Kundenrezensionen


9 Rezensionen
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Roderick's musikalisches Vermächtnis
Das ist ja die viel wichtigere - und ungleich bessere - Veröffentlichung aus dem Hause Stewart anno 2009. Und ich bin von dieser - mit viel Vorschusslorbeeren beworbenen - Box, mehr als begeistert.

Nie - niiiiiie hätte ich gedacht, dass mir eine der unsäglichsten klassischen Schnulzen des Rock - nämlich ,Sailing' jemals gefallen könnte...
Veröffentlicht am 18. November 2009 von V-Lee

versus
2 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen 5 Songs fehlen!!!
Ich habe den Fehler gemacht und mir "The Rod Stewart Sessions 1971-1998" als MP3 runtergeladen (zwar nicht hier beim Amazon, aber über iTunes, aber der Grund meiner Enttäuschung ist der gleiche, egal wo runtergeladen!). Mir war nicht bewusst, dass es zwischen dem Download-MP3-Album und dem CD-Album einen Unterschied gibt, sonst hätte ich das CD-Album...
Veröffentlicht am 13. März 2011 von Karin


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Roderick's musikalisches Vermächtnis, 18. November 2009
Von 
V-Lee (Wien) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Rod Stewart Sessions1971-1998 (Audio CD)
Das ist ja die viel wichtigere - und ungleich bessere - Veröffentlichung aus dem Hause Stewart anno 2009. Und ich bin von dieser - mit viel Vorschusslorbeeren beworbenen - Box, mehr als begeistert.

Nie - niiiiiie hätte ich gedacht, dass mir eine der unsäglichsten klassischen Schnulzen des Rock - nämlich ,Sailing' jemals gefallen könnte - schon gar nicht in einer Rod Stewart Version, aber genau das ist passiert.
Aber jetzt von Anfang:

,Sessions' versammelt 68 (eigentlich nur 63) unveröffentlichte Demo/Alternative Versionen und Outtakes aus fast allen Schaffensphasen Stewarts als Solokünstler. Das grandiose daran: bei fast allen tracks ist die Instrumentierung quasi in der Urform, fast nackt - soll heissen: jeglicher kommerziell anbiedernde Ballast fehlt hier. Viele der Nummern sind auf Piano/Orgel und/oder Gitarrenbegleitunug reduziert, was vor allem den Klassikern hier sooo gut tut. Neben dem bereits erwähnten ,Sailing' kommt das vor allem ,Tonight's The Night', ,The First Cut Is The Deepest', dem hier grandiosen ,I Was Only Joking' und ,Sweet Surrender' zugute. Das sind allesamt songs, die ich bisher von Rod nie sonderlich mochte, doch in diese Versionen muß man sich geradezu in Sie verlieben. Auch die Rocker erhalten hier ein rough treatment und lassen selbst die jüngsten Aufnahmen so nach den Faces klingen, dass einem das Herz vor Freude übergeht; und die Qualität der Aufnahmen und der Mix ist größtenteils sehr sehr gut, es mögen eine handvoll songs hier einen minderen Klang haben oder krude abgemischt sein, aber das ist bei der Qualität des hier dargebotenen locker verschmerzbar.

Ein paar sensationelle Alternative Versionen gibt es hier ausserdem. Die mit Booker T. & The MG's eingespielten Takes von ,This Old Heart Of Mine' und ,To Love Somebody' sind alleine schon das Geld dieser Box wert, aber die Krone setzt dem Ganzen dann ,In A Broken Dream' eingespielt mit David Gilmour an der Lead Gitarre und John Paul Jones an der Orgel auf. Und ja es wurde tatsächlich ein Floyd trifft Zeppelin Rock Bombast trifft Stewart'sche Vokalkünste Lied.

Sicher eine 4 CD Box kommt nicht ohne 'naja-Aufnahmen' also schwächeren Stücken aus, aber die sind hier in so geringer Zahl vorhanden und dann auch wieder gar nicht mal schlecht, sodass es sich gar nicht lohnt die Skip-Tatse zu drücken. Naja vielleicht bei dem etwas zu lang geratenen ,Thunderbird' - aber das war's dann auch schon.

Zugreifen ist hier angesagt - erstens zu dem Preis und zweitens weil man damit für die letzten 6 Studio CDs von Mr. Stewart mehr als entschädigt wird. Wird bei mir ganz oft und ganz gern laufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Schatztruhe, 25. April 2011
Von 
Christian Günther - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 100 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rod Stewart Sessions1971-1998 (Audio CD)
Bei dieser Veröffentlichung wurde einfach alles richtig gemacht. Vier Silberlinge randvoll mit Studio-Resten aus den Album-Produktionen von "Every picture tells a story" (1971) bis "When we were the new boys" (1998) in chronologischer Folge und ausgestatten mit einem 50 Seiten Booklet, reich an Informationen zu jeder Album-Session, zu Liedern, zu Gründen für die Verwerfung der einen oder anderen Version, zu Songs die letzlich komplett im Archiv verschwanden und den Weg auf das jeweilige Album nicht fanden und hier erstmalig vorliegen und letzlich auch noch üppig bebildert. Fan-Herz was willst du mehr? Die Ton-Qualität ist durchweg hervorragend. Ob einem von Song zu Song die hier veröffentlichten alternativen Versionen besser gefallen, oder die letztlich auf dem jeweiligen offiziellen Album bekannten Aufnahmen, ist natürlich subjektive Geschmackssache und wird bei jedem Hörer von Fall zu Fall unterschiedlich empfunden werden. Es ist in jedem Falle aber sehr spannend und interessant die jeweiligen Versionen zu vergleichen, die Evolution der Lieder nachzuvollziehen, denn die Alternativ-Versionen unterscheiden sich teilweise grundlegend von den bekannten auf den Alben. Die vielen vollkommen unbekannten Archiv-Songs, die nie auf einem regulären Album Verwendung fanden, lassen den Fan hie und da ratlos zurück. Warum wurden dieses unglaublich gute Lied nicht mit auf das Album genommen? Diese Frage stellt sich einige Male beim durchhören der "Sessions 1971-1998". Man kann mit dieser Box einige schöne Rod Stewart Abende verbringen. Die Box selbst bietet schon zirka fünf Stunden unveröffentlichtes Marerial und wenn man sich den Spaß macht und die offiziellen Versionen zum Vergleich gegenhört, kann man gut bei ein paar Gläsern Wein/Whisky/Bier (je nach Vorliebe, aber bitte nicht durcheinander) in die Sessions abtauchen und entspannte Abende damit füllen. Ich bin restlos begeistert, eine wahre Schatztruhe!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sensationell!, 3. Dezember 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rod Stewart Sessions1971-1998 (Audio CD)
Allerfeinste Sahne. Wenn Du glaubst, dass Dir auch der alte Rod Stewart gefällt, dann ist das ein wunderschöner Querschnitt durch sein Schaffen - und das mit einer bisher unbekannten persönlichen Note.

Der Umfang mit 4 CDs ist richtig ergiebig. Die Auswahl der Songs ist erstklassig. Wenn man die ganzen alten Hits kennt, dann sind die "early versions" interessante Variationen der Ohrwürmer.

Und dann sind die Songs, die bisher noch nicht veröffentlicht worden sind: Hey, auch wenn sie noch nicht ganz fertig sind und die eine oder andere Regieanweisung dazwischengesprochen ist - das Potenzial ist nicht nur erkennbar, sondern die Songs gefallen richtig! Wenns zu abartig wird (My father's trousers...), dann muss auch Rod darüber lachen...

Das Werk ist dann auch noch sauber dokumentiert, es gibt reichlich Hintergrundinfos zu den Sessions.

Für mich ist das die wertvollste Ergänzung für meine ziemlich vollständige Rod Stewart Sammlung seit Jahren!
Ehrlich: Wirklich besser als Rod's andere Song- und Soulbooks zusammengenommen ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Rod., 18. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rod Stewart Sessions1971-1998 (Audio CD)
I have no complaints about anything to do with this. Well packaged and delivered quickly .
An absolute must for all you Rod Stewart fans.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Klasse Album, 2. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rod Stewart Sessions1971-1998 (Audio CD)
Was soll man zu Rod Stewart sagen? Etwa man mag ihn oder man mag ihn nicht. Ich mag ihn! Man bekommt einen anderen Stewart zuhören als aus dem Radio! Die Songs sind einfach teilweise "rotziger", was nicht negativ ist, im Gegenteil, seine Stimme kommt viel besser zu Geltung, nicht diese Schnulzen von seinen American Songbook - Alben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toll, 4. Juli 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Rod Stewart Sessions1971-1998 (Audio CD)
Ich bin absolut kein Rod Stewart Fan aber diese 4 CD Sammlung ist einfach der Hammer.
So kannte ich Rod noch nicht. Es ist knackige Rock/Pop Musik. Die Songs wirken ganz anders nicht wie sonst,für die Masse gemacht.
Klanglich einwandfrei . Kann ich nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Best of, 2. November 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rod Stewart Sessions1971-1998 (Audio CD)
Kaufen, Kopfhörer aufsetzen und gute Musik hören !!!!
Die CD`s versammeln die "best of " von Rod Steward in teilweise wirklich völlig eigenständigen Versionen sowie eine Vielzahl unbekannter Stücke. Auf einzelne Stücke einzugehen erspare ich mir. Bemerkenswert ist jedenfalls die Liste der beteiligten Musiker. Neben den üblichen Verdächtigen aus der Faces-Zeit hört man u.a. David Gilmore, John Paul Jones, David Lindley, Carmine Appice, Nicky Hopkins und auch Altmeister John Mayall gibt sich die Ehre.
Wer die Art von Musik mag, sollte allerdings gleich auch noch die ähnlich aufgemachte Box der Faces kaufen "Five guys walk into a bar"( gefällt mir fast noch einen Tick besser, auch wenn die Aufnahmequalität bei manchen Titeln nicht so gut ist). Auch da kann man Rod in Höchstform hören und die Musik ist noch etwas rockiger.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen spitzenklasse, 2. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Rod Stewart Sessions1971-1998 (Audio CD)
warum einige Songperlen erst jetzt veröffentlicht werden, ist mir ein Rätsel ( time of my life, in my life, may you never etc...)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen 5 Songs fehlen!!!, 13. März 2011
Ich habe den Fehler gemacht und mir "The Rod Stewart Sessions 1971-1998" als MP3 runtergeladen (zwar nicht hier beim Amazon, aber über iTunes, aber der Grund meiner Enttäuschung ist der gleiche, egal wo runtergeladen!). Mir war nicht bewusst, dass es zwischen dem Download-MP3-Album und dem CD-Album einen Unterschied gibt, sonst hätte ich das CD-Album gekauft und mir selber MP3's daraus gemacht!!!!
Auf der Download-MP3-Version fehlen 5 Lieder:
CD1 - Song 17 - My Dad's Trousers
CD2 - Song 16 - It's coming out your Royalties
CD3 - Song 16 - "E or A"
CD4 - Song 18 - Studio Chatter
CD4 - Song 19 - Rod plays guitar
Jetzt muss ich nochmals den vollen Preis zahlen, nur damit ich die fehlenden Songs kriege. Daher meine schlechte Bewertung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Rod Stewart Sessions1971-1998
Rod Stewart Sessions1971-1998 von Rod Stewart (Audio CD - 2009)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen