Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag wintersale15_70off Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Februar 2013
Bisher hatte ich einen "Overnighter", der für eine maximal zwei Übernachtungen gereicht hat und einen großen Koffer, mit dem man Gepäck für eine zweiwöchige Urlaubsreise mitnehmen kann. Ein Mittelding hat mir bisher gefehlt. Der Koffer braucht kein Ultraleichtgewicht sein, da die 23 bei Fluggesellschaften erlaubten Kilogramm eh nicht erreicht werden. Wollte für den Koffer auch nicht zu viel Geld ausgeben, da ich einen Koffer für diesen "Use Case" nur zwei oder drei Mal im Jahr benötige.

Nach längerem Suchen in verschiedenen Läden und im Internet bin ich auf den F'Lite young spinner gestossen. Als Farbe habe ich Lime Green gewählt. Der Koffer in dieser Farbe fällt auf jedem Kofferband gegenüber den schwarzen Standardkoffern richtig auf und erleichtert dessen Identifizierung. Damit das so bleibt, bestellt Euch auf jeden Fall den Koffer in schwarz oder dunkelblau. Das Lime Green ist hässlich :-) Besonders später mit schwarzen Kratzern drauf.

Verarbeitung:
--------------
Ganz klar entsprechend dem Preis. Innen keine Verkleidung. Auf der einen Seite (Deckel) des Koffers kann das Herunterfallen der Kleidung durch ein spannbares Netz verhindert werden. Ansonsten sichern Gurte die Kleidung.
Zugehalten wird der Koffer durch drei Schlösser, eines davon durch ein Zahlenschloss (3 Ziffern) absperrbar. Kein TSA Schloss. Mir erscheinen die Schlösser nicht sehr stabil und rate zu einem Kofferband bei Flugreisen.

Handhabung:
-----------
Der Koffer kann auf vier Rollen geschoben oder auf zwei Rollen gezogen werden. Die Rollen sind nicht allzu groß. Auf Fliesen läuft er gut, auf unebenem Boden oder Teppich sollte er eher gezogen werden. Der Griff ist ausziehbar. Leider klemmt man sich beim Einfahren des Griffes wenn man nicht aufpasst ganz böse die Finger ein. Das ist schlecht gelöst, eine kleine Vertiefung um den Griff hätte das verhindert. Außerdem hat der Koffer nur einen Griff an der Seite. Beim Heranrollen an eine Treppe muss der Koffer also gekippt werden, will man diesen Hochtragen. Man ertappt sich dabei, den Koffer am Teleskopgriff zu tragen. Ob dieser dafür geeignet ist?
Für diese beiden Handlingsprobleme einen Stern Abzug, auch bei dem verhältnismäßig günstigen Preis. Samsonite sollte auch bei günstigen Koffern aufpassen, dass das Image der Marke nicht leidet.

Packvolumen:
-------------
Ausreichend für vier Tage Männer-Wäsche (Unterwäsche, vier Hemden, zwei Pullis, Hosen) zusätzliche Schuhe und Sportschuhe, Reisenecessaire und Sportkleidung. Ein Anzug geht auch rein.

Fazit:
+ günstiger Reisekoffer für ca. eine Wochenreise
+ verschiedene Farben bestellbar
+ Verarbeitung OK aber dem Preis entsprechend

o innen keine Verkleidung

- Man klemmt sich die Finger beim Einklappen des Teleskopgriffs ein
- Nur ein Griff.

Ob ich mir den Koffer noch mal kaufen würde? Für die Nutzung 2-3 mal im Jahr ist der Koffer schon OK. Bei häufigerem Einsatz würde ich mir einen anderen wertigeren Koffer kaufen und auf das Handling stärker achten.
0Kommentar23 von 23 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. August 2011
Der Koffer hat uns auf einer Überseereise begleitet und hat alles ausgehalten.
Für 23kg allerdings etwas zu klein. Ansonsten vergebe ich 5 Sterne
0Kommentar11 von 11 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2013
Also der Koffer an sich ist in Ordnung, die Größe, Innenleben alles ok. Aber eine Zumutung sind die Rollen. Beim 2. Einsatz fiel im Hotel eine Rolle einfach heraus. Also alles zusammensammeln, Lager, Ringe und Scheiben(alles schön fettig) und Koffer tragen. Habe dann bei mir zu Hause reklamiert, weil ich den Koffer nicht wieder zurück nach Deutschland schicken wollte. Rolle wurde gegen Bezahlung ausgetauscht. 2 Wochen später Messe in Hamburg. Die nächste Rolle kaputt. Diesmal blockiert sie. Also wieder kostenpflichtig reparieren. Wenn nach jedem Gebrauch eine Reparatur nötig ist, ist der Koffer sein Geld nicht wert.
11 Kommentar11 von 13 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 13. November 2013
Zum Preis von knapp hundert Euro bekommt man einen schlichten, soliden Hartschalenkoffer in einer praktischen Reisegröße. Ein Samsonite Aufkleber auf dem Koffer weist ihn als sehr robust aus: "Ultra Protection - strong - safe" (mit Hammer Symbol).
Wenn man um 3 Tage od. mehr verreisen muss, hat sich dieses Format bewährt. Der Koffer rollt/dreht sehr gut auf seinen 4 Rollen, perfekt auf Glattböden und auf der Strasse naturgemäß schlechter. Der Zugbügel aus Alu ist - wie ich es auch vom teureren Delsey oder günstigeren Travelite kenne - etwas wackelig, aber erfüllt doch immer seine Funktion. Eingeschoben kann er auch als Haltegriff fungieren, was hilfreich ist, denn einen richtigen Koffergriff gibt es nur auf der langen Seite. Durch die drei Verschlüsse ist der Koffer sicher geschlossen (vielleicht besser als durch Reissverschluss?) Und man braucht m.E. kein Kofferband. Eine beidseitige Gummilippe bietet Schutz vor Feuchtigkeit. Das Design ist etwas "retro"-eckig-klassisch und erinnert mich sehr an meinen seinerzeit ersten einfachen Samsonite Hartschalenkoffer aus den 90-er Jahren. Aber billig sieht dieser F'Lite auch nicht aus, nur nicht so ultramodern wie die heutigen Koffer oft designed sind. Man kann sich durchaus mit dem unauffälligen F'Lite Young in der Farbe Schwarz sehen lassen, auch wenn man schon mittelalt ist ;-) Der Koffer ist auf der Reise noch relativ leicht, trägt sich im Querformat gut am Handgriff, die Verschlüsse halten und es passt viel hinein.
Die Innenausstattung ist spartanisch, d.h. der Koffer ist nicht mit Stoff ausgeschlagen, sondern man legt seine Sachen aufs nackte Plastik. Es gibt in der unteren Hälfte nur eine Seitentasche und einen Kreuz-Verschlussgurt. Und statt eines geschlossenen Reißverschluss-Fachs gibt es in der oberen Hälfte als Abgrenzung nur eine Netztrennplatte. Aber letztlich erfüllt sie ihre Funktion auch.

Schade, dass es - wenn der Koffer steht - oben keinen richtigen Tragegriff gibt.
Der fehlende zweite Griff nervt auf Reisen, denn wenn man die eingezogene Koffer-Zugstange oben zweckentfremdet als Haltegriff verwendet, stimmt der Schwerpunkt nicht mehr und der Koffer neigt zum Kippen. Und es greift sich auch schlecht, weil die Zugstange nun einmal kein richtiger Griff ist.

Fazit: Ein solider Koffer. Aber für mich hat er einen gravierenden Minuspunkt. Nur ein Griff auf der Querseite ist mir doch zu wenig. Ich benötige auch an der schmalen Oberseite einen richtigen Griff.
0Kommentar5 von 6 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Januar 2012
Nachdem ich lange Jahre schon einen guten Samsonite Koffer hatte, habe ich mir diesen neuen für meine letzte USA Reise gegönnt. Erst war ich skeptisch wegen des "Raumangebotes", es erschien mit vergleichsweise kleiner. ABER.... ich war erstaunt was alles reinpasste. Auf der Rückreise hatte ich sogar zwei gerahmte, hinter Glas Bilder in die jeweilige Schale gepolstert, und war sehr erfreut zu sehen, das alles heil zu Hause angekommen ist. Ich habe sogar einen ganzen Arbeitsschuhabdruck auf dem Deckel des Koffers entdeckt und muss sagen, anständig und rücksichtsvoll scheinen die Serviceleute nicht grade mit dem Gepäck der Fluggäste umzugehen. Mein Fazit ist also.......... ein prima Koffer, sehr robust auf leichtgängigen Rollen. Den hohen Preis ist er allemal wert.
11 Kommentar8 von 10 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. April 2011
Super Sache für diesen Preis, 1A Qualität jederzeit wieder. Andere Hartschalenkoffer haben nur Zippe zum verschliessen, dieser ist rundum stabil auch im Härtetest( Flughafen) ohne Schaden überstanden.
0Kommentar5 von 6 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2011
Die 4 Rollen sind ein Segen! Habe den Trolley in der Farbe Bright Read gekauft.Der Kunststoff ist durchfärbt, nicht lackiert und matt, so sind die Kratzer und Schmutz kaum sichtbar und der Koffer fällt auf dem Gepäckband sofort auf und wird schnell gefunden.Mangelhaft ist die beigelegte Bedienungsangabe zur Schlosskodierung. Wer noch keinen Samsonite besitzt hat dann ein Problem.
Die Vorgen sind pauschal für alle Koffertypen und unzutreffend für diesen Typ.Nach 2 Tagen war er wie bei Amazon üblich auch schon da.
0Kommentar4 von 5 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. September 2014
Die Lieferung war wie immer, super schnell! Der Hartschalenkoffer hält was er verspricht. Im Urlaub sah man, daß das flugpersonal alles andere als zimperlich mit den Koffern umgehen. Doch Samsonite ist einfach eine super Marke. Der Koffer bekam zwar eine große Schramme, doch sonst blieb der Koffer unversehrt. Einfach Spitze. Haben auch noch den größeren Bruder!
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2012
Wie bei Samsonite erwartet qualitativ hochwertiger Trolley, sehr handlich, wird auch gern von Kindern (9 und 13 Jahre alt genutzt). Rollen leichtgängig, Zahlenschloss einfach zu bedienen, Oberfläche kratzfest, einziger Nachteil recht hohes Eigengewicht
Gesamturteil: Spitze
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2015
Der Koffer ist was für Pauschalurlauber die ein mal im Jahr verreisen und dann das Ding gut einlagern.
Bei Vielfliegern geht der Koffer nach zwei-drei Monaten kaputt. Meiner hatte nur zwei Monate Lebensdauer, der gleich Koffer von Kollegen hat ganze drei Monate überlebt .
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.