Kundenrezensionen


44 Rezensionen
5 Sterne:
 (24)
4 Sterne:
 (12)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


37 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Instrumente sind der Star
Zum Spiel selbst brauch ich nicht viel zu schreiben - ist halt GH5 mit "mainstreamigerer" Setlist.

Deshalb gleich zur Hardware: Im Gegensatz zu GH 5 sind diesmal die Amis die gearschten und bekommen (laut Produktbild Amazon.com) das Band Bundle mit der neuen Gitarre aber dem alten WT Schlagzeug wärend bei uns auch das neue Drummkit dabei ist...
Veröffentlicht am 3. November 2009 von Muggel

versus
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schlagzeug taugt nichts!
Auf das Spiel möchte ich nicht großartig eingehen, es ist halt GH5 mit anderer Songlist, die man überall nachlesen kann. Wer die Songs mag, wird das Spiel sicherlich gut finden. Die gesamte Aufmachung kommt aber nicht an Rock Band Titel heran.

Instrumente:
Das Mikrofon ist zwar mit Kabel, aber eigentlich vollkommen ausreichend.
Bei der...
Veröffentlicht am 22. April 2010 von Tim Marquardt


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

37 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Instrumente sind der Star, 3. November 2009
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Band Hero inkl. Gitarre, Schlagzeug & Mikro (Videospiel)
Zum Spiel selbst brauch ich nicht viel zu schreiben - ist halt GH5 mit "mainstreamigerer" Setlist.

Deshalb gleich zur Hardware: Im Gegensatz zu GH 5 sind diesmal die Amis die gearschten und bekommen (laut Produktbild Amazon.com) das Band Bundle mit der neuen Gitarre aber dem alten WT Schlagzeug wärend bei uns auch das neue Drummkit dabei ist.

...und wer wie ich bisher immer mit den GH Instrumenten und ihren Kinderkrankheiten gehadert hat kann hier aufatmen.

Die Gitarre hat ausser der sehr schönen rot/weissen Faceplate einen neuen, jetzt gummierten Anschlagschalter zu bieten wodurch man auch beim schnellen schraddeln nicht mehr abrutscht. Ausserdem ist er komplett quietschfrei, hat ein gedämpftes Klickgeräusch und einen perfekten Anschlagwiederstand.

Die Bundtasten sind leichtgängig und haken auch bei schrägem Tastendruck nicht mehr und der neue digitale Slider erkennt die Berührungen supergenau und produziert auch keine Fehlanschläge mehr!

Der hochziehsensor reagiert wieder etwas später wodurch das versehentliche Star Power auslösen auch der Vergangenheit angehört.

Das neue Schlagzeug scheint der Gitarre nicht nachzustehen:

Der Standfuss besteht diesmal aus Metallstangen wodurch das ganze Kit viel stabiler steht. Die Fussmaschiene wurde auch wertiger verarbeitet und kann jetzt wie bei RB in der Querstange des Kits eingehängt werden.

Das Teil hat ausserdem einen Auto-Kalibrator für die empfindlichkeit an Bord der die Ideale Sensitivität von selbst einstellt was zumindest bei meinem Exeplar auch hervorragend funktioniert hat.

Die Schlaggeräusche würde ich mit dem beim WT Kit gleich einschätzen, dafür hat man jetzt runde Becken und keine Kaffeefilter mehr...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Band Hero Drumkit, 27. November 2009
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Band Hero inkl. Gitarre, Schlagzeug & Mikro (Videospiel)
Ich möchte in dieser Rezension auf das neue Drum Kit eingehen.

Ich war vor 10 Jahren für 7 Jahre aktiver Drummer und drumme seit es GH:WT gibt wieder aktiv auf dem GH:WT Drumms. ;-)

Zum Vorgänger der BH-Drums
Ich drumme wieder fleißig seit ich mir im Dezember 2008 das GH:WT Bandpaket geholt habe. Diese Drums waren an sich schon (nach etwas Tuning) gute Drums und haben einen heiden Spaß gemacht.
Bekannte Probleme waren die teilweise schlecht reagierenden Chimbals (Becken) und der bei mir nicht immer wollende blaue Tom Tom. Dieses konnte ich zum Glück selbst umgehen. Da ich bisher nur GH:WT-Drums benutzt habe, werde ich dieses zum Vergleich nutzten.

Optik
In meinen Augen haben sich die BH-Drums was die Optik angeht weiterentwickelt. Vor allem die Kaffeefilter-Chimbals wurden durch Runde ersetzt. Der Korpus ist nicht mehr massiv da nun zwischen den einzelnen Becken Luft ist. Die BH-Drumms wirken filigraner. Diese macht sich in der Verpackung bemerkbar, welche nun deutlich kleiner ist. Aufgebaut nehmen sie etwa den gleich Platz ein wie die alten Drumms. Das Bedienelement ist von oben nach unten (unterhalb des blauen Tom Toms) gewandert. Dieses ist optisch nicht so relevant aber in der Bedienbarkeit.

Bewertung: 8/10

Verarbeitung
In der Verarbeitung stehen die BH-Drumms den GH:WT-Drumms in nichts nach. Der Standfuss, welchen man auch weglassen kann, ist nicht mehr aus Plastik sondern zum größten Teil aus Metall. Dieser ist zwar stabiler aber hat dafür auch eine andere Geräuscheigenschaft (siehe Geräuschentwicklung). Die Chimbals werden nicht mehr wie vorher direkt auf das Plastik geschraubt sondern mit eine Filzunterlegscheibe, welche zwischen Chimbal und farbigem (gelb/organge) gelegt werden. Dieses hat einen etwas dämmenden Effekt, wenn man auf die Chimbals schlägt. Ebenfalls angenehm ist die gut Gummierung der Schlagflächen. Hierbei muss man beachten, dass die Chimbals nicht vollständig gummiert sind sondern nur im vorderen Bereich (getarnte Kaffeefilter ;-). Macht aber keinen Unterschied, da man normalerweise nur vorne draufhaut. Im großen und ganzen sind die Drums sauber verarbeitet und bieten keinen anderen Grund zur Beanstandung.

Bewertung: 7/10

Bedienbarkeit
Wie weiter oben schon erwähnt hatten die GH:WT-Drumms das Problem, dass die Chimbals und der mittlere Tom Tom nicht immer so wollten, wie und wann ich wollte. Vor allem, da ein extrem Drumming in einer Mehrfamilienwohnung nicht möglich ist und ich häufig nur gemäßigt drauf schlagen kann, wurde dieses etwas frustrierend. Nach einem Midikabel-Tuning (das Kabel erhält man nur auf Anfrage bei der Activision Hotline mit der Seriennummer der Drumms) mit der GH-Drumkit Software war dieses Problem größtenteils beseitigt. Mit den BH-Drums ist es leider ähnlich. Sicherlich ist die Sensibilität für Einfamilienhausrocker ideal aber nach meinen Ansprüchen und den meiner Nachbarn leider nicht. Also musste das Midikabel wieder her. Standardmäßig sind alle Schlagflachen auf 10/20 gestellt. Ich habe die Chimbals jeweils auf 18, die Tom Toms auf 15 und die Bassdrum ebenfalls auf 18 hoch getunt. Für mich perfekt, da ich so auch leise(r) drummen kann. Daher ein Abzug für die Out-Of-The-Box Nutzung.
Ein weiteres Gimmik der neuen Drums ist das abnehmbare Steuerelement. Dieses lässt sich wie ein normaler Controller in die Hand nehmen. Für die Songsauswahl ein wahrer Segen, da man nicht mit dem ständig wackelndem Drumcontroller im Zweifingersuchmodus die Steuerung vornehmen muss. Man kann sich gemütlich zurücklehnen und seine Tracklist erstellen. Der Controller ist zwar etwas klobig aber für seine Zwecke völlig ausreichend.
Es ist nun möglich das Bassdrumpedal stufenweise am Metallgerüst zu befestigen. Dieses ist zwar schön stabil hat aber wieder geräuschmäßig Nachteile. Die Entwickler haben daran gedacht den verstellbaren Ständer mit Striche zur Markierung der Höhe zu versehen. Nun gehören schief eingestellt Drums der Vergangenheit an. Die Fussablage wurde etwas erhöht, so dass man nicht so schnell einen Krampf im Fuss bekommt. Es sind außerdem gleich 2 lila Buchsen für die Double-Bassdrum-Funktion vorhanden. Es ist auch möglich das alte Fusspedal aus dem GH:WT-Set zu nutzen, wer das lieber mag (wie ich).

Bewertung: 8/10

Spielspaß
Die Songs von Metallica, Tool, A Perfect Circle etc. nachzuspielen macht einfach nur Spaß! Man muss auf Grund der 5 Spuren weitest gehend alle Schläge (auf der Stufe Profi/Profi+) wie auf einem echten Schlagzeug nachspielen.
Um die Drums spielen zu können sollte man ein gewisses Rhythmusgefühl und Geduld mitbringen. Die meisten meiner Freunde waren relativ schnell frustriert, da einfach die Handfuss-Koordination fehlte. Daher sind die Drums nicht unbedingt Anfängerfreundlich. Die Band Hero Titel sind aber deutlich einfacher zu spielen, als vielleicht ein Song von Tool wo der Takt ständig wechselt.

Bewertung: 9/10

Geräuschentwicklung
Die GH:WT-Drums waren wie schon erwähnt nach etwas Tuning und der Disziplin nicht zu stark druff zuhauen angenehm spielbar. Auch die BH-Drums musste ich dem Midikabel 'Tuning unterziehen, so dass man nicht mehr mit dem Drums kämpfen muss.
Dem Set sind Standardholz-Sticks beigelegt, Diese sind angenehm leicht und man kann mit ihnen gut spielen. Sie sollten auch bei normalen Gebrauch lange halten. ;-) Ich habe meine Sticks durch Cool-Rods ersetzt, welche deutlich weniger Eigenlärm verursachen. Diese erfreuen Nachbarn und (meine) Freundin gleichermaßen. ;-) Da die Schlagflächen gut gummiert sind machen auch diese nicht allzu viel Lärm. Hier hat Activision gute Arbeit geleistet!
Das Metallgestellt ist zwar eine sinnvolle und stabile Entwicklung, doch durch die Materialeigenschaft überträgt das Gestell die Schläge auf den Fußboden. Die Füße sind zwar selber aus Plastik und gummiert, doch nach meinem Empfinden ist es etwas lauter dadurch. Auch das Fusspedal (vor allem wenn es am Gestell befestigt ist) ist etwas lauter als das GH:WT-Pendant. Es Tickt einfach lauter. Leider muss man noch etwas Zeit und Geld investieren um ein Mehrfamilienhaustaugliches Drumset zu bekommen. Aber das Endergebnis ist Nachbarfreundlich! :-D

Bewertung: 6/10

Fazit
Ich hatte schon nach erscheinen des BH-Sets damit geliebäugelt. Ich muss sagen, dass ich es nicht bereut habe. Allein schon Platzbedarf (wenn das Set abgebaut ist) und dem abnehmbaren Steuerelement. Insgesamt eine Kaufempfehlung! Zumal die Band Hero Titel einfach bekannter sind und in einer Band mehr Spaß machen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schlagzeug mit "AUS" Knopf!, 20. Januar 2010
Von 
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Band Hero inkl. Gitarre, Schlagzeug & Mikro (Videospiel)
Habe ca. vor einem Monat Band Hero für XBOX360 als Geburtstagsgeschenk für meine Frau angeschafft und noch "The Beatles" dazu geholt. Hab vorher sehr viel zu Guitar Hero und allen verschiedenen Gitarren Controllern etc. gelesen. Hab auch erst überlegt, ob ich gleich noch einen zusätzlichen Gitarren Controller dazu kaufen sollte. Hab ich zum Glück nicht gemacht, denn den hätten wir wohl nicht gebraucht. Meine Frau meint sie spielt lieber "richtige Gitarre" - Sie hat aber Spaß am Schlagzeug und auch am Mitsingen mit dem Mikro.
Mein 6 Jahre alter Sohn findet es völlig Klasse auf dem Schlagzeug zu spielen. (Man kann die Schwierigkeitsgrade pro Instrument anpassen und so auch den Kindern ein Erfolgserlebnis garantieren ;-)
Ich begleite meinen Sohn dann auf der Gitarre und wir haben jeden Menge Spaß dabei!
Wenn man es möchte, dann kann man im JAM Modus auch wirklich nur den Sound eines Instrumentes (z.B. Schlagzeug) spielen ohne das weitere Klänge zu hören sind. Mann hört also wirklich nur den Sound, der dabei raus kommt, wenn man z.B. auf dem Schlagzeug spielt. Das findet meine 2,5 Jahre alte Tochter übrigens auch schon spannend!
Ich kann also die 5.1 Dolby Surround Anlage mit den Canton Boxen voll aufdrehen und z.B. mit dem Schlagzeug mal richtig Krach machen. Super! Die Kinder können sich dabei prima ausprobieren und abreagieren. Aber das Beste ist, wenn der Schlagzeuglärm der Kinder zu heftig wird oder beginnt einem auf die Nerven zu gehen, dann braucht man nur den AUS Knopf auf der Anlage drücken und schon ist das Schlagzeug ruhig! Übrigens ein echter Vorteil gegenüber einem echten Schlagzeug! --
Die Gitarre und das Schlagzeug sind ja kabellos. Das Mikrophon hängt leider am Kabel und wird vorne an der XBOX360 in einen USB- Steckplatz gesteckt. Leider lassen sich die Funkmikrophone von LIPS nicht mit einbinden. Hatte eigentlich gehofft, dass ich das Kabelmikro nicht benötige und dann alles komplett über Funk laufen würde. Das Kabel am Mikro tut dem Spaß aber keinen Abbruch. Ich bereue den Kauf jedenfalls nicht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schlagzeug taugt nichts!, 22. April 2010
Von 
= Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Band Hero inkl. Gitarre, Schlagzeug & Mikro (Videospiel)
Auf das Spiel möchte ich nicht großartig eingehen, es ist halt GH5 mit anderer Songlist, die man überall nachlesen kann. Wer die Songs mag, wird das Spiel sicherlich gut finden. Die gesamte Aufmachung kommt aber nicht an Rock Band Titel heran.

Instrumente:
Das Mikrofon ist zwar mit Kabel, aber eigentlich vollkommen ausreichend.
Bei der Gitarre kann ich keinen großen Unterschied zur GH5 ausmachen, außer das die BH Gitarre weniger quietscht.

Der eigentliche Grund, warum ich diese Bewertung schreibe ist das Schlagzeug:
Ich hatte vorher das einfache Rock Band 1 Schlagzeug, welches monatelang gehalten hat und auch immer noch hält.
Als ich dieses Band Hero Schlagzeug ausgepackt hatte, machte es anfangs einen guten und wertigen Eindruck.
Es war leiser als mein altes, die Pedale waren besser, etc. Es hat einfach Spass gemacht damit zu spielen.

Leider hielt die Freude nur 4 Wochen an. Beim normalen spielen brach die Halterung eines Beckens, da sie aus billigem Plastik war. Das Schlagzeug war nicht mehr zu gebrauchen. Jetzt könnte man meinen, dass kann immer mal passieren und ich hab halt Pech gehabt, nur hat ein Freund von mir das gleiche Set ca. 2 Wochen vor mir gekauft und bei ihm hat das Schlagzeug ebenfalls nur 4 Wochen gehalten! Somit gehe ich davon aus, dass dieses Produkt schlichtweg minderwertig verarbeitet ist, obwohl es augenscheinlich nicht diesen Eindruck macht.

Positiv: Amazon hat in beiden Fällen ohne Kommentar schnell den Kaufpreis erstattet.

Insgesamt hätte ich 4 Sterne für dieses Set gegeben, aber die Drums geben 2 Sterne Abzug
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen To rock or not to rock.., 2. März 2010
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Band Hero inkl. Gitarre, Schlagzeug & Mikro (Videospiel)
1) EINLEITUNG // oder: Der Reiz der Luftgitarre

Nachdem ich bei einem Bekannten bereits "Blut geleckt" habe, was das Musizieren mit Plastikinstrumenten angeht, war es nurnoch eine Frage Zeit der bis ich mich auch für's heimische Wohnzimmer für ein derartiges Spiel entscheide..
Doch in der Masse der verschiedenen Spiele - warum entschied ich mich ausgerechnet für "Band Hero"? Mir gefiel einfach das Preis-Leistungs-Verhältnis des Pakets. Während "World Tour" oder "Rock Band" im Bundle mit Instrumenten wesentlich teurer daherkommen, kostet "Band Hero" bei ähnlicher Hardware etwa die Hälfte - ganz klarer Pluspunkt also.

2) HARDWARE // oder: Plasikbomber für die Welt

Die mitgelieferten Instrumente sind allesamt "auf der Höhe der Zeit". Bei der Gitarre handelt es sich um eine Neuauflage der World Tour Version in einem neuen Design und ohne das nervige Quietschen. Das Schlagzeug verfügt über ein abnehmbares Bedienteil, was die Menüsteurung vereinfacht, das Gestell wirkt sehr solide und besteht zum Großteil aus Metall. Es kippelt nichts und was die Teller aushalten wird der Dauertest zeigen.. Hinzu kommt natürlich noch das Mikro, was ebenfalls seinen Zweck erfüllt und hochwertig daherkommt, vergleichbar etwa mit den Singstar Mikros. Zusammenfassend lässt sich sagen: wer (wie ich) noch nicht über den nötigen Plasikkram verfügt, ist mit diesem Bundle bestens beraten.

3) SOFTWARE // oder: Virtuelle Gigs zum Leidwesen der Nachbarn

Eins vorweg: ich als alter Grunge- und Desert Rock-Anhänger und bekennender Billy Idol Fanatiker finde auf dem beiliegenden Silberling mit dem Aufdruck "Band Hero" zugegebenermaßen wenig für meinen Geschmack. Wer dieses Spiel kauft, sollte sich im Klaren sein: Es handelt sich hierbei vielmehr um eine Rock/Pop-Edition des Guitar Hero Genres. Nichts desto trotz muss ich sagen: Es macht einfach Spaß! Gerade meine bessere Hälfte kommt hierbei voll auf ihre Kosten, da sie mit den etwas poppigen Nummern teilweise mehr anfangen kann als mit unbekannteren Titeln anderer Guitar Hero Spiele. Beispielsweise lassen "No Doubt" gute alte Zeiten aufleben, "Yellow Card", "Ok Go", uvm. liefern tolle aktuelle Titel. Und für die ein oder andere Party ist mit YMCA natürlich Spaß (zu später Stunde) garantiert. Auch einige Klassiker wie etwa von Marvin Gaye sind dabei. ;)
Das Spiel selbst bietet verschiedene Modi man kann trainieren, schnelle ungezwungene Spiele absolvieren und zusätzlich eigene Playlisten erstellen. Ein Karrieremodus bietet die Möglichkeit, die virtuelle Band auf verschiedene Konzerte zu schicken und sich so weltweit zunehmend zu etablieren. Alle "Rockstars" lassen sich frei anpassen, es macht durchaus Spaß sein Alter Ego zu gestalten und anschließend auf die Bühne zu schicken!

4) ERWEITERBARKEIT // oder: Da war doch noch was

Eine tolle Sache des Spiels: beinahe alle Songs von Guitar Hero 5 und World Tour sind auch in "Band Hero" verwendbar. Dementsprechend lassen sich auch im Onlineshop zahlreiche Songs auffinden. Zwei negative Punkte: der Titel "Rock Band" bietet hier eine wesentlich größere Vielfalt, außerdem sind die Lieder recht teuer (160 Microsoft Punkte je Song). Da das Spiel doch gerade ein jüngeres Publikum anspricht, finde ich diese Preispolitik nicht ganz koscher. Nichts desto trotz finden sich im Shop einige Perlen.. So landete im Nu das Creedance Clearwater Revival Paket auf meiner Box, sowie Titel von Bands wie Blink 182, Placebo und Metallica. Hier ist durchaus für jeden was dabei.. Positiv ist auch, dass einige (eher unbekannte) Songs kostenlos zum Download verfügbar sind - ein Besuch lohnt sich also!

5) FAZIT // oder: Ente gut, alles gut

Klare Kaufempfehlung für alle Newcomer, welche noch keinen Titel besitzen und alle Pop-Anhänger.
Ich für meinen Teil kann nun endlich gemeinsam mit meiner Freundin und Bekannten "losrocken" und werde mein Repertoire in nicht allzu ferner Zeit sicherlich um weitere Guitar Hero Ableger erweitern. Die nötige Hardware zum guten Preis habe ich dank Band Hero ja!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Endlich mal gescheite Instrumente!, 5. Februar 2010
Von 
S. Pöss (Duisburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Band Hero inkl. Gitarre, Schlagzeug & Mikro (Videospiel)
Ich bin schon sehr lange Guitar Hero Fan, Teil 3 war das erste Spiel was Ich mir geholt habe.
Als danach World Tour herauskam mit Schlagzeug konnte Ich nicht wiederstehen und habe mir dann ein Super Bundle mit Schlagzeug, Gitarre und Mikro geholt.
Mein Schlagzeug funktionierte dabei eigentlich sehr gut (mal abgesehen davon, dass es im Vergleich zum Band Hero Schlagzeug etwas... "billig" erscheint), da hab Ich wohl Glück gehabt, aber mit den World Tour Gitarren stehe Ich im Krieg.
Bereits meine alte 3'er Gitarre ging kaputt, Ich hatte mir dann noch einmal eine nachgekauft, die hielt aber auch nicht lange und das Geld bekam Ich glücklicherweise wieder.
Mit meinen beiden World Tour Gitarren (zum Glück kann Ich das im Präteritum schreiben) sah das ganz anders aus.
Beide sind 3 mal bei normaler Benutzung und sehr gutem sonstigem Umgang in Hinblick auf Lagerung, Transport, Reinigung etc. kaputt gegangen, bzw. 1 mal sogar von Werk aus defekt gewesen, dabei ging es immer um den Anschlagschalter.
Die Sachen hatte Ich nicht bei amazon gekauft und mittlerweile tauschen die entsprechenden Elektronikmärkte mir die auch nicht mehr, Ich hab's auch echt satt immer alle paar Monate dahinzukacheln.
Als Ich dann heir das grandiose Angebot für das Band Hero Bundle sah und die positiven Rezensionen gelesen habe, musste Ich einfach zuschlagen :)
Ich kann alles bisher gesagte nur bestätigen, das Mikrofon ist so gut wie es vorher schon war, das Schlagzeug ist im Vergleich zum alten echt super, leider war ein Becken bei mir sehr unsensibel, ein Anruf bei redoctane Deutschland und schon isst ein Midi-Kabel zum konfigurieren der Sensibilität zu mir unterwegs - kostenlos natürlich - und die Gitarre ist ebenfalls verbessert worden und sehr gut, kein defekter und/oder quitschender Anschlagschalter, quitschendes Tremolo, klemmende Knöpfe.
Allerdings finde Ich den Anschlagschalter etwas... schwergängiger als bei der alten und es ist gewöhnungsbedürftig, aber Ich denke, wenn man genug spielt dann wird dieses Manko verschwinden ;)

Leider habe Ich bisher noch kein zweites Fusspedal für das Schlagzeug einzeln zu kaufen gesehen, es ist schon etwas blöd zwei verschiedene zu haben zum Double-Bass spielen, aber es geht irgendwie ;) Der Support bei redoctane meinte auch, dass es so etwas (hoffentlich noch) nicht gibt.

Also, an alle gleichleidenden mit den alten Instrumenten: Verhökert die irgendwo und ersetzt sie durch die neuen Band Hero Instrumente, wenn euch das Spiel nicht gefällt, verkauft es einfach. Besser als die Quälerei mit den alten World Tour klamotten. Hat sich für mich echt gelohnt ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Schneller Versand+ Gutes Spiel, 8. Januar 2010
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Band Hero inkl. Gitarre, Schlagzeug & Mikro (Videospiel)
Ich habe mir das Spiel zu Weihnachten gewünscht und auch bekommen meine mutter ( bzw ich hab es für sie gemacht) hat es bei amazon bestellt und nach 3 Tagen traf das paket bei uns an.
Ich musste mich zurückhalten es nicht schon auszuprobieren aber ich hielt es bis Weihnachten durch .
Es war soweit die BESCHERUNG :-) Ich öffnete das paket und baute es mit meinem bruder auf.
Es lief alles soweit ganz gut bis ich das Schlagzeug komplett aufgebaut hatte.
Ich stellte es auf eine ebene Fläche uns es kippelte und das nicht gerade wenig.
Die Gitarre jedoch war komplett i. O. und das mikro natürlich auch.
Nach wenigem überlegen nahm ich stuhl untersetzer und machte diese unter das Schlagzeug, es kippelt nun nicht mehr.
So nach langem gelaber nun zum Spiel . Man startet es und es kommt gleich ein song im Party-Modus bevor man ins hauptmenü gelangt.
Ist man im Hauptmenü gibt es verscheiden punkte wie z.B. Rocker erstellen dies muss man machen um eine Karriere zu Starten.
Ich habe Mir vor kurzem Xbox-Live zugelegt und Spiele dieses Spiel nun auch im Internet und ich muss sagen es macht einen heiden spaß.
Alles im Allen ist das spiel für mich eher ein Partyspiel welches man mit Freunden spielt und nicht so ein spiel wie z.B. Fifa was man auch öfters mal alleine zockt.
Kritik hab ich lediglich am Schlagzeug auszusetzen weil es eben gekippelt hat ( was ich selber reparieren konnte) und weil es meiner meinung nach die oberen beiden schlagflächen ( orange und gelb) nicht so gut annimmt wie die anderen 3.
Jedoch bekommt dieses Produkt von mir eine absolute Kaufempfehlung vorausgesetzt man hat Freunde die auf das Game abfahren.
ACHTUNG : ES MACHT SÜCHTIG ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Band Hero Instrumente Set, 13. April 2010
Von 
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Band Hero inkl. Gitarre, Schlagzeug & Mikro (Videospiel)
Das Schlagzeug und die Gitarre funktionieren einwandfrei mit Rock Band für die XBOX 360.
Das Kickpedal ist sehr leichtgängig, die Verarbeitung solide, trotzdem sind die Pads
nur geringfügig leiser als die Rock Band Schlagzeug Pads.
Macht Spass mit dem Set zu spielen. Aufbau recht einfach, midiport ist am Schlagzeug vorhanden für
den der es benötigt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen viel zu lange, 25. Januar 2013
= Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Band Hero inkl. Gitarre, Schlagzeug & Mikro (Videospiel)
ewig hab ich warten müssen
schlagzeug gans gut
gitarre die einzige die nicht quitcht also die war gut
zwei beschreibungen einmal micro (enthalten) in dem anderen (nicht enthalten ) da hab ich mich todgeärgert wollte eig. nur micro und schlagzeug der rest war mir egal aber war kein mirco dabei

breisgünstig war es trotz fehlendem micro schon
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Toll - aber leider fehlerhaft!, 27. Juni 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Band Hero inkl. Gitarre, Schlagzeug & Mikro (Videospiel)
habe genau 1 woche mit dem schlagzeug gespielt und der rote kit funktionierte nicht mehr!
musste alles wieder zurück senden und warte auf ersatz!
spiel macht irre spass - würde es jederzeit wieder kaufen! hoffe nur das der ersatz jetzt länger hält!!!

ersatz erhalten und oh welch schreck.... controller für schlagzeug reagiert nicht! lässt sich nicht aktivieren und
somit ist das schlagzeug unbrauchbar!
also wieder retour........
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Band Hero inkl. Gitarre, Schlagzeug & Mikro
Gebraucht & neu ab: EUR 119,00
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen