Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor 1503935485 Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Indefectible Sculpt Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen33
3,7 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. März 2010
Da ich Runes of Magic jetzt schon seht anfang der Betaphase spiele. Habe ich mir als Fan auch diese Box Chapter II zugelegt.
Das spiel an sich ist echt gut gemacht und kommt mit jedem neuen update immer näher an WOW ran. Wie mein vorredner schon sagte, es ist eine sehr gute WOW alternative.

Kann ich nur empfehlen, super spielspass, tolle charackterklassen, und eine schöne Grafik.

Klare kaufempfehlung von mir...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juni 2010
Hallo an alle die sich von Nutzer zu Nutzer informieren wollen,
ich kann dieses Spiel um es vorweg zu nehmen nicht mehr empfehlen.
Nach über 10 Monaten Onlinezeit und vielen Euros und der SPIELSUCHT habe ich dem Spiel den Rücken gekehrt.
Richtig ist, das man am Anfang ganz gut ohne Geld auskommt. Um aber in der Spitzenklasse mitspielen zu können, muss man sehr viel Geld und sehr viel Zeit investieren.
Wer wissen möchte warum das so ist der schaue sich Bitte die Mission des Publishers auf dessen FIRMENHOMEPAGE an.
Wer Wert legt auf spezielle virtuelle Spiel-/Ausrüstungsgegenstände legt und in Spielergruppen (INI's) mitmischen will muss, um überhaupt teilnehmen zu können, eine gewisse Anzahl an Lebenspunkten seiner Spielfigur mitbringen.
Es steckt eine große Gefahr im Spiel, der SUCHT nach Geltung zu erliegen und letztendlich viel Geld in das Spiel für etwas zu pumpen was nichts Wert ist.

Dazu kommen noch viele Fehler in der Software und im Spiel welche erst spät gelöst werden. Ein Beispiel sind die vor kurzem eingeführten Hausangestellte.
Alle Spieler und vor allem der Publisher weiß, dass diese Zusatzfunktionen der ersten Stunden überhaupt nicht funktionieren.
Dennoch werden spezielle Kleidungssets für diese nicht funktionierenden Hausangestellten im Spieleshop angeboten.
Dafür muss aber für echtes Geld erst sogenannte Diamanten kaufen um dann im von Spielern so getauftem CASH/GELD-SHOP die Sachen zu erwerben.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. August 2010
Ich bin jetzt nun seit der CB '08 dabei und habe immernoch jede menge Spielspaß.
Kann das Spiel nur weiterempfehlen!

Jedes MMO hat seine Höhen und Tiefen, Runes of Magic ist für ein F2P MMO jedoch die absolut richtige Wahl.

Klassenvielfalt, ein geniales Crafting-System, jede Menge schöne Maps zum Erkunden,...

Macht euch einen eigenen Eindruck vom Spiel!
Lohnt auf alle Fälle.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2009
Es wurde bereits mehrfach angesprochen, aber ich möchte es nochmal in aller Deutlichkeit sagen: dieses Spiel muß man mehrfach downloaden um es spielen zu dürfen!

Man hat zwei Möglichkeiten: man holt sich den Installer von der Website, installiert die aktuelle (LOL) Version und patcht dann etwa 27 Versionschritte in chronolgischer Reihenfolge nach. Dazu wird jeweils zwischen ein paar Megabyte und einem Gigabyte pro Upgradeschritt herunter geladen. Das bedeutet, da man jeden Spielbestandteil mehrfach lädt und installiert, dass man das Spiel auch mehrfach herunter lädt.

Wenn man diese Katastrophe vermeiden will und sich zumindest eine einigermaßen aktuelle Version (steht zumindest auf der Schachtel) auf dieser CD-ROM kaufen will, wird man erst recht enttäuscht. Die Version ist noch älter und die Updatehölle noch grauslichler.

Besonders nervig ist dabei auch, dass immer mal wieder updates schiefgehen, und diese dann nicht an der aktuellen Stelle fortgesetzt werden, sondern von vorne beginnen. Das heisst, wenn das Netz nach 0.9 von 1.0 GB download weg ist stürzt der Updater ab und fängt nach einem Neustart von vorne an! Wieder aufsetzen beim download kann jeder uralt-ftp, nur dieses Spiel nicht.

Wer ROM spielen will ist mit dem download von der Website besser bedient. Wer das Poster und die Items haben will kann sich diese DVD kaufen, obwohl ich zu den Items nix sagen kann. Nach mehreren Tagen download und einer download Menge von weit über 5GB (das ist die Schallgrenze für die meisten DSL "Flatrates" in unserem Lande) habe ich entnervt aufgegeben....
77 Kommentare|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2013
Ein Typischens Pay to Win Wer 100€ und mehr je monat zalht ist gut dabei, alle anderen sollten die finger davon lassen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2009
Ich möchte jeden warnen der "Runes of Magic Chapter 2" hier kauft, weil er das Setup komplett und aktuell auf DVD haben will. Ich wollte endlich einen aktuellen Client, der nur wenig nachpatchenn muss und so weniger Fehler zeigt. Viele User des offiziellen Forums so wie auch ich fanden und finden das man erwarten kann, das wenn vorne Chapter 2, seitlich "inklusive Chapter 1+2" und hinten "beinhaltet das Spiel Runes of Magic inklusive Chapter 1+2" steht, es auch drin sein sollte. Wenn man das Setup ausführt wird eine Version die 1,5 Monate als ist, und am 06.08.2009 erstellt wurde. Man muss dann noch ca 2,5GB, eben den größten Teil des neuen Kapitels nachladen. Die offiziellen Moderatoren finden das normal und erklären das man nicht erwarten kann eine aktuelle Version zu erstehen.

Ich möchte kurz auf WoW verweisen, die auch Add-Ons verkaufen und wenn man diesen installiert man nur ein paar MB nachläd und spielen kann. So sieht man das andere Firmen es wohl schaffen Zeitnah eine DVD für fast die Ganze Welt zu erstellen und keine 2,GB nachzuliefern (bei Client kauf über DVD hier) oder 1,5GB wenn man die letzte spielbare Version auf dem Rechner hatte.
-------
Wer das Addon aber wegen den items speziell den Schwingen kauft, kann ruhig zugreifen, obwohl sehr viele der Codes auf den Handbüchern lauft off. Forum schwer oder gar nicht richtig lesbar sind. Der Support hilft da aber recht schnell.
1010 Kommentare|16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2009
Wie auch der erste Part, lässt dieser nichts zu wünschen übrig!

Auf die dauer eine sehr gute Alternative gegenüber kostenpflichtigen online Rollenspiele.

Nur zu empfehlen!

Wer allerdings auf ein paar Extra-inGame-Items verzichten kann, sollte dass Spiel nicht unbedingt kaufen, sondern kostenlos runterladen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2009
[Bitte die Edits unten beachten]

Runes of Magic ist meiner Meinung nach das Beste, was der Welt der MMOs je passiert ist [leicht gesagt, damals ohne Referenz]. Endlich hat World of Warcraft einen würdigen Konkurenten, der, nach ein paar weiteren Erweiterungen, gute Chancen hat, WoW vom Thron zu stoßen [Sagen wir an dieser Stelle, dass ich bis dahin nie einen Fuß in WoW getan hatte]. Nicht zuletzt da es kostenlos ist und nur auf freiwilligen Ausgaben in Form eines In-Game-Itemshop basiert [im Late-Game abzocke ohnegleichen]. Zudem hat dieses Spiel es geschafft in kürzester Zeit eine riesige Community und eine gewaltige Fan-Gemeinde entstehen zu lassen.
Das Gameplay ist zwar noch stark vom Marktführer beeinflusst, enthält aber durch verschiedene Variationen im Spielsystem ein ganz anderes Spielgefühl, was nicht zuletzt auch an der besseren Grafik im Vergleich zu der nun schon längst nostalgisch wirkenden Grafik von WoW liegt.[Lexi hat sich zur Strafe die Hände gebügelt]

Das Spiel ist definitiv eines der Besten Spiele im MMORPG-Bereich.

[EDIT]
Resume nach mehreren Jahren Erfahrung sowohl mit Runes als auch mit WoW und FF14-ARR...

RoM ist durch f2p erstmal interessant gewesen und hat auch sehr viele Stunden Spaß gemacht. Bis einem klar wird, dass der End-Content des Spiel niemals ohne Mörderisch viel Kleingeld-Investment erreicht werden kann. So kann eine Höchstwertig gefertigtes Equip-Teil bis zu 50 Euro Kosten...bei ca 15 Teilen...Meh :-/

WoW bietet eine extrem gute Community auch außerhalb des Games. Die 13 Euro/Monat waren damals durchs Azubi-Geld auf einer Arschbacke abgesessen und somit kein wirklicher Kontra-Punkt mehr...hier habe ich insgesamt bestimmt 4 Jahre Zeit reingesteckt und war stets im End-Content auf dem höchstmaß an Gilden-Aktivität und Spielspaß. Das Spiel setzt sich einfach durch, auch wenn mit MoP leider ein Addon kam, dass mir allein Thematisch wenig gegeben hat und auch Content-Technisch eher ein Lückenfüller darstellte.

Final Fantasy 14 - Grafische Meisterleistung eines namhaften Herstellers von Epischen Rollenspielen....
Wunderschöne Charaktere, Ausrüstung, Landschaften ...dazu ein Spielsystem das neue Maßstäbe setzt und ebenfalls eine mehr als gute Kampagne die eine wirklich tiefe und vorallem immer weiter geführte Story erzählt mit guten Charakteren und Questen. Man vergisst fast, dass es kein Single-Player-FF ist wenn man sich erstmal mit der Abenteuer-Gilde auf Tour macht.
Das ganze für genauso viel Kohle wie WoW...eine sehr gelungene Alternative. Wer viel Wert auf die Grafik legt und entsprechende Hardware im Haus hat sollte ruhig einen Blick nach Eorzea werfen.

Ich hoffe ich konnte meinen vorherigen Enthusiasmus über Runes of Magic ein bisschen abschwächen....Es war gut, aber bei weitem kein Spiel für die Ewigkeit.

MFG. Lex
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 2009
Dieses Spiel hat gute Chancen sich ganz nach oben zu Arbeiten und ein wichtiger Titel zu werden neben World of Warcraft. Im direkten Vergleich ist WoW im PvE unvergleichlich. Allerdings bietet Runes of Magic wesentlich mehr im PvP Bereich (Besonders auf PvP Server wie Cogadh). Runes of Magic wird allerdings in PvE mit der Zeit immer stärker, da die Entwickler mehr Zeit für Instanzen aufwenden.

Das Spiel erfordert hohe Anforderung an die Hardware insbesondere der CPU.
Ein Mehrkernprozessor mit einer Geforce 9800 GT sollte man haben damit man flüssig spielen kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2009
Ein Online-Game besonderer Art. Ohne monatl. Kosten bietet RoM eine hochwertige Grafik und eine anspruchsvolle Spielengine.
Von der Entwicklung des eigenen Charakters, über Handwerk bis zur Einrichtung des eigenen Hauses, warten ständig neue Herausforderungen und Entscheidungen.
Ein umfangreicher Cash-Shop ergänzt die Möglichkeiten weiter zu kommen, ist aber nicht notwendig.
Wer online spielen möchte ohne Verpflichtungen einzugehen ist hier genau richtig.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)