schreien und pop Klängen ab. Fügen sich beim hören sehr gut an als komplettes Musikstück.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen