Fashion Sale Hier klicken indie-bücher Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Indefectible Sculpt saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

2,4 von 5 Sternen41
2,4 von 5 Sternen
Plattform: PC|Ändern
Preis:7,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. September 2012
Dieses Spiel ist ungefähr so realistisch wie Pacman. Wenn es eine Simulation sein soll, wo ist dann der Verkehr, wo ist das realistische Fahrverhalten und wieso kann man kein Lenkrad verwenden? Da ist es glaubwürdiger in GTA 4 mit einem Lkw rumzufahren!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Als begeisterter Spieler des "18 Wheels of Steel Extreme Truckers", bei dem ich bereits riesige Frachtcontainer, Hubschrauber, Bagger, Betonröhren, Baumstämme und Gefahrgut über Eisstraßen in Alaska und schmale Anden-Pässe transportiert habe und bei dem ich mit 5 Hängern an einer Zugmaschine quer durch Australien gefahren bin, habe ich mir nun auch den Schwertransport-Simulator zugelegt.

Und ich bin mehr als schwer enttäuscht.

Die Grafik wirkt wie aus grauer Vorzeit und ist Meilen von der des Extreme Truckers entfernt. Grobe Texturen, eintönige Umgebung, vieles schlichtweg einfarbig. Wenn ich fahre, baut sich selbst auf meinem 2,5 GHz QuadCore-Rechner mit einer NVidia 9800 GT die Landschafts-Grafik nur stückweise und scheibenartig auf, sowas habe ich zuletzt auf meinem 486er Mitte der 90er Jahre erlebt. Die aufdringliche Musik schaltet man besser gleich ab, die Geräuschkulisse insgesamt überzeugt nicht wirklich. Doch das Beste ist die Steuerung - denn schon kontrolliertes bremsen und beschleunigen werden hier zu einer Herausforderung. Man muss beinahe ein Gran Tourismo-Meister sein, um nicht eine Straßenlaterne nach der anderen umzunieten (die verschwinden dann übrigens spurlos) und immer rechtzeitig zum Stehen zu kommen. So holpert man regelmäßig über den Straßenrand und bleibt dann mit einer vor PS strotzenden LKW-Zugmaschine am Bordstein oder an einer Miniböschung hängen als wäre es ein Dreirad mit angezogener Handbremse.

Spätestens wenn man den ersten Hänger angekoppelt hat, sollte man nicht mehr auf die Idee kommen eine Kurve zu fahren. Die sind im Spiel nämlich so eng geraten, dass es kaum zu schaffen ist, die Hänger ohne Schaden um die Ecke zu steuern. Nerviger als die hier erforderliche Präzisionsarbeit (bei gleichzeitig unlogischer Kollisionsabfrage) ist aber die Tatsache, dass man ständig tanken gehen muss, sonst kommt man nicht am Ziel an - und man muss hier so oft tanken - das ist einfach unrealistisch. Wer mitten in einer Route tanken muss, darf übrigens zuerst abkoppeln, denn die Hänger passen nicht unter die Tankstellendächer....

Bis zum Ziel fährt man durch öde Strecken, man begegnet keinem anderen Verkehr, alles wirkt wie ausgestorben. Die Aufträge gleichen sich, es wird sehr schnell langweilig. Den Planungsaspekt kann man übrigens ganz vergessen. Es gibt zwar eine Karte, dort sind aber weder Start noch Ziel sichtbar markiert noch der eigene Standort. Somit ist eine Routenplanung bzw. Orientierung während der Fahrt kaum möglich. Schade, gute Idee, miserable Umsetzung. Nach zwei öden Spiel-Abenden mit diesem zähen Titel fahre ich lieber weiter Extreme Trucker.
0Kommentar|31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2014
Es fällt mir wirklich schwer positive Worte für dieses Spiel zu finden- ich beginne einfach von vorne:

Die Installation ging unglaublich schnell, da es sich um eine sehr sehr kleine Datei handelt. Beim ersten Start stellt man die Grafikeigenschaften ein und schon kann es losgehen. Die Optik ähnelt einer schlechten Smartphone App inklusive ihrer schlechten Steuerung. Ich habe einen PC, der ohne Mucken GTA 5 und ähnliche Titel schafft, aber dieses Spiel zwingt ihn in die Knie. Wieso? Ich befürchte eine schlechte Programmierung. Tastenbefehle werden leider erst nach Sekunden umgesetzt und die Grafik stottert extrem, sodass ein "gegen die Wand Fahren" garantiert ist. Die Bremsen funktionieren erst gar nicht, bzw. erst nach laaaaanger Zeit. Ich finde das schlecht und schade - schade um das Geld! Aber so sei es, auch da muss man durch. Ich empfehle dieses Spiel absolut nicht weiter!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Februar 2010
Ich war happy als ich gesehen habe das es bald auf den Markt kommt.

Vorbestellt und gewartet. Der Termin verschob sich ein paar mal. Die Beschreibung war verlockend. Organisieren Sie den Transport, schaffen sie Hindernisse aus dem Weg, usw.

Bin von dem Spiel echt nicht begeistert.
Kaum Details, keine richtigen Herausforderungen, keine eigene Festlegung von Strecke mit Polizei usw möglich. Im richtigen Transportgewerbe wäre es ein Traum solche Transporte machen zu können.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2010
...Denn selbst dafür ist die Zeit zu Schade. Die Grafik ist total Veraltet. Das fahrverhalten lässt ebenso zu wünschen übrig. Die Tastenkonfiguration konnte ich nicht verändern desweiteren gingen bei mir weder Lenkrad noch Controller. Kurzum für mich ist das Spiel Uninteressant geworden. Unter einer Simulation verstehe ich etwas anderes.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2010
Ich habe das spiel 1x kurz angespielt und es danach sofort wieder deinstalliert...also die grafik ist unter aller sau,zu dem muss man innerhalb von einer tour ein bis zwei mal tanken was heißt das man seine ladung mitten auf dem weg stehen lässt und zurück fährt um zu tanken,weiter ist die gegend unrealistisch dargestellt...es gibt keinen verkehr!!!!!!Also im großen und ganzen ist die idee gut aber die umsetzung ist nix wahres...mein tipp lasst die finger davon
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2014
Habe mittlerweile einige Kilometer gefahren und über 40.000 Hühner verdient und muss sagen, man hat noch immer lust auf weiterspielen.

Die grafische Umsetzung ist für diese Preislage ok, bugs und Klitschies halten sich bis jetzt sehr in Grenzen (Zugmaschine kippte einmal im Hafen aus nicht ganz erkennbaren Gründen um), man bleibt auf Wiesen leicht stecken und die Hütchen an Baustellen kippen ganz realistisch um oder lassen sich mit den Rädern beim vorbeifahren wegkicken.

Wenn man sich etwas hoch verdient hat (ab 40.000 was auch immer), gibt's eine neue Zugmaschine, wo man sogar etwas Inventar sehen kann.

Ich nutze noch immer XP mit einer Geforce GT630-Grafikkarte (bin halt nur Gelegenheitsspieler mit geringen Ansprüchen), das Spiel läuft aber fast ruckelfrei, habe da schon schlimmeres erlebt. Man kann ja einstellen, ob es schnell oder detailreich laufen soll - bei mir klappst auch auf der höchsten Stufe.

Der Action-Faktor hält sich natürlich in Grenzen, das ist bei den Flug- , Schiffs- oder Bahnsimulatoren aber meist nicht anders. Das Spannenste ist meist der Start und die Ankunft/Landung.

Lkw fahren sieht nunmal in der Realität genau so aus - laden, fahren mit (offiziell) max. 60 bis 80 km/h bis zum abwinken, abladen. Zwischendurch ab und an knifflig rangieren.
Hier in dieser Simulation hat man immerhin keinen Zeitdruck, einzig die Tankanzeige muss man im Auge behalten. Fast eine ganzenTank voll Diesel für einstellige Fahrkilometer ist allerdings schon sehr übertrieben. Soll wohl die Spannung erhöhen...

Gesamtbillanz: Recht unterhaltsam für den, der/die mit solchen Simulationen was anfangen kann.

Spielanleitung auf Erfahrungswerte beruhend siehe Kommentar der neuesten Bewertung vor mir.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Mai 2016
Alle super! Sehr zu empfehlen! Mein Sohn hatte keine Probleme mit der Installation und es macht ihm sehr viel Spaß
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 2013
Dieses Spiel ist einfach nur schlecht!!!
1. Mit der ersten Tankfüllung kommt man, wenn man die Srtaße fährt nicht an (vieleicht liegt das auch an mir) und Geld zum Tanken hat man auch keins! Ich bin dann über's Feld gefahren und hab es dann geschaft...
2. Dort angekommen war nicht makiert wo ich den Transporter hinstellen soll und somit konnte man auch nicht die Mission beenden!
3. Die Steuerung ist auch schlecht... wenn man einmal die Pfeiltaste zum lenken drückt dann muss man midestens 10 sekunden drauf bleiben dass heit man muss schon 10 sek. früher einlenken?!

Ich würde mir dieses spiel nie wieder kaufen!!!
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2009
Eigentlich mag ich Simulationen recht gerne. Wenn sie denn gut sind. Aus diesen Gründen kaufte ich mir auch den Schwertransport-Simulator. Leider las ich zuvor keine Bewertungen bzw. Rezensionen. Das Geld hätte ich genauso gut verbrennen können. Zuerst komme ich zu der Grafik. Diese siedelt sich im Jahre 2000-2001 an. Sogar der erste Teil von Operation Flashpoint (Erscheinungsdatum: 2001) sieht noch um längen hübscher aus. Aber da Grafik nicht alles ist, hoffte ich auf eine gute Steuerung. Auch da wurde ich enttäuscht. Den Truck zu lenken ist eher Glückssache. Ich brauchte geschlagene 10 Minuten um in die Markierung fürs Tanken zu fahren. Auch der Sound ist grottenschlecht. Billige Musik und billige Fahrzeug- und Umgebungsgeräusche. Dann gibt es noch eine Reihe von Bugs: Einmal wurde ich beim Ankoppeln eines Hängers mitsamt Fahrzeug einige Meter nach vorne Katapultiert. Auch kann man durch manche Gebäude durchfahren und versinkt manchmal im Boden. Ebenso gibt es unter Win7 (64Bit) einige Abstürze.

Wer dieses Spiel kauft ist selber Schuld!
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,99 €

Gesponserte Links

  (Was ist das?)