Kundenrezensionen


37 Rezensionen
5 Sterne:
 (31)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die "Surprise" ist heiß...
Daughtry, Daughtry, Daughtry - mmh, nie gehört, aber klingt gut...

So ähnlich ging es mir durch den Kopf, als ich zufällig bei einem heimischen Fernseh- nach verdientem Feierabend eine Trailer für "Leave this Town" gesehen habe. Dabei wäre es mir fast nicht aufgefallen, denn zum einen läuft der Fernseher meist nebenher, Werbung...
Veröffentlicht am 15. Oktober 2009 von Bossie1704

versus
3.0 von 5 Sternen Da wäre mehr drin gewesen!
Chris Daughtry hat es seinerzeit bis in das Halbfinale von American Idol, dem amerikanischen Pendant zu Dieter sucht den Superstar", geschafft. Ein großen Anteil daran hat mit Sicherheit seine tolle Gesangsstimme gehabt, denn die ist über jeden Zweifel erhaben.

An der Musik die er mit seiner Band Daughtry produziert habe ich jedoch so einige Zweifel...
Veröffentlicht am 28. Juli 2009 von RJ + YDJ


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Noch besser als das Debüt, 17. Juli 2009
Von 
Markus Holy "holymarkus" - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Leave This Town (Audio CD)
Ich hätte es auch nicht für möglich gehalten, aber Daughtry und seine Mannen haben es geschafft, das starke Debüt von vor 2 Jahren noch zu übertreffen. Woran das liegt, ist schnell erklärt: 1. Man klingt nicht mehr wie eine Kopie wie Nickelback sondern findet so langsam seinen eigenen Stil. 2. Vor allem die schnellen und rockigen Nummern sind nicht mehr so sperrig. Zwar wurde bei den Arrangements auf mehr Härte gesetzt, trotzdem gehen die flotten Up-Tempo Nummern wie "Everytime you turn around" (Nu Breed vom feinsten) oder das mit Bon Jovi-Zitaten versehene "What I meant to say" viel schneller ins Ohr als beim Debüt. Auch die Balladen können noch etwas mehr überzeugen, vor allem die Single "No Surprise" und das grandiose "September", das ein paar Anläufe, bis es zündet.
Sehr gut gefallen haben mir auch noch das antreibende "Supernatural" und das romantische "Tennessee Line".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Klasse Rockmusik, die Zweite, 4. August 2009
Rezension bezieht sich auf: Leave This Town (Audio CD)
Daughtry? Kenn ich nicht.
Viele Musikfreunde werden so oder ähnlich reagieren.
Und was sollte man ihnen antworten? Da hast du bisher aber was verpasst!
Die Stimme erinnert mich wieder und wieder an Thomas Godoj, ähnliche Rocksongs hat ja auch er schon gesungen.
Auch bei Daughtrys zweitem Album bin ich ziemlich überzeugt, es gefällt mir ähnlich gut wie das Debüt.
Nennt es Mittelschicht-Rock, nennt es Highschool-RocK oder von mir aus auch Radio-Rock.
Ich nenne es gute Musik.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen DSDS für Fortgeschrittene..., 4. August 2009
Rezension bezieht sich auf: Leave This Town (Audio CD)
Was die Amis doch für ein Gesangs-Potential haben...Chris Daughtry macht 2006 (nur) den vierten Platz in der US-Version von "Deutschland sucht den Superstar" und steckt doch alle in die Tasche, die jemals in Deutschland auf dieser Bühne erschienen sind... ;-)
Wer das Debütalbum mochte, wird die neue Platte lieben. Klare Anspieltipps sind "Open up your eyes", "Life after you" und die Nickelback-Coproduktion "No surprise".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Genuß pur..., 9. Dezember 2009
Von 
Anita Rippl "AR" (Luhe-Wildenau) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Leave This Town (Audio CD)
Wer sein erstes Album kennt und es mochte,wird hier nicht minder enttäuscht.
Eingängige Lieder, tolle Texte, gute Stimme, gute Melodien.
Meine Favouriten sind Tennesse Line, Call your name, learn my lesson....
An alle, die gute Musik lieben und zu schätzen wissen, einfach kaufen und selber urteilen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen einfach nur geil, 2. November 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Leave This Town (MP3-Download)
Ich habe vor dem Song no Surprise noch nie bewusst etwas von Daughtry gehört. Jetzt höre ich nichts anderes mehr. Der Sound ist genial, es gibt nicht einen Song auf diesem Album, den man überspringen möchte.
Einfach nur empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Fast besser als das Debutalbum!, 11. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Leave This Town (Audio CD)
Also ich wusste ja schon vom 1ten Album das diese Band genial ist, aber das hat sie mit diesem Album finde ich noch getoppt! Chris Daughtry's Stimme ist nach wie vor ein Genuss wobei ich finde das sie bei diesem Album auch ihre ruhige Seite zeigen.
Mein Favorite ist "Every time you turn around"! Und auch "Call your name" hat was für sich! Für mich ist diese Cd Rock vom Feinsten und erhält von mir 5 rockig gute Sterne!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen keine Enttäuschung, 2. Oktober 2009
Von 
Micha S. "Micha" (Mörfelden-Walldorf Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Leave This Town (Audio CD)
Für Fans von melodischem Rock eine klare Empfehlung! Das Album knüpft an dem Vorgänger an, und beinhaltet sowohl schnelle wie auch langsamere Rock-Juwelen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen geiler rock, 17. September 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Leave This Town (Audio CD)
ich kannte daughtry vor diesem album noch nicht, wie viele andere leute auch, aber jetzt hab ich mir das album zugelegt und ich kann nur sagen, absolut geile scheibe. muss jeder haben. kaufen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Daughtry überzeugen mich wieder!!, 16. September 2009
Rezension bezieht sich auf: Leave This Town (Audio CD)
"Hysteria" von Def Leppard ist schon seit zwei Jahrzehnten mein absolutes Lieblings-Album. Würde es jemals irgend eine andere CD schaffen dieses zu toppen? "Leave this Town" von Daughtry hätte zweifellos das Zeug dazu. Vom ersten bis zum letzten Track reiht sich Hitsingle an Hitsingle, und Chris würde mühelos diese alle auch in den amerikanischen Top 40 platzieren. Da werden sicherlich die ersten Kritiker auf den Plan kommen und behaupten, hier fände jetzt ein weiterer Ausverkauf statt. Bedingt haben sie auch recht, jedoch lassen Daughtry und seine Mannen ihre eigene Innovation nicht fallen. Zwar erfinden sie das Rad nicht neu, haben aber mittlerweile einen hohen Wiedererkennungswert. Erstaunlich für jemanden der bei American Idol nur Vierter wurde.... . Das Debüt kam insgesamt rockiger rüber, doch der Nachfolger hat die wesentlich breitere Qualität an Songs und das Spektrum der Leute die man ansprechen möchte wird durch solche Songs wie "Tennesee Line" weiter ausgebaut.
Einziges Rätsel für mich ist nur, dass die sieben Bonustracks auf der amerikanischen I-Tunes-Version nicht den Weg aufs Album geschafft haben. Alles wahre Perlen außer der verunglückten nicht nötigen Cover-Version von Poker Face! Verschiedene Künstler wie zum Beispiel Richard Marx bei "On the Inside", oder Jason Wade von Lifehouse bei "Long Way" haben an diesen Songs mitgearbeitet. Erwähnen sollte man natürlich auch das ein gewisser Chad Kroeger auch an zwei Tracks des Albums beteiligt war. Der gute Chad zieht sich die Konkurrenz selber hoch. Zum Abschluss möchte ich noch ein Zitat anführen: Die neue US-Rock-Generation substrahiert den Hairspray-Posing-Faktor des 80er-Hardrock der Marke Bon Jovi und addiert grungiges Antiposertum. Besser kann man das Ganze nicht auf den Punkt bringen!
Mir gefällt es jedenfalls sehr gut und ich kann jedem den Erwerb dieses Albums nur wärmstens ans Herz legen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen *geil*, 6. September 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Leave This Town (Audio CD)
Kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen , geniales Album !
Besonders "Open Your Eyes" "Supernatural" und "Ghost of me " sind absolut klasse , ich höre das Album rauf und runter und werde es nicht leid !
Freue mich jetzt schon aufs Nächste ..!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Leave This Town
Leave This Town von Daughtry
MP3-Album kaufenEUR 5,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen