Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zwischen Shoegaze, Rave und Britpop, 5. Februar 2010
Von 
Daniel Zynda (TaoYuan, Taiwan) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: A Brief History of Love (Audio CD)
Also, Shoegazer war und ist eigentlich nie so mein Ding. Soll aber nicht heißen, das ich's schlecht finde. Solange es nicht zu sehr hallt und dröhnt lass ichs eigentlich noch durchgehen. Und Rave, nun ja, früher ganz gerne gehört.

Shoegazer & Rave lebt wieder, spätestens seit den Klaxons ist die Szene (besonders in England) wieder lebendig (die neue Schublade "Nu-Gaze" ist ja auch schon kreiert). Also, The Big Pink vereinen beides, angereichert mit etwas Britpop. Was mir persönlich gefällt ist das die meisten Songs doch ziemlich eingängig sind, wobei die "ravige" Single "Dominos" wohl der poppigste Song ist. Zurück zum Shoegazer: Ich mag die melancholische Seite dieses Sounds doch recht gern, empfinde die immer wie einen musikalischen Ausdruck von Fernweh (wie das ein oder andere von Jesus & Mary Chain z.b.). Aus diesem Grunde sind meine Favoriten auf dem Album der Titeltrack, sowie "At war with the sun" und "Velvet" (letzterer dröhnt mir aber ab und an doch etwas zu sehr). So richtig schlecht finde ich keinen der Songs, ist eigentlich alles ziemlich gut. Mit jedem Hören gefällt mir die Scheibe besser.

Eine gute, abwechslungsreiche Platte, die mit diversen Stilen jongliert, dennoch geschlossen klingt und die unterm Strich wirklich Spaß macht. Empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungene Symbiose, 1. Juni 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: A Brief History of Love (Audio CD)
Wie man heutzutage fast perfekt elektro Facetten mit progressiv Rock verbindet zeigen The Big Pink hier äußerst eindrucksvoll mit ihrem Debut Album. Zusätzlich noch eine gesunde Mischung aus Dark Wave Anleihen und Melancholie: Und fertig ist der perfekte Sound. Fast durchweg alle Songs kommen kraftvoll und sehr abwechlungsreich rüber, hinzu kommt noch der hohe Wiedererkennungs Faktor der fast nie Langeweile aufkommen lässt. Selten genug, das man bei einem Album, bis auf vielleicht ein oder zwei Titel es jederzeit wiederhören will. Habe das Album durch Zufall beim stöbern hier entdeckt, und bin immer noch froh drüber es entdeckt zu haben. Kann nur sagen, hier freut man sich drauf mehr davon zu hören in Form eines neuen Albums das hoffentlich irgendwann mal kommt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

A Brief History of Love
A Brief History of Love von The Big Pink (Audio CD - 2009)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen