Kundenrezensionen


592 Rezensionen
5 Sterne:
 (347)
4 Sterne:
 (96)
3 Sterne:
 (35)
2 Sterne:
 (44)
1 Sterne:
 (70)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


175 von 183 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter Klang und ordentlich Druck zu einem fairen Preis !
Kurz und knapp: Das Logitech Z523 ist ein klasse Soundsystem welches ich absolut weiterempfehlen kann. Sound, Design, Druck und Qualität überzeugen definitv.

Ich hab schon einige Soundsysteme besessen (Hifi und PC Bereich) und für den Preis findet man nichts besseres auf dem Markt. Natürlich kann das System nicht mit 500 Euro teuren...
Veröffentlicht am 24. August 2011 von C.L.

versus
44 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Magerer Sound und Brummen des Subwoofers
Ich hatte mir dieses 2.1-Set als Ersatz für meine defekten Creative I-Trigue 3330 bestellt.
(An dieser Stelle Lob an Amazon für die unkomplizierte Erstattung des Kaufpreises.)

Die Hardware macht einen sehr guten Eindruck. Alles ist tadellos verarbeitet und kleine Details, wie Klettbänder an den Verbindungskabeln, um Kabelwirrwarr zu...
Veröffentlicht am 13. September 2009 von Superman007th


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Empfehlenswert, 3. Januar 2011
Aufgrund mehrerer schlechter Rezensionen zögerte ich ziemlich lange vor dem Kauf der Lautsprecher, schlug dann aber doch zu.
Ich bin noch am Testen, allerdings kann ich mehreren Rezensionen nicht zustimmen, was das Brummen der Lautsprecher betrifft. Normalerweise brummen die meisten beim Anschluss am Strom bevor sie ein Signal vom z.B. Computer bekommen... - diese nicht, einfach klasse! Mit dem Sound bin ich auch zufrieden. Der Bass klingt toll, in den Höhen schwächeln sie ein wenig, das lässt sich aber per Computer gut ausgleichen. Sie geben sowohl bei sehr lauten aber auch bei sehr leisen Eintellungen bzw. Stücken einen sauberen, klaren Klang von sich, der sich mit vielen Lautsprechern höherer Preisklassen vergleichen lässt.
Beim Anschluss der Lautsprecher gab es jedoch bei mir ein paar Probleme, da zuerst nur ein Satellit richtig funktionierte. Jedoch konnte man dieses Manko leicht beheben, indem man einen kleinen Ring des Gummis von dem Verbindungskabel zum Computer abschnitt, weswegen dieses minimal tiefer hineingesteckt werden konnte, aufgrund dessen der Kontakt besser gewährleistet war und somit nun auch aus beiden Satelliten Ton kommt.
Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit der Wahl dieser Lautsprecher und kann jedem, der nicht zu viel Geld ausgeben möchte, aber trotzdem keinen "Blechbüchsenklang" wünscht, dieses Lautsprechersystem von Logitech empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


44 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Magerer Sound und Brummen des Subwoofers, 13. September 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hatte mir dieses 2.1-Set als Ersatz für meine defekten Creative I-Trigue 3330 bestellt.
(An dieser Stelle Lob an Amazon für die unkomplizierte Erstattung des Kaufpreises.)

Die Hardware macht einen sehr guten Eindruck. Alles ist tadellos verarbeitet und kleine Details, wie Klettbänder an den Verbindungskabeln, um Kabelwirrwarr zu vermeiden, machen erstmal einen guten Eindruck.

Der Klang ist sicherlich nicht schlecht, aber bis auf den recht soliden Bassbereich doch relativ dünn(insbesondere im Vergleich zu den günstigeren Creative I-Trigue 3330). Der Mittenbereich kommt eindeutig zu kurz.

Was aber dazu führt, dass ich die Lautsprecher zurückschicken werde, ist das Brummen des im Subwoofer integrierten Netzteils im ausgeschalteten Zustand des Lautsprechersystems. Da ich das Lautsprechersystem nicht immer einschalte, meine Steckerleiste aber sehr wohl, ist das für mich ein K.O.-Kriterium.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Bass, Schwächen im oberen Frequenzbereich, 5. Februar 2010
Das System bietet für den Preis wirklich etwas, alles gut verarbeitet, schönes Design und auch guter Sound.

Ich höre gerne elektronische Musik, wo der Bass natürlich eine wichtige Rolle spielt und der gefällt mir sehr gut. Was mir allerdings aufgefallen ist ist dass bei vielen Liedern die Satelliten beginnen zu kratzen was doch etwas störend ist insbesondere wenn man direkt vor den Boxen sitzt, wie es normalerweise schon der Fall ist beim Computer. Bei Rock, Metal, Pop etc ist mir das übrigens weniger aufgefalllen.
Trotzdem gefällt mir das Gesamtpaket sehr gut und ich bin zufrieden damit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ordentliches System mit überraschenden Vorteilen, 23. September 2014
Über die Klangqualitäten wurde viel Lob und Kritik geschrieben. Diesen Punkt muss jeder für sich entscheiden. Manch einem ist der Bass etwas zu kräftig, anderem wiederum nicht. Ob es einen 3D-Effekt gibt, kann ich auch nicht sagen. Aber in einem Punkt ist das System einzigartig und auch wirklich toll. Ich verwende es bei mir im Büro. Durch die Abstrahlung nach hinten, genießt meine Kollegin, die mir gegenüber sitzt, somit die volle Klangqualität und dass bei nur zwei Satelliten.

Fazit: Sehr gute Qualität zum fairen Preis und mit einer überraschenden Funktion.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Hält nicht, was es verspricht, 21. August 2014
Leider ist mir mein Logitech Z-4-Soundsystem kaputtgegangen, so mußte ich notgedrungen und schnell ein neues besorgen. Ab zu Saturn, doch leider kann man da keine Lautsprecher mehr anhören... so einfach mal das ansprechendste in meiner Preisklasse mitgenommen, das Z523 (daneben stand noch das Z323, aber ich nahm den großen Bruder für 10€ mehr).

Angeschlossen, keine Probleme, nur der Baßregler hatte kurz vor der Mittenstellung eine Art "Nullstellung" mit mehr Kraftaufwand zu überspringen... unschön, aber naja.

Sofort in World of Tanks eingeloggt und da kam es mir schon merkwürdig vor, der Baß war OK, Höhen und Mitten waren ein einziger Matsch und wie hinter einem Schleier... Also das ganze nochmal mit normaler Musik ausprobiert, da ging es teilweise, bei den meisten Stücken jedoch wieder ein Klang wie im Keller. Selbst mit anderen Presets und Equalizer-Einstellungen kam es nur dumpf oder schrill aus den Lautsprechern und alles immer wie Keller und Echo und Schleiervorhang...

Enttäuscht bestellte ich bei Amazon das Edifier M3200 per Morning Express (bestellt um 18 Uhr, am nächsten Morgen um 10:30 geliefert von UPS, große Klasse!!). Ausgepackt, angeschlossen, machte einen sehr wertigen Eindruck und.... HÖHEN, MITTEN und BASS! Um Welten besser als das gleich teure Logitech Z523.

Ich vermute, das der miese Klang von dem zweiten Lautsprecher auf der Rückseite verursacht wird, das erzeugt halt doch keinen Raumklang sondern höchstwahrscheinlich Überlagerungen, die manche Frequenzen dann ausschaltet, möglicherweise liegt das an dem Abstand zur Wand bei... Ein richtiger Hochtöner und Mitteltöner auf der Frontseite wäre wahrscheinlich besser gewesen und auch die Baßreflexöffnungen an den Sateliten hätte man sich sparen können.

Fazit: Ich kann das Z523 nicht empfehlen, wird nun bei Saturn umgetauscht
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Lautsprechersystem mit kleinen Schwächen, 27. März 2010
Besitze die Logitech Z523 nun seit ca. 2 Monaten (als Soundkarte eine Asus Xonar DS) und bin allgemein sehr zufrieden damit.

Hatte vor diesem System bereits die Logitech Z4 und den "kleinen Bruder" Z323 bei mir Zuhause zum testen als neue Lautsprecher für den PC, wobei diese wieder zum Händler zurückgingen. Bei dem Z4 war zwar der Bass etwas besser, weil er einfach etwas "knackiger" und drückender war, aber die Satelliten hatten einen unangenehmen ziemlich schrillen Ton, der sich auch per EQ nicht wirklich gut einstellen ließ
-> also zurück zum Händler und dann das Z323 mitgenommen weil es gerade im Angebot war und mir im Laden eigentlich klangmäßig ganz gut gefiel. Zuhause auch recht zufrieden, aber war bei diesem der Bass, gerade im Vergleich zum vorher angeschlossenen Z4, recht flach und ohne wirklich Druck dahinter (auch wenn viele bei den Z323 Bewertungen schreiben voller Bass und höchsten ein Drittel aufgedreht... selbst bei 75% Leistung vom Subwoofer immernoch flach nur dröhnender und übersteuernd^^ schreibe dass, weil ich mich ein wenig an den Bewertungen hier orientiert habe) auch wenn es allgemein eigentlich recht gut klang. Naja also dritter Versuch, da mir der Klang ja gefiehl und ich mehr Leistung vom Subwoofer brauchte, das Z523 hier bestellt

Und jetzt zur eigentlichen Bewertung des Z523:

Verarbeitung wurde ja bereits oft erwähnt sehr gut ohne Mängel und auch seht stabil anmutend, Satelliten sind mit festen Kabeln verbunden was mich aber nicht stört da sie eh nur auf dem Schreibtisch stehen und die Länge da absolut ausreicht.

Die Satellliten klingen gut und die Höhen sind etwas präsenter als bei Z323 was im Vergleich etwas "dumpf" klang aber nicht so nervig kreischend wie beim Z4.

Der Subwoofer hat genug Power und man merkt ihn auch wenn man ein wenig aufdreht, allerdings ist eher ein klein wenig "schwammig" also nicht ganz so präzise wie beim Z4 was vllt. an der Downfire-Bauweise mit passiver Membran liegt ich weiß es nicht^^ hab dann auf jedenfall ein paar Spikes anstatt der Standartfüße angebaut (diese hier um genau zu sein: 4x Boxenspikes Noisekiller Lautsprecher Absorber Spikes) und finde den Klang des Subwoofers so aufjedenfall besser und jetzt auch wirklich zufriedenstellend (vllt. bilde ich mir auch nur eine Klangverbesserung ein, aber es erfüllt ja seinen Zweck^^). Ein kleiner Negativpunkt ist, dass der Subwoofer manchmal bereits zu früh einsetzt und dann auch die etwas tieferen mittleren Frequenzen wiedergibt, was aber ein verbreitetes Problem bei solchen 2.1 Systemen ist, und dadurch manche Töne etwas mehr dröhnen als sie sollten. Wobei ich das nur bei einzelnen Tracks bemerkt habe und daher nicht wirklich schlimm finde.

Der 360 Sound klappt erstaunlich gut, d.h. wenn ich Rechts neben meinem Schreibtisch auf dem Bett liege und dann einen Film schaue oder Musik höre über die Lautsprecher klingt der gesamte Sound fast genauso dynamisch wie direkt vor dem PC und bei weiten nicht so wie bei anderen Lautsprechern, die ich immer in meine Richtung drehen musste um wirklich angenehmen Klang zu haben.

Auch ist kein Rauschen der Satelliten oder des Subwoofers zu hören, ausser man dreht den Lautstärkeregler über die 3 Uhr Position, dann beginnt es leise zu Rauschen was man aber nur hört wenn man sehr nah rangeht.

Insgesamt würde ich den Klang des System bei Filmen 5 Sterne, bei Spielen auch 5 Sterne und bei Musik 4 Sterne geben (man muss natürlich immer die Preisklasse beachten) daher insgesamt 5 Sterne und ich kann das Z523 auf jedenfall weiterempfehlen ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


28 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nun ja..., 6. September 2010
Hallo,

ich möchte kurz meine Erfahrungen mit diesem Produkt schildern.
Design spielt für mich eine untergeordnete Rolle, entweder sie gefällt oder sie gefällt nicht. Das alte Design der Speaker find ich besser, aber jedem das seine.
Ich hatte davor die Logitech x-230 und dachte mir, so viel kann ich mit diesem Kauf nicht falsch machen. Nun ja, in meinem Fall weit gefehlt!
Ich höre meist elektronische Musik aber auch Rock, Indie und einige klassische Stücke.
Ich habe bei meiner alten Anlage nur ein Wackelkontakt und habe sie somit noch mit der Neuen vergleichen können.
Für mich ist diese Anlage eindeutig zu flach. Mir fehlen trotz Equalizer-Veränderungen die Höhen und Mitten. Im Endeffekt ist es einfach nur eine Bass-Anlage (das kann sie jedoch gut). Bei minimaler Basseinstellung ist sie bereits ziemlich basslastig und wummrig.
Meine "alte" klingt irgendwie klarer und detailtreuer.
Lange Rede, kurzer Sinn: für mich nicht geeignet - zurückgeschickt. Daher vergebe ich nur 2 Sterne!
(Sollten Sie überlegen von der x-230 auf diese umzusteigen, kann ich Ihnen nur davon abraten. Soundtechnisch ein großer Unterschied.)
PS: wenn man die Lautsprecher angeschlossen hat und keine Musik o. ä. läuft, rauschen die Boxen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen ... mehr was für untenrum..., 11. Mai 2014
Von 
J. Tietze (Osnabrück) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Ich habe dieses System für einen günstigen Kurs ersteigert, da mein in die Jahre gekommenes "Cambridge Soundworks" 4.1 System (ca. 2002 für gut 150€ angeschafft) mittlerweile nicht mehr weiss, sondern eher in Richtung hässlich ging. Zugegeben, von diesem System wurde ich wohl im Nachhinein ein bisschen verwöhnt, denn ich kann nicht nachvollziehen, wie man diesem 2.1 System gute Klangeigenschaften zusprechen möchte:

Zu den positiven Eigenschaften (aus meiner Sicht):
- Man kann per Cinch-Kabel eine weitere Quelle anschliessen.
- Die Optik ist sehr ansprechend
- Die Verarbeitung scheint auch sehr gut zu sein
- Alle Kabellängen sind für meinen Computertisch mehr als ausreichend
- Volumen und Bass lassen sich getrennt regeln
- Der Subwoofer ist druckvoll und reicht beim PC-Betrieb locker aus

All das würde eigentlich schon fast für eine gute Bewertung ausreichen, ABER:

Die Höhen sind unter aller Sau: Man hat immer das Gefühl, man hätte vergessen, die dicke Wolldecke vom Lautsprecher runter zu nehmen. Dagegen ist auch leider kein Kraut gewachsen. Ich habe alle möglichen Einstellungen probiert. Im Winamp auch schon alle hohen Frequenzen angehoben, um den Sound eher hochtonlastig zu regeln- keine Chance, es ist kein auch nur ansatzweise anständiger Ton aus den Dingern bekommen.

Bitte nicht falsch verstehen: Ich bin definitiv nicht audiophil veranlagt, aber ich möchte einen einigermaßen anständigen Ton aus den angeschafften Geräten bekommen - Und das scheint hier nicht möglich zu sein. Es klingt wie Notebooklautsprecher, die um einen brauchbaren Subwoofer erweitert wurden.

Solange dieses Dilemma nicht in den Griff zu bekommen ist, ist dieses 2.1 System für mich definitiv ein Fehlkauf - egal, wie günstig es war. Sollten Sie es geschafft haben, den Hochton auf ein versöhnliches Level zu bekommen, würde ich mich über Ihren Kommentar freuen und bin gerne bereit, meine Bewertung zu korrigieren und anzuheben
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preis Leistung = Sehr gut, 18. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech Z523 2.1 Lautsprechersystem 40 W RMS weiß (Personal Computers)
Ich habe mich echt über diese gute Anlage gefreut. Hat ordentlich Wumms! Und das für das kleine Geld. Ich bin sehr zufrieden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Im Vergleich zum Logitech Z4 unausgewogener Sound ! Nicht zu empfehlen !, 2. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Logitech Z523 2.1 Lautsprechersystem 40 W RMS weiß (Personal Computers)
Als Ersatz für mein gut klingendes Logitech Z4 2.1-System kaufte ich mir dieses Z523 Paket. Aufgebaut, versucht einzustellen, abgebaut und retoure!

Sorry, aber ich kann die positiven Bewertungen hier einfach nicht nachvollziehen. Trotz Mühe die Lautsprecher optimal zu platzieren und unter zuhilfenahme von Winamp mit eingeschaltetem EQ war es mir nicht möglich ein zufriedenstellendes Klangergebnis zu erreichen.

Wärend mein Z4 recht ausgewogen und knackig klag ist das Z523 als Brummkombi mit Mittenschwäche zu bezeichnen. Ausser einem penetrant brummeligen Breibass verbunden mit dem Gefühl Watte in den Ohren zu haben da Stimmen wie aus einer Blechbüchse klingen war hiermit nichts zu erreichen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Logitech Z523 2.1 Lautsprechersystem 40 W RMS weiß
EUR 59,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen