Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen cooler gitarrenrock live dargeboten
Zeit ist es langsam mal geworden für ein Live Scheibe aus dem Hause des Wunderknaben Richie Kotzen. Zumal er einer der Gitarrenvirtuosen ist, welcher auf seinen Soloalben (die Zeiten mit Mr. Big und Poison sind mittlerweile passe) stets den Song und nicht irgendwelche technischen Kapriolen regieren lässt.
Auf der 2007er Tour hat er in Begleitung seiner...
Veröffentlicht am 24. Juni 2008 von Rudolf Kreuzeder

versus
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Durchschnittliches Livealbum eines tollen Gitarristen
Der Gitarrist mit dem markanten Namen hat während seiner Welttournee in Brasilien ein Livealbum aufgenommen. Zu hören gibt es ein Best-of Programm aus seiner umfangreichen Karriere.

Hinter dem Namen Richie Kotzen steckt der Ex-Gitarrero von Poison und Mr. Big, der vor einigen Jahren eine erfolgreiche Solokarriere gestartet hat. Mittlerweile hat er...
Veröffentlicht am 25. November 2009 von Daniel Korth


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen cooler gitarrenrock live dargeboten, 24. Juni 2008
Rezension bezieht sich auf: Live in Sao Paulo (Audio CD)
Zeit ist es langsam mal geworden für ein Live Scheibe aus dem Hause des Wunderknaben Richie Kotzen. Zumal er einer der Gitarrenvirtuosen ist, welcher auf seinen Soloalben (die Zeiten mit Mr. Big und Poison sind mittlerweile passe) stets den Song und nicht irgendwelche technischen Kapriolen regieren lässt.
Auf der 2007er Tour hat er in Begleitung seiner Sidekicks Johnny Griparic am Bass und Dan Potruch an den Kesseln ein effektives, flüssiges und in sich stimmiges Livewerk mitschneiden lassen, welches perfekt ausdrückt das der schöne Richie auf der Bühne sogar noch mehr aufblüht als im Studio. Socialite", High" oder Faith" zählen schon auf den Studioscheiben zu den absoluten Überfliegern aber live, vor einem frenetischem Publikum abgefeiert, kristalisieren sich die Lieder zum reinsten Ohrenbalsam.
Freude bereitet vor allem das Kotzen es schafft seine Fingerfertigkeiten im Highspeedbereich mit souligem, schwarzen Rock zu verbinden als wäre es das natürlichste der Welt. Liedgut wie auch die Stimme erinnert streckenweise wirklich frapierend an einen gewissen Lenny Kravitz als der noch gut war.
In erster Linie ist Richie ein Gitarrist der Sonderklasse, daran gibt es nichts zu rütteln. Das er sich jedoch nicht allein darauf beschränkt das Publikum mit Griffbrettonanie zu langweilen, sondern auch für Nichtmusiker attraktive sein möchte unterscheidet ihn vom Großteil seiner Kollegen.
Ganz uneitel überlässt er seinen Mitmusikern genügend Platz zum atmen und versteht es hervorragend auch mal etwas nicht zu spielen wenn es dem Song gut tut. Welcher Guitarhero kann das schon von sich behauten?
Wer auf fantastisches Gitarrenspiel, Black Music meets Hardrock und anspruchsvolle Unterhaltung liebt sollte sich das aktuelle Album von dem am schwärzesten klingenden Weißen der jüngeren" Generation besorgen. Auch wenn der Meister himself mittlerweile mitbekommen hat das er in der alten Welt Anhänger und Fans hat, so bietet Live In Sao Paulo" nicht nur südamerikanisches Feeling sondern eine wohlklingende Notalternative zum Besuch eines seiner Konzerte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guitar-Hero, 27. August 2008
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Live in Sao Paulo (Audio CD)
Dies ist mein erstes Album von Richie Kotzen und es ist der absolute Hammer . Ein überragender Gitarrist und toller Sänger . Er erinnert mich zum Teil an GLENN HUGHES . Jeder , der mit Gitarren-Rock , Hard-Rock und Rock-Balladen etwas anfangen kann , sollte diese Platte haben . Gitarre , Bass und Schlagzeug reichen , um ein klasse Live-Album auf die Beine zu stellen ( das begeisterte Publikum , nicht zu vergessen ) . Das Schlagzeug klingt hart und knallig , wunderbar !
Wenn der gute Mann mal ein Konzert in Deutschland gibt , dann nichts wie hin !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sensationell, 23. Mai 2012
Von 
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Live in Sao Paulo (MP3-Download)
Sensationeller Gitarrist mit super Stimme. Sehr empfehlenswert für alle, die Blues, Bluesrock und Hardrock mögen. Ein Hardrocker der alten Garde.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Richie Kotzen - ein richtig guter Sänger!, 14. Juli 2009
Rezension bezieht sich auf: Live in Sao Paulo (Audio CD)
Ein sattes Live-Album ohne Netz und doppeltem Boden in voller Länge.
Dieses Rock-Trio vermittelt wirklich die Live-Atmosphäre im kleinen Club.
Die Songs von Mr. Kotzen bieten klaren Rock'n Roll und einen satten Anteil an Balladen, die deutlich machen, dass er ein Rocker mit ganz großem Herz sind und ihm sicherlich einen wirklich hohen Anteil an weiblichen Fans bescheert.
Richie Kotzen ist mit seiner Gitarre handwerklich auf technisch höchstem Niveau mit flinken Fingern unterwegs. Ein etwas dominanterer, vollerer Solosound wäre noch so ein I-Tüpfelchen.
Dem soliden Begleitduo würde bei den vielen meodiösen Songs noch ein Harmonieinstrument gut tun, um den Gitarrensolos mehr Fundament zu bieten - ein Keyboarder oder eine schöne Hammond??
Eher für sein Gitarrenspiel bekannt, besticht Mr. Kotzen für mich aber mit seiner exzellenten Stimme. Gute Range, super Timbre --- yes Rock`n Roll und alles LIVE !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Beinahe sehr gut, 20. August 2008
Von 
mshannes (München) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Live in Sao Paulo (Audio CD)
Mit dem Namen kann es schon eine Krux sein, besonders in fremden Sprachen. Macht schon Johnny Depp im deutschen Sprachraum eine eher unglückliche Figur seinen Namen betreffend, hat Richie Kotzen in dieser Beziehung voll ins Klo gegriffen. Gut, mag sein, dass 'Hannes' im altaramäischen vielleicht so viel wie 'steck Deinen Kopf in ein Schwein' bedeutet, aber das kratzt mich persönlich eher weniger, da diese Sprachgruppe doch recht überschaubar ist. Wie dem auch sein, zumindest kann er nichts für seinen Nachnamen (auch wenn ich ihm einen neutraleren Künstlernamen empfehlen würde) und außerdem sagt ein Name schon zweimal nix über die Musik aus, die der Träger desselben macht.
Den Richie Kotzen macht Hardrock der blues- und soullastigen Art und Weise und das gar nicht mal schlecht. Dabei beschränkt sich der Ex- Mr. Big und Ex- Poison Gitarrist keineswegs nur auf seine Sechssaitige, sondern übernimmt auch den Part des Sängers. Hatte ich Anfangs etwas Probleme mit seiner recht heiseren Stimme, muss ich nach längerem Konsum seines aktuellen Outputs 'Live In Sao Paulo' doch zugestehen, dass sie für diese Art Musik sehr geeignet ist. Vielleicht nicht ganz auf einem Level mit Koryphäen wie David Coverdale & Co, aber doch recht tauglich. Allerdings ist seine Stimme nur sein Zweitinstrument, denn an der Gitarre weiß Herr Kotzen doch wirklich zu glänzen. Ein improvisiertes und ausgedehntes Solo jagt das Nächste, Gitarrenfetischisten kommen auf dieser CD voll auf ihre Kosten. Da nimmt es auch nicht Wunder, dass der Rest der Band dann doch eher im Hintergrund agiert, was aber nicht heißen soll, dass die Begleitband schlecht wäre. Nein, das sind alles grundsolide Mannschaftsspieler, die dem Künstler durch ihre Arbeit die Gelegenheit geben, richtig zu strahlen. Die Songauswahl auf dieser Live-CD kann man auch als gelungen bezeichnen, wobei mir persönlich eher die bluesigen Stücke zusagen, aber das ist ganz klar eine persönliche Präferenz meinerseits und soll kein Grund zur Abwertung sein. Mit einem Umfang von fast 80 Minuten wird dem Hörer hier auch eine Menge Value for Money geboten, bei dem die Aufnahmequalität der Spieldauer in nichts hinterherhinkt. Das Einzige, was ich ein wenig zu bemängeln habe ist die doch etwas fehlende Live-Atmosphäre: Zwar wird dadurch das Songmaterial kristallklar an den Hörer gebracht, aber ein wenig mehr Leben seitens des Publikums hätte ich mir bei einem Gig-Mitschnitt schon gewünscht. So könnte diese CD fast schon als 'Best Of' durchgehen, von ein paar Momenten abgesehen, wo dann doch richtige Live-Stimmung aufkommt.
Davon abgesehen ist die Scheibe rundum gelungen, wer seine Musik schon in der Studio-Version mag, wird diese Live-CD lieben. Mir kam jedenfalls nie das Kotzen (verdammt, jetzt hab ich es doch gemacht....).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Durchschnittliches Livealbum eines tollen Gitarristen, 25. November 2009
Von 
Daniel Korth "Dakster" (Lübeck) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Live in Sao Paulo (Audio CD)
Der Gitarrist mit dem markanten Namen hat während seiner Welttournee in Brasilien ein Livealbum aufgenommen. Zu hören gibt es ein Best-of Programm aus seiner umfangreichen Karriere.

Hinter dem Namen Richie Kotzen steckt der Ex-Gitarrero von Poison und Mr. Big, der vor einigen Jahren eine erfolgreiche Solokarriere gestartet hat. Mittlerweile hat er eine über 30 Alben umfassende Diskographie, die er nun mit einem Livealbum im Best-of Format featured. Aufgenommen in Sao Paulo präsentiert er zwölf ziemlich lange Songs, die erfreulich roh und unbearbeitet aus den Boxen quillen.

Sowohl sein letztes Album "Mother Head's Family Reunion" als auch die Vorgänger werden auf "Live in Sao Paulo" bedacht und geben einen guten Überblick über sein Schaffen, wenngleich ein Mr. Big-Hit fehlt. Richie Kotzen überzeugt mit seinem Gitarrenspiel und auch sein Gesang ist nicht von schlechten Eltern. Es gibt viele Jam-Parts zu hören, das Publikum frisst ihm aus der Hand und die Produktion ist gelungen.

Leider wirken nahezu alle Songs viel zu langatmig. Nach ein paar Nummern wünscht sich der Hörer straffere Songs mit ein wenig mehr Pep. Unter dem Strich bleibt so ein Livedokument, das Fans begeistern wird, andere aber eher abschrecken dürfte. Eine DVD-Version ist in Planung und wird noch dieses Jahr über Frontiers Records erscheinen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa3a064a4)

Dieses Produkt

Live in Sao Paulo
Live in Sao Paulo von Richie Kotzen
MP3-Album kaufenEUR 8,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen