Kundenrezensionen


117 Rezensionen
5 Sterne:
 (73)
4 Sterne:
 (22)
3 Sterne:
 (12)
2 Sterne:
 (7)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich geb's zu...
ich bin ein Weichei.
Ich Liebe diese Schnulze seit 1992 ebenso wie den dazugehörigen Soundtrack von Whitney.
Das schlimme ist, ich weiß nicht einmal warum :-/
Mein bevorzugtes Terrain sind eigentlich eher,Typisch Mann eben, Actioner etc. aber hier hat es mich Gepackt.
Widerwillig bin ich vor 22 Jahren ins Kino und seitem ist es um mich...
Vor 6 Monaten von Dragon58 veröffentlicht

versus
3.0 von 5 Sternen Süßer Film
Ein sehr netter Film, den man sich ruhig mal anschauen kann. Whitney Houstons Stimme war einfach unglaublich.
Ist natürlich nicht die schauspielerische Hochleistung, aber dennoch spannend und authentisch gespielt
Vor 11 Monaten von KerraDeluxe veröffentlicht


‹ Zurück | 1 212 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich geb's zu..., 27. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bodyguard [Blu-ray] (Blu-ray)
ich bin ein Weichei.
Ich Liebe diese Schnulze seit 1992 ebenso wie den dazugehörigen Soundtrack von Whitney.
Das schlimme ist, ich weiß nicht einmal warum :-/
Mein bevorzugtes Terrain sind eigentlich eher,Typisch Mann eben, Actioner etc. aber hier hat es mich Gepackt.
Widerwillig bin ich vor 22 Jahren ins Kino und seitem ist es um mich geschehen.
Wie dem auch sei...
Ich habe mir di8e Blu-ray als Neuauflage zur DVD gegönnt.
Lohnenswert eigentlich nur aufgrund des besseren, schärferen und Detailgetreuen Bildes.
Alles andere, wie Ton DD 2.0 (Deutsch) Extras (Kaum vorhanden) waren auf der DvD genauso Mau.
Volle Punkte von mir also nur, aus Nostalgischen Gründen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Film ok, aber..., 14. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bodyguard [Blu-ray] (Blu-ray)
Unter einer BluRay verstehe ich echt etwas anderes. Ich dachte, ich hätte eine DVD in meinem BluRay Player, denn das Bild ist kein bisschen anders, als auf einer DVD. Da ich die DVD natürlich auch besitze, kann ich da wohl eine Einschätzung geben. Nun ja, die BluRay war nicht teuer, sonst hätte ich mich schon ein wenig geärgert. Ich finde es nicht kundenfreundlich, wenn BluRays so angeboten werden. Es ist wirklich kein Unterschied zur DVD festzustellen. Schade. Aber da ich diesen Film echt liebe, habe ich dennoch 4 Sterne vergeben...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


40 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Houston wir haben ein Problam!!!!!!!!!!!!!!!, 6. März 2005
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
The Bodyguard
Handlung
Sie ist ein berühmter Pop-Star und erhält Drohbriefe eines unbekannten Irren. Er ist ein Bodyguard - der Beste der Branche. Mit über fünf Millionen Kinobesuchern in nur 2 Monaten wurde dieser zärtlich-romantische Thriller zu einem der größten Filmerfolge aller Zeiten. Oscar-Preisträger Kevin Costner und Grammy-Gewinnerin Whitney Houston: ein unschlagbares Traumpaar!

Frank Farmer (Kevin Costner) ist ein bekannter und dazu gutaussehender Bodyguard und lässt sich dazu überreden, für das Popsternchen Rachel Marron (Whitney Houston) zu arbeiten, die von einem Verrückten bedroht wird.
Da ihr ihre Manager diese Gefahr bisher verschwiegen haben, sieht Rachel keinen Anlass für Franks Anwesenheit und zeigt ihm das auch deutlich. Obwohl er nicht damit einverstanden ist, tritt sie kurzfristig in einem Club auf und Frank rettet sie aus einer tobenden Masse von Fans und bringt u.a. so das Eis zwischen den beiden zum Schmelzen.
Durch einen Zufall erfährt Rachel von ihrer Bedrohung und ist nun, schockiert vom Ernst der Lage, bereit, Franks Anweisungen zu ihrer Sicherheit bedingungslos zu folgen. Zu ihrem Schutz flieht sie, zusammen mit ihrem Sohn und ihrer Schwester, in das Haus von Franks Vater in der stillen Einsamkeit an einem See, wo allerdings alles andere als Ruhe vor der Gefahr auf sie wartet...
Rachels Sohn droht, zu ertrinken und Rachels Schwester wird von einem Eindringling getötet.
Bei der bevorstehenden Oscar-Verleihung kommt es zum überraschenden Showdown, bei dem Frank das Leben von Rachel retten muss.
FAZIT: "Bodyguard" ist ein besonders sehenswerter Film, spannend und unterhaltsam erzählt. Auch wenn die Story etwas konventionell gestrickt wirkt, wird die Romanze die Zuschauer verzaubern und die Spannung bis zum Schluss anhalten. Der Kinoerfolg ist also durchaus begründet und Whitney Houston-Fans werden alleine schon wegen der Gesangseinlagen (z.T. Acapella!) auf ihre Kosten kommen!!!
Regie: Mick Jackson

Da Bodyguard in erster Linie ein Musikfilm ist, liegt der tonliche Fokus natürlich auch auf dem Soundtrack.Surroundeffekte gibt es allenfalls mal in Form von vorbeifahrenden Autos oder anderen atmosphärischen Geräuschen. Allerdings kann auch nicht die Musik durchweg glänzen. So stehen einem dynamischen überzeugenden Auftritt im Club andere Szenen gegenüber, in denen die Musik nicht besonders räumlich und kraftvoll daherkommt. Daher insgesamt nur ein befriedigendes Resultat.
Gerade einmal für ein (schlecht) animiertes und musikalisch untermaltes Hauptmenü hat es gereicht. Die übrigen Menüs sind ebenso schlicht wie hässlich. Einer Special Edition ist das nicht würdig.
Das einzige Extra neben dem Trailer (1'56) und dem unvermeidlichen "I will always love you"-Musikvideo (4'35) sind die Erinnerungen an Bodyguard (26'43). Erstaunlicherweise hat man sowohl Regisseur Mick Jackson, Drehbuchautor Lawrence Kasdan und selbst Kevin Costner zu neuen Interviews überreden können. Einzig Whitney Houston ist - vermutlich aus gesundheitlichen Gründen - nur in Archivaufnahmen zu sehen. Das durchaus sehenswerte Featurette geht auf die Ursprünge der Geschichte und den beschwerlichen Weg bis zur Umsetzung ein. Schade ist allerdings, dass sie zwar Whitney Houstons Screen-Test erwähnen, aber nicht zeigen. Ein durchaus nettes Extra, aber insgesamt ist das Gebotene für eine Special Edition natürlich viel zu wenig.

Musik: David Foster (Songs)Whitney Houston
Jud Friedman (Songs)
Alan Silvestri
Bild: 1.85 : 1
Länge: 124 Minuten
Verleih: Warner Home Video
Erscheinungsjahr: 1991 1998 / 2005 DVD
Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, Musikvideo(s), Dokumentation: Erinnerungen an Bodyguard
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein wunderbarer Film!, 2. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Bodyguard [Special Edition] (DVD)
Whitney und Kevin ergänzen sich als Hauptdarsteller dieses Filmes ausgezeichnet. Die Musikstücke, die den Film unterlegen, sind hauptsächlich von Whitney gesungen und auch auf dem Filmsampler zu finden. Als Bonus gibt es u.a. das Video zu 'I will always love you'

Die schauspielerische Leistung Whitneys ist mindestens gut, wenn nicht sogar sehr gut. Kevin ist -- als Leibwächter Frank Farmer -- nach innen gekehrt, gleichzeitig aber höchst aufmerksam gegenüber seinem Umfeld.

Die Handlung des Films kann mit wenigen Sätzen erzählt werden; umso erstaunlicher, dass man sich keine der 124 Minuten langweilt. Absolute Spannung kommt am Ende auf, als Whitney -- in der Rolle der Rachel Marron -- bei der Oscar-Verleihung auftritt und dort schon von ihrem Killer erwartet wird...

Eigentlich wollte ich nur vier Sterne für 'Bodyguard' vergeben, da es Filme gibt, die mich noch mehr berühren. Wenn ich aber berücksichtige, dass die Filmmusik exzellent ist und -- wie schon geschrieben -- über die gesamte Laufzeit keine Langeweile aufkommt, sind vielleicht doch eher die kompletten fünf Sterne gerechtfertigt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nicht ganz Thriller, nicht ganz Lovestory aber trotzdem gut, 11. Mai 2011
Von 
S. Simon "WhiteNightFalcon" (Kastell) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Bodyguard [Special Edition] (DVD)
So oft ich "Bodyguard" nun schon gesehen habe, so gut, aber seltsam bleibt er. Für einen Thriller zu wenig durchgängige Spannung, immer wieder mal eine Spannungsspitze ja. Und für eine Lovestory ala Hollywood hat er im Prinzip zu wenig Schmalz, wodurch er aber angenehm normal wirkt.
Doch das "Bodyguard" ein Hit wurde ist trotzdem kein Wunder und gut kalkuliert. Kevin Costner nach "Der mit dem Wolf tanzt" und "Robin Hood" der neue Superstar Hollywoods und Whitney Houston spätestens nach dem Olympiasong "One Moment in time" ganz oben als Sängerin.
Was "Bodyguard" sehenswert macht sind daher auch Costner, der als Typ der sich kaum Emotionen leistet und einfach einen interessanten Charakter spielt. Und Houston ist quasi sie selbst als musikalischer- und im Film eben auch Kinosuperstar mit Oscaraussicht. All das entführt einen auf interessante Weise mal hinter die Kulissen und in die Glitzerwelt Hollywoods, zeigt aber Stars haben durchaus auch Probleme, nur kommt das nie so kitschig und gaga rüber, wie bei diversen Titelblättern der Klatschpresse. Das Ganze dann noch untermahlt von einigen der besten Houston Songs hält den Film stets unterhaltsam.
Wer Thriller mag, der wird an der zweiten Hälfte die meiste Freude mit dem Film haben, denn wenn Farmer Rachel bei seinem Dad in Sicherheit bringt und das Finale bei den Oscars sind die spannendsten Sequenzen des Films. Obwohl die Filmtitel, die bei der Oscarverleihung fallen einfach völlig bescheuert klingen und mehr nach europäischem Kunstkino als nach Hollywood.
Sieht man sich "Bodyguard" genauer an, funktioniert er eigentlich mehr wie ein Thriller aus den 70er Jahren. Eine gut erzählte Story und die meiste Dramatik und das emotionale Highlight zum Schluss mit dem 90er Hammersong "I will always love you". Dessen Originalversion von Dolly Parton aus den 70ern hört man sogar im Film, wenn Costner und Houston tanzen.
Das der Film irgendwie an die 70er erinnert, verwundet nicht. Wurde doch das Originalscript in diesem Jahrzehnt eigentlich für die Besetzung Steve Mc Queen und Diana Ross geschrieben aber nie umgesetzt. So ist "Bodyguard" eben ein Klassiker der 90er geworden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Whitney Houston in ihrer besten Rolle!, 3. Oktober 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Bodyguard (DVD)
Einer der Kassenhits der 90er mit dem warscheinlich legendärsten Titelsong ("I will always love you")aller zeiten! Der Film bietet eine perfekte Mischung aus Action und Romantik! Kevin Costner überzeugt gewohnt in der Rolle des Bodyguard (Frank Farmer) von Megastar Rachel Moran (Whitney Houston), die sowohl mit ihrer gesanglichen, als auch mit ihrer schauspielerischen Leistung das Publikum für sich gewinnen kann! Der Soundtrack ging in die Analen der Musikgeschichte ein und brachte Whitney so an die Spitze ihrer einmaligen Karriere! Absolut empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen einfach rin Klassiker..., 3. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bodyguard [Special Edition] (DVD)
Einfach ein Klassiker, der in jede Filmsammlung gehört. Von Action, Witz bis Romantik wird einem alles geboten. Kevin Costner spielt seine Rolle als engagierten Schutzengel (Bodyguard 😊) einfach großartig!!!! Und Whitney Houston als zickiger Popstar ist einfach hinreißend. Kann ich nur empfehlen. Aufregender Film mit herzzerreißenden Ende wo die eine oder andere Träne schon mal fließen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ich könnte jedes mal heulen..., 12. Juni 2010
Von 
L. Szanto "Leseratte" (Pfungstadt) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Bodyguard (DVD)
dieser film ist ein geborener klassiker. wenn man ihn einmal gesehen hat will man ihn sich immer wieder reinziehen, weil der bloße gedanke an ihn schon wieder tränen in die augen schießen lässt. die liebe zwischen den beiden ( oh mein gott wie frank rachel immer ansieht. der typische beschützerinstikt) ist so berührend. es ist genau wie ein den walt disney filmen. der mann ist der held, rettet ihr leben und hat immer diesen besorgten blick drauf.
und dieser slogan:
nie darfst du sie aus den augen lassen.
nie darfst du dich sicher fühlen.
nie darfst du dich verlieben.
oh mann. das ist einfach mein lieblingsfilm geworden. den muss man gesehen haben. fünf sterne für einen der besten filme aller zeiten
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Süßer Film, 9. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Bodyguard (DVD)
Ein sehr netter Film, den man sich ruhig mal anschauen kann. Whitney Houstons Stimme war einfach unglaublich.
Ist natürlich nicht die schauspielerische Hochleistung, aber dennoch spannend und authentisch gespielt
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Kevin Costner und Whitney Houston in Bestform, 31. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bodyguard (Amazon Instant Video)
Ich mag diesen Film sehr und kann ihn mir auch immer wieder ansehen. Kevin Costner, den ich als Schauspieler sowieso gut finde, spielt hier sehr überzeugend - viel Action. trotzdem auch bittersüss. Romantiker und Actionliebhaber kommen wohl b eide nicht zu kurz.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 212 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Bodyguard [Special Edition]
Bodyguard [Special Edition] von Mick Jackson (DVD - 2009)
EUR 5,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen