Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
38
4,1 von 5 Sternen
Preis:528,24 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Februar 2011
Der Versand und die Lieferung erfolgte problemlos, die Ware war innerhalb von zwei Tagen angekommen.
Das leichte Erstaunen kam dann beim ersten anlegen. Im Vergleich zu einer Uhr mit ca. gleichem Anforderungsprofil (Edelstahltaucheruhr automatik, bis 300 m wasserdicht) fielen die Details doch schon anders ins Gewicht:
Trotz gegenteiliger Angabe von 12 mm Uhrhöhe ist diese tatsächlich 15,5 mm hoch - und dies ohne die Lupe zu berücksichtigen, das Gewicht schlug mit ca. 50 Gramm mehr zu Buche, als mein Vergelichsmodell - bei meiner Armbandverkürzung somit ca. 230 Gramm! Dies war auch meine Hauptfragestellung, ob ich die Uhr wieder zurücksende oder mir dauerhaft diesen "Klotz" an den Arm binde.
Ich habe mich für das letztere entschieden, da die Qualität dieser Uhr auf andere Weise überzeugt und sie sich trotz des sehr hohen Gewichtes gut tragen läßt.
Die Lynette rastet sauber ein und steht auch achsial über der zwölf-Uhr-Position, nicht wie häufig zu sehen leicht versetzt. Auch die Datumsscheibe zeigt den Tag mittig im Fenster. Das Werk läßt sich sauber einstellen und verfügt beim Herausziehen der Krone über einen Sekundenstopp, was das sekundengenaue Einstellen ermöglicht.
Dass diese Uhr allerdings mit den Fehlangaben zur Gehäusehöhe und auch zur Tiefendichtigkeit (200 oder 300m)angegeben wird, dürfte bei einem so gehobenen Produkt eigentlich nicht vorkommen und sollte umgehend korrigiert werden. Die Ganggenauigkeit ist zwar nachstellbar, aber mit 10 sec. / Tag schon recht hoch. Wirkliche Mängel sehe ich in der Armbandschließe. Hier wird ein sehr dünner Stift im Faltgelenk verwendet, eine Armbandverlängerung für Neoprenanzüge fehlt - was eigentlich Standart bei einer "Diver professional" sein sollte. Auch die Verwendung von Schraubstiften zur Verbindung der einzelnen Armbandglieder wären einer Bandkürzung deutlich zuträglicher als die verwendeten Splinte.
Fazit der Uhr: Gutes Werk, saubere Verarbeitung, Mängel an Band (besonders Schließe), aber sicherlich viel Uhr für den Preis. Wegen der Schwächen am Armband kann ich 4 Punkte vergeben.
Nachtrag 14.02.2011
Nach wie vor stimmt die vorgehende Bewertung, allerdings ist nun ohne, dass ich mit der Uhr angestoßen bin o.Ä. der Stein nach weniger als einer Woche aus der Lynette heraus gefallen und verschwunden. Hier scheint in der Befestigung tatsächlich ein Schwachpunkt zu liegen (auch schon in anderen Bewertungen dargestellt).
33 Kommentare| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Oktober 2014
(+)

-Gute Ganggenauigkeit
-Edles Design
-Solide Verarbeitung

(-)

-Lünette steht nicht genau auf der 12
-etwas schwer, aber für mich nicht störend.
-Die nächtliche Leuchtkraft ist nicht unbedingt sehr stark.

Fazit:

Guter Kauf! 👍
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2014
Schnelle Lieferung!
Top Uhr, mit 45mm für mein 17 cm Handgelenk etwas groß geraten.
Trotz Automatic (ETA 2824-2) nur ~9 sek. Vorlauf nach 8 Tagen Tragezeit.
Das ist ein super Wert!
Habe 5 Glieder entfernt, danach 227 Gramm Gewicht am Arm.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2013
Habe diese wertig anmutende Armbanduhr jetzt seit 10 Tagen im Besitz und bin regelrecht begeistert. Das verbaute ETA Laufwerk 2824-2 hat eine bis jetzt ermittelte Abweichung von 60 Sekunden in 10 Tagen. Dagegen ist nichts einzuwenden...meine Fortis mit gleichem LW hing in dieser Zeitspanne schon 120 Sekunden hinterher. Armband und Schließe der Diver sind wirklich robust und hochwertig. Das Gewicht und die Größe ist locker zu ertragen und für mein zierliches Büro-Handgelenkchen trotzdem nicht überdimensioniert. Optik und Handhabung sowie der alltägliche Einsatz dieser robusten Männeruhr haben mich voll überzeugt. Würde da Omega, Fortis oder Rolex draufstehen würde sie glatt für mehr als das Dreifache über den Ladentresen gehen. Darum für mich der persönliche Preis-/Leistungssieger. Eine ehrliche Volks-Marken-Herrenarmbanduhr...
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2011
Ich hatte natürlich auch die Rezensionen hier über diese Uhr gelesen - und dann doch bestellt!

Was soll ich sagen: ich bereue es keine Sekunde!
Die Uhr ist mit der von Amazon gewohnten Schnelligkeit geliefert worden und hat mich schon beim Auspacken begeistert!
Mein Exemplar hat keine der in manchen Rezensionen angedeuteten Schwächen.

Nach einigem Tragen dieser Uhr kann ich sagen:
Lünette sitzt perfekt zentriert 12 Uhr Position, wackelt keinen Millimeter und rastet satt und sauber ein.
Verschraubte Krone, gut gearbeitet, Einstellen der Zeit und Datum ohne Schwierigkeiten.
Uhrwerk läuft sauber und zuverlässig, im Vergleich mit Atomuhr max. 3-5 Sekunden Vorlauf/24 Std.
Dieser Wert ist für ein Automatik Uhrwerk absolut OK, wer es genauer will muss bei einer Automatik tief in die Tasche greifen oder sich doch lieber im Quarzuhr Segment vergnügen!
Generell ist diese Uhr sehr sauber und qualitativ hochwertig gearbeitet!
Auch das Edelstahlarmband ist schön und mutet hochwertig an.
Alleinig der Schließe sieht man meiner Meinung nach eben dann doch an, dass es sich hier nicht um eine Uhr jenseits der 1000,- EURO Grenze handelt. (Obwohl ich auch schon teurere Uhren gesehen habe, bei denen die Schließe die Selbe Kategorie hatte. Außerdem kann man diese bei Belieben beim Uhrmacher austauschen lassen)

Zu der häufig angesprochenen Größe:
Das ist natürlich Geschmacksache!
Diese Uhr fällt auf und hält sich nicht dezent im Hintergrund, dabei wirkt sie aber absolut nicht protzig, sondern Wertig!
Ich habe wahrlich keine Bauarbeiter Handgelenke, aber für mich passt die Größe, finde diese sehr angenehm und gefällig!
Damit potenzielle Käufer diesen Punkt wirklich einmal abschätzen können, habe ich ein Bild dieser Uhr am Arm getragen zu den Produktfotos eingestellt.

Zum Gewicht:

Klar wiegt die Uhr einiges, 250 Gramm sind wirklich kein Pappenstiel!
Allerdings bewerte ich das Gewicht eher als positives Qualitätsmerkmal (wie allgemein bei Uhren üblich).
Wer ein mal eine Rolex Yachtmaster in Händen hielt weiß wovon ich spreche!
Ich habe mich an das Gewicht aber schnell gewöhnt und spüre die Uhr im Grunde gar nicht mehr bewusst am Handgelenk.

Besonders gefällt mir, dass diese Uhr - vielleicht ein mal abgesehen von dem Uhrwerk oder kleinen Finessen im Detail - vom Tragegefühl und der Optik in der Rolex Submariner Klasse mitspielen kann - und zwar ohne als peinliche Replica zu wirken!
Diese Uhr kann wirklich ohne Bedenken mit Stolz getragen werden.
Immerhin handelt es sich ja auch um eine echte Schweizer Uhr mit einem soliden ETA 2824-2 Kaliber und einer Abdichtung bis zu einer Wassertiefe von 300 Metern!

So vereint dieser wunderschöne Diver Stilelemente von Rolex und Omega, bleibt dabei aber dennoch eine völlig eigenständige und sehr hochwertige Uhr!

Alles in Allem: Unglaublich viel Uhr für das Geld!
Daher also meine glasklare Kaufempfehlung!

Einziger schade, dass ich mich nicht gleich für die Chronographen-Ausführung entschieden habe!
Aber bei dieser überzeugenden und rundum gelungenen Vorlage wird der Revue Thommen Diver Chronograph wohl mein nächster Uhrenkauf werden!
review image
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2014
Ich kann mich den überwiegend positiven Rezensionen nur uneingeschränkt anschließen. Eine hervorragend verarbeitete und massive Uhr mit Automatiklaufwerk in absolut zeitlosem Design. Die negativen Meinungen zum Armband kann ich nicht nachvollziehen, denn dieses knüpft, meiner Meinung nach, nahtlos an die Fertigungsqualität der Uhr selbst an. Das recht hohe Gewicht hat mich im ersten Moment etwas überrascht, jedoch merkt man dieses nach kurzem Tragen bereits nicht mehr. Für den von mir bezahlten Aktionspreis jedenfalls eine mehr als deutliche Kaufempfehlung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2010
Die Uhr kam in einer einwandfreien Verpackung 2 Tage nach Bestellung an. Nach dem Auspacken bis heute (ca 2 Wochen) bin ich nach wie vor begeistert von diesem schönen Stück. Weder mit der Lünette noch mit der Krone habe ich Probleme. Wie schon mehrfach geschildert ist das keine "Kommunionsuhr". Aber ich finde sie trotz ordentlichem Gewicht und entsprechender Grösse nicht störend am Arm. Im Gegenteil, für mich angenehm zu tragen. Rund herum ein solides und schönes Stück für den alltäglichen Gebrauch. Eine Gangabweichung von ca. 8 Sekunden am Tag soll ja auch durchaus im Rahmen des Üblichen liegen. Die Ablesbarkeit im Dunkeln wäre als Defizit eventuell erwähnenswert, aber ich weiss nicht wie andere Modelle sich in diesem Preissegment so schlagen. Ach ja, den Preis finde ich für diese Uhr auch absolut
in Ordnung. Ich würde mir die Uhr jederzeit wieder kaufen.
11 Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. August 2015
This is my third diver watch and it is by far the largest and most heavy of them all. I love it, it's size and weight are impressive, the black dial is clean and thus very easy to read even in dim light even though the lumi is by far not the best one I've seen. I love the Omega hands and distinctive markers. I try hard to get used to the cyclop eye. The body as well as the bracelet are well machined and highly polished. But the watch looks great with most leather straps, especially calf and cordovan ones, but I've seen it even with a shark and ostrich and it looked fabulous. Not mentioning a mesh.

After almost two weeks it is 8 seconds a day fast, which is very good for a watch at this price range which had been waiting in the warehouse for several years.

Amazon.de has delivered it to me the very next day after purchase, which is great and with no shipping cost, great! BUT, the warranty card is empty, no date of sale, no name of the seller, no stamp. Hopefully I won't be in the need of a reclaim.

Overall I'm satisfied with this diver, it will make it to be my daily driver.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2014
Man soll ja nicht direkt nach einer Enttäuschung eine Rezesion schreiben, aber ich muß mir Luft machen.
Ich habe die Diver Professional zu einem Preis von 400Euro erworben. Lieferung am nächsten Tag.Die Uhr macht wertigen Eindruck,
die Ganggenauigkeit sehr gut.Konnte sie leider nur sehr kurze Zeit testen.
Erste Schwierigkeit beim kürzen des Bandes. Ich mache dies selbst nicht zum ersten Mal, die Stifte gingen jedoch sehr schwer heraus.
Habe das Band beim Juwelier kürzen lassen.Samstag die Uhr dort abgegeben, Montag abgeholt.
Alles wunderbar. Nun der Schock.Da die Uhr 2 Tage fort war musste sie neu gestellt werden.
Krone gelöst, an Krone gezogen wie dies zum Stellen üblich ist. Nun hielt ich die Krone nebst Stift in der Hand!! Was ist das?
Ist doch wohl ein ETA Werk verbaut.Oder liegt es am Preis der laut Amazon doch deutlich reduziert ist?
Uhr wurde umgehend retouniert, werde mich wieder melden wie die REGULIERUNG gelaufen ist.
Ich bin jedenfalls mehr als enttäuscht.Auch fur den reduzierten Preis darf man Qualität erwarten.

Nachtrag: die Regulierung von Amazon verlief vorbildlich.Sehr zügige Rückerstattung des Kaufpreises. Dafür hat Amazon 5 Sterne verdient ;-)
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2013
habe mir nach langem Überlegen die Diver Professional von RT zugelegt. Die Uhr ist in der Tat recht groß und schwer geraten, aber genau deswegen habe ich sie mir ja auch gekauft. Protzig wirkt sie trotz ihrer Große aber nicht. Qualitativ macht die Uhr einen sehr guten Eindruck, wenn auch das Armband nicht vom Allerfeinsten ist, aber bei knapp 420 Euronen sollte man dann doch nicht zu viel erwarten. Von der Ganggenauigkeit her hat sie momentan ca. 7 Sekunden Nachlauf in 24 Stunden. Das geht für mich völlig in Ordnung und ich schätze, dass sich das evtl. sogar noch verbessert, wenn Sie erst mal ein paar Monate "Einlaufzeit" hatte. Die Lünette ist leichtgängig und rastet sauber ein. Die Krone hat zwar leider keinen Flankenschutz, macht aber ebenfalls einen sehr gut verarbeiteten Eindruck. Im Dunkeln ist die Uhr in der tat recht schwer ablesbar, da fehlt es im Vergleich zu meinen anderen Uhren deutlich an Leuchtkraft. Dennoch mein Fazit: Viel Uhr zu einem sehr fairen Preis und empfehlenswert. Habe mich schließlich doch für eine Tissot Seastar 1000 entschieden, da diese zwar teurer aber doch noch schöner und wertiger ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.