Kundenrezensionen


38 Rezensionen
5 Sterne:
 (22)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (5)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Terra Fi 3 ist etwas kleiner
Nachdem ich schon mit dem Vorgänger-Modell Terra Fi 2 sehr zufrieden war und dies schon mehrere Sommer stark beansprucht wurde, war es jetzt Zeit für etwas neues. Die Terra Fi3 fällt bei gleicher Größe rd. 5 mm kürzer und 2 mm schmaler aus, so dass ich eine halbe Größe größer nehmen musste. Ansonsten wie gewont eine...
Veröffentlicht am 3. Juni 2010 von Stefan Neubauer

versus
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sohle gebrochen. Enttäuschend.
Ich bin ein wenig enttäuscht von diesen Schuhen, um nicht zu sagen, SEHR.

Okay, der Schuh sieht toll aus, bequem ist er irgendwann auch mal- wenn man ihn dann endlich so eingestellt hat, dass er nicht mehr zu groß ist und am Fuß schlackert oder zu eng ist und reibt.

Hat man ihn dann mal soweit, ist er super! Prima Laufgefühl, er...
Vor 21 Monaten von bander06 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sohle gebrochen. Enttäuschend., 25. Juli 2012
Ich bin ein wenig enttäuscht von diesen Schuhen, um nicht zu sagen, SEHR.

Okay, der Schuh sieht toll aus, bequem ist er irgendwann auch mal- wenn man ihn dann endlich so eingestellt hat, dass er nicht mehr zu groß ist und am Fuß schlackert oder zu eng ist und reibt.

Hat man ihn dann mal soweit, ist er super! Prima Laufgefühl, er müffelt nicht- auch nicht nach einigen Kilometern- er ist auf feuchtem/nassen Boden schön rutschfest, WENN man dann nur nicht im Schuh selbst anfangen würde zu schwimmen, weil sich die Riemen bei Nässe sehr dehnen.

Ich ziehe sie seit dem sehr gern auf dem Weg zum See an, denn da kann ich sie gleich im Wasser zum Baden anbehalten und wenn ich wieder rauskomme, trete ich mir nichts ein. Sie trocknen dann auch recht schnell.

Allerdings stören und ärgern mich extrem die nach ca. einem Jahr gebrochenen Sohlen.
Sie sind nicht komplett durchgebrochen, sondern "nur" in der Mitte, quer unter dem Ballen. Auch ist "nur" die Außensohle gebrochen.
Ändert jedoch überhaupt nichts an der Tatsache, dass bei 90 Euro teuren Schuhen so etwas mehr als ärgerlich ist und peinlich für den Hersteller sein sollte!

Empfehlen kann ich den Schuh so nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Terra Fi 3 ist etwas kleiner, 3. Juni 2010
Nachdem ich schon mit dem Vorgänger-Modell Terra Fi 2 sehr zufrieden war und dies schon mehrere Sommer stark beansprucht wurde, war es jetzt Zeit für etwas neues. Die Terra Fi3 fällt bei gleicher Größe rd. 5 mm kürzer und 2 mm schmaler aus, so dass ich eine halbe Größe größer nehmen musste. Ansonsten wie gewont eine sehr stabile Sandale. Das Fußbett ist etwas besser; es kann sich nicht so viel Schmutz festsetzen wie im Vorgänger-Modell.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Haltbarkeit teva, 30. September 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir die Sandalen aufgrund des guten Testergebnis im Juni 2012 gekauft. Sandalen sind perfekt am Fuß, auch beim Wandern im Gelände guter Halt. Keine Probleme mit Feuchigkeit oder Einsatz im Wasser. Leider ist mir nach 6 Wochen Einsatz die Sohle am linken Fuß, eine Woche später die Sohle rechts gebrochen. Ich habe die Sandalen trotzdem noch im Einsatz, der Verschleiß der Sohle im Bereich Ballen und Hacke ist hoch. (bei 90 kg Gewicht). Ich werde die Sandalen einsenden an Teva.Solange die nichts an der Sohle ändern, werde ich Sandalen dieser Firma nicht mehr kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Leider eine Katastrophe, 26. April 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Vom Kauf dieses Schuhs kann ich nur abraten. Terra Fi 1 war phantastisch, Terra Fi 2 war sehr gut, und Terra Fi 3 geht nach spätestens einem Jahr kaputt. In meinem Fall sind beide Sohlen unter dem Ballen gebrochen. Der Laufkomfort war von Anfang an kein Vergleich mit den Vorgängermodellen und hat außerdem relativ schnell relativ stark nachgelassen. Mittlerweile, nach einem Dreivierteljahr (inkl. Winter), läuft sich mein Terra Fi 3 ähnlich wie der Hurricane. Den es für 30,-€ gibt.
Wer mit dem Gedanken spielt, diese Sandalen zu kaufen, sollte sich unbedingt auch die Bewertungen auf globetrotter.de durchlesen. Ich wollte nach meinen sehr guten Erfahrungen mit den Vorgängermodellen nicht so ganz wahrhaben, was dort geschrieben wurde, und habe es bereut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schuh ist gut stinkt aber extrem nach Plastik, 21. Juni 2011
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Ich musste einen Stern abziehen. Die Verarbeitung und der Tragekomfort sind sehr gut. Leider stinkt der Schuh extrem nach Plastik. Ich habe die Sandalen mehrfach abgewaschen und zum Lüften auf den Balkon gelegt- das brachte gar nichts. Sogar nach einem einwöchigen Urlaub (ich hatte die Sandalen täglich an) ist der Plastikgeruch immer noch da. Hier erwarte ich von einer so teuren Sandale mehr.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Sohle zum dritten mal gebrochen, 29. Mai 2012
Meine 2010 gekauften Terra Fi 3 sind an der Sohle gebrochen. Teva hat die Schuhe umgetauscht. Die zwei neuen sind jedoch wieder an der gleichen Stell gebrochen. Bei 100€ - Sandalen dürfte das nicht vorkommen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Guter Halt, aber Sohle gebrochen, 14. Mai 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Ich trage jetzt seit ca. 18 Jahren TEVA Sandalen, aber so etwas ist mir noch nicht passiert.
Die Sohle ist unter dem Vorderfuß nach einem knappen Jahr gebrochen.
Bei den Vorgängermodellen des Terra Fi 3 gab es diese Probleme niemals.
Ansonsten wie immer guter Halt und angenehmes Tragegefühl.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen sehr weiche Herren Sandale, 22. Januar 2011
Sandalen ist sehr bequem und hat ein gutes Profil.
Das Fussbett könnte noch ein wenig mehr halt bieten.
Wenn die Sandalen Neu ist muß man Sie erst 1 Wochen
ins Freie stellen, da die Sandale schrecklich noch Gummi
stinkt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Endlich mal eine Sandale für Herren in sommerlich leuchtenden Farben!, 29. Juli 2012
Von 
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mich sehr gefreut, als ich sah, dass Teva mit der Terra-Fi "Turkish Sea" endlich auch für Herren mal etwas anderes anbietet als nur dunkle Herbstfarben. Das schöne leuchtende Blau und Gelb der Riemen und Sohle macht sich klasse zu royalblauen Trägershirts.

Die Qualität der Sandale ist insgesamt gut. Sie wirkt sehr stabil, hat eine recht dicke und feste, aber gut dämpfende Sohle und gepolsterte Riemen. Ich kann sehr gut in ihr gehen, von einem wesentlichen Problem abgesehen:

Der Fersenriemen scheuert. An beiden Fersen hatte ich nach kurzer Zeit wunde Stellen. Das Problem scheint darin zu liegen, dass die Fersenriemen zu schräg angebracht sind. Dadurch drückt der obere Rand des Fersenriemen-Polsters zu stark auf die Haut und scheuert bei jedem Schritt.

Aufgrund dieses einzigen, aber eklatanten Mangels 2 Punkte Abzug. Ich werde jetzt versuchen, etwas Weiches um den Fersenriemen zu wickeln, um das Problem zu beheben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Die Teva Qualitätszeiten sind vorbei, 14. Juni 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Wie bei andere Rezensenten auch ist mein Teva-Schuh an der Sohle gebrochen. Früher konnte sowas auch mal passieren, aber erst nach einigen Jahren. Heute scheint eine 2 Jahre Sollbruchstelle eingebaut zu sein. Früher wurde seitens Teva eine günstige Reparatur angeboten, heute bekommt man nichtmals mehr Antwort auf seine Anfrage.

Nachdem nun das zweite Paar innerhalb des selben Zeitraums mit dem gleichen Defekt kaputt ging' habe ich mich von Teva verabschiedet. Wer Qualitätstreckingsandalen möchte, schaut sich lieber bei der Konkurrenz um.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa7610570)

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen