Kundenrezensionen


401 Rezensionen
5 Sterne:
 (211)
4 Sterne:
 (77)
3 Sterne:
 (25)
2 Sterne:
 (28)
1 Sterne:
 (60)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Robustes Handy für Grundfunktionen
Eigentlich ist schon alles gesagt worden. Ich will nur noch mal meine Meinung hinzufügen, da ich jetzt schon einige Monate mit dem Handy umgehe.

Robustheit: Das Gerät ist ziemlich robust. Ich gehe wirklich nicht sorgfältig mit Handys um, mein letztes (Nokia 6300) ist mir sogar mehrmals kaputt gegangen, das 3720 sieht trotz kleinen Stürzen...
Veröffentlicht am 1. April 2010 von Jan Schreiber

versus
100 von 110 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Tasten ohne Druckpunkt
Ich habe jahrelang Siemens-Geräte aus der robusten ME-Serie verwendet. Da aber auch an diesen Handys der Zahn der Zeit nagt und es leider keine Siemens Handys mehr gibt, habe ich nach adäquatem Ersatz Ausschau gehalten.
Habe mich dann für das 3720 entschieden. Ich finde, NOKIA hat damit einen recht gelungenen Kompromiss aus robustem Outdoor- und...
Veröffentlicht am 16. November 2009 von Multipel


‹ Zurück | 1 241 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Robustes Handy für Grundfunktionen, 1. April 2010
Von 
Eigentlich ist schon alles gesagt worden. Ich will nur noch mal meine Meinung hinzufügen, da ich jetzt schon einige Monate mit dem Handy umgehe.

Robustheit: Das Gerät ist ziemlich robust. Ich gehe wirklich nicht sorgfältig mit Handys um, mein letztes (Nokia 6300) ist mir sogar mehrmals kaputt gegangen, das 3720 sieht trotz kleinen Stürzen immer noch fast wie neu aus, nicht mal störende Kratzer. Zu Abstürzen oder Funktionsstörungen kam es bisher auch noch nicht und ich habe das Gerät im Dauerbetrieb. Ich gehe aber mal davon aus, dass es bei größeren Crashs vorbei ist, da muss man wahrscheinlich zur Marke "Sonim" greifen.

Tastatur: Hier muss ich kleine Abstriche machen. Der Druckpunkt ist o.k., könnte ein bisschen härter sein, aber da gibt's Schlimmeres. In der Tat sind aber Raute- und Sterntaste nicht für meine Finger gemacht, es passiert mir immer noch ab und zu, dass ich 3 Versuche brauche, bis die Tastensperre reingeht.

Display: Das Display ist für ein Handy dieser Preisklasse absolut in Ordnung, Größe und Auflösung sind Standard.

Kamera: Fotos und Videos kann man vergessen. Für einen Schnappschuss reicht es, aber ein Ersatz für eine Digitalkamera ist es definitiv nicht! Immerhin ist ein Blitz dabei, der aber je nach Lichtsituation die Farben stark verfälscht. Ich benutze die Kamera nur, um Fahrpläne oder Dinge, die ich mir merken will, abzulichten.

Extras: Mit dabei ist Kartenmaterial aber leider kein GPS-Empfänger und Navigationssoftware. Kann man aber auch in dieser Preisklasse nicht verlangen. UMTS und WLAN sind auch nicht dabei. Als Schnittstelle wird Bluetooth angeboten. Sehr praktisch ist die Taschenlampe! Hätte vorher nicht gedacht, dass ich die mal so häufig bräuchte. Ein äußerst nützliches Tool!

Akku: Die Laufzeit ist tatsächlich relativ hoch, wenn man das Handy gar nicht benutzt, hält der Akku fast eine ganze Woche. Wenn man sehr viel telefoniert oder spielt, geht es dann doch schneller (2 - 3 Tage), ist aber immer noch überdurchschnittlich.

Spiele: Es sind ein paar nette Spiele vorinstalliert, sonst viele Demos. Das mag aber unterschiedlich sein, wenn man bei einem anderen Anbieter kauft.

Internet: Nie getestet, denke aber, dafür sollte eher so was wie ein iPhone her, damit es wirklich Spaß macht.

Office/Organizer: Auch dafür ist das Handy nicht unbedingt gemacht, bietet aber alles, was man von anderen Standard-Nokia-Modellen kennt. Lässt sich auch mit Outlook synchronisieren.

Fazit: Für meine Zwecke absolut ausreichend, auf die fehlenden Extras kann ich gut verzichten und die kann man für diesen Preis auch nicht verlangen. Wer ein solides, robustes Handy für Grundfunktionen mit langer Akku-Laufzeit braucht, ist bei dem Gerät absolut richtig! Und für ein Outdoor-Handy sieht's sogar noch recht stylisch aus.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


162 von 173 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gutes, robustes Handy mit magerer Ausstattung, 1. September 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Nokia 3720 classic Handy (Outdoor, Bluetooth, E-Mail, Ovi, Kamera mit 2 MP) grey (Elektronik)
Das Nokia 3720 ist ein Einsteiger-Handy, die Ausstattung beschränkt auf das Nötigste: kein UMTS, kein WLAN, die Kamera liefert eine schlechte Qualität (2 MP, kein Autofocus) und die Videofunktion kann man sofort vergessen. Also absolut kein Handy für Technik-Freaks, sondern für Leute, die hauptsächlich telefonieren möchten. Mehr wollte ich aber auch nicht.

Vorteile: das Gerät wirkt sehr robust und ist solide verarbeitet, trotzdem sieht es noch einigermaßen gut aus, nicht wie ein typisches Outdoor-Handy. Die Displayauflösung ist mittelmäßig, aber ausreichend. Das gleiche gilt für die Tastatur (die Stern- und Raute-Tasten sind, bedingt durch die Formgebung, etwas mühsam zu treffen). Die Sprachqualität finde ich ordentlich. Schon jetzt kann ich sagen, dass die Akkulaufzeit besser ist als bei allen anderen Handys, die ich bisher hatte.

Im Gegensatz zu meinem Vorrezensenten habe ich keine Zweifel an der Stabilität: Nokia sichert die Haltbarkeit nach international gültigen Normen zu (IP54: Staub/ Spritzwasser und IEC 60068-2-27: Schock), die durch Funktionstests von unabhängigen Sachverständen belegt sein müssen. Die Zertifizierungen bescheinigen allerdings nur einen mäßigen Schutz, der im gewerblichen Bereich, z.B. bei Industrieanlagen , nur unterer Standard ist. In's Wasser gehen würde ich mit dem 3720 nicht. Es gibt in dieser Hinsicht sicher weitaus bessere Handys, z.B. das Sonim XP3, die allerdings viel teurer sind, eine sperrige Form haben und mit ihrer wulstigen Gummiummantelung nicht gerade elegant aussehen.

Fazit: ein preiswertes, robustes Einfach-Handy mit passabler Sprachqualität, langer Akkulaufzeit und einer ansonsten mageren Ausstattung . Ich bin mit dem Gerät bisher sehr zufrieden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach und robust ! Eben outdoor !, 25. Oktober 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nokia 3720 classic Handy (Outdoor, Bluetooth, E-Mail, Ovi, Kamera mit 2 MP) grey (Elektronik)
Nachdem sich mein gummiertes samsung-handy nach 10 Monaten in seine Einzelteile ( die "robuste" Gummierung zerlegte sich!!) auflöste, bestellte ich das nokia 3720 bei amazon:
- Akkulaufzeit : mittlerweile 14 Tage bei normaler Telefonie
- Telefonfunktionen: alles sehr gut, allerdings keine technischen Spielereien, die ich outdoor auch nicht benötige.
- Kamera : ist für einen Schnappschuss gut, sonst lieber ein "echter" Fotoappperat.
- Mp3-Player : für kurzweilige Unterhaltung top.
- Taschenlampe : hell und unverzichtbar.
- Handling : liegt gut in der und in der Tasche, Tasten groß !
- Robustheit : Das Handy hat mittlerweile einige Stürze ( Tischhöhe ) weggesteckt. In nassen Klamotten hat es keinerlei Schaden genommen, zum schwimmen nutze ich es nicht. Das Display ist,durch Folie geschützt, unzerkratzt und hat evt. Stösse nur belächelt.
Das Telefon entspricht meinen Erwartungen in jeder Hinsicht.Ich bin kein Extremsportler, aber sehr viel im Freien, das nokia hat bisher alles mitgemacht. Einzig ein integrierter Kompass wäre noch das i-Tüpfelchen !
Sollte es seinen Dienst so weiter tun, wird nokia in den nächsten Jahren nichts an mir verdienen !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


131 von 141 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preis/Leistung Top, 2. September 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nokia 3720 classic Handy (Outdoor, Bluetooth, E-Mail, Ovi, Kamera mit 2 MP) grey (Elektronik)
Wie von Nokia gewohnt, kann man die Bedienungsanleitung in der Verpackung lassen, da sich das Teil von selbst erklärt. Klasse Design, liegt gut in der Hand. Die Sprachqualität ist gut. Die Synchronisation der Kontakte, Kalendereinträge und Notizen mit Outlook über Bluetooth funktioniert einwandfrei. Die Taschenlampe ist recht hell und praktisch, ein versehentliches Einschalten in der Hosentasche kann wie beim Samsung B2700,dank Tastensperre nicht passieren.Ob das Teil so robust ist wie es die Videos versprechen, kann ich nicht beurteilen, es mach t aber einen recht stabilen Eindruck. Die Tasten sind groß genug, auch für Wurstfinger.
Ein echtes Handwerker-Handy
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


69 von 74 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fast perfekt, 6. September 2009
Rezension bezieht sich auf: Nokia 3720 classic Handy (Outdoor, Bluetooth, E-Mail, Ovi, Kamera mit 2 MP) grey (Elektronik)
Also ich bin von dem Handy echt begeistert. Aber zwei Dinge muß man beachten:

Zum einen sind die Stern- und Rautetaste durch den erhöhten Gehäuserand schwer erreichbar. Man weiß nie richtig ob man die Tasten echt erreicht hat.

Zum anderen stört der Gehäuserand beim telefonieren.Drückt auf die Dauer unangenehm aufs Ohr.

Ansonsten ist das wirklich das beste Handy was die Verarbeitung anbelangt. Es wirkt duchaus stabil.
Ausserdem knarzt da gar nix. Echt bombig verarbeitet. Sehr gut.

Kann man empfehlen wenn die oben genannten Dinge nicht stören.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Handy, 17. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Nokia 3720 classic Handy (Outdoor, Bluetooth, E-Mail, Ovi, Kamera mit 2 MP) grey (Elektronik)
Ich hab das Teil jetzt seit etwa zwei Jahren. Über die Funktionen: man kann sich vor dem Kauf informieren, die Angaben findet man ja en masse im Netz.

Empfang: Hatte ich nie Probleme, im Gegensatz zu meinem Sagem und Siemenshandys vorher, hängt aber natürlich auch vom Netzanbieter ab.

Die Kamera: macht lausige Bilder, ist aber eben auch nur eine Kamerafunktion in einem Handy, nicht umgekehrt. Unbewegte Bilder sind ganz passabel, aber das wars dann auch.

Sound: Sprachqualität ist sehr gut(zumindest über Tchibo/O2), der mp3-Player dank Equalizer sehr gut.

Akku: wunderbar, ich vergesse eher mal nachzuladen eben weil es so selten ist. Cool auch: Ersatzakkus gibt es für wenige Effros, ich hab immer einen geladenen bereitliegen falls ich mal wieder vergessen hab zu laden....

Bedienung: ich fand Nokia schon immer sehr intuitiv, auch hier trift das zu. Die Tasten sind auch für dickfingerige Grobmotoriker wie mich geeignet. Die Silikon-Verschlussklappe für den USB-Anschluss / Kopfhöreranschluss ist, wenn man Fingernägel besitzt, leicht , aber nicht versehentlich zu öffnen.
Die Lautstärkewippe seitlich ist ebenfalls so beschaffen, das man sie nicht versehentlich betätigt.

Display: für mich mit 45 x 34mm gross genug, gut lesbar, die Schriftgrösse ist auch verstellbar. Die Farben und Auflösung reichen für ein Handy völligst aus, es ist auch im hellen noch gut lesbar. Die Foto-Widergabe ist allerdings jämmerlich, aber da die Kamera eh schon nicht viel taugt.....am PC sind dann die Bilder übrigens dann gar nicht so mies.
Wie gesagt, für unbewegte Motive reicht das schon aus. Ich hab zumindest einen Urlaub damit gearbeitet, als unsere Digicam ausfiel, die Hälfte der Bilder war dann eigentlich okay.

Zur Outdoorfähigkeit:

Ich bin täglich mit den Kötern im Wald unterwegs, dementsprechend oft lag das Teil schon im Staub, Matsch, Pfützen, oft genug schon komplett untergetaucht....ich hab es halt immer sofort ausgeschalten, äusserlich getrocknet/gereinigt, den Akku raus, trocknen lassen, und gut war. Keine Schäden, es hat sich noch nie aufgehängt oder sonst was.

Ich hab da so einige Rezessionen gelesen, die von Unbeständigkleit gegen Feuchtigkeit im Rucksack berichten, während andere nicht-outdoor-geeignete Geräte nichts abbekamen...ich kann das nicht glauben, ich denke da wollen manche Nutzer nicht zugeben das sie irgendwie Mist gebaut haben, zB die Akkuklappe nicht korrekt geschlossen, oder die Anschluss-Klappe.

Sturzbeständigkeit: Das Teil ist mir schon mindestens 50 mal aus irgend ner Tasche auf harten Boden gefallen (etwa 80cm aus der Hosentasche, etwa 1.5 m aus der Hemdtasche), zB auch beim Austeigen aus dem VW-Bus, weil ich es oft im Schoss liegen hab, und dann beim Aussteigen vergesse (etwa 1.20m).

Der Rekord waren etwa 2m in ein Treppenhaus, dann noch etwa 20 Stufen runtergeschlittert.
Ergebniss nach zwei Jahren: der Stahlrahmen hat wenige, kaum erkennbare Kratzer und Dellen, aber keine scharfe Kanten.
Selbst als Bierflaschenöffner hat es nicht gelitten!

Als Punker hab ich es auch schon mal auf nem Konzert im Pogo-Mob verloren, nach etwa zwei Liedern dann irgendwo in der hintersten Ecke wieder gefunden...ohne Schäden. Draufgestanden war ich bei so ner Gelegenheit auch schon, aber so hab ich es auch gleich gefunden nachdem es mir aus der Tasche gefallen war.

Das Plastikgehäuse auf der Rückseite hat Kratzer, der Akkudeckel schliesst aber einwandfrei. Die Kameralinse ist in Ordnung, die Blitzlinse hat einen Minisprung, ist aber auch noch in Ordnung.

Das Display hat viele feine Kratzerchen, die aber im Betrieb nicht mal auffallen, die hat aber jedes Handy irgendwann.

Übrigens: das Display ist nicht ganz so hart wie ein normales Display, der Grund ist, das es bei Sturz nicht so schnell springt wie ein hartes! Dafür ist es etwas kratzeranfälliger. Man kann sich da natürlich mit Displayschutzfolien helfen, aber wie gesagt, ich finde die Kratzerrate trotz aller Misshandlung gering und nur erkennbar, wenn man das Handy schräg ins Licht hält...was man beim betätigen ja eh nicht macht.

So, nun genug gelobpreist, ich kann es empfehlen und würde es mir jederzeit wieder kaufen...wenn es denn mal kaputtginge...

Nachtrag: Ich hab das Teil jetzt seit zwei Jahren, bis her noch immer keine Fehlfunktion, hat sich nie aufgehängt, Gehäuse und Tasten intakt, keine Beschriftung abgelöst, Akku hält immer noch 5-6 Tage bei normalem Gebrauch, Standby locker 14 Tage....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut auch für Linux, 11. September 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nokia 3720 classic Handy (Outdoor, Bluetooth, E-Mail, Ovi, Kamera mit 2 MP) grey (Elektronik)
Ich brauchte Ersatz für mein altes 5140i, das Vorgänger-Outdoor-Handy von Nokia. Ich habe mir auch das Samsung B2100 und ein Sonim angesehen, das Nokia hat das Rennen gemacht. Das Sonim ist zu klotzig, das Samsung hat eine verwirrende Software und disfunktionales Bluetooth. Im Vergleich zum 5140i ist das Nokia 3720 classic etwas größer, aber flacher. Die Empfangsleistung ist nicht ganz so gut, allerdings immer noch recht ordentlich, auch auf dem Land mit nicht optimaler Abdeckung. Dafür hat es Bluetooth, was mir erlaubt, das Handy an einer Stelle liegen zu lassen, wo es gut empfängt, und mich ziemlich frei mit dem Headset in der Wohnung zu bewegen. Das ging mit dem Vorgänger nicht.

Mir ist auch wichtig, meine Daten auf einem PC zu backuppen, für einen Linuxer keine ganz einfache Aufgabe. Aber mit einem Bluetooth-USB-Stick und der Software Wammu (gammu auf der Kommandozeile) funktioniert auch das mit diesem Handy (nach ein paar marginalen Zicken). Ich konnte sogar meine Kontakte aus dem alten 5140i wieder einspielen, nachdem ich mit einem Texteditor die Gruppen aus dem Backup entfernt hatte.

Es wird sich zeigen, wie das neue Nokia meine rüden Umgangsformen wegsteckt, über Klang und Verständlichkeit kann ich mich nicht beklagen, die kleinen Tasten links und rechts unten waren keine 2 Minuten ein Problem. Die Tastatur finde ich herausragend nach den Gummitasten des Vorgängers. Um das Bluetooth-Fest komplett zu machen, habe mir auch noch eine Freisprecheinrichtung für das Auto geholt (Parrot MKI9000), mit der das Handy nach einem Softwareupdate der Parrot bislang fehlerlos kommuniziert.

Über die anderen Features des Handies haben sich ja andere Rezensenten genügend ausgelassen, ich kann nur sagen, dass ich sehr zufrieden bin. Einen Stern Abzug gibt es für die marginal schwächere Empfangsleistung und die (naja, Bluetooth eben) kürzere Akkulaufzeit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut, Robust, das Nokia 3720Classic!!!, 12. September 2009
Rezension bezieht sich auf: Nokia 3720 classic Handy (Outdoor, Bluetooth, E-Mail, Ovi, Kamera mit 2 MP) grey (Elektronik)
Mein Eindruck von dem Handy ist sehr gut.
Manche Kritiken von meinen Vorredner kann ich nicht verstehen.
Der Akkudeckel wirkt nicht billig, er ist sauber und gut Verarbeitet und schließt sauber.
Genauso mit der Kappe an der Unterseite des Telefons, diese ist nicht labbrig oder ähnliches sondern wirkt fest und haltbar.

Die Kamera ist eine 2 Megapixel-Kamera, also nichts besonderes, wer mehr will sollte sich ein Fotohandy kaufen, ist ja auch ein Outdoorhandy.

Die Taschenlampe bzw. Fotolicht wird über das lange halten der Sterntaste eingeschaltet, das Licht ist gut und sehr Hell.

Die Tastatur ist Gummiert, da können sich leichte Staubablagerung sammeln, diese sind aber nicht tragisch. Mit einfachen Finger-wischen sind diese auch wieder weg.

Ein keines Minus ist die Sterntaste, da diese sich am erhöhten Rand des Telefon sitzt und dadurch nicht ganz so leicht zu bedienen ist. Aber mit der Zeit gewönnt man sich auch daran.

Der erhöhte Rand kann beim Telefonieren etwas störend sein da er am Ohr drückt.

Der erhöhte Rand ist dazu gedacht das wenn das Telefon mal auf den Boden fliegen sollte dadurch geschützt wird, der Rand ist aus Aluminium oder Edelstahl.

Das Menü des Nokia 3720 ist ein Standard Menü, einfach zu bedienen ohne große Herausforderungen.

Das Display ist hochauflösend und sieht toll aus, ob es einen direkten Schlag aufs Display aushält bezweifle ich. Dieses Problem haben aber andere Outdoorhandys auch, in dieser Preisklasse.

Also wer schon lange ein Robusteres Handy gesucht hat und dazu gerne ein Nokia hätte sollte das Handy nehmen, ich haben es genommen da ich Nokia-Handys schon lange benutze und die Funktionen wie Kalender und Terminverwaltung schätze.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Handy für Handwerker, 17. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: Nokia 3720 classic Handy (Outdoor, Bluetooth, E-Mail, Ovi, Kamera mit 2 MP) grey (Elektronik)
Habe nach zwei schlechten Samsung outdoor Handys das N 3720 gefunden. Leicht, einfach zu bedienen und zum telefonieren vollkommen ausreichend ausgestattet. Einfache Anbindung an meine Freisprecheinrichtung im Auto im Gegensatz zum Samsung, das erst mal eine Woche brauchte um das Telefonbuch zu übertragen. Die Menüführung ist wie bei Nokia gewohnt intuitiv zu bedienen. Grosser Bildschirm mit guter Bildauflösung. MP3 funktioniert auch gut, Radio hat manchmal ein paar Störungen durch das Headset ist aber ansonsten gut. SMS schreiben ist einfach und ermöglicht auch sehr lange SMS. Funktionen wie der Einheitenumrechner für z.B. Währung und Massen ist praktisch, ebenso die Taschenlampe.
Fotos hab ich noch nicht gemacht, ist aber auch nicht so wichtig, dafür gibts ja auch Digitalkameras. Bin sehr zufrieden mit dem Nokia und kann allen genervten
Samsung B2700 Besitzern nur empfehlen zu wechseln.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


100 von 110 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Tasten ohne Druckpunkt, 16. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Nokia 3720 classic Handy (Outdoor, Bluetooth, E-Mail, Ovi, Kamera mit 2 MP) grey (Elektronik)
Ich habe jahrelang Siemens-Geräte aus der robusten ME-Serie verwendet. Da aber auch an diesen Handys der Zahn der Zeit nagt und es leider keine Siemens Handys mehr gibt, habe ich nach adäquatem Ersatz Ausschau gehalten.
Habe mich dann für das 3720 entschieden. Ich finde, NOKIA hat damit einen recht gelungenen Kompromiss aus robustem Outdoor- und schickem klassischen Design geschaffen, der auch für die Hemden-Tasche taugt.
Das Handy scheint gut verarbeitet zu sein und macht auch einen recht soliden Eindruck.
Beim zappen durch das Menü fällt auf, dass der Prozessor wohl nicht der schnellste ist und es somit immer wieder zu kleinen Wartezeiten kommt. Überhaupt ist das ganze Menü optisch eher schlicht gehalten, im Standard-Theme in Schwarz/Grau/Weiß wie bei einem Schwarz-Weiß-Fernseher..
Der Kalender kommt mir in der Monats-Ansicht dann aber fast zu schlicht vor. Die Tage, zu denen ein Termin/ein Ereignis abgelegt sind, werden als 'fett' dargestellt. Das aber wiederum so dezent, dass man zweimal hinschauen muss, um den Unterschied zu den anderen Tagen zu erkennen.. Sowas könnte man mit einfachen Mitteln viel ansprechender Gestalten.
Das größte Manko aus meiner Sicht sind aber die Tasten. Die lassen kaum einen Druckpunkt spüren und sind darüberhinaus so flach, dass sie mit der Geräte-Oberfläche fast eine Ebende bilden. Man hat kaum ein Gespür dafür, auf welcher Taste sich der Daumen gerade befindet. Ich konnte mit meinen alten Geräten immer recht flott und auch fast blindlings Nachrichten ins Handy tippseln, aber mit diesem Gerät fällt das schwerer. Gerade in dieser Jahreszeit, wenn man mit dem "Outdoor"-Handy draußen unterwegs ist und man ein wenig klamme Finger hat, vermisse ich dieses dezente und gefühlte "knacken", wenn man eine Taste betätigt.

Alles in Allem ist das 3720 ein Handy für Pragmatiker, ein Gerät das man bedenkenlos in Hosen-, Jackentasche oder Rucksack stecken kann, ohne es vorher in ein Samttuch zu wickeln. Und bei dem man auch nicht gleich aufschreit, wenn es mal auf die Straße oder in den Dreck fällt.
Wie robust es letztlich wirklich ist, wird sich erst mit der Zeit zeigen..
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 241 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen